[E82] bremsscheiben + beäge?

Diskutiere bremsscheiben + beäge? im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo weis jemand was für scheiben und beläge ich vorne und hinten brauche? Bei einer performance bremsanlage ist der bremssattel mit...

  1. #1 135i_Driver, 01.07.2012
    135i_Driver

    135i_Driver 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2011
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Hallo weis jemand was für scheiben und beläge ich vorne und hinten brauche?

    Bei einer performance bremsanlage ist der bremssattel mit "performance" gekennzeichnet oder lig ich da falsch? Beste grüse
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Scheiben: 135er Serienscheiben oder bmw-Performance-Bremsscheiben
    ich habe die besseren Erfahrungen mit der ungelochten Serienscheiben gemacht

    Beläge: Serienbeläge
    Die ATE-Bremsbeläge aus dem Zubehör sind aber den Serienteilen thermisch überlegen und verglasen nicht so schnell. Die ATE-Beläge sind meine Empfehlung.
     
  4. #3 alpinweisser_120d, 02.07.2012
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.685
    Zustimmungen:
    316
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    du liegst richtig! die 135i ist baugleich der performance bremsanlage. der einzige unterschied ist die lackierung.

    deshalb kannst du auch ohne montage probleme die performance scheiben fahren!
    diese haben aber ein paar probleme. unteranderem das quietschen und der extrem abrasive umgang mit den belägen.
     
  5. #4 135i_Driver, 02.07.2012
    135i_Driver

    135i_Driver 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2011
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Brauche ich für den wechsel der bremsbeläge irgend ein bmw spezifisches spezial werkzeug??
     
  6. #5 alpinweisser_120d, 02.07.2012
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.685
    Zustimmungen:
    316
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    du musst die bremskolben zurück drücken...

    zur demontage des sattelst brauchst du nur einen metrischen steckschlüssel
     
  7. #6 135i_Driver, 02.07.2012
    135i_Driver

    135i_Driver 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2011
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Alles klar besten dank . Kann man im service menü die km auch zurücksetzen da ich ja die beläge tausche will
     
  8. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Ich habe immer den Sattelträger abgeschraubt. Dafür brauchst Du eine 18er Nuss.
    Das ist es aber auch schon. Sind zwei Schrauben (110Nm) und das geht recht schnell.
     
  9. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Dann brauchst Du aber auch den neuen Verschleissensor. Ansonsten gibt es eine rote Werkstattanzeige im Display.
     
  10. #9 JamesHowlett, 02.07.2012
    JamesHowlett

    JamesHowlett 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Frankfurt
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Hi!
    Hab da mal eine Frage hat schon jemand mit der PP Front es Hienbekommen die Vorderen Bremsen Richtig zu Kühlen?
    mfg
     
  11. #10 alpinweisser_120d, 02.07.2012
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.685
    Zustimmungen:
    316
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    135i kühlluftpaket! unbezahlbar aber wers braucht...
     
  12. #11 JamesHowlett, 02.07.2012
    JamesHowlett

    JamesHowlett 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Frankfurt
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Für die Rennstrecke unverzichtbar wie ich merkte ^^
     
  13. #12 shakur88, 11.07.2012
    shakur88

    shakur88 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Essen
    Vorname:
    Marco
    Bastell dir selber ein paket :D
     
  14. #13 derFoeller, 11.07.2012
    derFoeller

    derFoeller 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2010
    Vorname:
    Mathias
    Spritmonitor:
    Unbezahlbar??? :kratz:

    Okay 120 Euro sind ne Ansage, aber auf jeden Fall gut investiert.
     
  15. #14 shakur88, 11.07.2012
    shakur88

    shakur88 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Essen
    Vorname:
    Marco

    kühlerpaket kostet über 300 euro
     
  16. #15 derFoeller, 11.07.2012
    derFoeller

    derFoeller 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2010
    Vorname:
    Mathias
    Spritmonitor:
    Sorry, aber Kühllufpaket 135i kostet keine 300 Tackos. Hab die PP Front erst Anfang des Jahres nachgerüstet. Kost das etwa bei anderen Modellen so viel mehr???
     
  17. #16 135i-Performance, 13.07.2012
    135i-Performance

    135i-Performance 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.09.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freudenburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Michael
    Hallo. Demnächst muss ich meine Bremsen wechseln und weiß einfach nicht welche Scheiben und Beläge ich nun montieren soll. Ich habe jetzt die Performance Bremsanlage und war nicht so ganz überzeugt. Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
     
  18. #17 TTurbolenzen, 16.07.2012
    TTurbolenzen

    TTurbolenzen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.06.2012
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Hab auch die Performance Bremsanlage.
    Soweit ich das jetzt verstanden habe, ist es am besten wenn du die Serienbremsscheiben (nicht gelocht!) mit den ATE Belägen fährst.
     
  19. #18 alpinweisser_120d, 16.07.2012
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.685
    Zustimmungen:
    316
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    es kommt drauf an was du als "bestes" definierst! die bremsleistung kannst du durch agressive beläge/flüssigkeit sicher noch verbessern, aber fraglich zu welchem preis...(verschleiss/tüv eintragung)

    ich hab die 135i anlage bei mir bewusst gekauft ohne die performance scheiben und beläge umbzubauen.
    die bremsleistung ist mehr als ausreichend, fading hab ich seit dem noch nie gehabt. dafür hab ich keine dämlichen nebengeräusche wie quietschen oder eine brutale bremsstaubproduktion!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. bazi90

    bazi90 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    :shock: Ich glaub das hat jeder 2te 35er mit Serienanlage, meiner inklusive. Da hast du dann wohl einfach extrem Glück gehabt.
     
  22. #20 Lifestyler, 16.07.2012
    Lifestyler

    Lifestyler Gesperrt!

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    4.577
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Meiner quitscht auch extrem!original
    Scheiben und beläge ab werk!

    Werde mal
    Ate beläge probieren!
     
Thema:

bremsscheiben + beäge?

Die Seite wird geladen...

bremsscheiben + beäge? - Ähnliche Themen

  1. Bremsscheiben durch Felgenreiniger versaut

    Bremsscheiben durch Felgenreiniger versaut: Hallo, ich habe Ende Dezember mir einen F20 118d aus August 2016 zugelegt. Das Problem ist dass der Händler vor der Übergabe den Wagen natürlich...
  2. [E8x] E81, E87 neue Textar Bremsscheiben HA

    E81, E87 neue Textar Bremsscheiben HA: Hallo zusammen, leider passen die Bremsscheiben vom E81 und E87 nicht auf E82 und E88 (zumindest beim 118d und 120d). Daher habe ich einen Satz...
  3. Bremsscheiben und -beläge wechseln - Manual aus OSS gesucht

    Bremsscheiben und -beläge wechseln - Manual aus OSS gesucht: Hallo zusammen, hat jemand Zugriff auf das BMW OSS und kann das Manual für den F20 Bremsenservice Hinten laden? Danke im Voraus!
  4. [Verkauft] Original BMW Bremsscheiben und Bremsbeläge 1er E81 E87

    Original BMW Bremsscheiben und Bremsbeläge 1er E81 E87: Aufgrund eines Fehlkaufs biete ich folgendes an. Verkaufe Original BMW Bremsscheiben und Bremsbeläge. Zustand. NEU. Einmal ausgepackt, erkannt das...
  5. [E87] Hintere Bremsscheiben verrostet?

    Hintere Bremsscheiben verrostet?: Hallo zusammen, vor kurzem war ich bei meinem BMW Händler. Da der Bordcomputer eine Restlaufzeit von 2.000 km bei den hinteren Bremsen angezeigt...