[E82] Bremsen bei 250 km/h, Bremsverhalten

Diskutiere Bremsen bei 250 km/h, Bremsverhalten im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo, ich musste gestern bei ca. 240-250 kmh stark in die Bremsen gehen. Dabei ist nach zwei bis drei starken Bremsstößen ein starkes,...

  1. #1 Martin G.ER, 04.12.2018
    Martin G.ER

    Martin G.ER 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Oldenburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    Martin
    Hallo,
    ich musste gestern bei ca. 240-250 kmh stark in die Bremsen gehen.
    Dabei ist nach zwei bis drei starken Bremsstößen ein starkes, unangenehmes Brummen und Schlottern zu Bemerken gewesen. Klang nicht wirklich vertrauenserweckend. Beim späteren Nachsehen waren leichte Verfärbungen ins Dunkle auf den Scheiben zu sehen.
    Sind komplett Serienteile von BMW.
    Ist sowas normal ?
     
  2. #2 ListigerLurch, 04.12.2018
    ListigerLurch

    ListigerLurch 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2018
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Koblenz und Frankfurt
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2009
    was hat das Lenkrad gemacht?
     
  3. #3 Martin G.ER, 04.12.2018
    Martin G.ER

    Martin G.ER 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Oldenburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    Martin
    soweit ich mich erinnere hat es leicht gezittert, aber nicht auffallen stark. Würde ich nicht als Problem sehen.
    Bei der Geschwindigkeit halte ich das für gewöhnlich gut fest :)
     
  4. UPZ

    UPZ 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.12.2013
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    273
    Ort:
    Nähe Nürburgring
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Ulli
    Jetzt erst gemacht?
    Eingebremst worden?
     
  5. #5 Martin G.ER, 04.12.2018
    Martin G.ER

    Martin G.ER 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Oldenburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    Martin
    Sind noch nicht alt die Bremsen vorne, ca.3500 km, eingebremst hat die, wenn, der Vorbesitzer. Also geh ich von nein aus.
     
  6. #6 ListigerLurch, 04.12.2018
    ListigerLurch

    ListigerLurch 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2018
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Koblenz und Frankfurt
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2009
    starkes vibrieren zusammen mit dem brummen könnte gut und gerne ne verzogene oder unsymetrisch abgefahrene bremse sein...kann halt gut möglich sein dass der Vorgänger die bremse mit ner Vollbremsung eingefahren hat :mrgreen:

    Ansonsten klingt das eher nach "normalem" Verhalten unter Belastung. Das verfärben wahrscheinlich von der Hitzeentwicklung. Vielleicht leichtes Fading wodurch das brummen kommt bei ner belastenden Bremsung.

    Ohne drin zu sitzen würde ich sage ist normal. Musste gestern auch bei leicht nass und Winterreifen voll reintreten aus der Geschwindigkeit, der Audi hinter mir hatte so seine Probleme mit genug Abstand genau so schnell runterzubremsen trotz der Weihnachtsbeleuchtung aufgrund der Vollbremsung :christmas_7:Da hat es bei mir auch leicht gebrummt und das Pedal wurde leicht lang mit leichtem vibrieren und die Haftung der Reifen war auch Grenzwertig...hatte mir irgendwie besseres verhalten von den Goodyear erhofft im Regen...die sind echt bescheiden bei Regen :motz:
     
Thema:

Bremsen bei 250 km/h, Bremsverhalten

Die Seite wird geladen...

Bremsen bei 250 km/h, Bremsverhalten - Ähnliche Themen

  1. Kurzzeitiges Bremsen von alleine

    Kurzzeitiges Bremsen von alleine: Hallo zusammen, vielleicht weis jemand Rat oder hatte das selbe Problem schon einmal. Am Wochenende hab ich meine vorderen Bremsen beim 118i...
  2. Fazit H&R Federn in Verbindung mit aFW

    Fazit H&R Federn in Verbindung mit aFW: Moin Leute, da ich nun frisch aus dem Urlaub zurück bin und in Kroatien 25 mm H&R Federn auf meinem M140i mit adaptiven Fahrwerk verbaut habe,...
  3. 135i Bremse im 130i

    135i Bremse im 130i: Hallo Freunde der Reihensechser, ich hoffe ihr könnt mir helfen! Da es die PP-Anlage nur noch für die VA gibt und das gelb sowieso nicht so meine...
  4. [F20] Hat jmd. H&R CupKit Fahrwerk (tiefe version 45mm)?

    Hat jmd. H&R CupKit Fahrwerk (tiefe version 45mm)?: Hallo zusammen! ich hab aktuell KW-ST 40mm Federn in Kombination mit den original M-Dämpfern verbaut und bin mittlerweile nicht mehr ganz...
  5. Prüfbericht/Teilegutachten für "kleine" PP-Bremse 125i E88 benötigt

    Prüfbericht/Teilegutachten für "kleine" PP-Bremse 125i E88 benötigt: EDIT: Erledigt - auf dritte Nachfrage habe ich dort die Einbauanleitung und den Prüfbericht erhalten. Hallo, an das Forum, bei leebmann24 habe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden