[E8x] Bremsen-Upgrade nach Entdrosselung nötig?

Dieses Thema im Forum "BMW 125i" wurde erstellt von Saiba, 13.06.2014.

  1. Saiba

    Saiba 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.04.2014
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    CH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2011
    Hallo zusammen

    Viele hier haben den 125i entdrosselt. Viele schwärmen von der dazu gewonnen Leistung (mehr PS, mehr Drehmoment, besseres Ansprechverhalten, etc.)\:D/

    Aaaaaber: Reicht die Seriebremse vom 125i noch, wenn eine solche hohe Leistungssteigerung durchgeführt wurde?

    Darüber wird hier kaum geschrieben? :-s
    Meinungen sind willkommen. Fakten / Messungen erst recht.
    Vielleicht habt ihr ja sogar Empfehlungen von Eurem Freundlichen erhalten ob die Bremse ersetzt werden muss.

    Falls ihr die Bremse wegen der Leistungssteigerung ersetzt habt, welche Bremse habt ihr eingebaut? Performance? Oder Seriebremse vom 135i (wenn das überhaupt geht)? Oder gar von einem Drittanbieter?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alpinweisser_120d, 13.06.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.598
    Zustimmungen:
    276
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    die meisten fahren die serienbremse weiter. die ist auch ausreichend.

    alternativ:
    335i bremse VA
    135i bremse VA
    PP Bremse VA
    F20 PP Bremse
     
  4. Saiba

    Saiba 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.04.2014
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    CH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2011
    Danke für die Empfehlungen. Basiert deine Aussage auf Erfahrungen oder auf das Bauch- und Popogefühl? :)

    Und wenn Wechsel, dann also nur Vorderachse nötig? Ist das überhaupt möglich?
    Ich dachte bei Bremsenwechsel muss man das auch umprogrammieren lassen. Wenn da VA und HA nicht dieselben Bremsen haben, was dann?
     
  5. #4 alpinweisser_120d, 13.06.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.598
    Zustimmungen:
    276
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    eher auf erfahrungen ;)

    klar ist das möglich haben viele user im forum.

    die pp anlage für den 125i besteht nur aus der 135i anlage mit gelochten/geschlitzten scheiben und anderen belägen. die hinterachse ist baugleich der original anlage.
    richtig codiert ist das kein problem.
     
  6. Timy

    Timy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    1
    Ersetzt werden muss garnichts!
    Die Serienbremsanlage ist für die Entdrosselung völlig und mehr als ausreichend.

    Einige hier im Forum haben ihre Anlagen nur aufgebessert aus optischen Gründen oder auch da Serienanlagen dazu neigen das durch längere "sportliche" Fahrweise die Bremsen überhitzen und dadurch eine Bremskraftverzögerung Auftritt (sog. Fading)

    Aber dies passiert meistens nur auf Rennstrecken.
    Im normalen Straßenverkehr eher selten bis garnicht.

    Das Aufrüsten ist komplett von dir abhängig.
    Also: Bist du oft auf Rennstrecken unterwegs? Oder fährst du immer sehr sportlich?

    Möglichkeiten wären:
    -Ersetzen der Scheiben und Beläge durch andere Hersteller (ATE, Ferodo)
    -Einbau der 135i Anlage (nur VA möglich)
    -Komplettänderung auf Performance-Anlage, Hersteller Brembo 6-Kolben (optisch und technisch sehr schön aber auch teuer)
    -Komplettänderung auf Anlage von Fremdhersteller (Brembo, Tarrox aber sehr teuer)
     
  7. Saiba

    Saiba 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.04.2014
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    CH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2011
    Vielen Dank. Das sind von euch beiden mal klare Aussagen :) Und ich glaube euch einfach 'mal :P

    Dann lohnt sich das sicherheitstechnisch und finanziell eigentlich nicht für den Otto-Normalverbraucher, der im Leben vielleicht nur alle Schaltjahre auf die Rennstrecke fährt.
     
  8. #7 alpinweisser_120d, 13.06.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.598
    Zustimmungen:
    276
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    vielen geht es auch um die optik und um den schöneren druckpunkt. ist keine frage des haben müsstens. ist eine frage des haben wollens ;)
     
  9. nox

    nox 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.10.2010
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Graz
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Christof
    30i/23d Bremsträger + Scheiben + Bremsbeläge wäre eine weitere Möglichkeit für die Vorderachse.
     
  10. Saiba

    Saiba 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.04.2014
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    CH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2011
    Oder einfach: Eine Frage der Unvernunft :mrgreen:

    Es ist schon unvernünftig genug einen Heckschleuder als Erstwagen anzuschaffen, der im Winter weitaus weniger praktisch ist und dazu generell mehr Sprit wegen den 6 Zylindern verbraucht. Kommt dazu, dass die Dinger heutzutage zum Teil teurer sind als ihre grossen 3er Brüder und dann erst recht noch viel weniger Platz bieten.

    Die Soundkulisse aber hochloben und soll dann alles wieder wettmachen?! Spinner! :mrgreen:
    Aber ich will auch so ein Spinner sein. Denn wenn das Grinsen da ist, ist alles andere schon fast egal :mrgreen:
     
  11. #10 alpinweisser_120d, 13.06.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.598
    Zustimmungen:
    276
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    brauchst du mir alles nicht erzählen, ich hab die große bremse und den größeren bruder des 125i ;)
     
  12. Timy

    Timy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    1
    Sobald die Frage des R6 (und drüber) im Raum steht kommt die Unvernunft. :mrgreen:
     
  13. #12 pousa13, 13.06.2014
    pousa13

    pousa13 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    4.843
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    Schwaig (LK Erding)
    Vorname:
    Flo
    vielleicht sollte man noch dazu sagen, dass 135i / PP / 130i die einzigen sind, die man ohne probleme legal eingetragen bekommt, die ganzen F2x/3x geschichten und auch die 335i sind nicht so wirklich eintragbar (ausser es ist der "ich schau nicht hin" tüv)
     
  14. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    8.486
    Zustimmungen:
    801
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Ich glaub die ist schon eher da...schaue man sich manche 116i an...
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    8.486
    Zustimmungen:
    801
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    hattest du die 335er nicht auch verbaut?
     
  17. #15 pousa13, 13.06.2014
    pousa13

    pousa13 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    4.843
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    Schwaig (LK Erding)
    Vorname:
    Flo
    hab ich immer noch ;) zusammen mit Stahlflex und Motul Bremsflüssigkeit :)
     
Thema:

Bremsen-Upgrade nach Entdrosselung nötig?

Die Seite wird geladen...

Bremsen-Upgrade nach Entdrosselung nötig? - Ähnliche Themen

  1. Kabelverlegung vom Kofferraum in die Fahrgastzelle e88 Alpine upgrade

    Kabelverlegung vom Kofferraum in die Fahrgastzelle e88 Alpine upgrade: Hallo zusammen, Ich bin seit einer Woche Besitzer eines 120d e88 BJ 09/2009 als Sommerauto und habe - trotz erster Bedenken, ob ich das mit...
  2. Pfeifen/piepen beim Bremsen?!

    Pfeifen/piepen beim Bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  3. Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!

    Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  4. [E8x] Navi-Nachrüstung und Navi-Upgrade - Kosten

    Navi-Nachrüstung und Navi-Upgrade - Kosten: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem gebrauchten E8x und hab in dem Zusammenhang mal nach den Kosten für eine Navi-Nachrüstung geschaut, weil...
  5. [F21] HiFi-Upgrade in meinem F21

    HiFi-Upgrade in meinem F21: Hallo zusammen! Hab mir kürzlich einen F21 gekauft (aus 2013) mit Radio Professional, aber leider nur Stereo-System verbaut. Daher beschäftige...