Bremsprobleme bei Nässe

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von Stean, 15.02.2010.

  1. Stean

    Stean 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2013
    Hallo zusammen,

    ich bin seit dem 07.01.2010 Besitzer eines BMW 123d Coupé.
    Das Auto ist fast Vollausgestattet und ich bin sehr zufrieden.
    Habe ihn mit 0 KM bekommen und habe jetzt ca. 3500 KM drauf.
    Freitag bin ich beruflich nach Berlin gefahren und hatte die erste Fahrt bei totaler Nässe. Da ist folgendes Problem aufgetreten:

    Wenn ich längere Zeit (ca. 5-10 KM) die Bremse nicht betätigt habe, ist in den ersten 1-2 sek. nach Betätigung nichts passiert und dann hat sie sehr stark gegriffen und dabei ist das Auto nach rechts gezogen.
    Dieses Verhalten macht er nur bei Nässe, nicht auf Schnne oder trockener Fahrbahn. Ich finde dieses Problem schon fast Lebensgefährlich. Im Internet habe ich von solchen Problemen bei früheren 3er Modelen gelesen. Aber noch nicht beim 1er. Ich habe für Donnerstag einen Termin bei meinem Hädler und hoffe das es dafür eine Lösung gibt.

    Habt Ihr dieses Problem schon mal gehört oder selber erlebt???

    Danke für ein Feedback..

    Stean
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 langsamfahrer, 15.02.2010
    langsamfahrer

    langsamfahrer 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Fahrzeugtyp:
    130i
    glaub ich weiß was du meinst...

    wenn die bremsscheibe richtig heiß ist und du sie dann bei regenwetter nicht mehr betätigst (Autobahn) fördert natürlich die hitze der scheibe die korrosion auf selbiger. braucht dann eben kurz, bis weggeschliffen und dann funzt es wieder... das immo vorhandene salz auf den straßen fördert das ganze eben noch...

    wärme+nässe+salz

    gruss langsamfahrer
     
  4. #3 nitsche01, 15.02.2010
    nitsche01

    nitsche01 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Nico
  5. #4 subsurfer, 15.02.2010
    subsurfer

    subsurfer 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Böhl-Iggelheim
    Hi,

    hatte genau das selbe Problem, allerdings hatte ich Aussetzer von bis zu 4 Sekunden (gefühlt noch viel länger). Hier gibt es seitens BMW ein PUMA, geh zum Freundlichen, die spielen Dir eine neue Software drauf (evtl. die Trockenbremsfunktion der größeren?).

    Hatte danach absolut keine Probleme mehr.

    Grüße
    Subsurfer
     
  6. #5 Bender82, 15.02.2010
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Sollte der 23d nicht Trockenbremsen haben?
     
  7. Stean

    Stean 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2013
    Ich bin gespannt was der Händler mir am Donnerstag erzählt....
    Hatte gelesen das der 130i und der 135i die Trockenbremsfunktion haben..
    123d auch????? Mhh....

    Aber wenigstens stehe ich nicht alleine mit meinem Problem da :-)
     
  8. #7 daylight06, 15.02.2010
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Hab dieses Problem letztes mal auf der Autobahn gehabt und bin sehr erschrocken wenn man bei Tempo 160 bremsen will und es sich nichts tut.

    Schon fast fahrlässig das dieses Trockenbremsen nur die großen haben.:swapeyes_blue:
     
  9. #8 nitsche01, 15.02.2010
    nitsche01

    nitsche01 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Nico
    Die Trockenbremsfunktion hat der 23d leider nicht. :haue:
     
  10. #9 Bender82, 15.02.2010
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Also haben es nur die R6...
     
  11. #10 Turbo-Fix, 15.02.2010
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    wo steht das?
     
  12. Stean

    Stean 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2013
    Nach meinem Besuch beim Händler.....

    Die Aussage meines Händlers bzw. des Werkstattmeisters verwirrt mich doch ein bißchen...
    "Das wäre so und ich sollte doch auch bei längerer Fahrt öffters mal Bremsen"
    Er hat es aufgenommen und bei BMW ins PUMA gesetzt und will mich anrufen...

    Die andere Alternative die er mir gesagt hat, ich sollte die Performance Bremsanlage verbauen lassen dann hätte ich das Problem nicht mehr....
    Also bei einem Auto was 6 Wochen alt ist und einen Listenpreis von 48.500 € hat, darf ich doch eine Bremse erwarten die auch bei Nässe funktioniert oder???

    Gibt es jemanden von euch der irgend eine andere Aussage oder eine Nachbesserung bekommen hat?
     
  13. #12 Catahecassa, 19.02.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Die Aussage "Das wäre so und ich sollte doch auch bei längerer Fahrt öffters mal Bremsen" höre ich schon seit 8 Jahren von BMW und habe es noch nie eingesehen ... unabhängig davon hängt es wohl eher mit dem Salz als mit dem Wasser zusammen.
     
  14. #13 spitzel, 19.02.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    nur zur information nebenbei, der hinweis vom händler steht auch im bedienungshandbuch.
    also somit ist das problem durchaus bekannt und es wird darauf hingewiesen.
    hier mal die texte. einmal auch aus dem e36 als beweis, dass es dieses problem schon damals gab.
    bei dem einen oder anderen auto ist das eben stärker zu spüren. das ganze nennt sich dann physik
    so nun die bilder:
    [​IMG]

    [​IMG]

    und ich denke bmw wird euch kein stück entgegenkommen egal wie sehr ihr euch beschwert.

    warum jetzt eine performance bremse dies nicht haben soll müsste konstruktiv geklärt werden. evtl. wird da das anbremsen per software programmiert, ich weiß es nicht. evtl. sind es auch die löcher in der scheibe oder die anlage produziert soviel reibung dass das wasser angst bekommt.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Catahecassa, 19.02.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Löcher & andere ABS-Adaption.
     
  17. #15 snakeshit87, 19.02.2010
    snakeshit87

    snakeshit87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    1
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Martin
    habe das gleiche problem und bin echt verärgert!
    ehrlich gesagt habe ich nämlich keine lust wie ein depp alle 60 sek bei schneller fahrt auf die bremse zu treten nur damit ich später nicht dem ausscherenden LKW auffahren muss..
    bei einem auto in dieser preisklasse sollte automatisches freibremsen möglich sein! sogar der 6 jahre alte touran meiner eltern hat diese funktion, und das bei einem deutlich geringeren LP!
     
Thema:

Bremsprobleme bei Nässe

Die Seite wird geladen...

Bremsprobleme bei Nässe - Ähnliche Themen

  1. leichte Motorprobleme bei Nässe

    leichte Motorprobleme bei Nässe: Hallo Forums-Mitglieder, ich brauche eure Hilfe. Seit einigen Wochen ist mir aufgefallen, dass mein BMW F20 116i, Bj 2011, 55 Tkm leichte...
  2. Mein e87er nasse Rücksitze Krankheit?

    Mein e87er nasse Rücksitze Krankheit?: Habe kürzlich bemerkt das mein 1er nasse Rücksitze hat und war echt mies drauf da ich ihn privat vor 3 Monaten gekauft habe und so wie es ist wenn...
  3. Motor dröhnt bei Nässe

    Motor dröhnt bei Nässe: Hi, am Wochenende bei dem starken Regen ist mir was seltsames aufgefallen, das der Motor an meinem 114i extrem laut gedröhnt hat. Beim fahren...
  4. Gummi-Fussmatten vorne Auto; Original BMW 1er; E87-Satz; Winter; Nässe

    Gummi-Fussmatten vorne Auto; Original BMW 1er; E87-Satz; Winter; Nässe: [IMG]EUR 1,00 (0 Bids) End Date: 04. Dez. 11:55 Bid now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. Gummi-Fussmatten vorne Auto; Original BMW 1er; E87-Satz; Winter; Nässe

    Gummi-Fussmatten vorne Auto; Original BMW 1er; E87-Satz; Winter; Nässe: [IMG]EUR 1,00 (0 Bids) End Date: 27. Nov. 11:55 Bid now | Add to watch list Weiterlesen...