Bremsenproblem bei Nässe

Diskutiere Bremsenproblem bei Nässe im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Mit dem könnte man auch 235 mit einer Hand fahren, geht mit dem Fahrwerk des 140 nur mit 2 Händen ,Hoppelei und Schweißigen Fingern Hallo! Das...

  1. Itte

    Itte 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.06.2018
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    Bei Heilbronn
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2018
    Vorname:
    Christian
    Hallo!

    Das Fahrwerk des M140i ist scheinbar weniger auf ruhigen Geradeauslauf auf der BAB konzipiert als auf schnelle Kurvenhatz auf Landstraßen. Ist ok, muss man nur wissen und vor allem muss man wissen, wie man das weitestgehend geändert bekommt: gehe mit deinem Wagen zu einem qualifizierten Reifenservice und lasse das Fahrwerk vermessen. Sage dabei, dass Du die Vorspur an der Vorderachse auf den minimal zulässigen Wert eingestellt haben möchtest, den die von BMW vorgegebene Einstellbandbreite ermöglicht.*

    Danach - kontrolliere wirklich was die eingestellt haben (!) - ist ein M140i ein angenehmer Autobahn-Wagen, ohne dass man meint, auf der Landstraße allzu behäbig unterwegs zu sein. Meiner Meinung nach ein Muss für jeden M140i der zügig über die BAB darf...

    * Info hier aus dem Forum die ich dankender Weise erhielt und für so gut erachte, dass ich sie mittlerweile mehrfach im Forum wiederholt habe.


    Grüße
    Christian
     
  2. DaveED

    DaveED 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.662
    Zustimmungen:
    3.899
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Dave
    und was hat das mit dem Bremsenproblem bei Nässe zu tun? :kratz:
     
  3. fufraco

    fufraco 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.07.2019
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    Ja, und das macht einen noch unsicherer, daß es 140i Fahrer gibt, die überhaupt keine Probleme haben und nagelneue 320d mit Normalbremse, wo es nicht funzt. Muß doch am Material liegen. Na jedenfalls hab ich meinen heute abgegeben, und der mir gut bekannte Service Mann hat so getan, als wenn es das nicht gäbe, und in den Foren steht eh nur Mist. Und die Achsvermessung muß ich auch noch bezahlen, weil schon 15000 km gelaufen. Und wieder dieser elendige Hinweis bei Regen öfter die Bremse leicht betätigen. Ich könnte k.......
     
  4. #744 andreasstudent, 04.12.2019
    andreasstudent

    andreasstudent 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    236
    Ort:
    Heiligenwald
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2017
    Vorname:
    Andreas
    Spritmonitor:
    Wenn die auf eins geschult werden, dann ist es leugnen, ignorieren und das Gegenteil von irgendwas behaupten.
     
  5. #745 CeterumCenseo, 04.12.2019
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    1.056
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Nassbremsprobleme treten immer wieder mal auf, das ist Fakt und grundsätzlich nich Hersteller- / Fahrzeugtypspzifisch.

    Einfache Lösung (an)gelochte und/oder genutete Bremsscheiben. Einfach mal machen und nicht nur jammern!
     
    Dexter Morgan und Johnnie gefällt das.
  6. DaveED

    DaveED 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.662
    Zustimmungen:
    3.899
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Dave
    ah ah ah :wink:
    hat nicht zwingend was damit zu tun.
    bzw sagen wir es anders...es wird besser, aber geht ned weg :wink:
     
  7. fufraco

    fufraco 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.07.2019
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    Ja ok, was wird denn besser? Wichtig wäre, daß das schiefziehen weg ist. Und zum Vorredner: einfach Mal machen wäre für mich nur akzeptabel, wenn BMW das bezahlt. Das fehlte noch, daß die mit ihren Fehlern Kohle verdienen. Hier haben Leute gepostet, daß sie die optionalen angelochten Scheiben von BMW gesponsert bekamen, und es nichts gebracht hat
     
  8. #748 mehrfreudeamfahren, 10.12.2019
    mehrfreudeamfahren

    mehrfreudeamfahren 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    233
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Ich hab mal geschaut, bei mir sehe ich die Kanäle innen und es ist kein "Deckel" drauf wie bei @pfeil zu sehen ist.

    Ich bin vorgestern bei mittel starkem Regen ca. 15km zwischen 60 und 100 ohne Bremsen gefahren (Baustellen-bedingt). Die Bremse hat ganz normal funktioniert - das war beim alten M135i schon nicht ganz unkritisch. Jetzt hoffe dass ich die kommenden Woche mal bei Regen über 120 die gleiche Distanz fahren kann, um das vielleicht irgendwie reproduzierbar zu machen.
     
  9. #749 JuicyjuiceDE, 10.12.2019
    JuicyjuiceDE

    JuicyjuiceDE 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.12.2017
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    325
    @fufraco: Gelochte Scheiben kühlen nur besser, sonst nix!

    Schau dir das Prinzip einer Kreiselradpumpe an, nur geschlitze Scheiben befördern das Wasser von der Scheibe wie die Schaufeln eines Pumpenlaufrades. Screenshot_20191210_213501.jpg
     
  10. #750 CeterumCenseo, 10.12.2019
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    1.056
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Sorry, das ist Unsinn!

    Entscheidend beim verzögerten Ansprechen der Brense ist, dass der Wasserfilm auf der Scheibe durch die Nuten aber auch Löcher unterbrochen wird und das Wasser darüber abgeführt wird.
     
    Flo95, Docter, Manu1995 und einer weiteren Person gefällt das.
  11. fufraco

    fufraco 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.07.2019
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    Moinsen,
    Ok, kann man sich vorstellen, wenn die Nuten bis zum Scheibenrand gehen, und / oder die Scheibenlöcher komplett durchgebohrt wären (gerade bei innenbelüfteten Scheiben). Motorräder haben eigentlich immer gelochte Scheiben, wegen Nässe, und Kühlung, aber durchgebohrt. Die BMW Scheiben sind aber nur angebohrt und die Nuten gehen nicht bis zum Rand..
    Ich habe jetzt die Luftkanäle von außen verschlossen und die Spur wurde korrigiert. Die Toleranzwerte von BMW
    sind heftig. Da kann ziemlich viel verstellt sein, und trotzdem ist man noch in der Werkstoleranz. Mal über den Winter sehen ob's was gebracht hat. Ansonsten mach ich da noch mal Termine, solange noch Garantie ist.
     
    DaveED gefällt das.
  12. 740i

    740i 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    113
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
    Habe das Problem bei meinem 140i auch. Halte deshalb auf der Autobahn bei Regen dann auch extra viel Sicherheitsabstand.
    Bei meinem vorherigen E87 130i hatte ich die gleiche Bremsanlage vorne von der F-Reihe nachgerüstet, also 4-Kolbensättel mit original BMW-Belägen, 340er Scheiben mit Alutopf. Gebraucht gekauft von einem 4er BMW. Einziger Unterschied zu meinem 140er: die Abdeckbleche vom 130i gelassen und beim 130i waren die Luftkanäle ab Werk verschlossen Ich hatte mit dieser Konstellation gar nie auch nur einen Hauch von verzögertem Ansprechen bei Nässe. Ich fahre aktuell sogar meine alten Winterräder vom 130i auf dem M140i.
    Gruß Peter
     
  13. #753 CeterumCenseo, 13.12.2019
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    1.056
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Nope, das Schluckvolumen der Nuten/Anlochungen reicht, zumal auch ein Abstreifeffekt dazu kommt. Da muss ja nicht ein Eimer voll Wasser entsorgt werden.
     
    Teddybearx25xe und Dexter Morgan gefällt das.
  14. fufraco

    fufraco 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.07.2019
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    Moinsen,
    Es hat die letzen 2 Tage mehr oder weniger geregnet, allerdings nicht sintflutartig, und nach verschließen der Luftkanäle und der Spurkorrektur, (war in der Toleranz, wurde aber vorn und hinten eingestellt) bis jetzt keine Probleme, Ich meine auch das Auto liegt bei hoher Geschwindigkeit jetzt ruhiger.
     
  15. Itte

    Itte 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.06.2018
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    Bei Heilbronn
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2018
    Vorname:
    Christian

    Hallo!

    Habe gestern ENDLICH mal den Hintern hoch bekommen und die schon vor Monaten gekauften genuteten/geschlitzen Brembos auf beiden Achsen montiert. Zur Bremswirkung kann ich noch nicht viel sagen - wird noch eingebremst - die hier an verschiedenen Stellen erwähnten lauteren Geräusche im Fahrbetrieb empfinde ich als kaum bis gar nicht wahrnehmbar; das war ja mit meine größte Sorge.


    Grüße
    Christian
     
    test0r, Docter und DaveED gefällt das.
Thema: Bremsenproblem bei Nässe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremsfading m 135 i

    ,
  2. trockenbremsfunktion bmw

    ,
  3. BMW 1er bremst bei nasser Fahrbahn plötzlich ab

    ,
  4. bmw m4 bremsen im regen,
  5. bremsverhalten m135i,
  6. bmw m140i Bremsen nasser Straße,
  7. bmw m135i zieht wenn es nass ist beim bremsen nach rechts ,
  8. m140i bremsenkühlung leitblech,
  9. bremsenproblem 330d 2017,
  10. rs4 bremsprobleme,
  11. bremsen bei nässe superchromixfelgen,
  12. bmw bei längerer standzeit backen bremsen fest,
  13. bmw m140i regen,
  14. auto bremse bremst scchlecht bei.regen,
  15. bmw nässe bremsverzögerung,
  16. Bmw f20 zwangsbelüftung,
  17. 1 bmw bremst bei regen automatisch,
  18. BMW bremse luftleitblech locker,
  19. bremsprobleme BMW nässe,
  20. tbf bmw,
  21. probleme bmw f20 bei nässe,
  22. bmw m135 nassbremsverhalten,
  23. bmw m4 bremsen regen,
  24. trockenbremsfunktion bmw m4,
  25. 51717259887
Die Seite wird geladen...

Bremsenproblem bei Nässe - Ähnliche Themen

  1. E87 Halogen Scheinwerfer Nass Feuchtigkeit Tropfen Halogenscheinwerfer

    E87 Halogen Scheinwerfer Nass Feuchtigkeit Tropfen Halogenscheinwerfer: Moin Freunde, ich habe in beiden original Halogen Scheinwerfern Feuchtigkeit bis hin zu Tropfenbildung. Die Verschlussdeckel beider Scheinwerfer...
  2. Wassereintritt Zwischen Dachholm & A-Säule fahrerseite, Teppich nass

    Wassereintritt Zwischen Dachholm & A-Säule fahrerseite, Teppich nass: Guten Morgen, heute Nacht hat es ja ganz schön gescheppert draußen, mit dem Ergebnis das mir am morgen zunächst ein Tropfen an der Innentür...
  3. [E87] Traktion bei Nässe

    Traktion bei Nässe: Hey Leute, seit einigen Wochen fahre ich ja jetzt meinen 116i. Davor hatte ich als Erstauto einen Frontantrieb Astra H. Das heißt, Thema...
  4. Wasser im Auto? Nasse Scheiben? Fenster Beschlagen?

    Wasser im Auto? Nasse Scheiben? Fenster Beschlagen?: Hallo Leute, ich fahre einen E81 Baujahr 2010 mit Schiebedach. In letzter Zeit kommts mir vor, als wäre zu viel Feuchtigkeit im Auto. Die...
  5. Das Ewige Thema mit dem nassen Fußraum

    Das Ewige Thema mit dem nassen Fußraum: Huhu, so langsam bin ich an dem Punkt angelangt wo ich kurz davor bin meinen 1er abzustoßen. Ich ärgere mich mittlerweile seid einigen Monaten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden