Bremsen bei Regen

Dieses Thema im Forum "BMW 123d" wurde erstellt von Uncle_Louis, 22.12.2010.

  1. #1 Uncle_Louis, 22.12.2010
    Uncle_Louis

    Uncle_Louis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.12.2010
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lux/MS
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Patrick
    Bei meiner Nachhausefahrt (knapp 300km BAB + 100 km Bundesstraßen) Gestern Abend ist mir folgendes mehrfahr widerfahren:

    Hallo alle zusammen,

    Jedes mal als ich auf der Bahn etwas kräftiger Bremsen mußte hatt es gefühlte 2 Sekunden gedauert bis sich etwas getan hat in Richtung Verzögerung und dann wurde das Auto jedes mal sehr unruhig auf der Hinterachse. Weder ABS (da ich keine Vollbremsung gemacht habe ist dies ja normal) noch DSC mußten eingreifen, ich fand das ganze bei 140 dennoch nicht sehr beruhigend.
    Mir ist schon klar dass bei den Witterungsverhältnissen die Scheiben nass und einen ordentlichen Schmutzfilm tragen, dazu kommt noch dass ich auf der Bahn nur bremse wenn es absolut sein muss und meist zurückschalte und die Motorbremse benutze. D.h. wenn ich bremse sind die Scheiben ordentlich eingesaut, deshalb verzeihe ich das verzögerte Ansprechen, der kleine Heckschwenker macht mir dennoch ein bisschen Sorgen...

    Ist das bei euch genau so, oder ist da was nit in Ordnung bei meinem kleinen?

    Zur Info : die Bahn war völlig geräumt von Schnee und Eis es befand sich auch kein stehender Wasser auf der Spur, es hatte jedoch leicht geregnet. Temp. : -1 - +2°C
    Reifen UG Performance 2 205/50 17 neu
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Euraka

    Euraka 1er-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Peter
    Wie sahs denn mit Spurrillen aus? Waren da eventuell welche vorhanden?
     
  4. #3 Bender82, 22.12.2010
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Ich hatte noch nie die kleinste Verzögerung in der Bremswirkung, egal wie stark es regnet und wie lange ich die Bremsen nicht benutz habe.
     
  5. #4 BMWlover, 22.12.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Bei den schlechten Verhältnissen hatte ich das auch bei den ersten zwei Bremsungen. Dann war die Bremse wohl wieder sauber und es ging wie gewohnt.
     
  6. #5 Uncle_Louis, 22.12.2010
    Uncle_Louis

    Uncle_Louis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.12.2010
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lux/MS
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Patrick
    Nicht daß es mir aufgefallen wäre, und fahre die Strecke regelmäßig...

    Performance Bremse verbaut? :roll:
     
  7. #6 Uncle_Louis, 22.12.2010
    Uncle_Louis

    Uncle_Louis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.12.2010
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lux/MS
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Patrick
    Redest du jetzt nur vom verzögerten Ansprechen oder auch vom instabilen Heck?
     
  8. #7 BMWlover, 22.12.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ich kann nur über verzögertes Ansprechen berichten, da die ersten zwei Bremsungen aus unser Ausfahrt bzw. Straße waren. Das Tempo bewegte sich daher unter 30km/h...
     
  9. #8 derBarni, 22.12.2010
    derBarni

    derBarni Guest

    Das ist bei meinem 1er bei nasskeltem Wetter auch immer wieder! Im Sommer kann es wie aus Eimern schütten, da hat die Nässe keine Auswirkungen. :-k

    Ich hab eben am Parkplatz rangiert (normal langsam gewendet) und - voll auf der Bremse stehend! - beinahe in ein anderes Auto gerollt weil die Beläge absolut nicht gegriffen haben! :eusa_doh: Danach war alles gut...
    Auf der Bahn hab ich mir bei solchen Bedingungen schon angewöhnt alle paar km mal leicht aufs Pedal zu drücken, um mal über die Scheiben zu wischen. :angry:
     
  10. #9 Bender82, 22.12.2010
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Nein, alles Standard. Aber es gibt doch auch diese Trockenbremsfunktion. Ich meine der 23d hat das auch. Wenn das ohne wirklich so krass ist finde ich es eigentlich unverantwortlich von BMW dieses Feature nicht in allen Modellen anzubieten.
     
  11. #10 123d Alpinweiß, 22.12.2010
    123d Alpinweiß

    123d Alpinweiß 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Vorname:
    Christoph
    Es ist wirklich so krass!
    Das mit dem instabilen Heck hab ich glücklicherweise nicht (zumindest nicht instabiler als es sowieso schon ist, denn das ist es wirklich bei schneller AB fahrt), aber das verzögerte Ansprechen hab ich auch oftmals bei diesem Weter.
    Das mit dem alle paar km Bremsen nützt auch nix. Müsste dann schon eher alle paar hundert Meter sein. Ich kann irgendwie auch nicht so richtig die Bedingungen festmachen bei denen es auftritt, kommt irgendwie immer recht plötzlich. da hilft nur reintreten bis sich das Pedal verbiegt.

    Mich wundert es allerdings nicht, dass ich einer der Betroffenen bin.:roll:
     
  12. #11 Uncle_Louis, 22.12.2010
    Uncle_Louis

    Uncle_Louis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.12.2010
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lux/MS
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Patrick
    Ich dachte diese Trockenbremsfunktion würde BMW erst ab dem 3er mit 6 Zylindern aufwärts verbauen...? Denn wenn meiner sowas hat dann verstehe ich sein Ansprechverhalten nicht!
     
  13. #12 BMWUA, 22.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2010
    BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Wenn Du die Autoforen durchstöberst, wird Du dies jeden Winter finden.
    Gerade bei den stärkeren PKW klagen immer wieder die Leute, daß
    die Bremsen im Winter auf der Autobahn erst verzögert reagieren.
    Hier war eine zeitlang Audi mal die am meisten kritisierte Marke.

    Das Problem hat war mit den gestreuten Strasse und dem Salz
    zu tun, das sich erst von der Scheibe reiben muss.
    Gerade auch beim M-Paket hast Du Belüftungsschächte in der
    Front, die die Luft und somit auch den Salz-Wasser-Nebel auf
    die Scheiben lenkt und das Problem bestimmt nicht verringern.

    Die Trockenbremsfunktion gibt es nur bei den 6-Zylindern:
    - Coupé/Cab 125i und 135i und
    - 130er Hatch.
     
  14. #13 Uncle_Louis, 22.12.2010
    Uncle_Louis

    Uncle_Louis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.12.2010
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lux/MS
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Patrick
    Könnt man sich denn sowas nicht einfach "nachkodieren" lassen? Denn an der Hardware liegt das ja nicht da 125i und 135i doch ne andere Anlage haben, oder irre ich?

    Ist die PP-Bremse in dieser Hinsicht eigentlich auch besser als Serie?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Ich habe die PP-Scheiben und konnte bisher kein verzögertes Ansprechen feststellen. Aber insofern kann ich eh nicht sagen,
    ob es irgendwo Probleme hätte geben können.
    Trockenbremsfunktion + PP-Bremse funktionieren jedenfalls
    im Winter unauffällig.
     
  17. #15 munzi70, 22.12.2010
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Auch keine Probleme. Aber wie Hardy oben schon schreibt, scheint das bei den stärkeren Modellen auch keins zu sein.

    Frag doch mal bei Car-coding nach, ob man Dir das drauf codieren kann.

    Ich kenn das Problem von unserem alten A4. Bei Nässe war das Ding wirklich übel... genau von Dir besagtes warten - erstmal nur "Schmierseife auf der Scheibe" bis die Bremse dann nach ner gefühlten "ewigen" Sekunde griff. Häufiges Bremsen (auch nur kurz und leicht) verschafft Abhilfe. Ist nervig - war damals auch nicht anders in den Griff zu bekommen.
     
Thema:

Bremsen bei Regen

Die Seite wird geladen...

Bremsen bei Regen - Ähnliche Themen

  1. Pfeifen/piepen beim Bremsen?!

    Pfeifen/piepen beim Bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  2. Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!

    Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  3. Bremsbeläge Performance Bremse,andere?!

    Bremsbeläge Performance Bremse,andere?!: Hi Leute! Wie die Überschrift schon sagt hab ich mal eine Frage zum Thema Bremsbeläge..... Fahre auf meinem die 18" Performance Bremsanlage mit...
  4. Performance Bremse oder 135i Bremse

    Performance Bremse oder 135i Bremse: Hallo, Wie oben geschrieben suche ich eine Performance Bremse. Es kann die e Performance Bremse sein (338m) bzw die 135i Bremse. Die f...
  5. [E81] Serienstandsverbesserung ( Bremsen )

    Serienstandsverbesserung ( Bremsen ): War am 11.10 beim Forumshändler Marc in Sexau. Da ich mit dem kleinen aufgesetzt war, war ich dort um den Unterboden zu überprüfen. Hierbei wurde...