Bremsen-Service rückstellen geht nicht

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von seppelhuber, 17.05.2014.

  1. #1 seppelhuber, 17.05.2014
    seppelhuber

    seppelhuber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2009
    Spritmonitor:
    Hallo zusammen,

    betrifft E87 Bj.2009 FL.

    Ich hab gestern an der HA Beläge, Scheiben und Verschleißsensor getauscht.
    Anschließend habe ich im BC den Service zurückgestellt. Jetzt kommt immer die Service-Meldung "Bremsbeläge tauschen" und die Hebebühne. In der km Anzeige steht "------". Vor dem Rückstellversuch war noch ne Anzeige vorhanden.

    Komisch war, ich hab nur rechts einen Verschleißsensor. Links war keiner montiert. Ist das normal?

    Was mache ich falsch?
    Habe verschiedene Rückstellprozeduren probiert.

    Danke für Eure Hilfe im Voraus.

    Gruß
    seppelhuber
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rauchi1966, 17.05.2014
    Rauchi1966

    Rauchi1966 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.01.2014
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, FFB
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2008
    Spritmonitor:
    hi

    Ist normal, Sensoren sind nur hinten rechts und vorne links.

    Zum zurück stellen müssen meines Wissens auch mehrere Faktoren zutreffen, ansonsten kann man es nur per OBD machen.

    Gruß Rauchi
     
  4. H@wk

    H@wk 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Hannover
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Stefan
  5. #4 seppelhuber, 17.05.2014
    seppelhuber

    seppelhuber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2009
    Spritmonitor:
    Vielleicht ist das der Grund.
    Ich hatte noch 14000 km drin stehen, aber der :icon_smile: hat mir Angst gemacht... die kommen in 1000km daher.
    Nachdem es jetzt dann in den Urlaub geht, wollte ich das vorher geregelt haben, aber keine 530,- Euronen ausgeben.

    Hab mich geärgert... auf den Belägen waren noch knapp 3mm. Da wären schon noch mehr als 1000 drin gewesen.

    Ne andere Rückstellmöglichkeit gibt es nicht? Nur der :icon_smile:?

    Sensor sollte eigentlich sauber angeschlossen sein... hat geklickt beim zusammenstecken.
     
  6. infla

    infla 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.04.2013
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeugtyp:
    220d Cabrio
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    10/2016
    Spritmonitor:
    Ist der Sensor original?
     
  7. H@wk

    H@wk 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Hannover
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Stefan
    Beim Verschleißsensor sollte das egel sein. Ist ja im Grunde auch kein Sensor, sondern nur ein Kontakt. Und bei Metall auf Metall kann nicht so viel verkehrt laufen.:wink:
     
  8. infla

    infla 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.04.2013
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeugtyp:
    220d Cabrio
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    10/2016
    Spritmonitor:
    Ist es mit Sicherheit nicht-kannst auch hier im Forum nachlesen, daß es mit "Nachbauten" probleme bei der Rückstellung gab.
     
  9. H@wk

    H@wk 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Hannover
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Stefan
    Der Verschleißkontakt gibt nur die Meldung, wenn der Beläg runter ist. Er hat nichts damit zu tun, wieviel Km letztendlich im KI stehen. Das ist nur ein errechneter Wert vom Steuergerät, aufgrund der zuletzt erreichten Laufleistung mit den Belägen.
    Da könntest sogar einen Klingeldraht hinrödeln, der würde auch Kontakt geben.:wink:
     
  10. #9 Rafael120d, 17.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2014
    Rafael120d

    Rafael120d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.08.2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    WT
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Rafael
    Meines Wissens hat der Verschleissensor je nach Grad der Abnutzung einen veränderbaren Widerstand.

    Sonst könnte Ich es mir nicht erklären das es Probleme gibt, wenn mann den Alten Sensor verbaut und der noch nicht durchgeschliffen ist.

    Am besten Immer einen Originalen kaufen.
    Da läuft es perfekt.

    Hier noch ein kleiner auszug von der Reparatur Anleitung :
    Bremsbelagverschleißsensor ist nach Demontage zwingend zu ersetzen (Bremsbelagverschleißsensor verliert im Bremsbelag seine Haltefähigkeit).
    Wenn ein bereits angeschliffener Bremsbelagfühler getauscht werden muss, obwohl die Mindeststärke der Bremsbeläge noch nicht erreicht ist, muss Folgendes beachtet werden: Der neue Schleifkontakt muss mit einer Feile auf die gleiche Länge des angeschliffenen Schleifkontaktes abgefeilt werden.
     
  11. H@wk

    H@wk 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Hannover
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Stefan
    Nein, der gibt nur einen Kontakt bzw. schließt den Kreis.
    Es wird einfach nur der Kunststoff von der Scheibe weggeschliffen, bis irgendwann Metall zum Vorschein kommt. Ganz simple Sache.:wink:
     
  12. #11 seppelhuber, 17.05.2014
    seppelhuber

    seppelhuber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2009
    Spritmonitor:
    Danke für Eure Antworten.

    Hab noch einen Sensor daliegen; im Stecker sind 2 Pins.
    Am Montag werde ich mal messen ob's ein Widerstand ist.

    Aber egal ob Kontakt oder Widerstand...
    Der Sensor hängt sicher auf einem Messeingang am BC. Strom fließt über den Sensor zum Messeingang = Sensor ist angesteckt und i.O.
    Beim Runterschleifen durch die Bremsscheibe wird der Sensor zerstört bzw. es gibt einen Masseschluss über die Bremsscheibe. Strom fließt nicht mehr zum Messeingang des BC = BC meldet "Beläge sind runter".
    Oder so ähnlich :roll:
     
  13. #12 Rafael120d, 17.05.2014
    Rafael120d

    Rafael120d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.08.2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    WT
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Rafael
    Also in der Funktionsbeschreibung ist der aufbau nicht erklärt es steht nur:

    Bremsbelag vorn und Bremsbelag hinten

    Der Zustand der Bremsbeläge wird vom DSC-Steuergerät berechnet. Die Berechnung wird an 2 Stellen (4 mm und 6 mm) durch ein Signal von den Bremsbelagverschleißsensoren gestützt.

    Der Zustand der Bremsbeläge wird mithilfe folgender Eingangsgrößen berechnet:

    - Raddrehzahl

    - Bremsdruck (ermittelt aus der Öffnungsdauer des Auslassventils)

    - Temperatur der Bremsscheibe (ermittelt über Rechenmodell aus Raddrehzahl, Bremsdruck, Außentemperatur, Bremsdauer)

    - Bremsdauer


    Das Intervall ”Bremsbelag” ist flexibel und von den Betriebsbedingungen abhängig. Bei einem Zurücksetzen wird der letzte Wert der Intervallprognose als Startwert des neuen Intervalls gesetzt (nur wenn neue Bremsbeläge über intakte Bremsbelagverschleißsensoren erkannt werden).

    Das ist die Aktuellste info.
     
  14. #13 Rauchi1966, 18.05.2014
    Rauchi1966

    Rauchi1966 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.01.2014
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, FFB
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2008
    Spritmonitor:
    Hi
    ist etwas OT

    Sahen deine Premium Bremsen an der HA auch so aus wie meine?
    War etwas überrascht als ich sie wechselte wie schlecht sie doch in Wahrheit aussahen. Der 118i hat gerade mal 50k km auf der Uhr und wurde immer bewegt. Schon übel finde ich, habe solche Scheiben noch bei keinem Wagen gesehen. :swapeyes_blue:
     

    Anhänge:

  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 seppelhuber, 18.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2014
    seppelhuber

    seppelhuber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2009
    Spritmonitor:
    Die rechte hatte ein paar kleine Flecken. Ansonsten waren sie absolut blank. Innen und aussen.

    Nochmal zum rücksetzen... Per ODB2 interface? Mit welcher software ginge das?

    Oder mal ganz anders... Mal angenommen ich schließe den alten sensor an und simuliere "Beläge sind runter". Dann schließ ich den neuen wieder an. Könnte der reset dann funktionieren?
     
  17. M2-Tom

    M2-Tom 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Sch.......
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2016
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Hallo
    das habe ich auch noch nicht gesehen wo parkst du denn im Wasser :shock:
     
Thema: Bremsen-Service rückstellen geht nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 5de1

    ,
  2. 5de1 bmw

    ,
  3. 5de1 bmw bremse

    ,
  4. 5de0 bmw e91,
  5. 1er bmw 5de1,
  6. fehlercode 5de1,
  7. 5de0 bmw,
  8. bmw1 fehlercode 5de1,
  9. 5de0 bmw e92,
  10. bremsenrückstellung bei 1er bmw,
  11. 5de0 bmw e87,
  12. bmw 118i service rückstellen,
  13. 5DE1 bmw fehlercode
Die Seite wird geladen...

Bremsen-Service rückstellen geht nicht - Ähnliche Themen

  1. Pfeifen/piepen beim Bremsen?!

    Pfeifen/piepen beim Bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  2. Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!

    Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  3. Bremsbeläge Performance Bremse,andere?!

    Bremsbeläge Performance Bremse,andere?!: Hi Leute! Wie die Überschrift schon sagt hab ich mal eine Frage zum Thema Bremsbeläge..... Fahre auf meinem die 18" Performance Bremsanlage mit...
  4. [E87] Auto geht aus nach 7 - 10km

    Auto geht aus nach 7 - 10km: Hallo zusammen, ich bin langsam am verzweifeln mit unserem 1er. (118i Bj. Dez 2018 , E87 ) Er ging vor ein paar Wochen einfach morgens nicht...
  5. RPA geht nicht zu initialisieren

    RPA geht nicht zu initialisieren: Guten Abend, ich habe heute, bei meinem e81 facelift, Winterreifen draufbekommen und nach ca. 5km leuchtete die RPA Anzeige auf. Ich habe dann...