Bremsbeläge für Straße UND Rennstrecke

Diskutiere Bremsbeläge für Straße UND Rennstrecke im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Gibt es zu dem Thema schon etwas? Ausser von Endless für Endless viel Geld?! War am WE auf der GP-Strecke und die Bremse hat sich nicht schön...

  1. #1 outofbed, 12.02.2014
    outofbed

    outofbed 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Köln
    Vorname:
    Tommy
    Gibt es zu dem Thema schon etwas? Ausser von Endless für Endless viel Geld?!
    War am WE auf der GP-Strecke und die Bremse hat sich nicht schön angefühlt.. Bremsbeläge sind auch wieder fast runter.. Macht so keinen Spass.
    Nordschleife hat die Bremse im Serientrimm so grade noch mitgemacht.. Aber GP Strecke war jetzt das Ende vom Lied.

    Bevor ich mir jetzt wieder die OEM Beläge draufpacke hoffe ich auf eine gute Forumsempfehlung.. ;)

    Gruß, Tommy
     
  2. SK1801

    SK1801 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2012
    also hab die rennbremsbeläge von tuningwerk gekauft aber konnte sie noch nicht testen. den Preis müsste ich nachschauen.
     
  3. frafis

    frafis 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.07.2012
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    74
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Frank
    Frag mal bei Tunigwerk nach.

    Außerdem ist "viel Geld" für Endless billiger, als sich die Serienscheiben mit den Serienklötzen bei nicht vorgesehener Nutzung zuschrotten.
     
  4. #4 outofbed, 12.02.2014
    outofbed

    outofbed 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Köln
    Vorname:
    Tommy
    Ich fahre den ersten Satz scheiben mit dem 3. Satz Belägen:D
     
  5. #5 shakur88, 12.02.2014
    shakur88

    shakur88 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Essen
    Vorname:
    Marco
    Ohu ja das kenne ich :mrgreen:
     
  6. #6 Schachmatt, 12.02.2014
    Schachmatt

    Schachmatt 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.10.2012
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    7
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Fahre auch die TW Beläge. Nachdem sie das erste Mal auf der Rennstrecke waren, quietschen sie auch sogut wie gar nicht mehr.

    Bremsleistung ist absoluter Wahnsinn.
     
  7. #7 outofbed, 12.02.2014
    outofbed

    outofbed 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Köln
    Vorname:
    Tommy
    danke für den tipp mit tuningwerk. ich habe dort mal angefragt.
    fahrt ihr die renn- oder sportbeläge?
     
  8. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.569
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
  9. zenzo

    zenzo 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.02.2012
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Bonn
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Bartek
    Hawk HT10. Fahre ich seit Jahren auf diversen M3s und bin sehr zufrieden.
    Allerdings fahre ich die Beläge nicht Alltag und kann daher nicht wirklich beurteilen, wie dann der Verscheiß ist. Auf dem Track sind sie top.
     
  10. #10 Schachmatt, 13.02.2014
    Schachmatt

    Schachmatt 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.10.2012
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    7
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Naja, die TW Beläge wurden doch mit 32,5m oder 32,7m (warm) von 100-0 getestet. Viel weniger wird wohl kaum mehr gehen...
     
  11. #11 outofbed, 13.02.2014
    outofbed

    outofbed 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Köln
    Vorname:
    Tommy
    es geht mir weniger um die bremsleistung. ich will was standfestes..
    die tw beläge wurden sicherlich auch mit direzza in soft gemessen:eusa_clap:
     
  12. #12 Alex Biturbo, 13.02.2014
    Alex Biturbo

    Alex Biturbo 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.07.2013
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Alex
  13. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.569
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Frag evt. den Account dahinter oder jojo11(Peter) hier im Forum oder eben eine Mail. Hab dazu keine Infos gefunden.
     
  14. #14 Alex Biturbo, 13.02.2014
    Alex Biturbo

    Alex Biturbo 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.07.2013
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Alex
    Anfrage läuft :mrgreen:
    Sacht mal, aber für die Renne taugt die M-Bremse auch mit diesen Belägen nicht wirklich...
     
  15. #15 sonnenjunge, 13.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2014
    sonnenjunge

    sonnenjunge 1er-Profi

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    723
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    04/2017
    Vorname:
    Phil

    Ich hab mit der original Bremse (+Stahlflex+ATE Super Blue) im letzten Jahr über 200 Runden Oschersleben und ca. 20 auf der Schleife abgedreht.
    Mir hat die Bremsperformance gelangt.

    Klar, die Klötze verschleißen dementsprechend und müssen dann getauscht werden, die Scheibe sieht aber tadellos aus.

    Daher kann ich nichts negatives über die OEM Bremsanlage sagen und würde sie auch so belassen, wenn man nicht gerade des öfteren auf dem Track ist.


    Hab jetzt (zum ausprobieren) die Beläge von Tuningwerk hier liegen, möchte die aber erst wieder zum "Saisonanfang" raufknallen.
     
  16. #16 sonnenjunge, 05.03.2014
    sonnenjunge

    sonnenjunge 1er-Profi

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    723
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    04/2017
    Vorname:
    Phil
    Hab die TW Beläge jetzt auch drauf,aber noch nicht "richtig" testen können.
    Allerdings quitscht die Bremse dermaßen laut, dass ich sie für den Alltag wohl nicht empfehlen würde,aber dafür sind die auch nicht gedacht.

    Ist wie mit Semi-Slicks, die sind ja auch nicht für einen Dailydriver konzipiert.



    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  17. #17 Schachmatt, 05.03.2014
    Schachmatt

    Schachmatt 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.10.2012
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    7
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Nach meinem ersten Rundstreckeneinsatz quietscht sie sogut wie gar nicht mehr. Bei Regen fängts wieder etwas an, nach ein paar harten Bremsungen ists aber wieder fast still, auch nach längeren Standphasen.

    Ist also definitiv gut fahrbar im Alltag, vorausgesetzt, man bremst sie richtig ein.
     
  18. #18 sonnenjunge, 05.03.2014
    sonnenjunge

    sonnenjunge 1er-Profi

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    723
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    04/2017
    Vorname:
    Phil
    Bin noch in der Einbremsphase,aber gut zu wissen dass es aufhört bzw. so gut wie nicht mehr quitschen soll.
    Im Moment hab ich das Gefühl in einem D-Zug zu sitzen, der gerade in den Bahnhof einfährt :grins:
     
  19. #19 sonnenjunge, 05.03.2014
    sonnenjunge

    sonnenjunge 1er-Profi

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    723
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    04/2017
    Vorname:
    Phil
    Wie viele Kilometer hast du mit den Belägen ca. runter ?
     
  20. #20 Schachmatt, 05.03.2014
    Schachmatt

    Schachmatt 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.10.2012
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    7
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    4000 vielleicht?!

    Aber selbst ordentliches Einbremsen auf der Autobahn hat nichts geholfen. Einzig und allein die Rennstrecke hat was genützt. Bin ca. 1000km normal rumgefahren und hatte schon überlegt wieder auf Serienbeläge zu wechseln, nachdem ich aber auf dem Ring war, alles tiptop.
     
Thema: Bremsbeläge für Straße UND Rennstrecke
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. m235i bremsbeläge

    ,
  2. m135i brembo bremsbeläge

    ,
  3. endless bremsen

    ,
  4. hawk bremssteine Nordschleife ,
  5. hawk bremsstein Langstrecke,
  6. m135i bremsen wechseln,
  7. welche pagid für rennstrecke,
  8. bremabeläge für Rennstrecke
Die Seite wird geladen...

Bremsbeläge für Straße UND Rennstrecke - Ähnliche Themen

  1. ATE Ceramic Bremsbeläge

    ATE Ceramic Bremsbeläge: Hallo zusammen, ich biete hier meine lediglich 450km gefahrenen ATE Ceramic Bremsbeläge an. Verwendbar für: E87 118d FL Vorderachse Verkaufe, da...
  2. Ausgleichsgewichte an Bremsbelägen mit R undL Markierung

    Ausgleichsgewichte an Bremsbelägen mit R undL Markierung: Moinsen, ich suche mir gerade einen Ast, um heraus zu bekommen, ob die Markierungen auf den Ausgleichsgewichten der Bremsbeläge eine Bedeutung...
  3. Leitfaden zum Wechsel von Bremsscheiben und Bremsbelägen

    Leitfaden zum Wechsel von Bremsscheiben und Bremsbelägen: Hallo zusammen, hat jemand eine Idee, woher ich den „offiziellen“ Leitfaden bekomme, was beim Wechsel der Bremsen am F20 zu beachten ist? Ich...
  4. [Verkauft] Brembo Bremsbeläge für 135i/PP Bremse

    Brembo Bremsbeläge für 135i/PP Bremse: Biete einen Satz gebrauchte Bremsbeläge von Brembo bzw. BMW OEM. Die Bremsbeläge habe ich 50km in meiner neuen Performance Bremse gefahren und...
  5. Bremsbeläge fällig nach 13.000 km?

    Bremsbeläge fällig nach 13.000 km?: Hallo, ich habe meinen 116i mit 5000km gebraucht gekauft und jetzt gut 10.000km drauf. Nun zeigt der BC an, dass in 2500 km die hinteren...