[E81] Bremsen hinten laut Werkstatt durch - knapp 800€ kosten !?

Dieses Thema im Forum "BMW 116i" wurde erstellt von Maik116, 30.09.2013.

  1. #1 Maik116, 30.09.2013
    Maik116

    Maik116 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47053, Duisburg
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Maik
    Hallo zusammen :)
    war am freitag wg eines schleifens (meiner meinung nach von vorne links) bei einer werkstatt die mir von 2 kollegen empfohlen wurde. Das schleifen tritt immer uaf wen ich links einlenke (bsp. kreisverkehr), je schnelle rich fahre umso lauter wird es.
    Meister sagte es komme nich von vorne, sondern von den bremsen hinten - sagte diese seien komplett durch (kann das nicht genau wiedergeben):

    der eine sattel hinten links sei wohl "abgerutscht" und die scheibe am oben rand komplett braun angersotet (konnte den rost so abbröckeln)
    weiterhin ist dann hinten rechts irgendein daraus resulierendes problem, das die bremse wohl immer glüht bzw. zu heiss wird (rost da ist rotbraun).

    so, nach telefonaten usw. sagte er mit das es (inkl. montage) knapp 780€ kosten wird, da beide bremsen hinten (waren einige teile die er genannt hat) ersetzt werden müssen.

    kann das sein ? wirkt doch in meinem augen arg teuer... aber der herr sagte er würde dasa möglichst schnell machen lassen um folgeschäden/gefahren zu vermeiden. Bitte um Hilfe !
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diggnboy, 30.09.2013
    diggnboy

    diggnboy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW/Köln
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Dave
    Spritmonitor:
    Damit wir dir sagen können um der Preis gerechtgertigt ist bräuchten wir schon eine Liste bzw. Kostenvoranschlag.
    Wenn es wirklich nur die Beläge und scheiben sind dann definitiv abzocke.
     
  4. #3 Maik116, 30.09.2013
    Maik116

    Maik116 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47053, Duisburg
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Maik
    ja das hab ich mir gedacht, war auch nur kurz vor feierabend bei dem herrn, schien aber sehr seriös und auch was meine kollegen erzählten war ziemlich positiv.

    also soweit ich weis scheiben, belege, sättel und dann noch ein paar kleinigkeiten (sensoren und nochetwas mein ich). sagte jedoch auhc das man nur original teile verwenden KANN, was ja wie ich jetzt gelesen hab nicht stimmt !?

    was würde denn die komplette geschichte (sattel belag scheibe usw.) hinten grob an material kosten?
     
  5. #4 liquid.d3, 30.09.2013
    liquid.d3

    liquid.d3 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.07.2012
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    2xxxx
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2004
    Ich lasse meine Bremsen gerade auch machen!

    Habe mir die Teile alle Selber beschafft bei Matthies. Das ist ein großer Autoteilehändler in Norddeutschland. (Alternativ online)Habe jetzt für Beläge,Scheiben,Verschleiskontakt Vorderachse wie Hinterachse von ATE 220€ an Material bezahlt!
    Der Einbau kostet bei meiner Werkstatt hier 60€ pro Achse. Also 120€ nochmal.

    alles in allem bin ich dann bei ~350€ für ein kompletten Wechsel.
     
  6. #5 Maik116, 30.09.2013
    Maik116

    Maik116 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47053, Duisburg
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Maik
    okay, das hört sich gut an. werd nacher in der werkstatt das ganze mal vorzeigen.

    wie ist das denn mit ATE, sind die produkte gut/vergleich bar mit denen von bmw (qualität, passgenauigkeit..) ?


    hab nun ausgewählt im warenkorb:
    2 x bremssattel (links, rechts)
    1 x bremsbelegsatz scheibenbremse
    2 x warnkontakt
    1 x bremsscheibe (sind wohl generell im 2er pack!?)

    ___
    345€

    das wäre ja 1a -oder fehlt noch etwas ?
     
  7. ski1

    ski1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    also sattel abgerutscht hab ich noch nie gehört, du brauchst einfach neue scheiben und beläge, die sensorenaufnahme sind meist dabei,
    satz für die hinter achse scheiben und beläge gibt es im internet auf deutschen bekannten portalen, ca. 100 euro, einbau das macht ein mechatroniker lehrling wenn du einen versierten kennst in locker einer stunde,
    und vorne das gleiche nochmal, preislich fast kein unterschied, meine halten schon länger als ein jahr, und sehen immer noch gut aus,
    wekstatt meinte die vom internet halten höchstens 4 wochen, kann ich so nicht bestätigen, die originalen ware auch nach 2 jahre ab.
    schau gut zu beim wechseln, das schafft normal eine jeder, lass mal den bremssattel von einen mechatroniker überprüfen .:daumen:
     
  8. H@wk

    H@wk 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Hannover
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Stefan
    Was soll denn am Bremssattel kaputt sein?
     
  9. Slater

    Slater 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bedburg
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    David
    An dem bremssattel so wie er beim 116i ist, kann normalerweise nichts kaputt gehen! Kanm natürlich sein, das die Manschette kaputt ist, aber solange sich der kolben noch vernünftig raus und reinschieben lässt, kann man nur die neu machen, gibt's sogar nen Reparatursatz von bmw ! Ansonsten ist an dem sattel selber nichts was kaputt gehen kann
    Vllt hängen ja die scheibe Stücke von dem Bügel wo die Beläge drauf laufen, aber auch die sind einfach wieder gangbar zu bekommen!
     
  10. H@wk

    H@wk 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Hannover
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Stefan
    Also 2 neue Scheiben + Beläge + Warnkontakte und alles ist wieder schön.:daumen:
     
  11. #10 thomas.d., 30.09.2013
    thomas.d.

    thomas.d. Gesperrt!

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    38375
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2009
    Vorname:
    Thomas
    Hab mir gerade den link angeschaut. Wieso gibts eigentlich soviele unterschiedliche Längen der Verschleisskontakte für daselbe Modell, in meinem Fall e 87 11/2009

    Gruss Thomas
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. ski1

    ski1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    so, hab bei mir den warnkontakt kurz geschlossen, die teile braucht man sowiso nicht,
    einfach das kabel durchtrennen, und die 2 drähte ab isolieren und verbinden eventuell verlöten, schrumpfschlauch drüber, und irgendwo fixieren,
    und meine fehlermeldung ist auch weg.
    das spart geld und nerven.
     
  14. 1er_P

    1er_P 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.07.2013
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe bei meinem:

    Vorne:
    2 x Beläge
    2 x Scheiben
    1 x Warnkontakt

    Hinten:
    2 x Beläge
    1 x Warnkontakt

    Alles von der Marke TRW, weil Ate die meisten sachen von anderen kauft und unter ate verkauft wird und Trw es selber herstellt und von der Qualität bin ich sehr beeintruckt

    Habes alles zusammen mit einbau knapp 300€ bezahlt
     
Thema: Bremsen hinten laut Werkstatt durch - knapp 800€ kosten !?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw e90 bremssattel kaputt

    ,
  2. BMW e90 Bremse hinten kosten werkstatt

    ,
  3. 1er BMW bremsscheiben hinten kosten

    ,
  4. bmw 135i bremsen kosten,
  5. bmw 1er bremse hinten kosten
Die Seite wird geladen...

Bremsen hinten laut Werkstatt durch - knapp 800€ kosten !? - Ähnliche Themen

  1. Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!

    Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  2. [E8x] Navi-Nachrüstung und Navi-Upgrade - Kosten

    Navi-Nachrüstung und Navi-Upgrade - Kosten: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem gebrauchten E8x und hab in dem Zusammenhang mal nach den Kosten für eine Navi-Nachrüstung geschaut, weil...
  3. Werkstatt Raum Siegen/Lackierer

    Werkstatt Raum Siegen/Lackierer: Hi zusammen, kennt jemand eine gute Werkstatt im Raum Siegen? Es müssten bremsen gemacht werden, sowie eine Inspektion (bei BMW wurde mir gesagt...
  4. Bremsbeläge Performance Bremse,andere?!

    Bremsbeläge Performance Bremse,andere?!: Hi Leute! Wie die Überschrift schon sagt hab ich mal eine Frage zum Thema Bremsbeläge..... Fahre auf meinem die 18" Performance Bremsanlage mit...
  5. Hilfe, knapp 500-750 ml Wasser auf Beifahrersitz ausgelaufen. Wie beheben

    Hilfe, knapp 500-750 ml Wasser auf Beifahrersitz ausgelaufen. Wie beheben: Hallo zusammen Mir ist auf dem Beifahrersitz ne Flasche Wasser im Rucksack ausgelaufen. Sie war knapp 3/4 voll. Kacke. Ein Teil hat sich im...