Bremsenverschleissanzeige läuft zu schnell!

Dieses Thema im Forum "Sonstige Mängel" wurde erstellt von Bender82, 13.11.2010.

  1. #1 Bender82, 13.11.2010
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Hab eben auf wr gewechselt. Der bc meint bremsen wären in 13000 km fällig. Die Beläge sind aber noch so dick dass ich mir sicher bin dass das viel zu früh ist! Wie macht ihr das in dem Fall? Wechselt BMW die blind nach Anzeige oder stellen die mir die Anzeige ein paar tausend km zurück wenn die das sehen???
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 1er-Pilot, 14.11.2010
    1er-Pilot

    1er-Pilot 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    3.279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Frankreich
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Vorname:
    Martin
    Hab meine bei 000km gewechselt, also komplett runter, und die sahen dementsprechend aus.....also ist die anzeige meiner meinung nach schon genau......
    bei mir war es aber so dass nicht jeder gefahrene kilometer von der verschleissanzeige abgezogen wurde, zumindest hatte ich den eindruck.
    kommt aber auch viel auf die fahrweise an.
     
  4. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.970
    Zustimmungen:
    23
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Markus die Bremsbeläge kann man einfach selber wechseln ;)

    Ich helfe dir auch dabei wenn du willst.

    Zum Thema kann ich dir bald auch sagen was Sache ist. BC zeigt gerade noch 9000km an, ich hab 28000km runter jetzt, also ganz daran glauben tu ich auch nicht. Wollte wahrscheinlich noch vor meinen Urlaub(Mittwoch) auf WR wechseln.
     
  5. #4 Bender82, 14.11.2010
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Ja weiß ich das man die selbst wechseln kann. Ging mir nur ums prinzip wie BMW sich das vorstellt.

    Also meine Beläge hinten sind zum Beispiel viel weiter runter als vorne, aber die Anzeige will erst vorne wechseln!
     
  6. #5 joern1977, 14.11.2010
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    eine seriöse werkstatt, die dich auch längerfristig als kunden binden will, wird dir nur die beläge wechseln, die auch wirklich runter sind.
    ich mußte meinen freundlichen fast dazu zwingen, mir die beläge an der anderen achse mitzuwechseln, obwohl die noch für fast 4.000 km gut gewesen wären.
    aber für den belagwechsel wollten die keinen leihwagen rausrücken und ich wollte mir nicht schon 4 wochen später wieder den hintern im wartebereich plattsitzen, zeit ist geld.

    du weißt schon, dass die beläge hinten im neuzustand wesentlich dünner sind als die vorderen ...?
     
  7. #6 Bender82, 14.11.2010
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:


    Nö, wusste ich nicht! Aber das erklärt einiges! :-D
     
  8. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Außerdem dürfte der Winter mit diversen DSC Eingriffen die HA Beläge knechten...
     
  9. #8 Bender82, 14.11.2010
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Geht das denn wirklich so krass auf die Beläge wenn das DSC eingreift? Glaub ich eigentlich nicht...

    Ausserdem fahr ich im Winter eh im DTC Modus, da regelt dann auch nicht ständig was. Ausser ich legs drauf an, aber dann ist DSC komplett aus...
     
  10. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Ja schon klar, aber ab und an regelt das Ding schon oder? Ich sehe das mit als Begründung warum meistens der HA Belag zuerst dran ist ;)
     
  11. Flovv

    Flovv 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    ja wenn des DSC regelt und du machst des öfters dann gehts arg auf die beläge !!
     
  12. #11 Quertreiber, 15.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2010
    Quertreiber

    Quertreiber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2005
    Mir wurde zu dem Thema Sensor mal was von nem Mechaniker erzählt was recht plausibel klingt.
    Laut seiner Aussage wird nicht nur die Dicke der Beläge bei der Berechnung der Rest Km berücksichtigt.
    Der BC bezieht wohl die Art der Bremsung mit in seine Berechnung ein.
    z.B. durch Vollbremsungen aus hohen Geschwindigkeiten kommt es zu erhöhten Belastungen und somit Schäden im Material was zu früherem Wechsel führt.
    Unsere Nordschleifen Fahrer kennen sowas eventuell.
     
  13. #12 BMWlover, 15.11.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Hab ich auch schon öfters gehört. Das DSC ist nicht grad bremsenschonend:mrgreen:
     
  14. #13 1ercruiser, 16.11.2010
    1ercruiser

    1ercruiser 1er-Guru

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    9.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg / Zürich
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Spritmonitor:
    bei mir sind die Beläge immer schnell fällig, bekomme in 7000 einen neuen Satz, das wäre dann der zweite innerhalb 62k km
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Mike_wth, 08.04.2011
    Mike_wth

    Mike_wth 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.04.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Hi leute, ich schreib hier einfach mal weiter

    heute ging bei mir die anzeige für bremsbeläge an (stufe gelb), die dinger sehen aber noch aus wie neu

    mein mech um die ecke hat mal schnell nen blick drauf geworfen und meinte die teile sind immernoch dicker als neue für seine citro-franzmannschirbel (bäh)

    nuja jedenfall nervt das ganze tierisch, bei jedem start hab ich nicht nur die serviceanzeige... der bildschirm zeigt das auch noch an

    ich arbeite seit nem jahr in der schweiz... das heisst mit 100km/h auf der autobahn per tempomat auf die arbeit schleichen... bremsen brauchste da ja nich^^

    hab inzwischen mitbekommen das der km-stand in die berechnung mit einfliesst

    was tu ich nu, der mech meinte wenn man die statistik einfach auf null stellt stimmt anschließend die berechnung nimmer

    schönen gruss
    Mike
     
  17. #15 joern1977, 08.04.2011
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    kurze zwischenfrage: schnell "nen blick drauf geworfen" bedeutet durch's rad geschaut?
    also nur die äußeren beläge gecheckt?
     
Thema: Bremsenverschleissanzeige läuft zu schnell!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw f10 bremsenverschleißanzeige bei 9000km

Die Seite wird geladen...

Bremsenverschleissanzeige läuft zu schnell! - Ähnliche Themen

  1. schneller wieder da als gedacht

    schneller wieder da als gedacht: Hallo, da ich im März mein 123d Coupé verkauft habe und ausschau nach einem 330d hielt, dachte ich eigentlich das ich so schnell nicht mehr hier...
  2. [F22] M235i läuft unrund nach Kaltstart

    M235i läuft unrund nach Kaltstart: Hallo, ich habe meinen knapp 1 Jahr alten M235i xDrive Automatik nun seit 3 Wochen. Habe ihn gebraucht vom Händler mit einem Tachostand von...
  3. [E81] Motor läuft unrund nach Kerzenwechsel

    Motor läuft unrund nach Kerzenwechsel: Hallo Leute, hoffe ihr könnt mir weiterhelfen :eusa_wall: Hab meine Kerzen beim N43 Getauscht, sind von NGK und sind die Richtigen, die...
  4. [F20] M140i beschleunigt schneller als M135i

    M140i beschleunigt schneller als M135i: Nicht, dass mir wichtig ist, dass der neue M140i dem M135i von 0 auf 100km/h 0.3s abnimmt. Im Normalbetrieb auf der Straße ist das wahrscheinlich...
  5. BJ 2008, iDrive (schnell) Spulen

    BJ 2008, iDrive (schnell) Spulen: Hallo miteinander, ich fahre einen 120d mit iDrive aus 2008. Ich schaffe es auf Biegen und Brechen nicht, einen Track (schnell!) zu spulen. Wenn...