Bremsscheiben hinten starke Riefen

Dieses Thema im Forum "Sonstige Mängel" wurde erstellt von roter1er, 15.06.2010.

  1. #1 roter1er, 15.06.2010
    roter1er

    roter1er 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.03.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Habe einen 116i der 5 Jahre alt ist, mit 46.000km.
    Habe nun keinen TÜV bekommen, da dieser die hinteren Bremsscheiben (hat es mir auch gezeigt) bemängelte, weil diese starke Riefen aufweisen (konnte es auch nur von innen sehen). Obwohl die Scheiben und die Bremsbeläge bei weitem noch dick genug sind (Sichtprüfung und BC) müssten diese ersetzt werden. Ein Anruf bei einer BMW Werkstatt bestätigte, dass dies die einzige Möglichkeit wäre.
    Meine Frage : Ist doch nicht normal, dass die Scheiben so schnell verschleißen bzw. einlaufen oder (defensive Fahrweise) ? Was könnte der Grund sein ? Kolben fest ? Materialfehler ? BMW Problem ?
    Könnte das etwas mit der Handbrense zu tun haben oder ist diese separat (innenliegend) ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Hattest Du den Wagen im Winter mal eine Zeit stehen lassen?
    -> stark angerostete Bremsscheiben

    Danach können die sich riefig einlaufen
     
  4. #3 roter1er, 15.06.2010
    roter1er

    roter1er 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.03.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Nein, im Gegenteil, ob Eis oder Schnee bin trotzdem gefahren. Der Wagen stande auch nicht öfters als andere (Car-Port).
     
  5. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Tippe trotzdem auf Anrostung.

    Handbremse ist separat innenliegend.
     
  6. woddy

    woddy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.04.2009
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    bei mir wars innerhalb von 16tkm soweit...

    An jeder Scheibe ist auf der Bremsfläche ein c.a. 3-5 mm breite spur überhaupt braun (rostig) geworden (ja wirklich da, wo schon der bremsbacken aufliegt), welches auch nach recht intensiven bremsen nicht mehr blank wurde.

    Ich fahre sehr viel allein und unbeladen, der BC statuierte mir noch 120tkm für Bremsen hinten und 110tkm Bremsen vorne...

    Ich denke das die Kombi im Winter (Salz und teilweise im Freien) das ganze komplettiert hat.

    Zum "Glück" hatten die Scheiben ab Auslieferung einen leichten Schlag, der sich beim Bremsen von 150 km/h aufwärts bemerkbar gemacht hat, und wurde somit anstandslos vom :icon_smile: auf Garantie getauscht.


    Beim Car Port ist denk ich die Situation auch begünstigt, da die feuchte Luft usw, ja trotzdem ans Auto kann. In einer "richtigen" inHouse Garage herrscht in der Regel ein anderes Milieu.
     
  7. #6 Strikersen, 16.06.2010
    Strikersen

    Strikersen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cuxhaven
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Frank
    Meine Scheibe hinten rechts hat auch tierische Riefen!:shock:
    Sieht optisch blöd aus, aber das Auto bremst trotzdem normal!

    Meine Bremsen gammeln immer fest,grad im Winter vom Streusalz!
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    wieso kreigt man das mit abdrehen nicht wieder hin?
     
  10. #8 Strikersen, 16.06.2010
    Strikersen

    Strikersen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cuxhaven
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Frank
    Klar, aber die Scheibe bremst sich schon wieder hin!
    Alles nur eine Frage der Zeit!
     
Thema: Bremsscheiben hinten starke Riefen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremsscheiben starke riefen

    ,
  2. bremsscheiben riefen tüv

    ,
  3. tüv riefe bremsscheibe

    ,
  4. riefen bremsscheibe tüv,
  5. riefen bremsscheibe hinten tüv,
  6. bremsschriben riefen,
  7. hintere bremsscheiben starke riefen,
  8. bremsscheiben hinten starke riefen nach 20.000km,
  9. tüv bremsscheiben rillen,
  10. riefen bremsscheibe hinten,
  11. bremsscheibe hinten rechts hat riefen,
  12. bremsscheiben hinten riefen,
  13. bremsscheibe hinten starke riefen
Die Seite wird geladen...

Bremsscheiben hinten starke Riefen - Ähnliche Themen

  1. Batterie stark entladen nach CIC Umrüstung

    Batterie stark entladen nach CIC Umrüstung: Servus zusammen, habe mir vor 2 Monaten ein CIC Prof. inklusive FSE nachrüsten lassen das soweit auch gut funktioniert. Kurze Zeit nach dem...
  2. Fußheizung hinten defekt

    Fußheizung hinten defekt: Hallo Leute! Habt ihr eine Idee wo die Ursache liegen kann, wenn die hintere Fußheizung der Fahrerseite nicht anspringt? Iwo ein Kabel raus? Habe...
  3. Bremsscheiben und -beläge wechseln - Manual aus OSS gesucht

    Bremsscheiben und -beläge wechseln - Manual aus OSS gesucht: Hallo zusammen, hat jemand Zugriff auf das BMW OSS und kann das Manual für den F20 Bremsenservice Hinten laden? Danke im Voraus!
  4. [E87] Original BMW Bremsscheiben und Bremsbeläge 1er E81 E87

    Original BMW Bremsscheiben und Bremsbeläge 1er E81 E87: Aufgrund eines Fehlkaufs biete ich folgendes an. Verkaufe Original BMW Bremsscheiben und Bremsbeläge. Zustand. NEU. Einmal ausgepackt, erkannt das...
  5. [F20] Staubschutz Manschette hinten L&R

    Staubschutz Manschette hinten L&R: Hallo zusammen, ich habe eine Frage bezüglich meiner Staubschutz Manschetten, die hinten links und rechts defekt sind (siehe Bild). Kann mir...