Bremsen bei 40 tsd?

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von mike118d, 05.01.2009.

  1. #1 mike118d, 05.01.2009
    mike118d

    mike118d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.01.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Ich hätte mal eine Frage an euch und hoffe, dass dieses Thema nicht schon im Detail existiert.

    Ich fahre einen 118d EZ 10/2006, Laufleistung 34.500 Km.
    Im Oktober war ich zum ersten Service und dort wurde mir mitgeteilt, dass die Bremsen HINTEN bei ca. 40.000 km fällig wären, da sie derzeit schon "nahe an der Verschleißgrenze" wären.
    Der BC zeigt an, dass die Bremsen in ca. 11 Tsd Km fällig sind.
    Ich muss zugeben, dass ich davon keine Ahnung habe, allerdings erscheint mir das doch ein wenig früh? Bei meinen vorherigen Fahrzeugen waren die Bremsen ganz sicher nicht so früh fällig zumal ich 2/3 Autobahn fahre.
    Bei meinem Arbeitsweg von 40 Km fahre ich wirklich 38 nur auf der AB.
    Letztens habe ich mich mit einem Bekannten unterhalten, der meinte, dass es für die Bremsen HINTEN doch arg früh sei.
    Habt ihr da Erfahrungswerte?
    Über Antworten würde ich mich sehr freuen.
    Vielen Dank!
    Gruß
    Mike
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Der_Franzose, 05.01.2009
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Hängt alles vom Fahrstil ab (bei meinem 120d vFL hat es über 70 tkm gehalten), aber wenn der Bordcomputer noch 11 tkm anzeigt, dann würde ich noch warten.
     
  4. #3 mike118d, 05.01.2009
    mike118d

    mike118d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.01.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    du hast recht, klar spielt der Fahrstil eine große Rolle..allerdings bin ich doch ein recht vorausschauender Fahrer und bei meinen bisherigen Fahrzeugen musste ich definitiv nicht so früh zum Bremswechsel..vor allem wenn Bremsen fällig waren, dann vorn und nicht zuerst hinten..mhm..


    kommt man mit 200 Euro für die Bremsen hinten hin?
     
  5. #4 Pröpper, 06.01.2009
    Pröpper

    Pröpper 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Spritmonitor:
    Ist wirklich extrem abhängig vom Fahrstil- und natürlich den verbauten Belägen. Beim Twingo durfte ich mal alle 10-20000 neue Belege haben, war n riesen Spaß. Beim Astra GTC hielten sie dagegen über 65.000...
     
  6. #5 welle68, 06.01.2009
    welle68

    welle68 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Das Problem sind die elektr. Helferlein ESP usw. Das heist, das jedesmal
    die Räder abgebremst werden, wenn man zu schnell in die kurve geht,die Räder durchdrehen wollen usw.
    Dieses geht ungemein auf die Bremsen.Mein alter Wagen hat über 200000 auf der Uhr und hinten noch org. Bremsbeläge.
     
  7. #6 mike118d, 06.01.2009
    mike118d

    mike118d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.01.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für eure Antworten. Dann werde ich das mal so hinnehmen und nicht weiter beim :) nachfragen. Bei meinem Golf hielten die Bremsen damals auch bequeme 60 tsd Km...aber gut, ich habe mich heute mal in einer freien Werkstatt erkundigt und die Erneuerung der Beläge liegt so ca. bei 130 Euro..damit kann man ja leben.

    btw..ich war letztens aufgrund der "roten Lenkrad Warnleuchte" zum Software Update bei BMW..seit dem ist der Verbrauch von ca 6,2 L auf 7,8 - 8,0 L hochgegangen! Und das nicht nur lt. BC sondern REAL...kann es an dem Update liegen oder liegt hier wohl doch etwas anderes vor?
     
  8. #7 Stuntdriver, 09.01.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Noch ein Grund gleich nach dem Start eine ganz bestimmte Taste 3 Sekunden lang zu drücken :mrgreen:
     
  9. TiTho

    TiTho 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen
    also die Anzeige der Restkilometer für die Bremsbeläge ist nur ein grober Richtwert da immer nur ein Belag pro Achse den Verschleißfühler hat. Ich habe die hinteren glaube bei 50tkm gewechselt. Ist eigentlich keine ungewöhnliche Laufleistung. Vorne bei meinem Fahrstil alle 30-35tkm.

    Wenn deine Anzeige Restkilometer von 11t anzeigt bist du auf jeden Fall noch auf der sicheren Seite. Kannst du locker mal noch 6tkm fahren.

    Ausserdem werf doch einfach selbst mal einen Blick auf die Beläge. Sieht man doch recht gut hinten! ;-)

    Gruß

    TiTho
     
  10. #9 BMWlover, 10.01.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Dafür sind deine Reifen schneller runter :lol:
     
  11. #10 Stuntdriver, 10.01.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Pfff. Netter Versuch :mrgreen:
     
  12. #11 KingofRoad, 10.01.2009
    KingofRoad

    KingofRoad 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Unna / Münster
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2004
    Spritmonitor:
    Auch wenn dus nicht hören willst, aber ich hab jetzt 60.000km runter und die hinteren Beläge sollen noch ~ 30.000km halten :wink:

    Fahre zwar flott, aber versuche die Bremse wenig zu nutzen. Bin nicht der Vollgas - Vollbremsung - Typ in der Stadt bspw. :D
     
  13. #12 hirsch911, 07.05.2009
    hirsch911

    hirsch911 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Hatch (F20)
    Bei meinem 118d sollen nun auch bei 66tkm die Bremsen hinten fällig sein.

    Kann mir jemand erklären, warum die Bremsen hinten zuerst runter sein sollen?
    Ich dachte immer vorne wäre regelmäßig zuerst dran? Da soll aber noch alles OK sein.

    Oder sind die vorne grundsätzlich größer/dicker dimensioniert, so dass sie länger halten?

    Gruß

    Stephan
     
  14. TiTho

    TiTho 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen
    Hinten soll vor vorne fällig sein?? Das ist ja unmöglich. Die vorne werden bei 66 wohl schonmal gewechselt worden sein wurde ich ziemlich sicher sagen.

    Bei mir 35tkm nur vorn beläge und bei 70tkm vorne und hinten inkl. scheiben neu
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 hirsch911, 07.05.2009
    hirsch911

    hirsch911 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Hatch (F20)
    also wenn nicht jemand heimlich auf eigene Kosten meine Scheiben und Beläge vorne gewechselt hat, dann kann ich mit Sicherheit sagen, dass vorne noch alles original ist ;-)
     
  17. TiTho

    TiTho 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen
    Da normalerweise die Bremsbalance si eingestellt ist, das der Wagen vorne mehr bremst als hinten, und die Beläge sich im Reibwert ja auch nicht wesentlich unterscheiden ist das wie oben geschrieben fast unmöglich.

    Ich kenne es auch nur das erst vorne und dann hinten runter ist. Allenfalls mal beide gleich...
     
Thema:

Bremsen bei 40 tsd?

Die Seite wird geladen...

Bremsen bei 40 tsd? - Ähnliche Themen

  1. Satz OZ Alleggerita 8x18 ET 40

    Satz OZ Alleggerita 8x18 ET 40: Hi, suche einen Satz OZ Alleggerita in 8x18 ET40 mit oder ohne Bereifung. Felgen müssen alle rund laufen und keine all zu großen Macken haben....
  2. Pfeifen/piepen beim Bremsen?!

    Pfeifen/piepen beim Bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  3. Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!

    Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  4. Bremsbeläge Performance Bremse,andere?!

    Bremsbeläge Performance Bremse,andere?!: Hi Leute! Wie die Überschrift schon sagt hab ich mal eine Frage zum Thema Bremsbeläge..... Fahre auf meinem die 18" Performance Bremsanlage mit...
  5. [Verkauft] 4x neue Michelin Pilot Alpin 4 225 40 R18

    4x neue Michelin Pilot Alpin 4 225 40 R18: Moin, durch einen Fehlkauf für meinen F31 habe ich 4 nagelneue Michelin Pilot Alpin 4 in 225/40 R18 92V abzugeben, die ideale 1er 18 Zoll...