Bremse blockiert auf Autobahn

Diskutiere Bremse blockiert auf Autobahn im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; So, nachdem ich jetzt mit meinem 1er fast 4 Jahre lang ohne plötzliche Arbeitsverweigerung unterwegs war, hat es mich auch erwischt. Am Freitag...

  1. Euraka

    Euraka 1er-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Peter
    So, nachdem ich jetzt mit meinem 1er fast 4 Jahre lang ohne plötzliche Arbeitsverweigerung unterwegs war, hat es mich auch erwischt.

    Am Freitag nach der Arbeit unbedarft auf der Autobahn gefahren (moderate 120 km/h) und an nichts böses gedacht.

    Dann kamen auch schon die Vorwehen:
    - Zuerst wird es im Auto lauter, als ob das Abrollgeräusch der Reifen plötzlich zunimmt
    - Dann fängt das Lenkrad plötzlich an zu schlagen. Und zwar nicht, als ob die Reifen nicht gewuchtet wären, sondern ziemlich heftig, dass sogar mein Beifahrer die Vibrationen deutlich gespürt hat.

    Also bin ich sofort auf den nächsten Parkplatz gefahren um mal nachzusehen. Gut, die Rauchzeichen, mit der meine linke vordere Bremse um Hilfe schrie war nicht zu übersehen.

    - Die Brems hing fest und kaum was ging noch -

    Hab mich dann noch zum nächsten BMW Händler retten mkönnen, der zum Glück nur 2km weit weg war.

    Hab dann zum Glück auch gleich nen kostenlosen Mietwagen bekommen (Mobilitätsgarantie sei Dank) und konnte meine Reise fortsetzen.

    Fraglich finde ich nur, wir sowas plötzlich auftreten kann, ohne dass ich großartig in die Eisen gestiegen bin.

    Habt ihr vielleicht ne Ahnung? Mein Tipp ist ja, dass der ABS Sensor nen Macken hatte und daher die Bremse zugemacht hat.

    Tippt doch einfach mal.

    Wenn ich, wie ich hoffe mein Auto heute Abend wieder bekomme (muss erst noch 90km zum Unglücksort fahren) kann ich dann sagen, wer am nähesten dran war.
     
  2. #2 joern1977, 22.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2010
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    ich glaub eher, da war einfach ein bremssattel fest, wenn irgendein elektronisches system aktiv gebremst hätte, hättest du dieses rrrrrrr-geräusch gehört...glaub ich


    aber: seeeehr schöner kreiseldrift :daumen::daumen::daumen:

    der van-fahrer hatte bestimmt auch seine freude !
     
  3. Euraka

    Euraka 1er-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Peter
    Naja, werd dann vielleicht heut Abend rausfinden, was denn nun letzenendes los war.

    Übrigens: der Vanfahrer war vorbereitet. Er und alle anderen Autos haben den Kreisel kurz gesperrt, damit keiner plötzlich einfahren kann.
     
  4. #4 joern1977, 22.02.2010
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    also vorsätzlich und von langer hand vorbereitet ??? [​IMG]
     
  5. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    besser als anders... ganz ehrlich.. wollte schon schimpfen, aber so finde ich es sogar okay... auch wenns möglicherweise illegaler deswegen ist...
     
  6. #6 joern1977, 22.02.2010
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    ich find's auch o.k.

    querfahren ist auch kein tatbestand im bussgeldkatalog.

    der einzige, dem man was vorwerfen könnte ist der e46-touring-fahrer weil er beim ausfahren aus dem kreisverkehr keinen blinker setzt. :eusa_naughty:
     
  7. #7 1ercruiser, 22.02.2010
    1ercruiser

    1ercruiser 1er-Guru

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    9.653
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg / Zürich
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Spritmonitor:
    hast du schon Neuigkeiten?
     
  8. #8 spitzel, 22.02.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    tippe auch nicht auf einen elektronik fehler, sondern darauf, dass die bremse einfach fest ist. entweder ist der sattel verrostet oder der kolben ist fest.
    dass es später kommt liegt einfach daran, dass er wohl vom letzten normalen bremsen nicht ganz zurück kam. also noch schliff ohne großen widerstand zu verspüren. über die zeit wird die anlage heiß und dehnt sich aus bis es blockiert.
    dieses problem gab es schon beim e46. grund ist oft die verwendung von kupferpaste statt anti size. zudem kommt die mangelnde pflege. früher wurden beim service die beläge ausgebaut, alles gesäubert und gefettet. mangel an fett führt bei diesem harten winter und der unmengen von salz zu starken korrosion an der bremse.

    folgekosten sind oft zwei neue bremssättel (meist folgt bald der andere) und bremsscheiben mit belägen vorn komplett neu. so können schnell kosten um die 800€ entstehn.
     
  9. #9 joern1977, 22.02.2010
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    ... und beim opel astra g, beim golf IV, usw..

    aber ich hab die vermutung als erster geäußert und gewinne deshalb den hauptpreis... \:D/

    wo isser denn der te ???
     
  10. Euraka

    Euraka 1er-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Peter
    Der TE war gestern einige Zeit auf der BAB unterwegs, weil er sein Auto erst noch heim holen musste.

    Ach Moment mal, der TE bin ja ich. Dann kann ich ja auch in der ersten Person sprechen.

    Also: BMW war auch der Meinung, die kostenintensivere Variante nehmen zu müssen und meinen Bremssattel als festsitzend zu erklären.
    Folge: 2 neue Bremssättel, 2 neue Paar Beläge, ein bisschen Arbeitszeit und unglaublich viel Steuer. Somit kam ich dann auch ohne neue Bremsscheiben (waren noch in Ordnung) auf rund 800,00.

    BMW hat mir natürlich mal wieder nicht sicher sagen können, woran es liegt.

    Könnt :ich_muss_kotzen:

    Da aber yossarian den Tipp als erster abgeliefert hat, spitzel es aber versucht hat, detailierter zu beschreiben würde ich euch beide zum :00newdetectivexa0: ehrenhalber ernennen und ihr teilt euch den :nummer1:.

    Als Belohnung dürft ihr beide bei mir vorbeikommen und :icon_buegeln:. Hab auch genug Material, dass es für beide reichen wird.
     
  11. #11 joern1977, 23.02.2010
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    [​IMG]

    du wolltest wissen was es ist und nicht warum's soweit gekommen ist.

    ich krieg den pokal. :baehhh:

    (spitzel kann ja meinetwegen dann zum bügeln kommen...)

    allerdings bezweifle ich stark, dass die bremsscheibe noch in ordnung ist.

    wenn sich die karre wirklich so geschüttelt hat wie du es beschrieben hast, dann hat die scheibe höchstwahrscheinlich einen bösen hitzeschlag...
     
  12. Euraka

    Euraka 1er-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Peter
    Auf dem Rückweg gestern Abend und heute Morgen hat die Scheibe zumindest noch ganz gut gebremst. Es gab auch keine Situationen, das Wägelchen beim Bremsen in eine Richtung gezogen hätte.

    Bin jetzt einfach mal der Hoffnung, dass die doch noch in Ordnung waren.
     
  13. #13 spitzel, 23.02.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    :blumen: bin auch mit dem zweiten platz zufrieden.
    fraglich ist nur ob wirklich die scheiben in ordnung sind.
    jedenfalls weiß ich jetzt, dass es sich lohnen wird die bremsanlage beim wechsel der winterräder sauber zu machen.
     
  14. #14 joern1977, 23.02.2010
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    endlich mal ein fairer verlierer, sehr erwachsen ! :daumen:

    ichhabgewonnenichhabgewonnenichhabgewonnenichhabgewonnenichhabgewonnennänänänänänä :baehhh::baehhh: :narr:
     
  15. #15 der_haNnes, 23.02.2010
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    3
    lassen sie mich arzt, ich bin durch :paranoid:
     
  16. #16 joern1977, 23.02.2010
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    du fängst schon wieder an... :crybaby:
     
  17. #17 Lavataucher, 23.02.2010
    Lavataucher

    Lavataucher Guest

    Rettet mal eine Bildungsgasse!
     
  18. #18 baumgartner, 23.02.2010
    baumgartner

    baumgartner 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AT
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Frage an den TE: Hattest du noch die ersten Bremsbeläge oder wurden diese schonmal getauscht?
     
  19. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.920
    Zustimmungen:
    125
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Gut, das der Wagen wieder fährt, hatte schon befürchtet, du fällst am Sonntag aus :mrgreen:
     
  20. #20 der_haNnes, 23.02.2010
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    3
    der war mir neu :lach_flash:
     
Thema: Bremse blockiert auf Autobahn
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw bremse fest

    ,
  2. bmw 1er bremse blockiert

    ,
  3. bmw 1er bremsen plötzlich

    ,
  4. bmw 520i bremsen blockieren,
  5. bremsen hinten blockieren schlagartig,
  6. bmw bremse link blokiert,
  7. bmw 1 bremse blockiert,
  8. autobahn bremse blockiert,
  9. bmw e46 blockierendes rad,
  10. e46 bremsbelag hängt plötzlich,
  11. bmw 1er bremssattel fest vorne,
  12. bremssattel fest bmw 120d,
  13. bremssattel fest bmw 1er serie by.2008,
  14. bremse fest autobahn,
  15. auto bremsen blockieren plötzlich ,
  16. Bremse blockiert bmw woran?,
  17. bmw 1er breme blockieren,
  18. bmw bremse blockiert,
  19. bremsen blockieren bmw 1 e87,
  20. bremse fest nach Autobahn,
  21. bmw auto blockiert bremse
Die Seite wird geladen...

Bremse blockiert auf Autobahn - Ähnliche Themen

  1. Bremse rubbelt?! Standfestigkeit der Serienbremse?

    Bremse rubbelt?! Standfestigkeit der Serienbremse?: hallo, seit einiger zeit (ca. seit 8k) rubbelt die vordere bremse, gefühlt links etwas stärker als rechts. die Sache tritt auch nur auf, wenn man...
  2. Performance Bremse 130i E87

    Performance Bremse 130i E87: Hallo zusammen ich suche für einen 130i E87 vFL eine Performance Bremse wenn jemand was zu verkaufen hat bitte melden
  3. Gurt blockiert

    Gurt blockiert: Hallo, habe ein 135i N55 (Bj 2012) E88 Cabrio. Zuerst hat der Gurt (Fahrerseite) sehr gerne gehangen und hat sich nicht wieder eingerollt ohne das...
  4. Bremsen F20 (120d lci)

    Bremsen F20 (120d lci): Hallo Leute, Mal ne kurze Frage wie seit ihr denn so mit euren Serien (evtl. auch Erfahrungen mit der M-Sportbremse) zufrieden? Ich fahre sehr...
  5. Bremsen F20/118d 143 PS

    Bremsen F20/118d 143 PS: Bei meinem 118d waren nach 6 Jahren und 120.000 km (erstmalig) die Bremsen fällig. Leider nicht nur die Beläge, sondern auch die Bremsscheiben...