[E87] Brembo GT

Diskutiere Brembo GT im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo Leute, ich wollte mal so in die Runde fragen, ob jemand die Brembo GT Bremse in seinem 1er hat. Ich meine die mit den 4 - Kolben -...

  1. khm

    khm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Amberg / Oberpfalz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Karlheinz
    Hallo Leute,

    ich wollte mal so in die Runde fragen, ob jemand die Brembo GT Bremse in seinem 1er hat. Ich meine die mit den 4 - Kolben - Sätteln und den zweiteiligen 328 x 28 mm Scheiben.

    Nach eher frustrierender Suche nach einer Lösung mit einer modifizierten 135er Serienbremse scheint mir das wohl die einzige Lösung mit Aussicht auf Eintragung zu sein, die rennstreckentauglich ist und die trotzdem unter meine 17'' Winterräder paßt.

    Ich wäre aber auch dankbar für Erfahrungsberichte mit anderen Konzepten!

    Grüße aus der Oberpfalz
    Karlheinz
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 svenobmw, 11.05.2012
    svenobmw

    svenobmw 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Kümmersbruck
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
    Die 35er Bremse ist doch auch nix anderes wie die PP Bremse :roll:
     
  4. #3 sonc, 11.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2012
    sonc

    sonc 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    3.478
    Zustimmungen:
    1
    Modell:
    Coupé (F22)
    also ich kann nur mit Erfahrungen aus dem MINI-Lager sprechen: Dort gibt es mit der Brembo GT oft Probleme bezüglich Rissbildung bei den Reibringen UND den Töpfen!! Außerdem sind die Ersatzteilpreise für die Brembo ne Katastrophe (da bezahlst fast den Neupreis für neue Reibringe+Töpfe!)

    Ich fahr auf meinem Mini deshalb ne AP Racing Bremse (ebenfalls 4-Kolben) mit 330x26mm Scheiben geschlitzt! Bin sehr zufrieden mit der Bremse. Hat mich nach einem ganzen Tag NOS GP Strecke Trackday wirklich begeistert. (ca. 40 Runden)
    Ersatzteilpreise sind auch etwas günstiger als Brembo!

    Leider weiß ich nicht, inwiefern man diese Erfahrungen auf den 130i (den ich vor dem MINI gefahren bin, jedoch mit Serienbremse und keine Rennstrecke) übertragen kann!

    edit sagt noch: Eventuell hat K-Sport, D2 oder Tarox ja ne passende Bremsanlage im Angebot. Die liegen preislich meistens etwas unter den "großen" Anbietern wie AP Racing, Brembo, etc. und sollen auch OK sein.
     
  5. khm

    khm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Amberg / Oberpfalz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Karlheinz
    Vielen Dank!

    @svenobmw: die PP Bremse als Set scheint mir nicht die ideale Lösung - wegen der Scheiben und Beläge. Außerdem gefällt mir das Gelb nicht. Klar sind die 135er Sättel die gleichen - aber man findet dazu wie's aussieht keine 2-teiligen getemperten Scheiben und mit Belägen ist es auch schwierig.

    @sonc: super Tipp, danke! Die Größe der Scheiben müßte passen. Kommt die Anlage mit einem TÜV - Gutachten, oder gibt's da Probleme mit der Eintragung?
    Die Preise für Ersatz bei Brembo sind echt gesalzen, das ist mir auch aufgefallen. Ich bin aber eher davon ausgegangen, daß das Zeug hält.....

    Grüße
    Karlheinz
     
  6. #5 Lifestyler, 12.05.2012
    Lifestyler

    Lifestyler Gesperrt!

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    4.577
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    klar gibts für die 35er / pp bremse gescheite scheiben! z.b. performance friction !
    beläge gibts endless,carbopad,hawk,ferodo...
     
  7. sonc

    sonc 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    3.478
    Zustimmungen:
    1
    Modell:
    Coupé (F22)
    Ob es ein Gutachten für den 1er gibt, kA! fürn mini gabs keins. (einzelabnahme 150€) ist aber normalerweise kein Problem! An deiner Stelle würde ich mich mal mit den Herstellern in Verbindung setzen, bzw. auf den Herstellerseiten gucken zwecks Gutachten/Eintragung.
    Von Brembo weiß ich jedenfalls, dass Sie dir die Bremse vor Ort (glaube es ist München) eintragen können.
     
  8. khm

    khm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Amberg / Oberpfalz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Karlheinz
    Alles klar, danke!

    Ich hab' vorhin eine Anfrage an den deutschen Importeur von AP und Performance Friction abgeschickt. Mal sehen, was ich da höre.

    Grüße
    Karlheinz
     
  9. #8 the bruce, 13.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2012
    the bruce

    the bruce 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0

    Korrekt. Das hatte ich Karlheinz hier auch bereits mal geschrieben:

    http://www.1erforum.de/bmw-135i/modifizierte-serienbremse-114398.html#post1468296

    Ja, man wird älter . . .

    Scheiben von PF und Beläge von Endless drauf und der PP/135-Sattel
    kann endlich zeigen was in ihm steckt. Damit funzt der Anker !! :daumen:
     
  10. khm

    khm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Amberg / Oberpfalz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Karlheinz
    Ja, sorry, aber...

    mein Kfz - Betrieb baut nix ein, was nicht mit Vergleichsgutachten o. ä. kommt. Und ich kenne niemanden der sich mit 'freien' Umbauten und der Eintragung auskennt! Und so auf Verdacht einbauen und dann mal sehen - das ist für den Fall, daß es nicht durchgeht dann doch zu teuer. Und deswegen meine Überlegung wegen der Brembo - da gibt's ein Gutachten dabei, da kann man vorher fragen.

    Wenn jemand eine Tipp hat, wo man das mit den PF - Scheiben auf den PP-Sätteln machen lassen kann - ich fahr gerne auch mal ein paar Kilometer dafür!

    Die Oberpfalz ist halt manchmal doch weiter weg als man denkt!

    Grüße
    Karlheinz
     
  11. #10 Lifestyler, 14.05.2012
    Lifestyler

    Lifestyler Gesperrt!

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    4.577
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    komm zu mir runter... (90768 )
     
  12. #11 munzi70, 15.05.2012
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.856
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    War letztes WE an der NOS. Hatte mir die ATE-Beläge (mit ABE!!) verbaut, um diese zu testen.

    Ergebnis: TOP! Keine Probleme. Die Beläge für die VA sind unglaublich günstig - dachte erst dass das auf Grund des Preises nix taugen kann - weit gefehlt. Bremswirkung hervorragend, keine bleibende Verglasung, Geräusche o.ä.

    Und wenn sie verglast wäre, hätte man für die knapp 90 Okkens einfach neue Beläge danach holen und verbauen können...
     
  13. #12 Lifestyler, 15.05.2012
    Lifestyler

    Lifestyler Gesperrt!

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    4.577
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    dann werd ich die auch mal testen ! danke für den tipp !

    fährst du noch die pp scheiben oder wieder originale=?
     
  14. #13 munzi70, 15.05.2012
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.856
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Wieder die PP-Scheibe. PP = original. Denke, Du meinst die glatte 135er. Die ist wieder rausgeflogen. Zu schwammiger Druckpunkt.
     
  15. khm

    khm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Amberg / Oberpfalz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Karlheinz
    @Lifestyler: nach Fürth komm ich gern mal rüber! Schick mir doch eine PN mit deiner Adresse oder wie auch immer.

    @Munzi: klingt gut!

    Ich war im letzten Sommer bei Trackdays.de auf der Nordschleife und bin ca. 1 1/2 Stunden am Stück gefahren - allerdings eher kommod. Da gab's keine Probleme mit den Tarox - Zero - Scheibe und Ferodo DSP. Das war übrigens beim Z3 mit gelochten Zimmermannscheiben (nicht wärmebehandelt) und DSP auch kein Thema. Damit war ich bei der Scuderia Hanseat - da kann man im Freien Fahren auch ein paar Runden am Stück drehen. Das Problem auf der Nordschleife ist eher mein Magen - dem bekommt das irdendwie gar nicht. Ist schon lächerlich, wenn's einem von der eigenen Fahrerei schlecht wird!

    Ich habe heute ein Telefonat mit dem Importeur von Performance Friction geführt - der war sehr nett, aber wirklich weitergholfen hat es nicht. TÜV - Vergleichsgutachten oder ähnliches gibt's nach seiner Aussage nicht. Und wo man das abgenommen bekommen könnte, das wollte oder konnte er nicht sagen. Ehrlich gesagt hat er eher davon abgeraten - er meint, selbst mit Eintragung (für teueres Geld) sei man nicht gefeit, daß ein anderer Gutachter einen das ganze wieder zurückbauen läßt.

    Am besten, ich bau billige Zimmermänner drauf und fahr sie einfach kaputt....

    Grüße
    Karlheinz
     
  16. #15 Wiegand11, 15.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2012
    Wiegand11

    Wiegand11 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.12.2010
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Christian
    gibt es auch irgendwelche kombis mit nem porsche sattel oder so?bzw ne kombi mit ne größeren scheibe wie 330mm,gibt doch auch von bmw performance ne 6 kolben bremssattel
     
  17. khm

    khm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Amberg / Oberpfalz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Karlheinz
    WARNUNG Brembo GT

    So, dann schreibe ich hier mal weiter an meiner Odyssee mit der Bremse.

    Mittlerweile ist eine Brembo GT mit geschlitzten Scheiben 328 x 28 und 4 - Kolben Festsätteln drauf und funktioniert auch. Ist nicht so selbstverständlich wie man bei einer 2500 Euro - Anlage meinen sollte, denn die Passung der Teile war nicht so, daß es ohne Nacharbeiten ging. Hat alles ein Kfz - Meisterbetrieb für mich erledigt. Der will aber in Zukunft weder das Wort Brembo noch den Namen des Lieferanten nochmal hören.

    Eingetragen ist sie noch nicht - denn das Gutachten, das man mir beim Kauf in Aussicht gestellt hatte gibt es nämlich für diese Kombination für einen 1er gar nicht.... Das soll angeblich von vorne herein klar gewesen sein - obwohl im Kaufvertrag 'TÜV - Zulassung: Vergleichsgutachten' steht. Mit einem Gutachten für die eingebaute Kombination Sattel / Scheibe wärs kein Problem, sagt der Ingenieur des TÜV bei mir vor Ort. Hat er auch vorher gesagt, als man ihn die vorab gelieferten Gutachten für einen 3er E46 und ähnlichen (alle mit anderen Scheibenmaßen) gezeigt hat. Nur dachte ich da noch, es kommt eben ein passendes Gutachten in der gleichen Art mit. War aber nicht so - siehe oben! Und für mich ist es schon nachvollziehbar, daß man mir keine Kombination mit völlig anderen Scheibenmaßen einfach so einträgt, nur weil Brembo draufsteht.

    Man hat mich mittlerweile an ein Unternehmen im Allgäu verwiesen, wo das Eintragen angeblich immer problemlos geht. Also kommt das Auto nächste Woche dorthin. Mal sehen.

    Fortsetzung folgt.
    Karlheinz
     
  18. khm

    khm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Amberg / Oberpfalz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Karlheinz
    So, nun ist sie eingetragen.

    Am Ende war's dann ganz 'einafch': 260 km hinfahren, Auto stehen lassen, nach 3 Tagen abholen und gut ist. Kosten: € 300.- plus €120.- Zug und Taxi plus Sprit macht runde € 500.- zusätzlich zum Kaufpreis. Und ordentlich Zeit verplempert obendrein.

    Am 29.7. wird die Bremse in Spa ausprobiert - mal sehen ob sich das ganze dann wenigstens als tauglich erweist. Bericht folgt.

    Grüße
    Karlheinz
     
  19. #18 Aleister Crowley, 09.07.2013
    Aleister Crowley

    Aleister Crowley 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2013
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Hey Karlz-Heinz,

    kommst Du evtl. zum Treffen nach Regensburg?
    Würde die Bremse gerne mal aus der Nähe begutachten. :unibrow:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 7tagetobi, 09.07.2013
    7tagetobi

    7tagetobi 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Tobi
    Bilder wären natürlich auch sehr schön :winkewinke:

    :mrgreen:
     
  22. khm

    khm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Amberg / Oberpfalz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Karlheinz
    Am 24.8. bin ich schon weg im Urlaub - sonst wäre ich gerne gekommen.

    Zum Einfügen von Bildern bin momentan zu doof - ich muß erst mal lernen wie das geht.
    Kommen aber!

    Grüße
    Karlheinz
     
Thema: Brembo GT
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 130i brembo

    ,
  2. ap bremsanlage gutachten

    ,
  3. brembo bmw 130i

Die Seite wird geladen...

Brembo GT - Ähnliche Themen

  1. [E81] Foliatec Gt-Blue

    Foliatec Gt-Blue: Guten Abend Leute, Ich hatte vor meine Bremssättel in dem Rs-Blau von Foliatec zu lackieren. Hintergrund war, dass ich Blau als dezent an einem...
  2. [Verkauft] BMW F30 335i 340i Brembo Bremsanlage VA 340mm für F und E 1er

    BMW F30 335i 340i Brembo Bremsanlage VA 340mm für F und E 1er: Hallo Verkaufe eine Top erhaltene Bremse für die VA. Ist aus einem 335i F30. 340mm. Laufleistung: 5000km. Umfang: 2x Sättel mit Belägen, 2x...
  3. Alex' Mustang GT Mj2016

    Alex' Mustang GT Mj2016: Wie gewünscht, hier nun ein eigener Thread zu meinem Mustang. Bestellt habe ich Ihn am 20.08.2015, der ursprüngliche Liefertermin bei Bestellung...
  4. [Verkauft] Brembo Bremsbeläge für Performance/135i Bremse vorn NEU

    Brembo Bremsbeläge für Performance/135i Bremse vorn NEU: Da ich bei meiner Performance Bremse andere Beläge verbaut habe, habe ich noch die originalen Brembo Bremsbeläge zu verkaufen. Natürlich nagelneu....
  5. [E87] OZ Superturismo GT 17"

    OZ Superturismo GT 17": Hallo zusammen , heute habe ich via Ebay Kleinanzeigen ein Satz OZ Superturismo GT 17 Zoll Felgen für meinen E87 gekauft. Der Besitzer hatte...