Bremsbeläge einseitig abgenutzt.

Diskutiere Bremsbeläge einseitig abgenutzt. im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Nachdem mein 120d e87, nun so laut angefangen hat an der hinterachse (beim bremsen) zu rauschen/kratzen hab ich mal die reifen abmontiert und...

  1. Goase

    Goase 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Landshut
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Nachdem mein 120d e87, nun so laut angefangen hat an der hinterachse (beim bremsen) zu rauschen/kratzen hab ich mal die reifen abmontiert und nachgesehen was da so kratzt.
    nun hab ich gesehn dass Der Belag an der Innenseit komplet weg ist, jedoch der Belag außen noch ca. 8mm stark ist. Und das ist auf beiden Seiten am Auto so. Leider ist nun auch die Scheibe etwas in mitleidenschaft gezogen worden sodass sie nun jeweils auf der innenseite (vom belüftungsschlitz) schon etwas dünn geworden sind.

    Ist das denn normal dass sie innen mehr abgenutz sind als außen ?
    Kann ich den inneren belag wechseln oder muss ich die scheibe und den außeren belag auch wechseln ?

    gruß und danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fabian1986, 04.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2013
    Fabian1986

    Fabian1986 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Wilhelmshaven/ Essen (NRW)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Fabian
    Also ich habe ja nur einen 118D und vor kurzem waren meine kompletten Bremsen bei ca. 81TKm fällig.
    Aber meine waren gleichmäßig abgefahren.

    Die Frage ist also nun warum deine Beläge hinten sich einseitig abgefahren haben.

    Wichtig wenn du Beläge tauscht dann immer beide, nicht nur einen Belag (Innenseite) tauschen. Denk mal drüber nach wie die Bremse funktioniert dann erklärt sich das auch von alleine. Ausserdem brauchst du ja auch nen neuen Verschleißsensor und wie soll das richtig funktionieren wenn deine Beläge unterschiedlich dick sind?

    Also ich würde nun wie folgt vorgehen:

    - Achsweise auf beiden Seiten Bremssaettel abnehmen
    - Beläge herausnehmen und Belagführungen auf Rost prüfen und ggf. penibel entrosten.
    - ggf. klemende Kolben --> prüfen
    - Zwecks der einseitig runtergefahrenen Beläge alle erneuern und mit etwas "Keramikpaste" in den Belagführungen wieder zusammenbauen.

    Das setzt voraus, dass die Bremsscheiben (noch) keinen Schaden genommen haben, würde ich diese genaustens prüfen und hinsichtlich ihrer Materialstaerke noch keinen Austausch erfordern. Bitte die Scheiben auch nach Haarrissen untersuchen!
    Da du geschrieben hast das diese in Mitleidenschaft gezogen wurden würde ich diese einfach mittauschen.

    Hast du beim Bremsen nichts gemerkt? Eigentlich zieht der Wagen dann in die betreffende Richtung.

    Falls ich mir Irre korrigiert mich einfach. :wink:

    --> Bremsen bedeuten Sicherheit und wer da spart, spart am falschen Ende.

    *edit*
    Bremsen würde ich wenn das Know-How nicht vorhanden ist beim Fachmann machen lassen.:wink:
     
  4. Goase

    Goase 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Landshut
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    ne beim fahn hab ich eben nur ein lautes rauschen und kratzen gehört beim bremsen . das problem mit den einseitigem abnutzen ist eben auf deinen seiten des autos jeweils auf der innenseite.
    hab in anderen foren auch schon gelesen dass es evtl. an den führungsbolzen liegen könnte.
    hab mir nun ATE Bremsbeläge und Scheiben für hinten bestellt (komplettsatz)
    werd sie dann am freitag mal wechseln und schaun worans gelegen hat.

    gib dann bescheid !
     
  5. 219153

    219153 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2009
    Vorname:
    Bernd
    Hallo!
    Waren das orginal Bremssätze von BMW(mit Werkstattarbeit)? Oder wurde beim letzten Wechsel (Fremdwerkstatt/privat) was falsch gemacht? Du wirst es vielleicht nicht wissen. Aber so extrem wie Du es beschrieben hast hab ich noch nicht gehört:roll:
    Gruß Bernd.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Bremsbeläge einseitig abgenutzt.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw e90 bremsbelag einseitig abgefahren

    ,
  2. bremsbeläge einseitig abgefahren

    ,
  3. einseitig abgefahrene bremsbeläge

    ,
  4. bmw e90 bremsbeläge innen mehr abgefahren,
  5. bremsbeläge nur innen abgefahren,
  6. bmw einseitig bremsbacken abgenutzt,
  7. bremse kratzt einseitig ,
  8. bremsbelag innen abgefahren wechsel,
  9. bremsscheiben und beläge unterschiedlich abgefahren innen und außen ,
  10. bmw e90 bremsbeläge innen stärker abgefahren,
  11. bremsbeläge innen abgefahren,
  12. bremsbeläge aussen und innenseite,
  13. hinterachse bremsen unterschiedlich verschlissen
Die Seite wird geladen...

Bremsbeläge einseitig abgenutzt. - Ähnliche Themen

  1. Bremsbeläge Endless MX72 für M135i F2x

    Bremsbeläge Endless MX72 für M135i F2x: Hallo, ich biete einen gebrauchten Satz Bremsbeläge Endless MX72 für die VA. Ich verkaufe die Beläge, weil ich meinen M135i verkauft habe. Wer...
  2. Bremsbeläge selber wechseln - M Sportbremsanlage - M135i

    Bremsbeläge selber wechseln - M Sportbremsanlage - M135i: Hallo zusammen, bei meinem Baby-M sind in ca. 10k KM die Beläge vorne und hinten fällig. Ist es bei der Bremsanlage möglich, die Beläge ohne...
  3. Bremsbeläge schräg?

    Bremsbeläge schräg?: Hallo zusammen, habe heute bei meinem F20 LCI die Sommerräder draufgemacht. Dabei ist mir aufgefallen, dass die vorderen Bremsbeläge ganz normal...
  4. Bremsbeläge Vorne + Hinten wechseln

    Bremsbeläge Vorne + Hinten wechseln: Hallo zusammen, möchte bei meinem F20 116i die Bremsbeläge vorne sowie hinten selbst wechseln. Habe das bisher bei keinen BMW gemacht. Nun meine...
  5. Servicebedarf-Anzeige Bremsbeläge

    Servicebedarf-Anzeige Bremsbeläge: Hallo, ich habe vor wenigen Tagen die Meldung bekommen, dass meine Bremsbeläge hinten jetzt gewechselt werden müssen - verbunden mit...