Bremsbeläge fällig nach 13.000 km?

Diskutiere Bremsbeläge fällig nach 13.000 km? im BMW 114i / 116i / 118i / 120i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo, ich habe meinen 116i mit 5000km gebraucht gekauft und jetzt gut 10.000km drauf. Nun zeigt der BC an, dass in 2500 km die hinteren...

  1. #1 Tannenzapfen1, 04.11.2019
    Tannenzapfen1

    Tannenzapfen1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.11.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    ich habe meinen 116i mit 5000km gebraucht gekauft und jetzt gut 10.000km drauf. Nun zeigt der BC an, dass
    in 2500 km die hinteren Bremsscheiben gewechselt werden sollen. Ich fahre zwar vor allem Stadt, würde mich aber als normalen/vorausschauenden Fahrer bezeichnen. Die vorderen Beläge sind laut BC erst in 44.000 km fällig.

    Wie kann es zu einer solchen Anzeige kommen?
     
    Estorilblue gefällt das.
  2. #2 CeterumCenseo, 05.11.2019
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    1.582
    Zustimmungen:
    965
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    passieren kann das schon, der BC ist aber nur ein besseres Schätzeisen. Kontrolliere die Beläge einfach mal, dann weißt du bescheid.
     
  3. #3 andreasstudent, 05.11.2019
    andreasstudent

    andreasstudent 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    222
    Ort:
    Heiligenwald
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2017
    Vorname:
    Andreas
    Spritmonitor:
    Bei meinem ehemaligen 118i wurde der Computer beim ersten Service entsprechend nach oben korrigiert.
     
  4. ZxMadX

    ZxMadX 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.11.2015
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    50
    Ich vermute eher das der Verschleißsensor aus irgendeinem Grund defekt ist (Kabelbruch, abgebissen ect.) Ausgelöst durch den Verschleiß glaube ich eher nicht.
     
  5. #5 102 Octan, 05.11.2019
    102 Octan

    102 Octan Forums-Gollum

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    4.783
    Ort:
    BaWü
    Vorname:
    Thommy
    Optische Kontrolle der Beläge machen. Wenn noch genug drauf ist, kann es auch ein kaputtes Kabel vom Belagsensor sein. Bei mir war es damals aus der Halterung gesprungen und hat sich an der Felge aufgescheuert und somit Kontakt ausgelöst.
     
  6. #6 CeterumCenseo, 05.11.2019
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    1.582
    Zustimmungen:
    965
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Am Verschleißsensor liegt das nicht, der hat mit der "Weissagung" der Restlaufleistung der Beläge ja nichts zu tun.
     
  7. #7 102 Octan, 05.11.2019
    102 Octan

    102 Octan Forums-Gollum

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    4.783
    Ort:
    BaWü
    Vorname:
    Thommy
    Der Verschleißsensor hat aber ein Kabel. Wenn das aufgerieben ist, z.B. an der Felge, rechnet das auch die Restreichweite runter. Hatte mein E90 330d damals. Sonst würde ich dass hier nicht posten. :hinweisen:
     
  8. #8 misteran, 05.11.2019
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    8.289
    Zustimmungen:
    903
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Bei mir steht seit 3 Jahren, in 5.000km Beläge fällig und ich bin seitdem deutlich mehr gefahren. Die Anzeige könnte man auch weglassen, wäre kein Verlust.
     
    Teddybearx25xe gefällt das.
  9. #9 Tannenzapfen1, 05.11.2019
    Tannenzapfen1

    Tannenzapfen1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.11.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    Danke für die vielen Hinweise bisher.

    Ich habe noch eine weitere Idee: Gibt es einen Zusammenhang zwischen dem Bremsflüssigkeitswechsel und dem Verschleiss? Z.B. wenn diese nicht ordentlich
    gewechselt wurde?
     
  10. #10 mehrfreudeamfahren, 05.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.2019
    mehrfreudeamfahren

    mehrfreudeamfahren 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    159
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Ist der schon 3 Jahre alt, oder welchen Grund gab es die Bremsflüssigkeit zu wechseln? Ich meine mit 10TKM in 3 Jahren täuscht mich etwas wenig ;-)

    Edit: Um doch etwas konstruktives Beizutragen:
    Bei meinem alten 320d, den ich echt sportlich gefahren bin, hat die Bremse vorne ca. 35TKM gehalten. Beim M135i fast 60TKM. Ich kenne dagegen Fahrer, die schon nach 20TKM bei überwiegendem Stadtverkehr die Bremse wechseln müssen. Das hängt somit sehr vom Fahrprofil ab. Meine aktuellen Belege sind über 75TKM drauf und sollten laut Anzeige noch einmal so lange halten ;) Wenn du von von Ampel-zu-Ampel fährst, könnte ich mir das schon vorstellen. Jedoch sollten dann zuerst die vorderen Belege runter sein. Ich Tippe daher auch auf einen Sensor-Fehler, der auch beim Wechseln der Bremsflüssigkeit abgegangen sein kann.

    Edit2:
    Was natürlich auch sein kann, ist dass die Bremse nicht korrekt arbeitet und so dauernd bremst und tatsächlich runter ist. Fahr mal ne Runde und fass an die Felge. Wenn die Heiss ist, könnte das ein Hinweis darauf sein.
     
  11. #11 Laguna85, 05.11.2019
    Laguna85

    Laguna85 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.09.2014
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    112
    Ort:
    Grafschaft
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2019
    Spritmonitor:
    Wenn das Kabel defekt ist wird der Service als sofort fällig angezeigt. Die Berechnung ist halt nicht toll bei den Fahrzeugen. Bei den neuen wird es nur angezeigt wenn er fällig ist. Gerade an der Hinterachse ist der Verschleiß immer größer.
     
    deftl, Teddybearx25xe, CeterumCenseo und einer weiteren Person gefällt das.
  12. #12 misteran, 05.11.2019
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    8.289
    Zustimmungen:
    903
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Nicht, wenn man immer DSC off fährt :D
     
    102 Octan gefällt das.
  13. 102 Octan

    102 Octan Forums-Gollum

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    4.783
    Ort:
    BaWü
    Vorname:
    Thommy
    So sieht's aus...
     
  14. DaveED

    DaveED 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.425
    Zustimmungen:
    3.177
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Dave
    anschauen...die Restreichweite ist nie sehr genau. Wurde schon öfters von BMW nach oben korrigiert.
    Kabel kann es auch nicht sein, ebenso nicht defekt. Dann würde das Ganze gelb, oder gar direkt rot drinnen stehen!
    Wenn du dir unsicher bist, lass uns einfach 1, 2 Bilder zukommen...dein Handy einfach zwischen die Felge stecken und Richtung Sattel fotografieren :wink:
     
    Teddybearx25xe und CeterumCenseo gefällt das.
  15. Tannenzapfen1

    Tannenzapfen1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.11.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    IMG_5473.jpeg IMG_5476.jpeg


    Bilder der Beläge der hinteren Achse (rechts) und der vorderen Achse (rechts). Seht ihr einen Unterschied?
    Zur Erinnerung: laut BC reichen die Beläge vorne noch 44.000km und hinten 2400 km.
     
  16. 102 Octan

    102 Octan Forums-Gollum

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    4.783
    Ort:
    BaWü
    Vorname:
    Thommy
    Vorn und hinten noch gut Belag drauf.
     
  17. Tannenzapfen1

    Tannenzapfen1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.11.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    Also doch der Sensor kaputt? Mir graust es jetzt schon zu BMW zu fahren, die wollen wahrscheinlich direkt Scheine sehen. Aber (demnächst) bitte Servicelämpchen rumzufahren ist ja auch keine Lösung.
     
  18. Teddybearx25xe

    Teddybearx25xe 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    3.442
    Ort:
    Wuppertal
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Norman
    Lass Dir doch keinen Unsinn einreden, der Sensor kann keine Belagstärke oder noch mögliche Wegstrecke berechnen, der ist einfach nur dafür da, bei Kontakt die Meldung für den sofortigen Wechsel der Bremsbeläge auszulösen! Dementsprechend ist der auch nicht defekt und muss auch nicht ausgetauscht werden! Die hinterlegten, noch möglichen Fahrstrecken im Bordcomputer sind lediglich nach Rechenmodellen erzeugte Werte, mein BC zeigt mir seit 2 Jahren an, die hinteren Beläge wären in 5000km fällig, das wird regelmäßig kontrolliert und hält noch eine Weile!
     
    CeterumCenseo gefällt das.
  19. andreasstudent

    andreasstudent 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    222
    Ort:
    Heiligenwald
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2017
    Vorname:
    Andreas
    Spritmonitor:
    Es ist wie ich oben geschrieben habe.
     
  20. CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    1.582
    Zustimmungen:
    965
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Genau so ist es! Mit den Belägen kannst natürlich noch lange fahren, auf den BC Müll brauchst keinen Pfifferling geben.

    Abgesehen wäre der Sensor übrigend nicht teuer und easy zu tauschen.
     
    Teddybearx25xe gefällt das.
Thema:

Bremsbeläge fällig nach 13.000 km?

Die Seite wird geladen...

Bremsbeläge fällig nach 13.000 km? - Ähnliche Themen

  1. Verbrauch nach 16 Monaten und 18.000 km

    Verbrauch nach 16 Monaten und 18.000 km: Hallo, ich hab das Auto (M140i Handschalter) im März 2018 neu gekauft und fahre es nur in der Sommersaison. Der Verbrausch lag und liegt immer...
  2. Welche Bremsbeläge M140i

    Welche Bremsbeläge M140i: Hallo, Ich suche gerade passende Bremsbeläge für den M140i. Die orig BMW sauen mir leider die Felgen und reifen ziemlich zu mit einem rötlichen...
  3. [Verkauft] [F20] M135i - H-Schalter, wenige KM, Navi. Prof.

    [F20] M135i - H-Schalter, wenige KM, Navi. Prof.: Hallo zusammen, leider hat das Einbinden eines Bildes nicht funktioniert und mein Post wurde direkt gelöscht. Daher nochmal: Ich biete einen...
  4. E87 suche Alcantara Tachohutze und M Tachoscheiben 280 km/h

    E87 suche Alcantara Tachohutze und M Tachoscheiben 280 km/h: Halli Hallo, Kann jemand helfen? Tachoscheiben im M-Coupe Design bis 280 Km/h ohne Öltemp Hutze mit grauer Naht--- Gruss Bost
  5. 135 Coupe E82, N54 Motor, 74000 KM

    135 Coupe E82, N54 Motor, 74000 KM: Hallo zusammen, Ich verkaufe hier mein Coupe. Das Fahrzeug befindet sich seit April 2016 in meinem Besitz. Wurde nicht im Winter bewegt. Übliche...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden