Breiter bauende Reifen?!

Diskutiere Breiter bauende Reifen?! im Sommerreifen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Hallo Leute, hab ne Frage - ich hab jetzt hier schon öfter gelesen das es breiter und schmäler bauende Reifen gibt?! Wie erklärt sich das? Wenn...

  1. T7

    T7 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pirmasens
    Hallo Leute,

    hab ne Frage - ich hab jetzt hier schon öfter gelesen das es breiter und schmäler bauende Reifen gibt?! Wie erklärt sich das? Wenn ein Reifen 225er Breite hat, dann kann doch der eine nicht unbedingt breiter und die andere Marke schmäler sein.

    Oder liegt das an den Reifenflanken!

    Danke für Infos.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 blackfreedom, 15.04.2009
    blackfreedom

    blackfreedom 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Koblenz, Kaiserslautern
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Ja das liegt an den Flanken. Der Bridgestone RE050A baut recht schmal, wobei der Dunlop SP Sport Maxx GT breit baut.
     
  4. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Das hat nichts mit den Reifenflanken zu tun. Die Reifen sind einfach unterschiedlich breit... Die ETRTO (European Tyre and Rim Technical Organisation) gibt die Normen für die Reifenhersteller vor und diese Normen lassen erhebliche Toleranzen zu. Daher gibt es auch 225er die so breit sind wie 235er...
     
  5. #4 momographics, 17.04.2009
    momographics

    momographics 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    5.749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Gallen
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Momo
    gut zu wissen danke!
     
  6. #5 munzi70, 22.04.2009
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.855
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Und wie kann man herausfinden, wie breit die Reifen der diversen Marken dann tatsächlich sind? Vor Ort ausmessen? :shock:
     
  7. #6 Black&White, 22.04.2009
    Black&White

    Black&White 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.01.2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Liegt aber auch an der Reifenflanke.
    Manche sind vom Aufbau dünnwandiger und steiler.
    (Felgenschutz und Anfahrschutz verschieden)

    Gruß
    B&W
     
  8. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Logisch, wenn man eine dickwandige Reifenflanke hat, wird der Reifen natürlich auch breiter :). Ich wollte damit nur sagen, dass die Reifen auch einfach unterschiedlich breit sein können, unbeachtet vom Aufbau.

    z. B. ja ;)
     
  9. #8 Catahecassa, 22.04.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    beim Hersteller nachfragen hilft auch ... da bekommt man dann die datenblätter mit den Abmessungen :wink:
     
  10. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Es gibt auch komplette Heftchen darüber, wie breit der bestimmte Reifen auf einer bestimmte Felgen wird. Nur weiß ich nicht, ob man da so einfach dran kommt?
     
  11. #10 Forums Plugin, 22.04.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Paar Hersteller (yokohama glaub ich z.B.) veröffentlichen die Daten im Internet - aber Vorsicht, selbst ein und der selbe Reifen hat verschiedene Breiten, wenn auf verschieden breite Felgen gezogen, d.h. man sollte am besten noch die Breite der Meßfelge dazu kennen....
     
  12. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Das meinte ich ja, da gibt es komplette Tabellen drüber (Reifenbreite 225er + Felgenbreite 8J = mm).
     
  13. #12 Catahecassa, 22.04.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
  14. #13 Forums Plugin, 22.04.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
  15. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Exactly :)!
     
  16. T7

    T7 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pirmasens
    Das ist doch verrückt. 8)
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Forums Plugin, 24.04.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Tja, wenn Du einmal im Leben eine EU-Norm brauchst, dann gibt's keine ^^
     
  19. #17 HavannaClub3.0, 24.04.2009
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.904
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    abgewandert!
    das liegt daran dass die Einheit 'cm' je nach Standort und Situation anders interpretiert wird... :wink:
    in manchen Ländern wird die Existenz dieser Einheit auch geleugnet... :lol:
     
Thema: Breiter bauende Reifen?!
Die Seite wird geladen...

Breiter bauende Reifen?! - Ähnliche Themen

  1. Wangenverstellung bei Sportsitzen im M-Paket (Sitz oder Lehne, Breite Körpergewicht)

    Wangenverstellung bei Sportsitzen im M-Paket (Sitz oder Lehne, Breite Körpergewicht): Hallo, haben die Sportsitze aus dem M-Paket im F2x in Alcantara mit manueller Verstellung eine Wangenbreitenverstellung? Welche Wangen können...
  2. Runflat und non-Runflat-Reifen mischen

    Runflat und non-Runflat-Reifen mischen: Servus, habe auf meinem 118d die M261-Felgen mit Mischbereifung (vorne 215/40 Pirelli DOT 2012, hinten 245/35 Bridgestone DOT 2013 - beides RFT)...
  3. Michelin Reifen

    Michelin Reifen: Hallo Leute, weiß jemand ob Michelin den Super Sport geändert hat? Hatte einen Platten und mußte zwei Kaufen um ein gleiches Profilbild zu haben....
  4. Suche Sommer Reifen für mein 1er (F21)

    Suche Sommer Reifen für mein 1er (F21): Hallo Liebe Comm, suche Sommerreifen für mein 1er ( bj 2013 , F21 ) 18" oder 19" Felgen Wunschfelgen: Styling 388 oder Doppelspeiche 361 Wohne...
  5. Nach Scheinwerfer wechsel DSC,DBC, reifen pannen anzeige ausgefallen.

    Nach Scheinwerfer wechsel DSC,DBC, reifen pannen anzeige ausgefallen.: Hey Leute Habe mir Heute Die Depo Scheinwerfer eingebaut in meinem BMW 123d Coupe (Ohne Xenon) Der Wechsel der Scheinwefer klappte ohne probleme....