Bremsen kratzen...

Diskutiere Bremsen kratzen... im Der 1er BMW Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Servus Freunde, ich war schon vor ca. einem halben Jahr bei BMW mit dem Problem dass meine Bremsen fürchterlich quitschen und ein fieses...

  1. #1 Pupi_182, 24.09.2009
    Pupi_182

    Pupi_182 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.11.2007
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Solingen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Christian
    Spritmonitor:
    Servus Freunde,

    ich war schon vor ca. einem halben Jahr bei BMW mit dem Problem dass meine Bremsen fürchterlich quitschen und ein fieses Kratzgeräusch von sich geben! Ich habe den Wagen für einen Tag dort gelassen, jedoch konnte man nichts feststellen :protest:

    Mittlerweile ist es so, dass das Kratzen sogar dann zu hören ist, wenn ich nicht Bremse! Das kot** mich sowas von an! Das nervt ungemein und unangenehm ist es auch wenn die Leute schon gucken...

    Woran liegt das denn? Kilomter für Bremsen zeigt der noch zwischen 10-15tkm für vorn und hinten an.

    Kilometerstand liegt bei 47000km und die Störgeräusche sind schon seit ca. 10tkm zu vernehmen...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWSauber, 24.09.2009
    BMWSauber

    BMWSauber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Dauerhaft Ruhe schaffst du nur, wenn du die Bremsklötze wechselst! Hatte genau dasselbe Problem.
     
  4. #3 oVerboost, 24.09.2009
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Lass deine Klötze beim nächsten Reifenwechsel entgraten und gut reinigen und fetten, dann ist es weg. Aber v.a. entgraten bringt was.
    Bis 20 000km kann man auf Kulanz was regeln.
    Aber obs übern Winter was bringt? :roll:
     
  5. #4 sitheili, 24.09.2009
    sitheili

    sitheili 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Esslingen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Simon
    habe auch quietschen...
    aber nur wenn ich nicht bremse und mein autole rollen lass.
    als ob ich en 8er in der Bremsscheibe hab (hab ich aber nicht da alles ganz ruhig ganz normal und aufm bremsenprüfstand ganz gleichmäßig zieht.

    Mein freundlicher meinte dass es mit dem Bremssensor zu tun hat dass das ein 1er problem ist.... nervig aber nicht tragisch. meist wenn sich die Backen zu neige gehen. Habe noch 10.000km vorne und 9.000 km hinten rest.

    grüße
     
  6. #5 oVerboost, 24.09.2009
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Richtig, der Sensor quietscht auch oft.

    Und das Bremsenquietschen (typisches 1er Problem) merkt man besonders bei leichtem Anbremsen, wenn man an die Ampel fährt. :wink:
     
  7. #6 Muehlenmann111, 24.09.2009
    Muehlenmann111

    Muehlenmann111 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    7.267
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Badner Land / Oberrhein
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Jochen
    Spritmonitor:
    Richtig!; bin leider auch betroffen und untröstlich :107: :cry: :wink:
     
  8. #7 Pupi_182, 24.09.2009
    Pupi_182

    Pupi_182 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.11.2007
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Solingen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Christian
    Spritmonitor:
    so siehts aus, wenn man eine Ampel ran fährt, dann wenn es am meisten nervt..! ich fahre morgen warscheinlich mal zu meinem :D und frag nach, was sich machen lässt?!
     
  9. hmmm

    hmmm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südtirol
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Wenn man sich in anderen BMW-Foren so umhört, dann ist von quitschenden Bremsen nicht nur der 1er betroffen. Vor allem der Bremssensor ist auch da Thema. Ich hab da mal eine Weile gegoogelt weil meiner ebenfalls fürchterlich quitscht. Muss aber ohnehin bald zum Service wo das hoffentlich abgestellt wird.

    edith meint noch: es gibt hier übrigens schon einen Thread zu diesem Thema, inzwischen einige Seiten lang.
     
  10. #9 Thorsten33, 25.09.2009
    Thorsten33

    Thorsten33 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    hatte das selbe problem, nachdem ich die bremsen gängig gemacht hatte, indem ich die klötze rausgenommen hatte und den bremssattel gereinigt hatte, isses weg. arbeitszeit so ne halbe stunde pro achse. war früher in der inspektion 1 üblich, durch den bedarfsgeregelten kundendienst entfällt dies leider mittlerweile bei bmw. wenn man zu lange wartet, kann es passieren daß die bremsen fest sind und die bremscheiben ausglühen, also vorsicht.
     
  11. #10 shakur88, 25.09.2009
    shakur88

    shakur88 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Essen
    Vorname:
    Marco
    Das gleich problem hatte ich auch mal ha die scheiben einfach wechseln lassen und gut war
     
  12. #11 Pupi_182, 25.09.2009
    Pupi_182

    Pupi_182 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.11.2007
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Solingen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Christian
    Spritmonitor:
    Bremssättel reinigen? Bremsklötze raus nehmen? Kein Ding, kann ich selber machen! Hat da jemand Tipps für mich?
     
  13. #12 BMWSauber, 25.09.2009
    BMWSauber

    BMWSauber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann nur sagen, dass entgraten, fetten ect. bei mir nicht geholfen hat. Erst der Tausch der Klötze hat für Ruhe gesorgt. Aber probieren kannste es ja...
     
  14. #13 Thorsten33, 25.09.2009
    Thorsten33

    Thorsten33 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    ... also das gequietsche ist weggegangen und abrollen tut er jetzt auch wieder komfortabler ...
     
  15. #14 Tihamer, 25.09.2009
    Tihamer

    Tihamer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bretten
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Tihamer
    Das Bremsquietschen kommt in den meisten Fällen von den Bremsklötzen.. Diese sind ja nicht fest mit dem Bremszylinder verbunden. Somit hat der Bremsbelag minimales Spiel zwischen Scheibe und Bremszylinder. Dadurch entstehen Vibrationen beim Bremsvorgang die sich als Quietschen bemerkbar machen.

    Deshalb sollte man beim Wechseln spezielles Fett oder Paste auf sämtliche Kontaktflächen zwischen Bremskltoz und Bremszylinder /-sattel auftragen. Aber unter Umständen verfliegt das Fett mit der Zeit (je nach Qualität sogar ziemlich schnell) und es quietscht wieder.

    Das Problem haben aber viele Autos hersteller- und typenunabhängig :-) Nur sind manche besesr gedämmt und man hörts weniger :-)
     
  16. #15 Thorsten33, 25.09.2009
    Thorsten33

    Thorsten33 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    was ich (inoffiziell) von werksangehörigen gehört habe, daß bei montage im werk seit einiger zeit weniger fett aus kostengründen verwendet wird, deshalb haben die neuen autos seit einiger zeit mit den bremsen probleme. teilweise sind die bremsen sogar fest und die scheiben müssen gewechselt werden, da sie ausgeglüht sind.
     
  17. #16 Pupi_182, 25.09.2009
    Pupi_182

    Pupi_182 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.11.2007
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Solingen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Christian
    Spritmonitor:
    wenn das wirklich der Fall sein sollte, dann werde ich das zur Sprache bringen, weil DAS wirklich nicht ok ist -.-
     
  18. #17 Strikersen, 25.09.2009
    Strikersen

    Strikersen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cuxhaven
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Frank
    Ich würde mal auf das Material der Bremsscheiben schauen!
    Es ist eine ganz einfache Grauguß-Bremsscheibe, die in Null-Komma-Nix Rost ansetzt! Und im Winter bei Streusalz natürlich noch viel schlimmer!
    Dieser ganze Staub setzt sich dann schön auf die Bremsbacken ab und sammelt sich dann so richtig an!
    Das fürt dann zu diesen "hässlichen Geräuschen" und läßt sich leider nicht vermeiden!
    Ich persönlich habe das Problem schon seit einigen Jahren ,jedoch andere Hersteller!
    Und dieses Problem werde ich auch mit meinem ersten BMW haben, da bin ich mir ziemlich sicher!
    Zu meinem "Fahrsituationen": Auto steht bei Wind und Wetter draußen, mein Fahrstiel ist vorausschauend und "relativ verhalten" !
    Fahre jeden Tag 45km hin und 45km wieder zurück fast nur Autobahn und mit gerade mal 3 Ampeln pro Tour, die Morgens um 5:00 Uhr auch noch aus sind!
    Also bremse ich relativ wenig,Morgens fast nie! :roll:
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 oVerboost, 25.09.2009
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Reinigen und fetten hat bei mir auf Dauer auch nicht geholfen.
    Werde es, wenn ich die WR montieren, vllt mal mit Entgraten versuchen an der HA, auch wenn es sich VA anhört, aber der :D meint, das Problem liegt an der HA.
     
  21. #19 Pupi_182, 25.09.2009
    Pupi_182

    Pupi_182 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.11.2007
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Solingen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Christian
    Spritmonitor:
    wie kann man die "entgraten"?
     
Thema: Bremsen kratzen...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw m bremsen kratzen

Die Seite wird geladen...

Bremsen kratzen... - Ähnliche Themen

  1. PFC Bremse M235i Racing Vorderachse

    PFC Bremse M235i Racing Vorderachse: Hallo zusammen, wir haben noch Bremssättel und Beläge vom BMW M235i Cup abzugeben. Beides in gebrauchtem Zustand. Die Beläge haben noch min. 50%....
  2. [E8x] Performance Bremse auf E92 M3 Scheiben Adapter

    Performance Bremse auf E92 M3 Scheiben Adapter: [ATTACH][ATTACH][ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Servus! Ich biete euch hier von meinem ehemaligen 1er einen Satz Adapter für die E8x Performance...
  3. Suche 23d/30i/35i VA Bremse

    Suche 23d/30i/35i VA Bremse: Hallo liebe Leute, da bei mir bald vorne die Bremsen fällig sind, möchte ich gerne auf 23d/30i oder 35i verbauen. Biete mir alles anbieten :) LG
  4. 123d/130i VA Bremse in 125i einbauen?

    123d/130i VA Bremse in 125i einbauen?: Hallo, auch wenn es schon zig Themen zur Bremsenthematik gab habe ich nach lesen lesen lesen trotzdem keine passende Antwort auf meine Frage...
  5. Video: Wechsel und Einstellung der hinteren Bremsen

    Video: Wechsel und Einstellung der hinteren Bremsen: Hallo, vor einiger Zeit hatte ich ein Video zum Wechsel der vorderen Bremsen gepostet. Hier nun der zweite Teil zum Wechsel der Bremsen an der...