bremssattel defekt...

Diskutiere bremssattel defekt... im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; ...beim 118d (4 Jahre alt) bei 80000km? Ist das normal? Danke, Max

  1. #1 muemaxm, 21.09.2009
    muemaxm

    muemaxm 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ...beim 118d (4 Jahre alt) bei 80000km? Ist das normal?

    Danke,
    Max
     
  2. #2 Dieselschlucker, 21.09.2009
    Dieselschlucker

    Dieselschlucker 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Wim
    Welchen und was genau ist da kapudt?
     
  3. #3 muemaxm, 21.09.2009
    muemaxm

    muemaxm 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Bremssattel hinten (leckt anscheinend - Bremsflüssigkeit tritt aus)...ist aufgefallen beim Service (neue Bremsbeläge und Scheiben)...hab bisher keine Beinträchtigungen gehabt beim Fahren!
     
  4. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    5
    Ne, ist sicherlich nicht normal :evil: Tippe auf ein Material- bzw. Produktionsfehler.
     
  5. #5 muemaxm, 21.09.2009
    muemaxm

    muemaxm 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    und dann muss man wohl damit leben wenn das auto 4 jahre ist, oder?
     
  6. #6 spitzel, 21.09.2009
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    probier doch mal über den kundenservice von bmw oder der händler soll einen kulanzantrag stellen
     
  7. m

    m 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.09.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Normal ist das nicht.
    Bei meinem Mini war das gleiche bei einem Bremssattel hinten mit 45km und 3 Jahren. Hab alles auf Kulanz bekommen ausser die Kleinteile.

    Hoffe dass sie bei Dir auch Kulant sind.

    Gruß
     
  8. Muhaha

    Muhaha 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Spritmonitor:
    Mein Bremssattel hinten rechts war defekt. Hat nicht mehr richtig geöffnet. Auto war 3 1/2 Jahre alt (32 000km). Null Kulanz!!! :evil:

    Greez Timo
     
Thema: bremssattel defekt...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremssattel defekt mini

Die Seite wird geladen...

bremssattel defekt... - Ähnliche Themen

  1. M Bremssattel!

    M Bremssattel!: Hey Leute, hat jemand Erfahrung mit diesen Bremsattel Abdeckungen und vielleicht Fotos? Danke im vorraus! Mfg Alexander Kaschuba[GALLERY]
  2. Lösung für ständig defekte Zündspulen bei N53 und N43!

    Lösung für ständig defekte Zündspulen bei N53 und N43!: Hier ist ein sehr interessanter Artikel zur Zündspulen Problematik mit Lösung: https://bimmerprofs.com/ignition-coils-episode-2/ Ich habe mir...
  3. Linkes Bremslicht defekt

    Linkes Bremslicht defekt: Hallo zusammen! Mein F20 (Baujahr 5/2012, Xenon-Version) brachte mir heute die Meldung, dass mein linkes Bremslicht defekt sei. Kann mir jemand...
  4. Erst Komfortzugang Fahrertür defekt, jetzt Beifahrertür defekt

    Erst Komfortzugang Fahrertür defekt, jetzt Beifahrertür defekt: Sehr geehrte BMW-Nutzer, ich fahre einen BMW 1er BJ 2010 (E87). Bis auf ein paar Kleinigkeiten und die üblichen Verschleißteile bin ich mit dem...
  5. Sitzbelegungserkennung defekt

    Sitzbelegungserkennung defekt: Hallo Community! Ich bin seit kurzem stolzer Besitzer eines 188i BJ. 2005. Nach Erwerb des Fahrzeugs habe ich es professionell innen reinigen...