[E81] Bremsbeläge wechseln hinten.....mit Bremsscheibe?

Dieses Thema im Forum "BMW 118i" wurde erstellt von 1erBK, 03.02.2015.

  1. 1erBK

    1erBK 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.03.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2008
    Vorname:
    Burkhard
    Hallo zusammen,

    ist es notwendig die hinteren Scheiben mit zu wechseln beim hinteren Belagwechsel? Nach meinem Ermessen sind die aber noch ganz gut in Schuss!
    Der Werkstattmeister sagt es könnte sein das die mit fällig wären...irgendwas von Toleranzen sagt er. Die könnte man nur messen wenn die Scheiben ab sind.
    Ich kenn das eigentlich so das die Bremsscheiben nur gewechselt werden müssen wenn Riefen zu sehen sind oder so ab 150000 km.

    Wägelchen hat 90000 km abgespult.

    Was meint Ihr? Über hilfreiche Tipps und Empfehlungen wäre ich sehr dankbar und sage schon mal vielen Dank im Voraus:wink:

    Die Suchfunktion war nicht sehr hilfreich für mich:cry:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 LedererI, 04.02.2015
    LedererI

    LedererI 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.10.2014
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberpfalz
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    Wenn die Scheiben so noch gut aussehn ( sprich keine Riefen usw.) , aber trotzdem von da Dicke an da Verscheißgrenze liegen, müssen sie schon gewechselt werden!!!
     
  4. #3 rrdesign, 04.02.2015
    rrdesign

    rrdesign 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Düsseldorf
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Robert
    Bei 90.000 hast du doch die 2ten Beläge drauf?! Dann würde ich die Scheibe mitwechseln.
     
  5. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    8.486
    Zustimmungen:
    801
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Nicht zwingend. Ich würde die Bremsscheibendicke einfach mal messen und schauen ob viel Grat an der Außenkante ist.
    Und zum Messen muss die Scheibe bestimmt nicht runter. Wenn überhaupt nur das Rad! Wobei das auf ner Bühne sogar so geht.
    Frechheit was manche den Kunden immer erzählen wollen.
     
  6. #5 pousa13, 04.02.2015
    pousa13

    pousa13 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    4.841
    Zustimmungen:
    83
    Ort:
    Schwaig (LK Erding)
    Vorname:
    Flo
    also bei mir wurde damals auch die scheibe gemessen ohne sie abzumontieren...war gerade noch über der toleranz also wurden nur die beläge gemacht
    jetzt bei 104tkm wechsel ich die scheiben mal, da der grat inzwischen schon deutlich sichtbar ist
     
  7. 1erBK

    1erBK 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.03.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2008
    Vorname:
    Burkhard
    sind noch die 1ten Beläge laut Serviceheft
     
  8. 1erBK

    1erBK 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.03.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2008
    Vorname:
    Burkhard
    Okay...werd dann mal den Grat beizeiten begutachten...ist vllt. ein sicheres Indiz für das Erreichen der Verschleissgrenze.
    Zum Thema: Scheiben abschrauben zum vermessen...

    ...da werd ich dann nochmal nachfragen ...nachdem 2 Meinungen gegen das abmontieren sprechen.
    Mein Bauchgefühl sagt mir nämlich auch was anderes:eusa_naughty:

    Ich sage nochmal DANKE..supi. :daumen:..hilft mir auch erstmal weiter.
     
  9. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    8.486
    Zustimmungen:
    801
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    wenn es noch die 1ten Beläge sind, dann kannst du fast davon ausgehen, das die Scheiben noch gut sind. :wink:
     
  10. infla

    infla 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.04.2013
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeugtyp:
    220d Cabrio
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    10/2016
    Spritmonitor:
    so ist es, bei 90.000 würd ichs gleich mitwechseln
     
  11. Flo95

    Flo95 1er-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    8.188
    Zustimmungen:
    811
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Wobei BMW trotz Grad gesagt hat , dass ich dir Beläge locker noch auf der Scheibe zu Ende fahren kann, was ~30tkm sind, und Gesamtlaufleistung der Scheiben von ~125tkm.
    Hätten mir ja auch neue Scheiben verkaufen können.

    Also Grad nicht allzu ernst nehmen?
     
  12. #11 LedererI, 05.02.2015
    LedererI

    LedererI 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.10.2014
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberpfalz
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    Bremsscheibendicke kann man im eingebauten Zustand messen!! Keine Ausbau nötig.

    Der Grat am äusseren Rand der Scheiben sagt nichts aus. Oft ist da jede Menge Rost usw. und die Scheiben sind noch 1 a.

    Scheiben werden gewechselt wenn:
    - Verschleißgrenze erreicht ( sprich zu dünn)
    - die Scheiben einen Schlag haben ( es rumpelt und flattert beim Bremsen)
    - die Scheiben tiefe Riefen haben (dadurch ist die Bremswirkung sehr schlecht)
     
  13. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    8.486
    Zustimmungen:
    801
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Der Grat ist ein Indiz :wink:
    Mir ging es aber auch darum das man es prüft! Und falls die Kante zu hoch ist, aber die Scheibe noch gut, das man diese entsprechend entfernt. Ansonsten liegt der Träger des Bremsbelages an der Kante auf, obwohl das Ende des Belages nicht erreicht ist. Das erzeugt dann Geräusche und entsprechend verringerte Bremswerte.
    Kann aber jeder halten wie er will :wink:
    Die Dicke der Scheibe ist im übrigen nicht allein aussagekräftig. Man muss schon auch auch gutes Auge dafür haben. Wenn die Außenseite beispielweise wie neu ist, aber innen sehr viel Material fehlt, dann sollte man schon hellhörig werden. Ich hab schon Scheiben gesehen die so aussahen.
    Aber alle das sieht man ohne Ausbau der Scheibe!!!
     
  14. #13 treehacker, 29.03.2015
    treehacker

    treehacker 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Gran Canaria
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2008
    Muss man eigentlich wenn man die Scheiben wechselt unbedingt die Beläge wechseln?
    Meine Scheiben sind nämlich durch aber die Beläge reichen noch für sicher 25000Km.
    Ist aber alles sauber abgenutzt....
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    8.486
    Zustimmungen:
    801
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Normalerweise wechselt man Scheiben nie allein. Beläge hingegen kann man allein wechseln, wenn die Scheibe noch gut ist. Andersherum bitte nicht
     
  17. Jaggy

    Jaggy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    02/2008
    Vorname:
    Stefan
    Genau.
    Scheibe immer mit Beläge. Beläge kann man ohne Scheibe wechseln.
     
Thema: Bremsbeläge wechseln hinten.....mit Bremsscheibe?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Bremsbeläge wechseln bremsscheibe mit

    ,
  2. bremsscheiben wechseln e81 hinten

Die Seite wird geladen...

Bremsbeläge wechseln hinten.....mit Bremsscheibe? - Ähnliche Themen

  1. Bremsbelag Hinterachse

    Bremsbelag Hinterachse: Eine Frage an die Runde: Der 1er M hat auf der Hinterachse andere Bremsbeläge als der e90 M3. Maße sind identisch somit wird sich nur die...
  2. Bremsscheiben und -beläge wechseln - Manual aus OSS gesucht

    Bremsscheiben und -beläge wechseln - Manual aus OSS gesucht: Hallo zusammen, hat jemand Zugriff auf das BMW OSS und kann das Manual für den F20 Bremsenservice Hinten laden? Danke im Voraus!
  3. [E87] Original BMW Bremsscheiben und Bremsbeläge 1er E81 E87

    Original BMW Bremsscheiben und Bremsbeläge 1er E81 E87: Aufgrund eines Fehlkaufs biete ich folgendes an. Verkaufe Original BMW Bremsscheiben und Bremsbeläge. Zustand. NEU. Einmal ausgepackt, erkannt das...
  4. Verdeck wechseln BMW E88

    Verdeck wechseln BMW E88: Hallo Zusammen! In den nächsten Tagen habe ich vor mein Aussenbezug inkl Heckscheibe vom Cabrio zu wechseln. Hat jemand Erfahrungen damit und...
  5. Bremsbeläge Performance Bremse,andere?!

    Bremsbeläge Performance Bremse,andere?!: Hi Leute! Wie die Überschrift schon sagt hab ich mal eine Frage zum Thema Bremsbeläge..... Fahre auf meinem die 18" Performance Bremsanlage mit...