Bremsbeläge: Schummelt die Werkstatt, oder hat der Verschleiß-Sensor Recht?

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von Tho, 22.12.2010.

  1. Tho

    Tho 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berg, BY
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Thorsten
    Hallo zusammen,

    ich brauch' mal wieder Euren Rat: Heute hatte ich meinen 1er in einer Werkstatt um die Bremsflüssigkeit wechseln zu lassen. Seither meldet der Bordcomputer, dass die Bremsbeläge an der Vorderachse komplett verschlissen wären und sofort getauscht werden müssen (rotes Piktigramm, Hebebühnen-Symbol). Als ich den Wagen abgegeben habe war da noch nix.

    Die Beläge und Scheiben sind schon eine Weile im Einsatz, und als ich vor ca 4 - 6 Wochen die Check Control-Meldungen durchgesehen habe, war mir eine Restlaufleistung von 11'000 km für die Beläge der Vorderachse angezeigt worden. Seither war ich ca 2'000 km unterwegs - viel Autobahn, vorausschauend (= mehr Motor- als Fußbremse) und sehr zahm, weil's auch hier im Süden viel Schnee gab. (So einen niedrigen Verbrauch hatte ich schon Jahre nicht mehr...)
    Zu meinem Fahrstil: In der Vergangenheit hatte ich die im BC angegebene Restlaufzeit immer weit überschritten, soll heissen: wenn er "noch 12'000 km" angezeigt hat, konnte ich gut 2'000 - 2'500 km fahren, bis er "noch 11'000 km' gemeldet hat.

    Auf dem langen Weg nach Hause hatte ich nun Zeit zum Sinnieren:
    • Kann es sein, dass die Beläge tatsächlich jetzt am Ende sind, ohne dass ich vorher eine BC-Meldung "Bald fällig" bekommen habe? Ist das nur reiner Zufall? Gibt es diese Vor-Warn-Stufe im BC überhaupt?
    • Hat die Werkstatt (gehört einer eigentlich auf Reifenwechsel spezialisierte Kette an, ist aber direkt neben dem Büro = praktisch) versucht zu tricksen, und zB das Kabel des Sensors abgezogen? Denn Sensor verbogen, wenn das überhaupt geht? (Will ich morgen bei Tageslicht mal genauer anschauen - muss ich dazu das Vorderrad demontieren?) Einen Kostenvoranschlag über schlanke 200,28 Euro für neue Beläge an der Vorderachse (inkl Sensor und Arbeit) haben sie mir jedenfalls gleich mitgegeben *misstrauischwerd*
    • Kann der Sensor durch den Wechsel der Bremsflüssigkeit 'irritiert' worden sein, und die neue Flüssigkeit ist der Grund für die plötzliche Meldung?
    • Kann der viele Schnee, der das DSC in den letzten Wochen oft gefordert hat, einen derart hohen Bremsenverschleiß (vorne??) verursachen?

    Ich bin leider kein Mechaniker oder Profischrauber, aber will trotzdem wissen, was sein kann und was nicht, deswegen meine Fragen... Habt Ihr da Erfahrungswerte oder Tipps?

    Merci im Voraus, und knitterfreie Fahrt!
    Tho
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tho

    Tho 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berg, BY
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Thorsten
    Oh Mann, so viel Text von mir - sorry, "kurz" kann ich wohl nicht... :-/
     
  4. #3 Bender82, 22.12.2010
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Hmm... klingt komisch. Kann dir zwar auch keine hilfreiche Antwort geben, aber bin gespannt was jemand dazu meint der sich besser damit auskennt, da mich diese Bremsenverschleißanzeige auch eh schon immer verwirrt.
     
  5. #4 NeTTi2k, 22.12.2010
    NeTTi2k

    NeTTi2k 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lk Reutlingen / Freiburg
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Vorname:
    Stephan
    Wenn du dir sicher bist, das der BC anzeigte das sie noch gut sind ist das dass wahrscheinlichste.

    Aber zur Kontrolle kannste deine Beläge ja auch kurz anschauen.
    Wenn sie gut aussehen,
    geh da hin und sie sollen dir deinen BC zurücksetzen.
     
  6. Tho

    Tho 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berg, BY
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Thorsten
    Ja, das mach' ich auf jeden Fall... der erste Tag Weihnachtsurlaub - passt ja, da hab' ich Zeit dafür (und muss keine Geschenke verpacken ;-) ).

    Gibt's sonst noch Ideen hier im Forum?
     
  7. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Genau, schau mal wieviel noch auf den Belägen drauf ist, wenn genug drauf ist fahr los, wenn nicht dann müssen die halt gewechselt werden!
     
  8. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    ab ca. 10000km die restlaufstrecke wird über die abnutzung des sensors gemessen. vorher ist es eine hochrechnung des verschleiss aus bremsstrecke und bremsdruck. daher stimmen die werte zum
    ende besser als vorher.

    hier hilft aber nur die mech. sichtkontrolle
     
  9. #8 Bender82, 22.12.2010
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Heißt das wenn der BC 10000 zeigt fange ich gerade an den Sensor anzukratzen und wenn er durch ist steht da 0?
     
  10. Tho

    Tho 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berg, BY
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Thorsten
    ...und wenn "0" durch ist - zählt er dann die zu viel gefahrenen Km hoch, oder bleiben nur die 5 Striche ("-----") bei der Km-Angabe im Monitor? Das hätte ich nämlich vermutet: zuerst zählt er rückwärts wie viel noch geht, und dann zählt er mit, wie weit man schon drüber ist...

    Hm, auf jeden Fall schon mal Danke für Eure Posts, ist eben doch ein klasse Forum hier! :icon_smile:

    ...und morgen schaue ich mir das mal bei Tageslicht an...
     
  11. zorro

    zorro Guest

    Lass das ganze dir zeigen. Zur Not Rad abmachen und die Belagstärke beurteilen. Am besten vorne links auf der Innenseite schauen (stärkster Verschleiß an den Belägen).

    Die Anzeige ist eh nur ein Richtwert!
     
  12. Tho

    Tho 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berg, BY
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Thorsten
    So, komme gerade vom Wagen zurück - hatte das Rad abgeschraubt und den Kopf ins Radhaus gesteckt: der äußere Belag ist noch ca 1,5 mm stark, der innere etwa 3 mm...

    1,5 sind nicht viel, aber komplett durch sind die damit doch noch nicht, oder?

    Das Kabel des Sensors (unterhalb der Halte-Verstärkung, die wohl mit der Kappe der Entlüftungsschraube gehalten werden soll - die Kappe saß nicht sauber auf der Entlüftung) war feucht (wohl von der Bremsflüssigkeit beim Entlüften?), und sieht etwas geknickt aus... ich muss mal recherchieren, wo der Sensor ans Kabel angesteckt wird, denn der Schutzschlauch lässt sich unterhalb der Verstärkung abziehen / herunterschieben, und dann kann man den weißen und blauen Draht des Sensors sehen. vielleicht ist das aber genau da so gewünscht...)
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. zorro

    zorro Guest

    Der Sensor ist ja nur an den Belag gesteckt. 1,5mm Belagsstärke ist gut wie gar nichts. da kann es schon sein das der Sensor sich vom Belag löst und dein Lämpchen angeht. Mehr ist das ganze ja nicht.

    Der Sensor geht ja nicht erst bei 0,5mm an oder misst den Belag aus. Ist ja eine rein mechanische Geschichte.

    Beim Bremsenwechsel aber aufpassen. Da würd ich vorher Bremssflüssigkeit absaugen. Der Bremsflüssigkeitsstand ist ja nun auf Maximum. Wenn die Bremskolben zurückgedrückt werden erhöht sich der Stand und die Suppe läuft aus dem Behälter raus. Da Bremsflüssigkeit sehr aggressiv ist kann es den Kunststoff rundum oder Bleche angreifen.
     
  15. #13 Tho, 23.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2010
    Tho

    Tho 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berg, BY
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Thorsten
    Hi Lars, guter Hinweis, danke! ich werde die Bremsen dann wohl doch schon im Januar tauschen, nicht erst im März/April, wie ich eingentlich geplant hatte... war das aber tatsächlich Zufall, dass der Bordcomputer bevor ich den Wagen abgegeben hatte, keinen Hinweis gegeben hat, und nach dem Flüssigkeitswechsel die "jetzt wird's dringend"-Meldung ausgibt? Kann ich mir immernoch nicht richtig vorstellen...

    Weiss denn Jemand, ob es eine "Vor-Warnmeldung" bei den Bremsen gibt? Die hätte er dann ja übersprungen...

    Greetz,
    Tho
     
Thema:

Bremsbeläge: Schummelt die Werkstatt, oder hat der Verschleiß-Sensor Recht?

Die Seite wird geladen...

Bremsbeläge: Schummelt die Werkstatt, oder hat der Verschleiß-Sensor Recht? - Ähnliche Themen

  1. BMW 1er HiFi Zentralbass links+rechts

    BMW 1er HiFi Zentralbass links+rechts: Hallo, ich bin auf der Suche nach den Zentralbässen vom HiFi-Lautsprechersystem unter den Sitzen. Aktuelle Teilenummern (laut ETK) für den 1er...
  2. [E87] Original BMW Bremsscheiben und Bremsbeläge 1er E81 E87

    Original BMW Bremsscheiben und Bremsbeläge 1er E81 E87: Aufgrund eines Fehlkaufs biete ich folgendes an. Verkaufe Original BMW Bremsscheiben und Bremsbeläge. Zustand. NEU. Einmal ausgepackt, erkannt das...
  3. Werkstatt Raum Siegen/Lackierer

    Werkstatt Raum Siegen/Lackierer: Hi zusammen, kennt jemand eine gute Werkstatt im Raum Siegen? Es müssten bremsen gemacht werden, sowie eine Inspektion (bei BMW wurde mir gesagt...
  4. LCI Scheinwerfer für den e82 Rechts

    LCI Scheinwerfer für den e82 Rechts: Hallo Leute Ich suche einen Scheinwerfer für die Rechte Seite. Es sollte der lci sein mit der Akzenleuchte. Mfg
  5. Werden Parkassistent Sensoren bei PDC angezeigt

    Werden Parkassistent Sensoren bei PDC angezeigt: Hi, auf den Bildern vom Display beim Parken mit dem Parkassistenen sieht man, dass die PDC Überwachungslinien um das ganze Auto rum gehen. Hat...