[E87] Bremsflüsssigkeit wechseln ?

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von stefan254, 06.04.2015.

  1. #1 stefan254, 06.04.2015
    stefan254

    stefan254 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.08.2014
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2009
    Hallo die Bremsflüssigkeit wie wirt die gewechselt ? einfach Bremsflüssigkeit behalter öffnen und die flüssigkeit rausiehen und neue rein . oder wie macht es bmw ? oder wirt es komplett aus allen leitungen gezogen und erneuert ? was ja mehr sinn macht .

    bei bmw kostet es 95 euro das wechseln :eusa_snooty:

    freie werkstatt nicht so viel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. emume

    emume die beste Harald das was sich gibt in Forum

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    5.114
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Harald
    wenn du die basics nicht weiß, wie man das macht, lass es lieber machen.
    weil sicherheitsrelevantes teil.

    auch ein tester sollte nach möglichkeit vorhanden sein, wegen abs relais, muss aber nicht, geht au so.
     
  4. gigon

    gigon 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.04.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Düsseldorf
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Eric
    Spritmonitor:
    Das wird von BMW sowieso bei neuen Bremsen gemacht.
    Habs bei ner freien machen lassen (auch mit neuen Bremsen vorn und hinten).
    Hat wirklich nicht die Welt gekostet, ich glaube um 40€.
    Kann sein, dass ich Rabatt bekommen habe, weil ich ja alles machen lassen hab.
     
  5. #4 WernerR80, 08.04.2015
    WernerR80

    WernerR80 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.08.2012
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Weilheim
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2009
    Vorname:
    Werner
    Spritmonitor:
    Hallo Stefan,

    nur den Behälter aussaugen hilft nichts. An jedem Bremssattel ist ein Entlüftungsstutzen weil die Bremsflüssigkeit in den Leitungen auch mit ausgewechselt wird.

    Aber lass dies in der Werkstatt machen ....... bei so etwas wie die Bremsen sollte man das einen Fachmann machen lassen.
    Bei einem sicherheitsrelevanten Teil wie die Bremse sollte man nicht sparen. Das kann dein oder das Leben anderer kosten.
     
  6. #5 ShadowDancer, 08.04.2015
    ShadowDancer

    ShadowDancer 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ostbevern
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Du müsstest die alte Flüssigkeit auch aus dem Leitungen pumpen und das System danach entlüften. Wer weiß wie es geht fragt hier aber nicht im Forum ;) Werde es daher hier nicht erläutern.

    Den 1er bringe ich trotzdem zum Freundlichen. Schon allein weil es mir den Aufwand nicht wert ist da es bei BMW ca. 60,- bis 70,- kostet und die ein Gerät dafür haben.
     
  7. #6 oktavius, 10.04.2015
    oktavius

    oktavius 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    2.701
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Hamm
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Gregor
    Spritmonitor:
    Bremsflüssigkeitswechsel ist der falsche Begriff, denn so wie die Flüssigkeit gewechselt wird ist es eher "ein Durchspülen mit neuer Bremsflüssigkeit, bis kein Siff mehr aus der Leitung kommt, sondern das neue Öl zu sehen ist" :wink:
    Ein Öl Ablassen macht keine Werkstatt, da das entlüften viel zu aufwändig ist.

    So nun - freie oder BMW Werkstatt, beide nutzen die gleichen technischen Hilfsmittel. Der größte Unterschied ist eher der Preis pro Liter Bremsöl bei BMW vs Freie. :eusa_shhh:

    Wenn du auf Kulanz/Garantie von BMW verzichten möchtest und sowieso kein Scheckheft/Serviceheft hast, dann kannst du auch zu einer Freien Werkstatt. :eusa_shifty:
    Solltest du pingelig auf dein Scheckheft achten, zahl die 30€ mehr bei BMW.
    Bedenke eins, Bremsflüssigkeit wird nur alle 60000km gewechselt und da sind 30€ mehr, auf die hohe Distanz nicht viel. :eusa_angel:
     
  8. #7 hardy.b, 10.04.2015
    hardy.b

    hardy.b 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    02/2012
    Das eine Bremsanlage DAS sicherheitstechnische Bauteil überhaupt ist, , sollte doch, wenn man im Vollbesitz seiner geistigen Fähigkeiten ist, bekannt sein! Da kann man doch nicht, allen Ernstes, solch eine Frage stellen!! Es sei denn man ist 12 Jahre alt........!
    Die andere, noch schlimmere Variante wäre, die Frage nicht zu stellen und einfach loszulegen. In der Hoffnung, dass es keine Schwerverletzten gegeben hätte, würde dann die Frage hier lauten, warum das Bremspedal nicht mehr funktioniert....:eusa_doh:
     
  9. #8 stefan254, 11.04.2015
    stefan254

    stefan254 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.08.2014
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2009
    Hallo danke fürs antworten ne ne ich will es nicht selber weckseln . Wollte nur wissen ob bmw das so macht . Ist mir auch einleüchtent wie es gemacht wirt . Binn selber Handwerker . Und habe auch 1 Jahr kfz Traktor in der Werkstatt gemerkt neben bei . Und am Auto auch viel selber gemacht . Könnte dies auch will es aber auch nicht .

    Ne denk mal lass es in der freien machen . Beim Kumpel der hat ein Kfz Werkstatt .
    Da ich da auch die bremsen machen lasse vorne hinten und Scheiben .
    Kaufe mir die Bremsen selber und montiere sie da . Oder due Mitarbeiter .
    Da komme ich denke ich auf 450 Euro mit allen
    Bmw will ja 1250 Euro für bremsen und Scheiben .
     
  10. #9 treehacker, 13.04.2015
    treehacker

    treehacker 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Gran Canaria
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2008
    Ich hab hier bei BMW 65€ für die Bremsflüssigkeit wechseln gezahlt. Einer freien Werkstatt traue ich hier nicht über den weg. Bei mir geht der Wagen NUR zu BMW egal was ist (ausser Reifen wechseln).
    Hab bis jetzt nur gute Erfahrungen zwecks Garantie bei kleineren Problemen und so weiter. Die sind super Kompetent hier und werden regelmässig von BMW geprüft und weitergebildet.
     
  11. #10 stefan254, 14.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.2015
    stefan254

    stefan254 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.08.2014
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2009
    Schaut mal gehen die Scheiben noch oder würdet ihr die auch mit neu machen ? Oder nur Klötze .


    [​IMG]
    [​IMG]


    Und wisst ihr oder einer von eüch was die Länge von dem Bremsverschleiß warn Kontakt ist ? Vorne und hinten Danke
     
  12. #11 treehacker, 14.04.2015
    treehacker

    treehacker 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Gran Canaria
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2008
    Also meiner meinung nach müsste die scheibe noch gehen. Hab mal was von 2-4mm gelesen die da weg sein dürfen.
    Als meine so aussahen hatte mein BMW Händler mir gesagt dass ich die erst beim nächsten Bremsbelagtausch wechseln soll.... und der stand in 35000Km erst an.
     
  13. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    8.486
    Zustimmungen:
    801
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Wieviel km hast auf der Uhr bzw die Scheiben?
    Grenzwertig, nachdem die schon gut eingelaufen sind.
     
  14. #13 stefan254, 14.04.2015
    stefan254

    stefan254 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.08.2014
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2009
    Auf der Uhr sind 1251000 km
    Wann die geweckselt worden sind weiß ich nicht müsste ich nach sehen habe ihn bei 89000 gekauft
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. infla

    infla 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.04.2013
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeugtyp:
    220d Cabrio
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    10/2016
    Spritmonitor:
    Dann kanst sie gleich mitwechseln, kostet nicht die Welt
     
  17. #15 stefan254, 15.04.2015
    stefan254

    stefan254 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.08.2014
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2009
    Hallo . Bremsen weckseln bei bmw 1250 Euro öl 95 Euro .

    Mache es nicht bei bmw . Dann kostet es nicht viel
     
Thema:

Bremsflüsssigkeit wechseln ?

Die Seite wird geladen...

Bremsflüsssigkeit wechseln ? - Ähnliche Themen

  1. Bremsscheiben und -beläge wechseln - Manual aus OSS gesucht

    Bremsscheiben und -beläge wechseln - Manual aus OSS gesucht: Hallo zusammen, hat jemand Zugriff auf das BMW OSS und kann das Manual für den F20 Bremsenservice Hinten laden? Danke im Voraus!
  2. Verdeck wechseln BMW E88

    Verdeck wechseln BMW E88: Hallo Zusammen! In den nächsten Tagen habe ich vor mein Aussenbezug inkl Heckscheibe vom Cabrio zu wechseln. Hat jemand Erfahrungen damit und...
  3. Stoßdämpfer VA wechseln

    Stoßdämpfer VA wechseln: Hallo, ich muss meine Stoßdämpfer auf der Vorderachse wechseln (Standard Fahrwerk - E81 - FL N47) und habe die Teile bestellt. Welche Schrauben...
  4. [E88] Steuerkette wechseln 800.- incl. MwSt.

    Steuerkette wechseln 800.- incl. MwSt.: Hallo Leute, insbesondere die Mitglieder aus Bereich Nord Baden-Württemberg, Vor ein paar Monaten hatte ich plötzlich schabende Geräusche aus dem...
  5. [E87] Spigelglas Elektrochrom in normales Spiegelglas wechseln?

    Spigelglas Elektrochrom in normales Spiegelglas wechseln?: Hallo Leute, bei meinem 118i sind die elektrochrom Gläser eingelaufen. Ich traue mich garnicht bei BMW nachzufragen was neue kosten. Deshalb...