Bremsscheiben hinten eingelaufen

Diskutiere Bremsscheiben hinten eingelaufen im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo! Heute hatte ich TÜV und hab die Sommerräder aufziehen lassen. Die Freude über den Spitzen-Service meiner neuen Werkstatt trübt nur eine...

  1. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    7.038
    Zustimmungen:
    83
    Hallo!

    Heute hatte ich TÜV und hab die Sommerräder aufziehen lassen. Die Freude über den Spitzen-Service meiner neuen Werkstatt trübt nur eine Sache:

    laut TÜV hat mein kleiner "geringe Mängel", nämlich sind die hinteren Scheiben der Bremsen leicht eingelaufen (20tkm).
    Die Werkstatt sagte mir, dass das Schäden durch viel Stadtverkehr oder Standschäden sein können. Ersteres kann ich eher ausschließen, letzteres könnte sein, da ich den Wagen ja als Werkswagen gekauft hab.

    Kann man das wieder "ausbügeln"? Also etwa hin und wieder mal aus höheren Geschwindigkeiten bremsen (Autobahnausfahrt etc.)? Hab nicht unbedingt Lust, nach weniger als 25tkm die Scheiben wegzuschmeißen... :swapeyes_blue:
     
  2. Presto

    Presto 1er-Fan

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Was genau meinst du mit eingelaufen,ein gewisser Rand von ca. 1mm ist völlig normal weil
    die Bremsbeläge die Scheibe nicht komplett abdecken.
    Kannst ja mal Bilder reinstellen.
     
  3. indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi
    versteh ich auch nicht..
    einlaufen tut bei mir die wäsche wenn ich diese zu heiss wasche...:cry:
    lg
    indo5
     
  4. 219153

    219153 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2009
    Vorname:
    Bernd
    Hallo!
    Nein,- er mein die "feinen" Riefen auf der Scheibe. Hat doch fast jeder -oder?:roll:
    Gruß Bernd.
     
  5. #5 surlaender58, 06.04.2011
    surlaender58

    surlaender58 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnsberg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Karsten
    Hey,

    bei mir makellos nach 53000 km. Gerade gecheckt bei Wechsel auf SR. Bin aber auch AB-Langstreckenfahrer und fahre vorausschauend, d.h. stehe nicht ständig auf der Bremse ! :daumen:
     
  6. #6 Kurvensau, 06.04.2011
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.253
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    So, hab das ganze mal auf mich angepasst :daumen: :lol:
     
  7. #7 surlaender58, 06.04.2011
    surlaender58

    surlaender58 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnsberg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Karsten
    Die Bremsanlage des 1er ist IMHO sehr robust. Die Scheiben sind echt noch TOP, keine Riefen, keine Rillen... die Beläge sind lt. meiner Werkstatt noch gut für mehr 20000 km. Das wären dann 75000 km Minimum. Finde ich ganz OK, oder ?:daumen:
     
  8. 219153

    219153 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2009
    Vorname:
    Bernd
    Hallo!
    Das wäre ja dann Topp, und würde als "normaler Verschleiß durchgehen.:nod:
    Gruß Bernd.
     
  9. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    7.038
    Zustimmungen:
    83
    Ich hab mir den Begriff nicht ausgedacht, das steht so aufm Dekra-Bericht.
     
  10. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    7.038
    Zustimmungen:
    83
    So, das hier hab ich gefunden in einem anderen Forum:
    ImageShack® - Online Photo and Video Hosting

    Nen minimalen Grat kann ich schon fühlen bei mir, aber nach nun 20.000 km kann das ja wohl kaum schon die Verschleißgrenze sein? Ich hab eher das Gefühl, der Prüfer hat da etwas übetrieben!?
     
  11. #11 Kurvensau, 07.04.2011
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.253
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Also die Scheiben innerhalb 20 tkm bis an die Verschleißgrenze zu bringen ist schon schwer :nod: Bei normalem bis zügigem Fahrstil wohl eher nicht möglich :nod:
     
  12. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    7.038
    Zustimmungen:
    83
    Mein BC zeigt auch an, dass die Bremsen erst in ca. 60tkm (!) fällig sind - soviel zum Einsatzgebiet meines Kleinen...

    Vielleicht ist da alles nur ne Ente gewesen. Auch Prüfer können mal irren.
     
Thema: Bremsscheiben hinten eingelaufen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremsscheibe leicht eingelaufen

    ,
  2. bremsscheiben hinten eingelaufen

Die Seite wird geladen...

Bremsscheiben hinten eingelaufen - Ähnliche Themen

  1. Rücklichter hinten spinnen rum

    Rücklichter hinten spinnen rum: Hallo zusammen, ich habe bei meinem 1er die Rücklichter zum TFL hinzugefügt. Nach einigen Monaten spinnen die Rücklichter jetzt rum: Beim öffnen...
  2. Seitenscheibe Hinten E81 ausbauen

    Seitenscheibe Hinten E81 ausbauen: Moin Leute. Suchfunktion ergab hier leider KEINEN Erflog, daher hier nun die Frage bzw. Anliegen: Bei meinem 116i Bj. 2009 ist leider ein Stück...
  3. BMW E87 Elektrische Fensterheber hinten

    BMW E87 Elektrische Fensterheber hinten: Hallo Zusammen, ich habe mir Sportsitze gekauft, für die hinteren Türkleidungen werden aber elektrische Fensterheber benötigt. Mir würde schon...
  4. Spritzdüse hinten in Waschanlage abgebrochen

    Spritzdüse hinten in Waschanlage abgebrochen: Hallo zusammen, einen Tag nach dem Besuch der Waschanlage ist mir aufgefallen, dass am Heckscheibenwischer keine Abdeckkappe mehr vorhanden ist...
  5. Tausch der Zusatzdämpfer am hinteren Stoßdämpfer

    Tausch der Zusatzdämpfer am hinteren Stoßdämpfer: Jemand schonmal selber gemacht? https://www.leebmann24.de/bmw-ersatzteile/view/btdetail/?series=f20&typ=1a31&og=02&hg=33&bt=33_1619 Die NR.5...