[E82] Bremsen rubbeln

Diskutiere Bremsen rubbeln im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Moin an Alle habe folgendes Problem.Mein Auto stand 2 Wochen unbewegt draussen bei meiner Firma.Heute bin ich wieder damit gefahren und habe...

  1. jani

    jani 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    mitten in SH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2011
    Moin an Alle

    habe folgendes Problem.Mein Auto stand 2 Wochen unbewegt draussen
    bei meiner Firma.Heute bin ich wieder damit gefahren und habe gleich gemerkt,
    wenn ich von etwas höheren Geschwindigkeiten(100Km/h)runterbremse,das
    die Bremsen stark rubbeln und dröhnen.:angry:Mein 135i ist erst 10 Monate alt und hat 12000km runter.Vorher war alles in Ordnung.Kann das von den tiefen Temperaturen(-10Grad)kommen?Haben sich die Scheiben verzogen?Das Dröhnen kommt von der VA und beiden Seiten.Hat das einer von Euch auch schon mal gehabt.

    gruss aus dem Norden
     
  2. #2 Loch_im_Tank, 02.02.2012
    Loch_im_Tank

    Loch_im_Tank 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.10.2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    bei mir auch nach längererer standzeit , paarmal gebremst und weg isses
     
  3. jani

    jani 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    mitten in SH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2011
    Mit paar mal bremsen ist es leider nicht getan.
    Bin über 50 km gefahren und habe immer wieder mal
    abgebremst.Leider kein Erfolg.Mal stärker,mal leichter....
     
  4. #4 alpinweisser_120d, 02.02.2012
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software Gottheit

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.126
    Zustimmungen:
    788
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    garantie? ab zum händler! sie sollten wissen wie man es behebt!

    va wenn es mit bremsen allein nicht weggeht!
     
  5. #5 Loch_im_Tank, 02.02.2012
    Loch_im_Tank

    Loch_im_Tank 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.10.2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Dann schwerer , massiver Standschaden. Viel Glück beim Freundlichen
     
  6. TylerD

    TylerD 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.03.2010
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Hatte das selbe Prob bei meinem 130i, hatte das Problem über eine Strecke von mehr als 200 km bei starken Bremsungen inzwischen ist es wieder weg... gehe von etwas tiefer gehenden Rostflecken aus die sich eben jetzt wieder "weggebremst" haben.

    @Loch im Tank: Wie sollen denn die Bremsen außer durch Rost wirklich Schaden nehmen?
     
  7. jani

    jani 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    mitten in SH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2011
    Habe meinen Wagen gestern Nacht in die Garage abgestellt.Heute Morgen bin ich wieder zu Arbeit und auf einmal alles wieder in Ordnung.Kein Gedröhne und kein Rubbeln.Bin nach der Arbeit gleich zum Freundlichen,aber die waren auch ratlos.Gleich auf die Bühne genommen und nichts gefunden.:eusa_doh:
    Ich werde mir das mal in der nächsten Zeit weiter anschauen!!!!!
     
  8. #8 alpinweisser_120d, 03.02.2012
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software Gottheit

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.126
    Zustimmungen:
    788
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    hm scheinbar glück ;) vll war n marder in der felge ;)
     
  9. #9 Loch_im_Tank, 05.02.2012
    Loch_im_Tank

    Loch_im_Tank 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.10.2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    14tage mit Salzlösung stehen lassen, gibt schönen Rost auf der BS.
    Wenn Pech, dann lässt er sich nicht mehr wegrubbeln, der Ts hat da nochmal Glück gehabt.
     
  10. #10 the bruce, 05.02.2012
    the bruce

    the bruce 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    6

    Klar wissen die das. Und zwar durch neue Scheiben.

    Aber selbstverständlich auf eigene Kosten. :daumen:
     
Thema: Bremsen rubbeln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e87 rubbeln beim bremsen

    ,
  2. e87 bremsen rubbeln

    ,
  3. bremsen rubbeln

    ,
  4. bremsen rubbeln bmw 2er
Die Seite wird geladen...

Bremsen rubbeln - Ähnliche Themen

  1. Bremse rubbelt?! Standfestigkeit der Serienbremse?

    Bremse rubbelt?! Standfestigkeit der Serienbremse?: hallo, seit einiger zeit (ca. seit 8k) rubbelt die vordere bremse, gefühlt links etwas stärker als rechts. die Sache tritt auch nur auf, wenn man...
  2. Performance Bremse 130i E87

    Performance Bremse 130i E87: Hallo zusammen ich suche für einen 130i E87 vFL eine Performance Bremse wenn jemand was zu verkaufen hat bitte melden
  3. Bremsen F20 (120d lci)

    Bremsen F20 (120d lci): Hallo Leute, Mal ne kurze Frage wie seit ihr denn so mit euren Serien (evtl. auch Erfahrungen mit der M-Sportbremse) zufrieden? Ich fahre sehr...
  4. Bremsen F20/118d 143 PS

    Bremsen F20/118d 143 PS: Bei meinem 118d waren nach 6 Jahren und 120.000 km (erstmalig) die Bremsen fällig. Leider nicht nur die Beläge, sondern auch die Bremsscheiben...
  5. Bremsen bei BMW?

    Bremsen bei BMW?: Hallo liebe bmw Freunde, Und zwar sind laut bmw servicemitarbeiter meine Bremsen vorne komplett runter, so dass es fast gefährlich wäre, damit zu...