Bremsenservice, Klötze doppelt so teuer wie die Scheibe?

Dieses Thema im Forum "BMW 135i" wurde erstellt von TomDe, 23.03.2011.

  1. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Weil bei mir bald irgendwas an der Bremse ansteht, hab ich mal geschaut, was das so kosten kann.
    War bissel erstaunt dass die Scheibe laut TK scheinbar nur 110E kostet, was ich sehr billig finde, die Beläge dafür aber 240??

    Erwartet hätte ich eher ~250 für ne Scheibe und ~30 für die Beläge.
    Wie kommen diese Differenzen zustande?
    Oder wird hier das Tintenstrahldrucker-Prinzip verfolgt?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 newbie*, 24.03.2011
    newbie*

    newbie* 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.10.2010
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    ich würde eher den angegebenen preisen im TK
    kein blindes vertrauen schenken...
    auch wenn es meistens so einigermassen hinhaut,
    mnchmal eben nich.

    anderseits ... soviel dreck wie die standard beläge machen,
    können die ja nicht lange halten, ergo ... jeh mehr wir
    verkaufen können, um so mehr langen wir zu! :D
     
  4. #3 Tom_3321, 24.03.2011
    Tom_3321

    Tom_3321 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eifel
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Vorname:
    Thomas
    Vielleicht sind die Bremsscheiben ja der Verschleißartikel, und nicht die Klötze? :mrgreen::wink:
     
  5. evoVII

    evoVII 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hanau
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    Fabian
    Also ich hab schon Schrauben für 5000 Euro im ETK gesehen... :D Der komplette Satz Beläge vorne müsste eher so bei ca. 150 Euro liegen...? ATEs bekommt man für die Hälfte...
     
  6. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    240,- für den Satz Bremsbeläge stimmen!

    Die Bremsscheiben kosten übrigens ~140,-/Stk.
    Die BMW Performance Bremsscheiben kosten 190,-/Stk.
     
  7. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Dank dir :)

    Kann man auch nachvollziehbar erklären wie diese massive Differenz zustande kommt?
     
  8. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Nun, auf Bremsbeläge hat BMW eine sehr hohe Gewinnspanne für die Händler
    kalkuliert. Bei einigen 1ern geht das bis 40%.
    Allerdings ist die Spanne bei den Performance-Teilen nicht ganz so hoch. Aber dennoch macht der Händler
    damit einiges gut.
    Auf die hinteren 135er-Bremsklötze hat der :) aber nur ca. 25% Spanne!
    Ist also sehr unterschiedlich.
     
  9. #8 BMWlover, 25.03.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Die Bremsbeläge für den 35i sind echt teuer. Bis einschließlich 30i ist das deutlich günstiger. Die 6 Kolben Anlage lassen sie sich da gut bezahlen :D
     
  10. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Update:

    Sorry, der Satz Bremsbeläge für vorne kostet offiziell bei meinem Händler €308,50
    für hinten €139,-.

    Eine Bremsscheibe für hinten kostet € 110,-
     
  11. Cris

    Cris 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72***
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Cris
  12. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Das Angebot der NL München hab ich auch schon gefunden, fand ich sehr interessant :)
    Was sich mir nicht erschließt:
    Redet man von einem Satz Bremsbelägen von 2 oder von 4 Klötzen?
     
  13. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.970
    Zustimmungen:
    23
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Bremsbeläge werden nur achsweise verkauft, sprich 4, alles andere würde mich wundern.

    Bremsscheiben hingegen werden schonmal einzeln verkauft.

    Ich würde mal bei ebay schauen.
     
  14. #13 BMWlover, 26.03.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Müsste der komplette Satz für die Vorderachse sein, da die wie Maiky schon sagte nur achsweise verkauft werden.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Das relativiert den Preis natürlich ein wenig, ich ging erstmal von 2 Stück aus :)
     
  17. #15 BMWlover, 26.03.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Notfalls ruf einfach mal an:wink: Der NL München ist nämlich vieles zuzutrauen:unibrow:
     
Thema:

Bremsenservice, Klötze doppelt so teuer wie die Scheibe?

Die Seite wird geladen...

Bremsenservice, Klötze doppelt so teuer wie die Scheibe? - Ähnliche Themen

  1. Versicherung 2017 teuerer?!

    Versicherung 2017 teuerer?!: Hallo zusammen, ich vergleiche seit 8 Jahren in denen ich meinen 1er fahre jährlich die Versicherung neu und bin jetzt gerade dran gewesen neu zu...
  2. [F21] 135i erster Bremsenservice desaster!

    135i erster Bremsenservice desaster!: Aloha an alle, ich schreibe heute mal einen Erfahrungsbericht in Auftrag meines Bruders der seit 9/2013 einen F21 M135i besitzt. Den Einser hat...
  3. Brems-Beläge /-Scheiben für "Wenig-Bremser"

    Brems-Beläge /-Scheiben für "Wenig-Bremser": Guten Tag zusammen Auto : E87 118D BJ 2004 (166ps), Styling 269, R18/225 180.000km Laufleistung . Fahrstil: Ich fahre sehr vorrausschauend und...
  4. Klimakomfort, Solar Reflect Scheibe

    Klimakomfort, Solar Reflect Scheibe: Hallo, mein Scheibe in meinem 1er Coupe muss getauscht werden. Nun möchte ich eine Klimakomfort, bzw Solar reflect Scheibe. Gibt es jemand der...
  5. [E87] Kosten des Bremsenservice beim 130i (Sammelthread)

    Kosten des Bremsenservice beim 130i (Sammelthread): Hi zusammen! Habe einige Threads zu diesem Thema gefunden, die alle jedoch relativ alt sind, deswegen habe ich mich entschlossen einfach mal...