Bremsbelagwechsel - jetzt schon?

Diskutiere Bremsbelagwechsel - jetzt schon? im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; hallo Leute, ich fahre einen m135i mit ~42.000km runter. Laut BC müssen in 6000Km (Bremsbelag hinten) und 9000KM (Bremsbelag vorne) gewechselt...

  1. #1 Bmw M135, 21.02.2016
    Bmw M135

    Bmw M135 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.05.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Dean
    hallo Leute,
    ich fahre einen m135i mit ~42.000km runter. Laut BC müssen in 6000Km (Bremsbelag hinten) und 9000KM (Bremsbelag vorne) gewechselt werden. Habe mir diese dann mal angeguckt.

    1: hinten ist mehr drauf als vorne, müssen aber früher gewechselt werden, und überhaupt ist noch Mega viel Belag drauf.(siehe Foto) das erscheint mir viel zu früh?

    Wie lange halten die Scheiben? Das wäre jetzt der erste Bremsbelag Wechsel, das Auto wurde nie auf der Rennstrecke bewegt, also sollte es ja wohl den 2 Satz packen?

    Was habt ihr so für den Wechsel bezahlt? Bmw verlangt hier im Umkreis um die 600€ (vorne hinten ohne Scheiben)

    1 Bild Belag vorne
    2 Bild Belag hinten
     

    Anhänge:

  2. #2 M135i-Fahrer, 21.02.2016
    M135i-Fahrer

    M135i-Fahrer Guest

    Habe meinen im Juli mit 44T km gekauft und es stand dran in 2200 km Beläge wechseln.... Jetzt hat er gute 5T km mehr drauf und er sagt mir immer noch in 2200 km Beläge wechseln und gut sehen sie auch noch aus! Also wonach das Auto da geht ist mir völlig schleierhaft
     
    Skyline7D und Bmw M135 gefällt das.
  3. #3 Pascal93, 21.02.2016
    Pascal93

    Pascal93 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Mandelbachtal/Saarland
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Pascal
    Das gleiche Verhalten bei mir, ich hab meinen mit 36tkm gekauft und damals stand die Anzeige bei 5tkm Restreichweite für die Beläge, inzwischen hab ich 48tkm drauf und immernoch 5tkm Restreichweite bei den Belägen, also würde auf die Anzeige nicht allzuviel geben.
     
    Skyline7D und Bmw M135 gefällt das.
  4. DaveED

    DaveED 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.027
    Zustimmungen:
    2.903
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    du hast noch allerhand Belag drauf. Ich würde sogar fast sagen, das die locker noch 40.000km halten! Sowas sollte man dann aber einfach regelmäßig überprüfen.
    Bei der Restbelagstärke brauchst dir um deine Scheiben keine Gedanken machen... Die schauen zudem noch top aus
     
    MrGoodlife und Bmw M135 gefällt das.
  5. #5 Sixpack66, 21.02.2016
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    3.106
    Zustimmungen:
    2.216
    Ort:
    Sackeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    Falls du der BC-Berechnung misstraust hilft nur messen und hochrechnen.
    Im Neuzustand sollten deine Scheiben vorne 30mm und hinten 24mm dick sein.
    Das Mindestmaß ist auf dem "Topf" der Scheiben eingeprägt.

    Quelle: www.bmw.de
    bremsscheibe[1].jpg
     
    Skyline7D und Bmw M135 gefällt das.
  6. #6 Bmw M135, 21.02.2016
    Bmw M135

    Bmw M135 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.05.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Dean
    Ich danke euch Jungs :)
     
  7. #7 M135i-D, 22.02.2016
    M135i-D

    M135i-D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.04.2015
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    DÜW
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Bei mir meldet er, dass die hinten in 6000km fällig wären

    ImageUploadedByTapatalk1456159974.244760.jpg

    Und vorne in 9000km

    ImageUploadedByTapatalk1456159992.755042.jpg

    Aber das sieht mir nach deutlich mehr Rest Reichweite aus, oder?
     
  8. DaveED

    DaveED 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.027
    Zustimmungen:
    2.903
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    ja definitiv.
    Einfach alle 1000 bis 2000 mal rein schauen.
     
  9. #9 JayJay125D, 23.02.2016
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    388
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Die Angaben im BC sind ungefähre Werte. Es gibt wohl zwei Sensoren bzw. Kontakte die nacheinander auslösen und so den Verschleiß anzeigen. Der BC rechnet anhand deines Fahrprofils hoch, wie lange die Klötze noch halten werden. Der Wert stimmt aber nicht wirklich mit der Realität überein. So kann es also sein bzw. oft ist es auch so, dass die Anzeige auf einem Wert stehen bleibt. Erst wenn der zweite Kontakt runter ist, kommt man der Wahrheit näher.
    Und dass die Bremse sehr schnell verschleisst, muss wohl ein Feature bei der F20-Reihe sein. Mit über 90.000km hab ich schon den zweiten Satz drin (jeweils Klötze und Scheiben vorne und hinten). Hängt halt stark vom Fahrverhalten ab. Starkes Abbremsen bei hoher Geschwindigkeit geht halt auf Material. Zusätzlich kommen alle Eingriffe der Sicherheitssysteme, die ab und zu auch bremsen. Also nicht wundern, dass die Bremsen schnell runter sind :o)
     
  10. 515NJ

    515NJ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Baujahr:
    04/2013
    Bei mir stand auch bei 36.000 gefahrenen km noch eine Reichweite von 1000 km. So dick wie die Beläge noch sind können die Sensoren da meiner Meinung nach noch nichts anzeigen. Deshalb wird es wohl ein errechnerter Wert vom BC sein. Es besteht ja die Möglichkeit die Anzeige zu resetten, bei mir hat der BC danach 48.0000 km angezeigt und ich bin mir sicher, dass sie bei mir noch länger halten.
     
  11. #11 Macallan, 25.02.2016
    Macallan

    Macallan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.12.2012
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    5
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    die Angaben im BC kann man komplett vergessen.
    Bei mir steht sie seit ca. 4000 km auf 2200km Restreichweite.
    Beim Kundendienst letzte Woche wurde die Belagstärke gemessen und beträgt noch 70% vorne und 80 % hinten.
     
  12. #12 Supreme, 25.02.2016
    Supreme

    Supreme 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.04.2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    07/2016
    Meine Klötze und Scheiben habe ich beim letzten Service erstmalig erneuern müssen - bei 97.000km. Die BC-Angabe war hier jedoch auch nicht sonderlich genau..
     
  13. #13 JayJay125D, 26.02.2016
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    388
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Ich wage mal zu behaupten, dass es einen deutlichen Unterschied zwischen E- und F-Reihe gibt. Bei meinem E87 123d musste ich in drei Jahren auch nur einmal die Klötze wechseln (bei ca. 60.000km). Jetzt beim F20 125d musste ich bei 97.000km schon das zweite Mal Klötze und Scheiben vorne und hinten wechseln. Kann vielleicht jemand bestätigen, dass der Verschleiss bei den F-Fahrzeugen grösser ist (Materialqualität)?
     
  14. #14 Supreme, 26.02.2016
    Supreme

    Supreme 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.04.2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    07/2016
    Das habe ich mittlerweile auch schon öfter gelesen. Meine Vorderbremsen sind beispielsweise immer noch jungfräulich - und das mit ebenso 97.000 km.
     
  15. Marci

    Marci 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.02.2009
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    312
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2019
    Vorname:
    Marcel
    Passend zum Bremsenthema. War gerade etwas zügig unterwegs und musste wegen einem "Scheintoten" der meinte mit 80 ohne zu blinken gefühlte 200 Meter vor mich zu ziehen. Ich war aber mit über 220 Klamotten unterwegs......

    Auto heile & ein Dank an die Bremsen. Glaube, ich habe das Bremspedal bis auf den Asphalt gedrückt! So kurz vorm Frühling das Auto wegwerfen, war keine Option.

    Meine VA Scheiben: Scheiben, Beläge, Bremsleitungen Erstausrüstung.
    image.jpeg
    image.jpeg
    image.jpeg
    image.jpeg

    Nichts verzogen und kein rubbeln. Immer noch voll da.

    Bei einer ähnlichen Situation bei meinem Z4 Coupé, waren beide vorderen Scheiben verzogen.

    Bei mir meint der Bordcomputer auch das meine Beläge bald drann sind, aber ist auf allen 8 noch genug Fleisch vorhanden.

    Schönes Wochenende! :)
     
  16. Szymi

    Szymi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.11.2012
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Alex
    Nach knapp drei Jahren und etwa ~ 47´000km hab ich beläge rundum und scheiben vorne gegen angelocht / genutete getauscht... 20150911_133112.jpg 20150911_131202.jpg
     
  17. Marci

    Marci 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.02.2009
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    312
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2019
    Vorname:
    Marcel
    Sag jetzt nicht die PP Teile? Das ist doch das gleiche Material wie Serie nur Optik. :)
     
  18. Szymi

    Szymi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.11.2012
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Alex
    Ne,
    keine PP Scheiben.

    Ging mir auch einzig und allein um die Optik.
     
  19. Gunnar

    Gunnar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    WN
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2013
    Was hast du mit den Scheiben getrieben, dass die so aussehen? Warst du auf der Rennstrecke oder viel BAB?


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  20. Szymi

    Szymi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.11.2012
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Alex
    War mit dem Auto leider noch nie auf'm Track.

    Das kommt von Leuten die auf der Autobahn nicht nach hinten schauen, wenn se die Spur wechseln...
     
    Marci gefällt das.
Thema: Bremsbelagwechsel - jetzt schon?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 140 wann Bremsbeläge wechseln

    ,
  2. bmw m135 bremsscheibe

    ,
  3. M2 bremsbeläge wechseln

    ,
  4. Bremsscheiben Topf verzogen
Die Seite wird geladen...

Bremsbelagwechsel - jetzt schon? - Ähnliche Themen

  1. Servus aus dem schönen Oberbayern!

    Servus aus dem schönen Oberbayern!: Servus zusammen, Ich bin nicht nur BMW- oder 1er-Neuling sondern obendrein auch noch seit nicht allzu langer Zeit auf der Straße unterwegs :lol:...
  2. Sitzbezüge Universal für Auto Schonbezug Schoner Komplettset schwarz SCSC0111

    Sitzbezüge Universal für Auto Schonbezug Schoner Komplettset schwarz SCSC0111: [IMG] EUR 19,50 End Date: 01. Sep. 10:42 Buy It Now for only: US EUR 19,50 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. Gude aus der schönen Wetterau

    Gude aus der schönen Wetterau: Gude liebe 1erfreunde, ich bin der Christian und komme aus einem kleinen Kaff im Wetteraukreis. Seit ca. einem Monat bin ich stolzer Besitzer...
  4. Steuerkette, schon wieder ?!

    Steuerkette, schon wieder ?!: Moin Moin, Ich fange einfach mal ganz von vorne an .. Vor ca. fünf Monaten habe ich mir einen 116i Bj 2008 mit ungefähr 110.000 km vom Händler...
  5. Schöne Grüße aus Nürnberg

    Schöne Grüße aus Nürnberg: Hallo, ich hab mich vor kurzem dazu entschieden, mein E46 325CI Cabrio für ein 2010er 135i Cabrio zu tauschen. Ich heiße Alex, bin 35 Jahre alt,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden