Bremsen Service-Reset

Diskutiere Bremsen Service-Reset im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Halli - Hallo :roll: Kann mir einer von euch erfahrenen 1er-Fahrern sagen, was es ca. kostet die tollen verschleißanzeiger der Bremsen wechseln...

  1. KriZZo

    KriZZo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.08.2010
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Euskirchen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Halli - Hallo :roll:

    Kann mir einer von euch erfahrenen 1er-Fahrern sagen, was es ca. kostet die tollen verschleißanzeiger der Bremsen wechseln zu lassen?

    Habe zwar neue Bremsen rundum - angeblich mit neuen Verschleißanzeigern, jedoch bekomme ich die rote Hebebühne nicht aus der Anzeige... Habe mich ausreichend informiert und gelesen, das neue originale BMW Verschleißanzeiger eingebaut werden müssen, richtig?

    Bin für eure Antworten dankbar,

    Gruß KriZZo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.975
    Zustimmungen:
    27
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Das muss im System selber resetet werden.

    Sollte über das geheimmenü gehen. Benutz dafür mal die Suchfunktion und gib einfach "geheimmenü" ein
     
  4. #3 misteran, 26.08.2010
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    125
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Ist die Hebebühne nicht was anderes?
     
  5. Kuehnl

    Kuehnl 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Amberg-Sulzbach
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Das Hebebühen-Symbol bedeutet das die Inspektion fällig ist. oder?
     
  6. KriZZo

    KriZZo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.08.2010
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Euskirchen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Ne,

    man kann ja die Bremsen reseten, das hab ich getan, danach bleibt die "-----KM" Anzeige und das rote Zeichen "Ab auffe Hebebühne" :lol:, sofern man keine neuen Verschleißanzeiger mit einbaut...

    Hab zwar beim :icon_smile: angerufen und gefragt ob man auch dieses Problem über das Geheimmenü löschen kann, er sagt ja, war sich aber nicht sicher, muss morgen hin. Wollte halt vorher wissen was es kostet, wenn die Anzeiger neu müssen...?

    Merci :mrgreen:
     
  7. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.975
    Zustimmungen:
    27
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Es ist nur ein sensor und kostet ca 20€ exkl Einbau
     
  8. #7 Nerothan, 26.08.2010
    Nerothan

    Nerothan 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Daniel
    Wenn man An den Bremsen was erneuert, seien es "nur" die Beläge sollten die Verschleißanzeiger immer mitgewechselt werden! Egal ob die schonmal was angezeigt haben oder nicht.

    So wurde mir das mal erklärt.:nod:
     
  9. KriZZo

    KriZZo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.08.2010
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Euskirchen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Kann man das auch selber machen? Also den Einbau?

    Der :icon_smile: will um die 80-100 €uros haben... Teile & Einbau.
     
  10. #9 Nerothan, 27.08.2010
    Nerothan

    Nerothan 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Daniel
    Geh in eine freie Schrauberbude. Aber eigentlich kannste das auch selber machen. Die sind nur geclipst.
     
  11. KriZZo

    KriZZo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.08.2010
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Euskirchen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Und die Warnleuchte geht dann direkt aus?
     
  12. #11 Nerothan, 27.08.2010
    Nerothan

    Nerothan 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Daniel
    Das kann ich dir nicht versprechen bzw ich weis es nicht genau. Sollte der Fehler dann immer noch da sein fahr mal zu einer freien Werkstatt. Einige können das auch resetten für eine Spende in die Kaffeekasse.
     
  13. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.975
    Zustimmungen:
    27
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Ich würd den Stecker wechseln und dann nochmal resetten, dann sollte es weg sein...
     
  14. KriZZo

    KriZZo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.08.2010
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Euskirchen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Werd Montag mal die beiden Sensoren (Vorne & Hinten jeweils einer, richtig?) kaufen und dann in ner freien einbauen lassen. Schauen wa mal ob´s weg geht :wink:
     
  15. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.975
    Zustimmungen:
    27
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Hinten dürfte keiner sein...
     
  16. #15 Nerothan, 27.08.2010
    Nerothan

    Nerothan 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Daniel
    Doch hinten ist auch einer!
     
  17. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.246
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Hinten ist einer, aber nur auf der rechten Seite. Aber nochmal zum eigenen Verständnis: Du hast die Bremsen wechseln lassen und jetzt ist die Rote Hebebühne da? Würd ich einfach zu dem Laden hingehen bei dem dus hast machen lassen und sagen Kollegen, so haben wir nicht gewettet!
     
  18. #17 idriskgb, 27.08.2010
    idriskgb

    idriskgb 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Die Bremsen sind verschlissen, wenn die rote hebebühne leuchtet und das Zeichen für die Handbremse, auch wenn diese nicht angezogen ist!

    HAtte ich auch, sensor gewechselt, weg war es.

    Gruß
     
  19. KriZZo

    KriZZo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.08.2010
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Euskirchen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    So :mrgreen:

    Sensoren/Verschleißanzeiger sind gewechselt - Problem behoben!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Nerothan, 01.09.2010
    Nerothan

    Nerothan 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Daniel

    Sach isch doch!
     
  22. #20 1337ferdi, 17.03.2011
    1337ferdi

    1337ferdi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LG
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    Ferdi
    Hallo,
    muss den Thread leider nochmal hoch holen...

    Ich habe meine hinteren bremsen wechseln lassen und dann im BC resetet. Nun zeigt er 17000km an. Ist das nicht ein bisschen zu wenig für neue Scheiben und Klötze ?
     
Thema: Bremsen Service-Reset
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. reset nach wechseln der zündspule bmw

Die Seite wird geladen...

Bremsen Service-Reset - Ähnliche Themen

  1. Fahrzeug beim Bremsen unruhig

    Fahrzeug beim Bremsen unruhig: Hallo, möchte hier mal über was schreiben was ich bei meinem 130i schon länger beobachte: Wenn ich aus höheren Geschwindigkeiten, so 180 bis 220...
  2. 1. Wartung durch BMW Service Partner (Leasing)

    1. Wartung durch BMW Service Partner (Leasing): Hallo, ich habe mir einen 1er F20 LCIv2 geleast und in der Laufzeit des Leasing ist ja ein Service nötig. In meiner Stadt gibt es einen BMW...
  3. [F20] 116i, Garantie, Service Inklusive

    116i, Garantie, Service Inklusive: Ich verkaufe meinen unfallfreien 116i mit 136 PS, EZ 5/12 mit aktuell etwa 73400 km (Fahrzeug wird noch gefahren). Es handelt sich um eine Urban...
  4. Ungewöhnlich aussehende Bremsen

    Ungewöhnlich aussehende Bremsen: Hallo zusammen, Zur Zeit bin ich auf der Suche habe einen 1er Cabrio. Heute habe ich mir ein ganz interessantes Auto angesehen, aber die Bremsen...
  5. Bremsen-Upgrade für 120d Coupe

    Bremsen-Upgrade für 120d Coupe: Hi zusammen, ich habe mir in letzter Zeit verschiedene Beiträge zu diesem Thema durchgelesen, allerdings möchte ich ganz sicher gehen, deshalb...