Bremse Vorne klappert

Dieses Thema im Forum "BMW 120i" wurde erstellt von Emty, 10.09.2011.

  1. #1 Emty, 10.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.2011
    Emty

    Emty 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Abend jungs,

    habe ein Großes Problem grade beim fahren musste ich zwei mal Voll auf die Bremse wegen so ein voll idot:icon_mad:
    jetzt ist das Problem die Bremse
    Vorne Rechts klappert irgenwas beim bremsen und es schleift was..nach bar Minuten ist es wider weg aber bei straker Bremsung geht es wider los..

    habe garde geguckt die sattel sind noch dran alles soweit west.!!!

    was kann es sein.?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 combatant, 11.09.2011
    combatant

    combatant Guest

    Vielleicht hat da jemand gepfuscht beim Wechsel der Bremsbeläge oder beim Lackieren der Bremssättel?:shock:

    Wie Du mal in einem früheren Post geschrieben hast, wolltest Du Dir am 20.06.2011 die Bremsbeläge in einer freien Werkstatt wechseln lassen (Hinterhof???) und am 28.08.2011 hast Du geschrieben, dass Du die Bremssättel lackieren willst. Da könnte also schon mal eine ganze Menge danebengehen, wenn man davon nicht viel Ahnung hat.:unibrow:

    Aber das Wichtigste ist: Hauptsache erstmal Geld gespart (Weil Nachfolge-Reparaturen wegen Pfusch sind ja shit-egal).:daumen:
     
  4. #3 apollo0110, 11.09.2011
    apollo0110

    apollo0110 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.08.2010
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Poxreut und Pleiskirchen
    Vorname:
    Christian
    Das kann gut sein, dass die gepfuscht haben beim Bremsen wechsel...
     
  5. #4 wutknut, 11.09.2011
    wutknut

    wutknut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    beim beläge oder scheiben wechseln gibts nix zu pfuschen.
     
  6. #5 combatant, 11.09.2011
    combatant

    combatant Guest

    Im Allgemeinen nicht, aber im Besonderen ist alles möglich.:unibrow:
     
  7. #6 Tim_Taylor, 11.09.2011
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    Ey Leute, hier gehts um die Sicherheit, da bringen Vorwürfe gar nichts.
    Da gibts nur eins, ab in die Werkstatt
     
  8. Emty

    Emty 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i

    also die bremsbeläge habe ich am 20.06. wechseln lassen alles top
    die bremssattel könnte ich nicht lackieren lassen weil ich ein NEUEN JOB angefangen habe.!

    ich glaube nicht das es von den belägen kommt es muss was andres sein..
    habe es grade mal getestet auf einen FREIEM PARKPLATZ Wenn ich 3 bis 5 mal auf die bremse voll drauf trete bis zum geht nicht mehr dann klappert es und schleift es! und wenn ich dann wider normal bremse und fahre ist es weg!
    ich weis nicht mehr wieter:icon_neutral:

    wenn ich kein bereitschaftsdienst habe morgen kommt es sofort in die Werkstatt,aber ihr könnt mir nicht sagen was es doch sein könnte``?
     
  9. #8 NeTTi2k, 11.09.2011
    NeTTi2k

    NeTTi2k 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lk Reutlingen / Freiburg
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Vorname:
    Stephan
    Auch wenn das ganze nun OT ist....

    Ist eine "freie Werkstatt" immer gleich eine Hinterhofwerkstatt?
    Und was soll man bitte falsch machen beim wechseln wenn man nicht gerade 2 linke Hände hat?


    Mitunter das dümmste Posting was ich hier die Tage gelesen habe!
    Nur weil man nicht in die nächstgelegene BMW-Apotheke neben an geht sondern Preise vergleicht?
     
  10. #9 combatant, 12.09.2011
    combatant

    combatant Guest

    Wenn ich gemeint hätte, dass eine "freie Werkstatt" immer gleich eine Hinterhofwerkstatt ist, dann hätte ich das auch so geschrieben. Habe ich aber nicht!

    Dass das Wechseln der Beläge unbedingt eine Ausbildung als KFZ-Mechaniker erfordert, habe ich ebenfalls nicht geschrieben.

    Weiterhin bestand bis dato ja noch die Möglichkeit, dass bei einer möglichen Farbgebung der Bremssättel (ich schreibe mal lieber "Lackieren":mrgreen:) eventuell die Bremsanlage beschädigt sein könnte. Deswegen auch meine Bemerkung."Im Allgemeinen nicht aber im Besonderen ist alles möglich".

    Und noch zum Thema Posting und Preisvergleich:
    Ob das nun ein dummes Posting von mir ist oder nicht - das liegt im Auge des Betrachters (in dem speziellen Fall bei Dir) und welches Verhältnis er zu sicherheitsrelevanten Bauteilen (zB. Bremsen) hat.

    Die Frage ist doch auch, wie oft zB. Bremsbeläge gewechselt werden müssen. (wöchentlich oder vielleicht alle 2 Jahre mal). Wer der Meinung ist, dass er bei einem langen Wechselintervall nun unbedingt die Vertrags-/Fachwerkstatt meiden muss, weil er dadurch möglicherweise 50 bis 100 € sparen kann, der soll das auch tun.

    Man darf nur nicht vergessen, dass man bei einer eventuellen mangelhaft ausgeführten Arbeit, die durchaus Schäden nachsichziehen könnten (Körper- oder auch Sachschäden) Regress- oder Schadenersatzforderungen stellen kann. Die besseren Möglichkeit hierbei sehe ich eindeutig bei Deiner "Apotheke" als bei einer Hinterhofwerkstatt.

    Wie gesagt, was jeder Einzelne macht ist demselbigen überlassen.

    PS: auch innerhalb der BMW-Werkstätten lassen sich Preise vergleichen und -ob Du es glaubst oder nicht- auch Preise verhandeln:winkewinke:.
     
  11. #10 combatant, 12.09.2011
    combatant

    combatant Guest

    Prognose ist schwierig. Halt uns auf dem Laufenden!:nod:
     
  12. #11 Emty, 12.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.2011
    Emty

    Emty 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Männer nicht streiten..!:eusa_naughty:

    heute war ich beim freund in der Werkstatt habe ihn die situation erklart er meinte das es antiblockiersystem (ABS) sein kann wenn mann zu hofft eine NOT BREMSUNG MACHT kann es doch sein das es klappert und schleift es müsste aber auf betriebstemperatur sein erst dann könnte es anfagen (ABS) Greift 100%ein seine aussage.!



    haben wir gleich mal ausprobieret und was kommt nix kein klappern und kein schleifen..
    immer wenn man es zeigen will klappt es nicht..super Die ABS kontrollleuchte geht aus keine Fehlermeldung alles super.:?

    jetzt bleibt mir noch eine mögklcikeit zum Bremsenprüfstand mal die bremsen TESTEN obwohl alles Perfekt funktioniert,aber sicherheit geht vor...:nod:
     
  13. #12 Tim_Taylor, 12.09.2011
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    Kein guter Freund !
     
  14. Emty

    Emty 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i
    es ist ein Meisterbetrieb..ich glaube schon das er anhung hat.!
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Tim_Taylor, 12.09.2011
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    wenn Du Ihm glaubst ist ja alles in Ordnung.

    Ich bin kein Meister, habe nur den Gesellenbrief nach meiner Ausbildung bei BMW erhalten.
     
  17. #15 combatant, 13.09.2011
    combatant

    combatant Guest

    Hoffentlich findet ihr den Fehler schnell, damit Dein Kleiner bald wieder gesund wird!:krankimbett:
     
Thema: Bremse Vorne klappert
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremse vorne klappert

    ,
  2. e87 klappern beim bremsen

Die Seite wird geladen...

Bremse Vorne klappert - Ähnliche Themen

  1. Pfeifen/piepen beim Bremsen?!

    Pfeifen/piepen beim Bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  2. Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!

    Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  3. PDC vorne nachrüsten, alle nötigen Bauteile

    PDC vorne nachrüsten, alle nötigen Bauteile: Hallo ich möchte bei meinem FL E87 BJ 06/07 PDC vorne nachrüsten. Was brauche ich dafür und gibt es eine Anleitung? Bitte alle benötigten Teile...
  4. Bremsbeläge Performance Bremse,andere?!

    Bremsbeläge Performance Bremse,andere?!: Hi Leute! Wie die Überschrift schon sagt hab ich mal eine Frage zum Thema Bremsbeläge..... Fahre auf meinem die 18" Performance Bremsanlage mit...
  5. [E8x] Wiechers Alu Domstrebe Racingline vorne

    Wiechers Alu Domstrebe Racingline vorne: Verkaufe hier meine Wiechers Domstrebe Racing für 1er BMW E8x Serie. Die Domstrebe hat gebrauchsspuren (Kratzer/Dreck), und den Aufkleber habe...