Bremse greift nicht richtig!?

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von Dishy, 16.05.2009.

  1. Dishy

    Dishy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.05.2009
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Hallo BMW-Gemeinde

    Ist mir jetzt schon ein paar mal passiert. Jedesmal wenn ich irgendwo an einen Berg oder einer abschüssigen Strasse stehe (parke) und vor dem starten die Kupplung drücke, rollt mir das Auto von der Stelle. Ist echt ätzend, da ich ja die Handbremse angezogen hab und die Fussbremse nur sehr schwer zu betätigen ist. Und Auskuppeln muss man nunmal zum starten.
    Ist das bei Euch auch so?
    Hab voll den Bammel, dass mal hinter/vor mir ein Auto steht und ich im Rollen aus Reflex versuch die Fussbremse zu drücken und nix geht.
    Sollt ich mal zum :D gehen und die Handbremse prüfen lassen? Muss schon ganz schon anziehen!
    Hab einen BMW 118d BJ 12/06

    Gruss :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stuntdriver, 16.05.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Langsam langsam. :D
    Die Handbremse hält erst nach ein paar Rasten, also einfach etwas mehr nach oben ziehen, das sollte dein Problem beheben.
     
  4. #3 Thorsten33, 16.05.2009
    Thorsten33

    Thorsten33 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    ja würde ich mal nachjustieren lassen, wie das geht hab hier schon irgendwann mal beschreiben, ansonsten beim :D sollten sie das auch kostenlos machen.
     
  5. #4 BMW1erUnna, 16.05.2009
    BMW1erUnna

    BMW1erUnna 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Fahr mal zu deinem :D der soll mal bei deinem Auto nach der PUMA Maßnahmen gucken. Und zwar soll erst das Rückschlagventil vom BKV getauscht werden, wenn das keine abhilfe bringt dann muss die Vakuumpumpe ersetzt werden. Das mit dem harten Bremspedal ist aber bekannt bei BMW.
     
  6. #5 Happy2k7, 16.05.2009
    Happy2k7

    Happy2k7 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Also ich habe hier in früheren Themen immer gelesen, dass das ein altes BMW - Problem sei. Am Berg sollte man den Wagen generell mit eingelegtem Gang abstellen.
     
  7. #6 benny6384, 16.05.2009
    benny6384

    benny6384 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Benny
    Selbst wenn der Wagen mit angezogener Handbremse und eingelegtem Gang abgestellt wird, muss zum starten die Kupplung getreten werden. Und wenn dann die Handbremse nicht richtig greift, rollt man halt ein paar cm vorwärts...
    Ich glaub die PUMA Maßnahme ist ein recht guter Tip ;-)
     
  8. #7 Bender82, 16.05.2009
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Man kann doch (jedenfalls die mit 2 Beinen) zusätzlich noch die normale Bremse treten.
     
  9. #8 dersteffen77, 17.05.2009
    dersteffen77

    dersteffen77 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburger Heide

    jupp :geheimnis:
     
  10. #9 fotzenspangler, 17.05.2009
    fotzenspangler

    fotzenspangler 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    135i
    Und was, wenn genau die gerade "hart" ist und sich nicht durchdrücken lässt? Hab letztens meinen Wagen an einer Schräge abgestellt und beim aussteigen ist er davongefahren. Handbremse war fast komplett angezogen. Ist schon ein komisches Ding was BMW da verbaut. Nicht sehr zuverlässig :roll:
    Solche Probleme kenne ich nur vom Alfa GT bisher...
     
  11. #10 Forums Plugin, 17.05.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Gang rein - immer.
     
  12. #11 mahatmanich, 17.05.2009
    mahatmanich

    mahatmanich 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Jo bei BMW muss man immer etwas fester ziehen als bei VW z.B. ... finde ich aber nicht schlecht.

    Steht auch so in der Anleitung, dass man kräftig ziehen soll :-)
     
  13. #12 Stuntdriver, 18.05.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    San Francisco parking method hat noch nie geschadet :weisheit:
     
  14. #13 Paranoia_135i, 18.05.2009
    Paranoia_135i

    Paranoia_135i 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2008
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel - Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    richtig "gegriffen" hat meine auch erst ab dem 3. oder 4. Arretionspunkt...
    war mir persönlich zu spät...(weil ich mal beinahe dem Wagen nachrennen musste... :roll: )...also haben sie mir die Bremse so justiert, dass sie bereits ab der 2. Arretierung richtig zieht. :-)

    lässt sich also alles einstellen beim :D
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 derBarni, 18.05.2009
    derBarni

    derBarni Guest

    Das hieße dann: Bremse nicht angezogen, Gang raus und beim Hintermann anbucken oder wie? :lachlach:
     
  17. #15 Sushiman, 18.05.2009
    Sushiman

    Sushiman Guest

    bei jeder technischen untersuchung wird ja die handbremse wohl überprüft. wenn das nicht passt bekommt man kein pickerl. also fest genug anziehen...das werdets wohl noch schaffen..
    g, Sushiman
     
Thema:

Bremse greift nicht richtig!?

Die Seite wird geladen...

Bremse greift nicht richtig!? - Ähnliche Themen

  1. Pfeifen/piepen beim Bremsen?!

    Pfeifen/piepen beim Bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  2. Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!

    Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  3. Bremsbeläge Performance Bremse,andere?!

    Bremsbeläge Performance Bremse,andere?!: Hi Leute! Wie die Überschrift schon sagt hab ich mal eine Frage zum Thema Bremsbeläge..... Fahre auf meinem die 18" Performance Bremsanlage mit...
  4. Richtige Reifengröße

    Richtige Reifengröße: Hallo, bin auf der Suche nach Reifen, die auf den 123d E82 passen. Hab als ich das Auto gekauft habe, Winterräder mit Alus bekommen, die aber zu...
  5. Performance Bremse oder 135i Bremse

    Performance Bremse oder 135i Bremse: Hallo, Wie oben geschrieben suche ich eine Performance Bremse. Es kann die e Performance Bremse sein (338m) bzw die 135i Bremse. Die f...