[E82] Bremsen für 135i

Dieses Thema im Forum "BMW 135i" wurde erstellt von basti87, 30.08.2012.

  1. #1 basti87, 30.08.2012
    basti87

    basti87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Göttingen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Hi, ich muss demnächst meine Bremsescheiben und Beläge vorne und hinten tauschen und wollte euch mal fragen was ihr so empfehlen könnt? Hat einer Erfahrung mit den Performance Scheiben gemacht? Sind wesentlich besser wie die Serien Scheiben?
    Danke schon mal im voraus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 30.08.2012
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    PP Bremsscheiben haben ein verbessertes Ansprechverhalten bei Nässe, dafür etwas lauter und anfälliger für rubbeln (durch die Löcher). Hauptnachteil ist wahrscheinlich die deutlich geringere Lebenszeit.

    Die BMW Beläge sind eh schrott, da würde ich was von Drittanbietern nehmen.
     
  4. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    vorne, wie hinten die Serienscheiben - die PP's sind nicht besser.
    Bremsbeläge: ATE Standardbeläge - die sind besser als die Serienbeläge
     
  5. #4 White M, 31.08.2012
    White M

    White M 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.11.2011
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden bei Wien
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2012
    Vorname:
    Rene
    Hat der 135i N54,N55 dieselben beläge wie der 1er M Verbaut? Ist klar das die vom M etwas grösser sind wen nauch nur minimal aber weiss jemand die Hersteller marke bzw sogar Modell?

    Leider sind die originalen Beläge wirklich nur für den Alltag bzw vl 5-10 km Landstrassen zu gebrauchen, sobald es an die 300-400° geht sind sie bereits an Ihr limit gestossen :/
     
  6. #5 BMWlover, 31.08.2012
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Im 135i sind Jurid 310 drin und der 1M hat andere.
     
Thema:

Bremsen für 135i

Die Seite wird geladen...

Bremsen für 135i - Ähnliche Themen

  1. Umbau von 125i auf 135i Front

    Umbau von 125i auf 135i Front: Hallo Zusammen, ich fahre einen e82 und würde gerne meine NSW rausbauen und auf die 135i front umbauen. Hat da jemand schon erfahrung mit und...
  2. [E82] Umbau auf 135i Front

    Umbau auf 135i Front: Hallo Zusammen, ich fahre einen e82 und würde gerne meine NSW rausbauen und auf die 135i front umbauen. Hat da jemand schon erfahrung mit und...
  3. Pfeifen/piepen beim Bremsen?!

    Pfeifen/piepen beim Bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  4. 135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.)

    135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.): Liebe Leute, guten Abend. Ich habe nun schon viele interessante, aufschlussreiche Threads wie z.B....
  5. Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!

    Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...