[E8x] Bremsprobleme bei Nässe M135i

Diskutiere Bremsprobleme bei Nässe M135i im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo,bin seit 3 Monaten Besitzer eines M135i und hab folgendes Problem. Gleich zu Beginn habe ich festgestellt, dass bei Nässe die Bremsleistung...

  1. pat77

    pat77 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.01.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,bin seit 3 Monaten Besitzer eines M135i und hab folgendes Problem.
    Gleich zu Beginn habe ich festgestellt, dass bei Nässe die Bremsleistung des Autos sehr zu wünschen übrig liess. Zu dem Zeitpunkt vertröstete ich mich erstmal damit, dass die Bremsen wohl zuerst eingefahren werden müssten, und sich die Bremsleistung mit der Zeit sicherlich noch verbessern würde.Dies war jedoch nicht der Fall,und finde dass das Fahren mit dem M135i unter nassen Witterungsverhältnissen äusserst kritisch ist, um nicht zu sagen lebensgefährlich ist. Das Problem stellt sich wie folgt dar, und tritt, wie gesagt, ausschliesslich im Regen auf: die ersten 1-2 Sekunden nach Betätigen des Bremspedals spürt man so gut wie keine Verzögerung, dafür verzieht es das Auto sehr stark zur Seite, mal nach links, mal nach rechts. Nach ca. 2 Sekunden wird die Verzögerungsleistung zwar etwas besser, aber immer noch kein Vergleich zu der Bremsleistung im Trockenen. Während des gesamten Bremsvorgangs hat man konstant mit der unangenehmen, teils gefährlichen Spurversetzung des Autos zu kämpfen.
    Hab schon etliche Emails nach München geschickt aber die wollen von dem Problem nichts wissen,frag mich nur warum die Autos dann mit der Trockenbremsfunktion ausgestattet sind wenn ihnen das Problem nicht bekannt ist.
    Hat noch jemand von euch solche Bremsprobleme bei Nässe??
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fbnmaschine, 21.03.2013
    fbnmaschine

    fbnmaschine 1er-Profi

    Dabei seit:
    26.12.2011
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Essen
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2016
    Vorname:
    Fabian
    Falscher Bereich.
    Denke mal, ein Mod wird es für dich in den M135i Bereich verschieben können. :daumen:

    Also 1-2 Sekunden sind eine Menge. Wenn es so ist, ab in eine Werkstatt. 2 Sek. bis zur Verzögerung lässt sich ja nicht fahren.
     
  4. #3 123dDarek, 21.03.2013
    123dDarek

    123dDarek 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Darek
    Die von dir beschriebene Verzögerung habe ich nur beim ersten Bremsen nach dem ich meine felgen mit hartem felgenreiniger abgespritzt habe. Danach geht's ohne Probleme.
    Auch bei langen Autobahn Fahrten im Regen ohne eine Lange zeit zu bremsen tritt es mal beim ersten bremsen auf.
     
  5. #4 Duckpoint, 21.03.2013
    Duckpoint

    Duckpoint 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Die Trockenbremsfunktion ist vorhanden.
    Nur gibt es einige Funktionen die dieses Feature zunichte machen.

    Z.B. Wenn der Regensensor an ist aber selten wischt, da nur die Straße nass ist und es nicht oder so gut wie nicht regnet, dann wird auch die Bremse nicht angelegt. Das heißt der Wagen weiß nicht das es nass ist und es erfolgt keine Trockenbremsfunktion.

    Hatte dasselbe Problem mit meinem 135i.
    Bin auf Langstrecke auf der rechten Bahn gefahren und die Straße war nass aber es regnete nur wenig. Bremse betätigt und es kam erst einmal nichts. Dann gegoogelt und siehe da, die großen 5er und so haben dasselbe Problem, was ja eigentlich keines ist.


    Abhilfe:

    Entweder öfters selber zwischendurch Bremsen oder ab und zu den Scheibenwischer aus der autostellung raus in manuell bringen und wischen lassen oder die Gischt des vorderen ausnutzen und auf Auto wischen lassen.
    L
    Seitdem ich das weiß, habe ich auch keine Probleme mehr und hoffe es hilft dir weiter.
     
  6. pat77

    pat77 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.01.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für ihre Antworten.
    War schon ein paar Mal in der Wekstatt aber die wollen von dem Problem nichts wissen und sagten nur,dann muss du halt vorsichtig fahren,und dann war das Problem für sie gegessen...
    Danke Duckpoint,werde das dann mal versuchen.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.495
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    gleiches Problem haben die RS3 und der TTRS, wo es gerade durch die Presse gegangen ist. Das kommt wohl durch die frischluftzuführung bei den stärkeren Modellen, die die Gischt direkt aus die Scheiben leitet.
    Da helfen nur gelochte Scheiben oder eine verbesserte Trockenbremsfunktion.

    Hat der M135i nicht gelochte Scheiben?
     
  9. #7 CSchnuffi5, 22.03.2013
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.664
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
Thema: Bremsprobleme bei Nässe M135i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremsprobleme bmw 3er

    ,
  2. nassbremsprobleme bmw

Die Seite wird geladen...

Bremsprobleme bei Nässe M135i - Ähnliche Themen

  1. Probehören M135i

    Probehören M135i: Hallo liebe M135i Fahrer. Hat jemand von euch im Raum München oder Augsburg bei seinem F20/F21 Performance ESD mit HJS 300 Zellen Downpipe? Würde...
  2. [F2x] M135i Bastuck ESD

    M135i Bastuck ESD: Hallo, Zum Verkauf steht ein Bastuck ESD für alle BMW M135i F20/F21 mit EG Zulassung (keine Eintragung notwendig) Der Auspuff ist neuwertig und...
  3. Kaufberatung m135i

    Kaufberatung m135i: Hi, habe vor mir einen M135i zu kaufen und bin auf meiner Suche auf diesen hier gestoßen:...
  4. Lohnt der Kauf noch für einen gebrauchten M135i

    Lohnt der Kauf noch für einen gebrauchten M135i: Hallo Leute, wir hatten ja vor uns einen gebrauchten M135 zu kaufen, der sollte max 2 Jahre alt sein. Es sind die Handschalter verdammt selten zu...
  5. Verhalten auf der Nässe bei hohem Tempo

    Verhalten auf der Nässe bei hohem Tempo: Ich öffne hier einen Thread, um das Verhalten von den M135i/M140i xDrive/sDrive auf unbegrenzten Abschnitte unterm Regen/Nässe zu besprechen. Was...