Bremsen quietschen

Diskutiere Bremsen quietschen im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo Leute, hab seit ca 4 Monaten meine Bremsen selbst erneuert natürlich Beläge und Scheiben beide Achsen (beides von Hella). Nun am Anfang war...

  1. dbsi

    dbsi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.08.2014
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute, hab seit ca 4 Monaten meine Bremsen selbst erneuert natürlich Beläge und Scheiben beide Achsen (beides von Hella). Nun am Anfang war alles bestens. Heut war ich 2 mal unterwegs. Beim ersten Mal alles bestens nichts zu hören. Jetzt wo ich unterwegs war, war das quietschen wirklich enorm. Egal ob ich mal etwas fester bremse oder nun Sachte vorgehe.

    Ist es möglich noch nachträglich etwas mehr Kupferpaste oder so ein bestimmtes quietschspray zu benutzten?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 svenobmw, 14.10.2014
    svenobmw

    svenobmw 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Kümmersbruck
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
    :shock::shock: Hella macht auch Bremsen :shock::shock:
    also bei meinen Bremsen wurde diese neversuize compound genommen.
    Bis jetzt alles Prima. :daumen:
    Was sagt denn die Anzeige .....?
    Vielleicht einseitig abgefahren...............
     
  4. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.022
    Zustimmungen:
    1.656
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Bremsen von Hella...??? Das ist mir auch neu...aber ok.

    Haben die Bremsbeläge hinten was drauf gehabt, oder einfach nur der pure Stahl? ATE zum Beispiel verbaut da so Antiquitschmatten... Kann man aber auch einfach mit etwas Kupferpaste lösen, wenn sowas nicht vorhanden ist.

    Wieviel Kilometer hast denn drauf?
    Eventuell sind die Beläge nicht im kompletten angeschrägt?
    Vielleicht hast aber auch irgendwo nen Stein oder sowas drin klemmen und der quitscht auf der Bremsscheibe...

    Gibt da einige Möglichkeiten.
     
  5. dbsi

    dbsi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.08.2014
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Oh sry leute, um genau zu sein heißen die "Hella Pagid" ( Homepage | HELLA PAGID ) hat mir jemand empfohlen.

    Kann es sein das ich die bremsen nicht genug eingefahren habe? Das Auto wurde bisher nur in der Stadt bewegt. Also keine starken Bremsungen. Geht mir ziemlich auf die Nerven. Vorhin zum Beispiel etwas fester gebremst auf der Straße eine junge Dame wollte die Straße überqueren, stand schon auf der Straße und auf einmal quietschten die Bremsen aber wirklich sehr laut. Sie hat schon leicht das Gesicht verzogen wirklich unangenehm dieses Geräusch.

    Die Bremsen jetzt abzumontieren wäre Horror :( Das komische aber dieses quietschen kommt und geht sprich die ersten Bremsungen passiert nix dann wieder schon und dann kurz bevor ich heim komm ist es weg :S

    Und ich denke diese beläge hatten eine spezielle Beschichtung fühlten sich jedenfalls anders an als andere.

    Muss wohl zur Werkstatt

    PS: Ist nicht der erste Wechsel. Bisher hat immer alles bestens funktioniert.
     
  6. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.022
    Zustimmungen:
    1.656
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Pagid kennt man natürlich.

    Gereinigt hast du alles richtig und Kupferpaste oder ähnliches "antiquitschzeug" verwendet?

    Hab mit den Belägen absolut keine Erfahrung...verbaue grundätzlich nur Original oder ATE.
    Was hattest vorher für Material verbaut?
     
  7. dbsi

    dbsi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.08.2014
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke mal es liegt daran das ich nicht genug Paste bzw nicht genug gereinigt habe :(
    Falls es nicht besser wird müssen die bremsen runter :(

    Vorher waren die Scheiben und Beläge von BMW
     
  8. snofru

    snofru 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.02.2013
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Hier waren schon einige mit vermeintlich besseren Belägen/Scheiben unterwegs die danach meinten ihr 1er quietscht jetzt wie ein Güterzug. Ob da auch Pagid dabei war kann ich nicht sagen.
    Mit Originalteilen von BMW hat meiner nicht gequietscht und mit ATE-Scheiben und Belägen auch nicht
     
  9. #8 Robinson, 14.10.2014
    Robinson

    Robinson 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.06.2012
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    2
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2011
    Probiere es erst mal mitm Dampfstrahler.
    Seitdem ich Ferodo Beläge und ATE-Scheiben drauf habe quietscht meiner immer wieder extrem.

    Dann fahre ich durch die Waschanlage oder halte mal mitm Dampfstrahler auf die Räder + Scheiben +Beläge. Danach ist wieder ne lange Zeit Ruhe.
    Wenn du länger nur wenig/sachte bremst sammelt sich halt etwas Abrieb zw. Scheibe+Belag an und das "kann" quietschen.

    Ich hab mich dran gewöhnt. Manchmal hilft auch einfach mal heißbremsen ;)


    Robin:daumen:
     
  10. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.022
    Zustimmungen:
    1.656
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Mieser Tipp und totaler Quatsch.

    Ich empfehle dir die Bremse nochmal zu zerlegen...mach nochmal alles schön sauber, eventuell mal Bilder von den Belägen im ausgebauten Zustand (Reibfläche) und dann schön Kupferpaste drauf und sauber einbauen...
     
  11. emume

    emume die beste Harald das was sich gibt in Forum

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    5.121
    Zustimmungen:
    242
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Harald
    :daumen:
    aber bitte nimm keine kupferpaste als Schmiermittel.
    und kanten brechen nicht vergessen, sollte dies nicht schon gemacht sein.

    und diejenigen die mit anderen belägen geräuschprobleme haben, fahren meistens was ganz anderes.

    btw. ich hatte neulich au ein geräusch was mich nerven gekostet hat, und nur beim vorwärtsfahren aufgetaucht ist. blatt in einer rille, der innenbelüftung drin, und des schön regelmäßig am abs sensor gestreift. da sucht mer ewig
     
  12. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.022
    Zustimmungen:
    1.656
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Kupferpaste ist altbewährt... :nod:
    Geht natürlich auch so neumodisches Zeug...

    Deswegen hätte ich gern mal nen Bild gesehen...vielleicht liegt da genau das Problem...das die nicht abgeschrägt sind bzw keine Kanten gebrochen sind. Aber ich denke auch, das die meisten Geräuschprobleme mit Rennbelägen haben...

    Das mit dem Blatt am ABS Sensor hatte ich letztens auch bei nem anderen BMW...da wird man wahnsinnig...man dreht die Scheibe, wohlgemerkt ohne Sattel, und es schleift immer einmal pro Umdrehung.
     
  13. dbsi

    dbsi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.08.2014
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ich werde mal die Sache weiter beobachten, falls es sich nicht selbst bessert gehe ich zur Werkstatt sollen die es richten. Lieber etwas Geld ausgeben und keine Zeit und Nerven verlieren und dann klappt es vlt doch nicht :D haha
     
  14. #13 Martin G.ER, 15.10.2014
    Martin G.ER

    Martin G.ER 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Martin
    Hast du denn bestimmte Sportbremsen ?
    bei Sportbremsbelgen oder Scheiben kann ein Quitschen auch durchaus normal sein.
    Bei Serienbremsen wird bei der Herstellung sehr auf Komfort geachtet und entsprechend nicht so sehr auf die Bremsleistung.
    Bei sportlichem Equipment ist das Verhältnis anders.
    Gelochte oder geschlitzte Scheiben sind ja auch lauter als Massive.

    Bei Rennwagen hat man es daher sehr oft, dass die Bremsen am quitschen sind
     
  15. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.022
    Zustimmungen:
    1.656
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Neeee glaub nicht. Er fährt so Pagid Scheiben und Beläge. Das dürften ganz normale sein...
     
  16. dbsi

    dbsi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.08.2014
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt sind ganz normale Beläge und Scheiben
     
  17. emume

    emume die beste Harald das was sich gibt in Forum

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    5.121
    Zustimmungen:
    242
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Harald
    kupferpaste is aber trotzdem schlecht wegen abs :baehhh:
    ich hab meine entsorgt, und nehm nur noch des zeug was ich von meiner Werkstatt umsonst krieg. müsste was von würth sein, wenn ich mich net irre, aber kann des gerne mal in Erfahrung bringen.

    bilder will ich au sehen, aus dein gennanten gründen:daumen:

    eben, ich hab da au ewig gesucht, bis ich des gefunden hab, vor allem, weil ja manche von Geräuschen berichten, bei miener bremse. und des kuriose war, nur beim vorwärtsfahren. aber gefunden und entfernt.

    naja, ich geh jetz mal net von aus, das es sich von selber bessert, warum denn auch.
    bevor ich da Geld für ausgeb, würd ich mir lieber die halbe stunde, maximal eine stunde zeit nehmen, und des zerlegen untersuchen, reinigen, fetten und wieder montieren. weil wenn Reifenwechsel angesagt, is ja ein viertel der arbeit schon gemacht :wink:
    und sollte es sich nach einem weiteren vergeblichen versuch immer noch net bessern, kannst es immer noch richten lassen
     
  18. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.022
    Zustimmungen:
    1.656
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave

    Ach die tut dem ABS auch nichts...ist ganz harmlos :mrgreen:
    Aber ich hab noch so ne andere Soße von Bosch oder auch Würth, ach keine Ahnung. Hauptsache man baut die Dinger nicht trocken ein...
     
  19. emume

    emume die beste Harald das was sich gibt in Forum

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    5.121
    Zustimmungen:
    242
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Harald
    naja, ich vertrau da auf mein schrauber freund, der versorgt mich da immer mit, und des is des gleiche was bmw au verwendet.

    aber des stimmt, hauptsache nicht trocken
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Rasterman, 16.10.2014
    Rasterman

    Rasterman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.04.2014
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Eifel
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Peter
    Das Zeug wird Ceramicpaste sein,ist weiss und gibt es in der Tube oder als Spray.
     
  22. emume

    emume die beste Harald das was sich gibt in Forum

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    5.121
    Zustimmungen:
    242
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Harald
    ja, sowas müsst des sein.
    is so komisch grau, weiß is es net, und die tube/flasche hat so nen pinsel aufsatz
     
Thema: Bremsen quietschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hella pagid bremsbeläge erfahrung

    ,
  2. hella pagid test

    ,
  3. hella pagid erfahrungen

    ,
  4. 1er bmw bremsen quietschen,
  5. pagid beläge quietschen,
  6. bremse bmw 135i erfahrungen,
  7. hella bremsen erfahrungen,
  8. pagid bremsbeläge quietschen,
  9. bremsscheiben hella bmw 135i,
  10. bmw e87 bremsen quietschen,
  11. bmw m2 bremsen quietschen,
  12. E87 hella bremsbeläge hinten,
  13. abs sensor bmw e87 quietscht,
  14. bmw e87 hella bremsen,
  15. hella Bremsbeläge bmw,
  16. hella bremsscheiben erfahrungen
Die Seite wird geladen...

Bremsen quietschen - Ähnliche Themen

  1. Fahrzeug beim Bremsen unruhig

    Fahrzeug beim Bremsen unruhig: Hallo, möchte hier mal über was schreiben was ich bei meinem 130i schon länger beobachte: Wenn ich aus höheren Geschwindigkeiten, so 180 bis 220...
  2. leises Quietschen bei langsamer Fahrt

    leises Quietschen bei langsamer Fahrt: Moin! Seit mein 116d (EZ 12/2014) bei der 50.000er Inspektion war, tritt bei langsamer Fahrt ein leises Quietschgeräusch auf, das ich aber nicht...
  3. Ungewöhnlich aussehende Bremsen

    Ungewöhnlich aussehende Bremsen: Hallo zusammen, Zur Zeit bin ich auf der Suche habe einen 1er Cabrio. Heute habe ich mir ein ganz interessantes Auto angesehen, aber die Bremsen...
  4. Bremsen-Upgrade für 120d Coupe

    Bremsen-Upgrade für 120d Coupe: Hi zusammen, ich habe mir in letzter Zeit verschiedene Beiträge zu diesem Thema durchgelesen, allerdings möchte ich ganz sicher gehen, deshalb...
  5. Vibrationen im Lenkrad beim Bremsen bei hohen Geschwindigkeiten - Ursache?

    Vibrationen im Lenkrad beim Bremsen bei hohen Geschwindigkeiten - Ursache?: Hallo zusammen, der Vorbesitzer ist den Wagen immer mit Stahlfelgen gefahren, mit den Felgen hatte ich auch nie Probleme. Nun habe ich Alufelgen...