[E82] Bremsprobleme 135i

Diskutiere Bremsprobleme 135i im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen! Nach 15Runden an einem WE waren meine Serienbeläge auf meinem 135i E82 total am Ende. Da ich mit der Bremsleistung der...

  1. #1 Swatch911, 20.01.2014
    Swatch911

    Swatch911 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.06.2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2011
    Vorname:
    Christian
    Hallo zusammen!

    Nach 15Runden an einem WE waren meine Serienbeläge auf meinem 135i E82 total am Ende.

    Da ich mit der Bremsleistung der Serienbeläge sowieso unzufrieden war,
    Bin ich kurzerhand auf Carbopad RS auf Serienscheiben umgestiegen.

    Mit dem Ergebnis das die Bremsscheiben selbst bei nur flotter AB fahrt total überfordert sind.

    Kann mir jemand sagen welche Beläge auf den Serienscheiben oder Performance Bremsscheiben ordentlich funktionieren?
    Bzw. was man an der Bremse ändern muss damit Sie auch mal. 2-3 Runden Nordschleife durchhält?

    Gruß Christian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast009, 20.01.2014
    Gast009

    Gast009 Guest

    Pagid und andere Bremsflüssigkeit.
    Habe die selben Probleme wie du. 3 Runden und Blüüüümmmm .. Bremsentemperatur zu hoch. Gemäßigt fahren. Leistung weg.
    Die luftführungen sind schrott. Zumindest bei der Pp front weil sie nicht an die bremse sondern an den reifen bläst. Absolut sinnfrei. Ohne Improvisation wirst du wenig Abhiöfe schaffen können.
     
  4. #3 Swatch911, 21.01.2014
    Swatch911

    Swatch911 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.06.2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2011
    Vorname:
    Christian
    Ich hätte mir doch nen Porsche kaufen sollen...
     
  5. #4 Texas Hold em, 21.01.2014
    Texas Hold em

    Texas Hold em 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    90
    Ort:
    Fürth
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    @christian

    das ist aber jetzt etwas überspitzt formuliert finde ich, nur weil beim einser nach ein paar runden die bremsen in die knie gehen, muss man nicht gleich sagen "ich hätte den porsche kaufen sollen". ich denke was preis leistung betrifft gibt es nichts besseres als ein 135i ggf noch einen n54 was tuning freu(n)de betrifft.
    nimmt man noch 2-5 tsd € in die hand bist du min. auch auf porsche niveau.

    was deine bremsprobleme betrifft, kann ich dir leider speziell nicht weiter helfen weil ich nicht der ringracer bin) aber ich denke hier im forum gibt es einige die dir helfen können, oder alternativ schaust du mal ins n54tech.de forum dort wird dir mit sicherheit auch geholfen.

    gruß
     
  6. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.495
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Diese Probleme hatte ich schon vor drei Jahren hier zur Diskussion gebracht.
    Ich War auch mit Türen im Gespräch und auch mit den Belagherstellern. Legale Lösungen gibt es nicht. Das liegt an den EU Normen (R90), die in den Eigenschaften +/- 15% erlauben.


    Was etwas besser funktioniert, sind ATE Beläge.

    Die Bremse ist prinzipiell unterdim. oder schlecht belüftet. Abhilfe ist zwar möglich, aber dann wird es locker über 5stellig! Lösungen für 3-5.000€ sind noch nicht ausreichend besser.
    Ich hatte das Geld und etwas mehr in die Hand genommen und mir einen Porsche gekauft. Da ist die Bremse um Längen standfester und steckt 15 Runden GP-STRECKE mit Links weg.

    Sorry, ist leider DER Schwachpunkt des super guten 135i.
     
Thema:

Bremsprobleme 135i

Die Seite wird geladen...

Bremsprobleme 135i - Ähnliche Themen

  1. E82 135i Bremsanlage VA

    E82 135i Bremsanlage VA: Suche komplette Bremsanlage vom 135i für Bremsenupgrade meines e82 120d
  2. [E82] 135i mit 177.000km - worauf sollte man achten?

    135i mit 177.000km - worauf sollte man achten?: Hallo, ich interessiere mich für einen 135i. Ich habe ungefähr ein Budget von 15.000€. Im Nachbarort ist ein 135i für 14.900€ und 177.000km...
  3. N55 MSD+ESD 135i

    N55 MSD+ESD 135i: suche esd und msd vom n55 135i Am besten mit nicht klappernden Klappe beim untertourigen Gas geben ✌️
  4. 135i/140i gebraucht Kaufen - sinnvoll?

    135i/140i gebraucht Kaufen - sinnvoll?: Hallo Zusammen, ich frage mich seit längerer Zeit ob es Sinn macht sich Autos wie einen 35i oder 40i gebraucht zu kaufen. Mich stört, dass die...
  5. Hoher Benzinverbrauch 135i E88 Cabrio

    Hoher Benzinverbrauch 135i E88 Cabrio: Seit ein paar Tagen bin ich stolzer Besitzer eines 135i Cabrio (29500 km, Jahrgang 13). Jedoch finde ich den Benzinverbrauch doch beachtlich. Mein...