Bremse: OEM vs. MP Scheiben (17“)

Diskutiere Bremse: OEM vs. MP Scheiben (17“) im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Servus zusammen, ich konnte meine Frage über die Suchfunktion leider nicht beantworten. In den meisten Threads geht es um die 18“ M Performance...

  1. gwspom

    gwspom 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.05.2018
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    114
    Servus zusammen,

    ich konnte meine Frage über die Suchfunktion leider nicht beantworten. In den meisten Threads geht es um die 18“ M Performance Bremsanlage mit der größeren Bremsscheibe vorne. Meine Frage bezieht sich aber auf die M Performance Scheiben in Werksabmessungen (340/345mm).

    Und zwar würde ich gerne wissen, welche merklichen Vorteile die MP Bremsscheiben gegenüber den OEM Bremsscheiben haben?

    Größe ist ja wie bereits erwähnt die Gleiche. Und da die MP Scheiben nur an- und nicht durchlocht sind, dürften sie in Sachen Fading auch nicht besser sein als die OEM Scheiben. Lediglich eine Trockenfunktion bei Bremsen bei Nässe müsste durch die Anlochung und Schlitze gegeben sein, oder?

    Vielleicht noch als Randnotiz: Ich möchte gerne die Endless MX72 Beläge mit den neuen Scheiben fahren. Gepaart mit Stahlflexleitungen und ggfs. Rennbremsflüssigkeit. Das Fahrzeug wird sportlich im Alltag bewegt, ebenfalls auf der Landstraße, aber nicht ausgiebig auf dem Track.

    Auf jeden Fall liegen die MP Scheiben preislich sehr nah an den OEM Scheiben und sehen zudem natürlich etwas sportlicher aus. Aber die Frage ist für mich am Ende, ob a) es signifikante technische Vorteile ggü. den OEM Scheiben gibt, die den (wenn auch geringen) Aufpreis rechtfertigen und b) welche Variante ggfs. besser mit den MX72 Belägen harmonisiert.

    Ich freue mich von euren Erfahrungswerten bzw. Empfehlungen zu hören. Besten Dank im Voraus.
     
  2. gwspom

    gwspom 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.05.2018
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    114
    Dann will ich mal eine andere Frage stellen:

    Weiß jemand ob die Kombination M Performance Bremsscheiben + Endless MX72 Beläge quietscht bzw. irgendwelche Geräusche macht?
     
  3. #3 Teddybearx25xe, 12.04.2022
    Teddybearx25xe

    Teddybearx25xe Böser, alter Sack

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    18.141
    Ort:
    Bergisches Land
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Norman
    Nein, wenn man die richtig montiert, quietscht da nichts, allerdings hörst Du bei langsamer Fahrt mit offenen Seitenscheiben bei niedrigen Geschwindigkeiten Geräusche, die durch die angelochten Bremsscheiben hervorgerufen werden, mancher stört sich daran, ich habe lieber keine Nassbremsprobleme! MX72 funktionieren mit den MP Bremsscheiben hervorragend, allerdings haben die keine Zulassung, nur der Ordnung halber sei das erwähnt!
     
    chriskyle2013 gefällt das.
  4. gwspom

    gwspom 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.05.2018
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    114
    Super, danke dir für die Rückmeldung.

    Ich habe auch gerade mal bei Leebmann24 verglichen:
    Die MP Scheiben in 17" kosten pro Stück an der VA €11 und pro Stück an der HA nur €1 mehr als die Werksscheiben. Da ist man ja blöd, wenn man die Originalen nimmt :mrgreen:
     
  5. #5 M140_LCI2, 13.04.2022
    M140_LCI2

    M140_LCI2 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    1.523
    Zustimmungen:
    1.192
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2018
    Es stehen halt nicht alle auf Geräusche ;)

    MPerformance Scheibe ist ja nicht pauschal besser, sondern nur anders

    aber ja, wer auf die Optik der MPerf Scheiben steht der kriegt diese echt für quasi „umsonst“
     
  6. gwspom

    gwspom 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.05.2018
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    114
    Ich dachte es gäbe keine großartigen Geräusche. Zumindest kein Gequietsche was man von Track Belägen kennt.

    Ansonsten bitte nochmal die o.g. Geräusche durch die angelochten Scheiben näher erläutern. Muss man da genau hinhören oder ist das richtig laut?
     
  7. #7 Maniac79, 13.04.2022
    Maniac79

    Maniac79 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.07.2019
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    370
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Spritmonitor:
    Reibgeräusche und leichtes Bummen/Vibrieren bei starken Bremsungen. Das Nassbremsverhalten ist allerdings deutlich besser.

    Außerdem setzen sich die Löcher sehr schnell zu...
     
  8. #8 CeterumCenseo, 13.04.2022
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.976
    Zustimmungen:
    2.872
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Ist mehr was für Hypochonder. :wink:
     
  9. gwspom

    gwspom 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.05.2018
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    114
    Vielleicht sollte ich erwähnen, dass ich Akra ab Turbo fahre. Ich höre eigentlich ständig den 6-Ender, selbst beim Cruisen. Ob ich die o.g. Bremsengeräusche dann hören sollte, ist also fraglich, wenn sie nicht sehr penetrant sind :mrgreen:
     
  10. gwspom

    gwspom 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.05.2018
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    114
    Heißt, nach einer gewissen Zeit bringen einem die "Löcher" gar nichts mehr?
     
  11. #11 Maniac79, 13.04.2022
    Maniac79

    Maniac79 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.07.2019
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    370
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Spritmonitor:
    Richtig, nur Show and shine.
     
  12. #12 Teddybearx25xe, 13.04.2022
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2022
    Teddybearx25xe

    Teddybearx25xe Böser, alter Sack

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    18.141
    Ort:
    Bergisches Land
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Norman
    Diese Behauptung kann ich nicht bestätigen, selbst beim Wechsel der Bremsscheiben nach gut 60.000km waren die "Löcher" noch so wie sie sein sollen, kann höchstens an einem schmierenden Belag liegen, wenn das anders ist, mit MX72 hatte ich das bisher noch nicht, weder bei der Origianlen 17" noch bei der 18" M Performance Bremse!
     
    chriskyle2013 und gwspom gefällt das.
  13. gwspom

    gwspom 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.05.2018
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    114
    Gut zu wissen. Verstehe auch nicht warum BMW die Löcher nicht durchgehend gemacht hat, wie beim M2.
     
    Teddybearx25xe gefällt das.
  14. #14 Maniac79, 13.04.2022
    Maniac79

    Maniac79 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.07.2019
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    370
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Spritmonitor:
    An den Performance Bremsen im E90 waren die Löcher nach kürzester Zeit zugesetzt, hab die damals neu gekauft und verbaut, also alles Originalteile. Und hier waren die Löcher an der VA durchgebohrt, nur an der HA angedeutet...
    CIMG7159.JPG
     
  15. Itte

    Itte 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.06.2018
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    194
    Ort:
    Bei Heilbronn
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2018
    Vorname:
    Christian
    Ähm, klares NEIN!

    Ich fahre diese Scheiben seit über 150 TKM (aktuell ist der 3. Satz gelochte drauf) und bin hoch zufrieden damit. Das Nassbremsverhalten ist über die gesamte Standzeit der Scheiben wesentlich verbessert als bei den glatten Serienscheiben. Wenn Du nie Autobahn fährst vielleicht irrelevant, da ich fast ausschließlich zügig Autobahn mit dem Wagen fahre ist das vor allem im Winter bei salzig-nasser Fahrbahn ein deutlicher Zugewinn an Bremsperformance durch deutlich schnelleres Ansprechen.

    Die Optik ist mir völlig wurscht, mein Wagen sieht eh nach jeder Fahrt aus wie Sau, im Winter das Salz, im Sommer der Insektenfriedhof an der Front. Und von den mind. 1 Mio. Steinschlägen will ich erst gar nicht anfangen.


    Grüße
    Christian
     
    gwspom gefällt das.
  16. #16 Maniac79, 13.04.2022
    Maniac79

    Maniac79 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.07.2019
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    370
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Spritmonitor:
    Dass die Scheiben bei Nässe besser bremsen habe ich doch oben geschrieben. Die Löcher haben sich aber trotzdem zugesetzt, vermutlich lags an den Schlitzen die da die Verbesserung gebracht haben.
     
    Achim H. gefällt das.
  17. Khirun

    Khirun 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.02.2015
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    370
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    M240i xDrive
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    11/2017
    Es wurde ja gesagt, dass es Fahrgeräusche gibt und diese sind nicht zu unterschätzen. Ich musste die Erfahrung damals leider auch selbst machen, weil es mir niemand sagen konnte oder ich einfach niemanden kannte, der die MP Scheiben hatte. Und glaub mir das kann ganz schön nervig sein... in Tunneln, auf Landstraßen, wenn du Büsche / Bäume neben dir hast. So lange du über eine offene Ebene fährst hörst du so gut wie gar nichts, aber wird der Schall zurückgeworfen hört es sich dauerhaft an wie ein Schnattern.

    Also wenn man nicht schwerhörig ist, dann hört man das schon sehr deutlich. Beim Bremsen selbst gibt's allerdings keine anderen Geräusche als mit der Serienscheibe auch.
    Leider schwer aufzunehmen das Geräusch, bei youtube für mich auch nicht zu finden. Habe schon mal extra jemanden bei mir mit fahren lassen, weil er sich ein Bild davon machen wollte - ihn hats allerdings nicht gestört und somit hat er zugeschlagen.
    Also wenn du wen findest in der Umgebung mit den Scheiben - selbst anhören.
     
    gwspom gefällt das.
  18. gwspom

    gwspom 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.05.2018
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    114
    Vielen Dank für deine Erfahrungswerte, Khirun!

    Heißt, an den Belägen kann es bei dir auch nicht gelegen haben? Welche hattest/hast du denn drauf?

    @Teddybearx25xe
    Wenn ich das richtig sehe, dann kommst du aus meiner Ecke (etwas nördlich um genau zu sein). Fährst du die Kombi MP Scheiben + MX72 Beläge weiterhin und könnte ich bei dir vielleicht mal Probe fahren? Würde mich echt interessieren, wie sich das anhört.
     
    Teddybearx25xe gefällt das.
  19. #19 Teddybearx25xe, 14.04.2022
    Teddybearx25xe

    Teddybearx25xe Böser, alter Sack

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    18.141
    Ort:
    Bergisches Land
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Norman
    Das würde sich einrichten lassen, schick mir einfach eine Nachricht!
     
    chriskyle2013 gefällt das.
Thema:

Bremse: OEM vs. MP Scheiben (17“)

Die Seite wird geladen...

Bremse: OEM vs. MP Scheiben (17“) - Ähnliche Themen

  1. Neue Bremsen - Hersteller mixen?

    Neue Bremsen - Hersteller mixen?: Hallo zusammen, ich möchte meine Bremsen aktuell neu machen lassen mit allem drum und dran. Ich habe mir Bremsscheiben und Bremsbeläge der Firma...
  2. Alternative Bremsen für E82

    Alternative Bremsen für E82: Hallo! Hat irgendjemand schon einmal Erfahrungen mit alternativen Bremsen für den E82 gemacht? Es sollen auch die Bremsen vom M4 380 mm der F3x...
  3. [Verkauft] M Sport Bremse Vorderachse 1er 2er 3er 4er

    M Sport Bremse Vorderachse 1er 2er 3er 4er: Ich verkaufe hier die Vorderachs-Bremssättel der M Sport Bremse, verbaut bei vielen Modellen der F-Baureihe (Variante mit 340mm Bremsscheiben)....
  4. Drehmomentwerte Bremse VA

    Drehmomentwerte Bremse VA: Hallo zusammen, Werde diese Woche die Scheibenbremse an der VA wechseln. Habt ihr die Drehmomentwerte für die Halterungen? Auto ist ein 116i 5...
  5. Bremse HR fest - Fragen zur Vorgehensweise

    Bremse HR fest - Fragen zur Vorgehensweise: Moin. 118d BJ.2009 mit 285tkm auf der Uhr. Am Sonntag saß auf einmal die Bremse HR fest - bzw. vermute ich das. Von Mittwoch bis Freitag sind...