Bremspedal mal weich mal hart

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von oVerboost, 11.05.2010.

  1. #1 oVerboost, 11.05.2010
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.964
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    In letzter Zeit ist mir aufgefallen, dass ich beim leichten Bremsen (zB das Auto an die Ampel rollen lassen) das Bremspedal schon einige cm reindrücken kann und es sich ziemlich weich anfühlt.
    Wechsle ich aber schnell(er) von Gas auf Bremse, dann setzt die Bremswirkung sofort ein und das Pedal ist "hart".

    Hab direkt bei unserem Teilemeister hier nachgefragt und er meinte das könnte der Bremskraftverstärker sein. Das gibts doch nicht? Wollte jetzt mal eure Erfahrungen hören.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Strikersen, 11.05.2010
    Strikersen

    Strikersen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cuxhaven
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Frank
    Luft in der Leitung?
    Wann hast Du die Bremsflüssigkeit da letzte Mal wechseln lassen?
     
  4. #3 oVerboost, 11.05.2010
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.964
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Bremsflüssigkeit 18 Monate drin und der Flüssigkeitsstand ist auch okay.
     
  5. #4 Strikersen, 11.05.2010
    Strikersen

    Strikersen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cuxhaven
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Frank
    Hmm, noch ein halbes Jahr, bis zum Wechsel!:roll:
    Ich habe das von Dir beschriebene "Gefühl" noch nie erlebt!
    Jedoch sagt der Ausgleichsbehälter nichts über "Luft im System" aus!
    Da da nicht mit zu spaßen ist, würde ich doch lieber zum :icon_smile: fahren und die Bremsen überprüfen lassen!
    Der kann auch den "Wasseranteil" in deiner Bremsflüssigkeit messen!
     
  6. #5 oVerboost, 11.05.2010
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.964
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Den hab ich erst selbst gemessen, vor ca 6 Monaten. Daran liegt es mMn nicht. Der Bremsflüssigkeitswechsel alle 2 Jahre ist eh übetrieben.
     
  7. #6 oVerboost, 11.05.2010
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.964
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Hab jetzt nochmal darauf geachtet.
    Wenn ich an der Ampel stehe, kann ich das Pedal halb durchdrücken. Normal oder nicht?
     
  8. #7 spitzel, 12.05.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Habe bei mir ein ähnliches verhalten. Mal muss man deutlich reintreten damit was kommt und 2 Tage später reagiert die Anlage beim antippen. Irgendwie nicht konstant das Gefühl.
    Wenn man aber ganz schnell vom Gas und gleich auf die Bremse geht erhöht das Abs/DSC den bremsdruck um den Bremsweg zu verkürzen.
     
  9. #8 oVerboost, 12.05.2010
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.964
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Beruhigend. Schein ich nicht der einzige zu sein.
     
  10. #9 joern1977, 12.05.2010
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern

    was soll schon passieren boostie ... irgendwann fällt die bremse halt ganz durch und du rauschst über ne rote ampel und wirst von einem 40tonner platt gemacht. [​IMG]
    willst du etwa ewig leben oder was ?? :narr:
     
  11. #10 Geronimo, 12.05.2010
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    jepp sinnvolles feature wie ich finde ... kann natürlich auch etwas temperaturabhängig sein wegen den bremsschläuchen aus Gummi ... wenn Flüssigkeit und Hardware passt kannst es ja mal mit Stahlflexschläuchen probieren ...
     
  12. #11 spitzel, 12.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
  13. #12 oVerboost, 12.05.2010
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.964
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Der geschilderte Fall wäre dann im Stehen. Also an der Ampel dann kann ich das Pedal halb durchdrücken. Durch Pumpen würde es ein wenig besser werden.
    Bei normaler Fahrt ist es so wie bei dir beschrieben:
     
  14. #13 oVerboost, 12.05.2010
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.964
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Stahlflex beim 16i ist doch total übertrieben?!



    @Robert: Dich will ich schon noch überleben. :grins:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 joern1977, 12.05.2010
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    dann halt dich mal ran!!
    ich esse in letzter zeit meistens salat mit hähnchenfleisch, trinke ausschließlich nach dem reinheitsgebot gebraute getränke, fahre zunehmend deffensiv, mache viel sport und hab einen bmi bei dem jeder 135i vor neid erblassen würde... :winkewinke:
     
  17. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
Thema: Bremspedal mal weich mal hart
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1er bremspedal weich

    ,
  2. bmw e60 bremspedal weich

    ,
  3. bmw e60 bremspedal mal hart mal weich

    ,
  4. bmw bremspedal hart,
  5. bremspedal beim starten hart beim 1er bmw,
  6. bremspedal fällt durch abs dsc,
  7. bmw e87 bremspedal hart während der fahrt
Die Seite wird geladen...

Bremspedal mal weich mal hart - Ähnliche Themen

  1. Jetzt auch mal hier :D

    Jetzt auch mal hier :D: Hallo, ich bin der Malte aus Nordhessen und fahre schon fast zwei Jahre meinen 2010er e87 118d. Seitdem bin ich auch ungefähr schon in der...
  2. [E81] keine BKV während KL15 an und Motor aus (Pedal hart)

    keine BKV während KL15 an und Motor aus (Pedal hart): seit ich mit einem neuen Motor fahre, habe ich bei 70% aller Fahrzeugstarts das Problem (Automatikfahrzeug): - KL15 an, Vorlauf - Fuß aufs...
  3. [F20] 116i Harte Kupplung

    116i Harte Kupplung: Mahlzeit liebe Community, ich fahre jetzt seit 1 Jahr einen 116i F20 mit 136 PS und wollte mal nachfragen, ob es normal ist, dass meine Kupplung...
  4. Lenkradblende mal wieder..

    Lenkradblende mal wieder..: Hallo zusammen, habe mal wieder eine Frage zur Lenkradblende, die hier im Forum ja schon sehr oft diskutiert wurde. Zuerst sorry, konnte die...
  5. Bräuchte da mal Hilfe..!

    Bräuchte da mal Hilfe..!: Servus, ich hab das Eibach Pro Kit selbst eingebaut und jetzt kommt ständig die Fehlermeldung "Fahrwerksregelsystem und DTC ausgefallen". Habe...