[E87] Bremsbeläge vorne und hinten neu: 533 Euro

Diskutiere Bremsbeläge vorne und hinten neu: 533 Euro im BMW 120d Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Ich wollte euch mal fragen ob der Preis normal ist? BMW Werkstatt. Habe ich jetzt goldene Belagplatten? Gemacht wurde außer...

  1. #1 Fluchtfahrer, 06.12.2012
    Fluchtfahrer

    Fluchtfahrer 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.06.2012
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limburg/Lahn
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2008
    Spritmonitor:
    Ich wollte euch mal fragen ob der Preis normal ist?

    BMW Werkstatt. Habe ich jetzt goldene Belagplatten? Gemacht wurde außer Belagswechsel/Service Bremse nur Öl nachfüllen und Scheibenreiniger nachfüllen, das waren aber nur 30 Euro.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JayJay125D, 07.12.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.308
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Ich mein, ich hab bei meinem 123d letztes Jahr auch so um den Dreh für die Leistungen bezahlt. Kommt also hin.
     
  4. e-ding

    e-ding 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2010
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Öl und Scheibenreiniger nachfüllen 30€? Sowas kann man doch selber machen. Sportlich aber eben typisch BMW.
     
  5. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Welche Material und Arbeitskosten?
     
  6. #5 Fluchtfahrer, 08.12.2012
    Fluchtfahrer

    Fluchtfahrer 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.06.2012
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limburg/Lahn
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2008
    Spritmonitor:
    Klar. Ich habe sie, wie ihr euch denken könnt, nicht drum gebeten, zumal der Ölstand ok war und bald eh Ölwechsel ansteht (10tkm, also keine 3 Monate) und zum Wischwasser sage ich mal nix. Eigentlich sollte sowas wenn, dann kostenlos gemacht werden.

    ca. 50/50

    Wenn die Garantie rum ist sieht mich keine BMW Werkstatt mehr, Bremsbeläge tauschen kann man selbst oder für schmales Geld jede freie Werkstatt.
     
  7. #6 BreakThrough, 08.12.2012
    BreakThrough

    BreakThrough 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Patrick
    Kannst du auch während der Garantie...
     
  8. #7 Fluchtfahrer, 08.12.2012
    Fluchtfahrer

    Fluchtfahrer 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.06.2012
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limburg/Lahn
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2008
    Spritmonitor:
    Je nach Garantie, gell. Wenn drin steht dass "sämtliche Arbeiten bei einer BMW Fachwerkstatt" durchgeführt werden müssen will ich später nicht vor Gericht stehen und so tun, als hätte ich es nicht verstanden.
     
  9. #8 MaxFe1844, 09.12.2012
    MaxFe1844

    MaxFe1844 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.01.2012
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Vorname:
    Maximilian
    Also mir ist das kack egal mit der gatantie..die spinnen doch die lauser! Bremsen lass ich woanders machen. Habe meine Beläge jetzt hinten wechseln lassen. Habe 60€ für ate beläge gezahlt und 17€ für den fühler. Beim einbau war ich dabei, der ging exakt 40min und hat mich 35€ gekostet. und das ist auch nicht schlechter als bei bmw. Die berechnen wohl noch den klo gang, die kaffepausen und die zigarettenpausen. So kommen sie wohl auf eine einbauzeit von 2h.. abzocke!
     
  10. Arthas

    Arthas 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.10.2011
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ansbach
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2010
    Vorname:
    Ural
    naja, das ist jetzt übertrieben mit den Kaffeepausen etc.

    ich hab meine auch neulich wechseln lassen komplett original.

    - alle Materialen glatte 500 Euro
    - der Einbau hat mich 150 Euro gekostet vorne und hinten komplett mit allem drum und dran, wischwasser, Diagnose, absaugen und waschen, alles mit dabei.

    also 650 Euro.

    hat alles 1 Stund gedauert.

    MfG
     
  11. #10 120d ´10, 09.12.2012
    120d ´10

    120d ´10 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.05.2011
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    René
    Wie kann man denn für einen Belagswechsel 500-600€ bezahlen?? Und warum kommt ihr damit immer erst, wenn es schon gemacht wurde?? Ich geh zum Freundlichen, lass den Schlüssel auslesen, der macht mir dann einen Voranschlag und dann fahr ich nach Hause und vergleiche Angebote, bzw. poste es hier...
    By the way, das Wischwasser und das Öl hätte ich gar nicht bezahlt...Ohne Rücksprache dürfen die nur Arbeiten verrichten, die du beim Werkstattauftrag unterschrieben hast!!!
     
  12. #11 Turbo-Fix, 09.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2012
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo

    das erklär mir doch bitte mal, bei welchem Hersteller verfällt die Garantie edit: meinte natürlich Gewährleistung!!wenn man Serviceleistungen woanders machen lässt?
    ich lasse die Bremse meiner Autos immer in der Werkstatt meines Vertrauens machen, BMW ist mir da viel zu teuer, ich hatte bei meinem 123d übrigens für die HA keine 100€ für ATE Beläge mit Einbau bezahlt :wink:
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 CSchnuffi5, 09.12.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.664
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    ehm es darf bei keinen Hersteller die Gewährleistung verfallen wenn man den Service wo anders macht

    anders ist dies bei Garantie
    dies ist eine Freiwillige Leistung des Herstellers und an dessen Richtlinien gebunden
    das gleiche bei Kulanz

    Aber
    auf Bremsteile hat man sowieso bloß eine Garantie von wenigen 100km bzw. 6 Monaten.
    Da es einfach Verschleißeile sind.
     
  15. #13 Turbo-Fix, 09.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2012
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    sorry BMW hat ja nur Gewährleistung :wink:
    meinte diese natürlich auch :wink:
     
Thema:

Bremsbeläge vorne und hinten neu: 533 Euro

Die Seite wird geladen...

Bremsbeläge vorne und hinten neu: 533 Euro - Ähnliche Themen

  1. Neues von Eton

    Neues von Eton: Hier einmal ein kleines Update für alle, die auf die Koaxe von Eton gewartet haben. Ich hatte sie gerade das erste Mal in den Fingern. Haben...
  2. Neu hergezogen :)

    Neu hergezogen :): Hallo Ihr lieben, ich Heiße Sabrina und bin hier im Oktober letzten Jahres hergezogen im Raum Eberswalde, in dem schönen Dort Struwenberg Nähe...
  3. Neues Handy, welches?

    Neues Handy, welches?: Ich beabsichtige mir demnächst eine neues Handy zuzulegen. dabei wäre es wichtig, zu wissen mit welchem Endgerät folgende Funtion möglich ist:...
  4. KW V3 vorne 2cm zu hoch!

    KW V3 vorne 2cm zu hoch!: Hallo Leute, ich habe da mal eine Frage bezüglich des KW V3. Ich habe mir vor kurzem ein 10.000Km altes V3 gekauft, welches vorher im BMW M392...
  5. Mein neuer 1er

    Mein neuer 1er: Hi, mein Name ist Felix und heute habe ich meinen neuen 1er bekommen :) (118d) [IMG] Gesendet von iPhone mit Tapatalk