brauche schnelle hilfe wegen auto kauf

Dieses Thema im Forum "BMW 118i" wurde erstellt von pudding, 18.04.2009.

  1. #1 pudding, 18.04.2009
    pudding

    pudding 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.04.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    das auto wo ich vor kurzem kaufen wollte hab ich lieber sein lassen,
    hab jetzt ein anderes angebot,

    es ist ein 118i m,
    bj, 8.2007,
    mit 59900 km,
    1 vorbesitzer,
    3 türer
    und soll ca. 16900 € kosten

    austattung ist-
    Nichtraucherwagen mit Euro4 Grüne Plakette - Klimaautomatik mit erweitertem umfang, Auto Start Stop Funktion, Regensensor, Tempomat, DSC, ABS, Sport Sitze mit Sitzheizung und Ortopädie Network schwarz, el. Ausßenspiegel beheizt und innenspiegel Automatisch Abblenden , Licht Paket innen und Außen M Leichtmetallräder Doppelspeiche 208 Vorne 215/40 R18 Hinten 245/35 R18 Reifen Felgen in Seiden Mat Schwarz Lackiert M Sportpaket, M Lederlenkrad, Multifunktion für Lenkrad, Exterieurumfenge in Wagenfarbe, Schwarz Mat Line Exterieur, Interieurleisten Glaciersilber, Armauflage vorn, Ablagenpaket, PDC Park Distance Control Hinten, Nebelscheinwerfer, Lichtpaket, Sportfahrwerk, M Aerodynamikpaket, Individual, Bordcomputer, Premium Fahrzeug Letzter Service wurde vor kurzem neu durchgeführt PKW Hat noch Werks Garantie 08, 09, 2009



    womit ich etwas probleme habe sind die vielen kilometer oder ist das kein problem ?
    auch hat der hädler gesagt das das auto einen schaden an dem schweller hatte,er aber nicht sagen kann wie/was passiert ist aber der schweller wurde komplett erneuert von ihm,
    der händler fährt es momentan selber und sagt es ist in einem top zustand,

    ich kann leider nicht mal einfach so schnell hin fahren da er 400 km weg ist,
    drum meine frage,
    soll ich ihn mir mal genauer anschauen oder lieber bleiben lassen und warten obs mal was besseres gibt ???
    ist dringend da ich dem händler die tage noch bescheid sagen muss,

    schon mal danke und gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mahatmanich, 18.04.2009
    mahatmanich

    mahatmanich 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Tu dir erstmal Ruhe an :-)

    Gibt es keinen Händler in deiner Nähe? Welcher Händler ist das? Liest sich irgendwie ... komisch.
     
  4. #3 Stuntdriver, 18.04.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    BMW Händler? Falls nicht musst du jedesmal 800km fahren wenn es ein Problem gibt.
    BMW gibt Werksgewährleistung, keine Garantie.
    Die Kilometer sind kein Problem, zeigt nur, daß der Wagen viel bewegt wurde und nicht die ganze Zeit beim :D auf der Hebebühne stand.
    Das der Händler einen 118i fährt den er verkaufen will, hört sich für mich seltsam und nach einem fadenscheinigen Argument an. Ist er nicht Fachmann genug um den Zustand eines Autos bewerten zu können, ohne es täglich zu fahren?
    Wie bekommt ein Auto lediglich einen Schaden an einem Seitenschweller? :-k

    Zum Preis kann ich dir nichts sagen. Nur soviel, wenn du das machst, solltest du ihn zu TÜV/Dekra fahren und checken lassen. Ich würde mein Auto in der näheren Umgebung kaufen. Dein :D kann doch auch über BMW auf einen großen Pool zugreifen, findet sich da nichts?
     
  5. #4 pudding, 18.04.2009
    pudding

    pudding 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.04.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    es ist ein freier händler,den link füge ich mal unten ein,

    er sagt halt das er ihn angmeldet hat und ihn selbst zur zeit auch privat benutzt,

    das mit dem seitenschweller ist mir auch komisch,vor allem das er mir nicht sagen kann wie es zustande gekommen ist,wenn er das auto gekauft hat hätte er doch normal den vorbezitzer mit sicherheit gefragt was da los war oder nicht ?

    den wo ich will findet sich einfach nicht so oft,
    wenn ich bei mobile schau bleiben von den 13000 grade noch 2-3 übrig,
    es sollte ein

    -118i m sein
    -weiß
    -3türer
    -benzin
    - und halt schon mit einigen extras ,

    ich such ja jetz noch nicht so lange,was ist den eure erfahrung,wird so ein auto öfters mal wo angeboten?


    auto


    der hat vor ein paar tagen den preis von 16900 € auf 17900€ gesetzt,
    ich würde ihn aber noch für alten bekommen,

    gruß
    und danke für die hilfe
     
  6. wise

    wise 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krefeld
    Wat nen Blödsinn. Das ist nen dummer Spruch des Händlers, um dich von weiteren Verhandlungen abzubringen. Seit wann steigen gebrauchte im Preis???
     
  7. #6 Stuntdriver, 18.04.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Warst du schon beim BMW-Händler und hast dir alle Angebote zeigen lassen? Auch z.B. Dienstwagen schon probiert?
    Ich habe nichts gegen freie Händler grundsätzlich, aber definitiv gegen die Distanz. Hängt aber natürlich auch davon ab, wieviel Zeit du hast. :D
    Irgendwie machen mich relativ neue Autos bei freien Händlern trotzdem stutzig, aber ich bin eh sehr misstrauisch und kein Gebrauchtwagenkäufer. :roll:
     
  8. #7 Forums Plugin, 18.04.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Bereinigen wir erstmal das Angebot um die Serienausstattung:

    So. Das solltest Du jetzt mal in den Konfigurator hacken und schauen, was die Kiste neu kostet; ich tippe auf ~32 TEUR. Dann wären 17TEUR 53% vom Neupreis. Was ganz ok ist. Die vielen Kilometer in der kurzen Zeit sind eher positiv.

    Die verbleibenden Fragen sind:
    - Zustand Verschleißteile (Reifen? Ein Satz kostet bei der Größe 700 bis 1.000 Euro)
    - 60.000 Inspektion: gemacht oder nicht?
    - Winterräder dabei? Auf welchen Felgen?
    - Ausstattung "Individual": Was soll das sein?
    - Farbe?
    - "1 Vorbesitzer" => heißt das, der Händler ist jetzt der erste oder ist der schon der zweite?
     
  9. MB

    MB 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Laß einfach die Finger davon! Wenn dir der Händler nicht sagen kann oder will was damit war, dann sollte dich das stutzig machen. In der Regel stellt sich nen Händler nichts auf den Hof, was er nicht zumindestens genauer beurteilen kann.
    Lieber noch ein wenig warten und dich umschauen oder vielleicht ein wenig von deiner Wunschvorstellung, die beim Gebrauchten immer schwierig zu erfüllen ist, abweichen.

    Wenn du erstmal auf nem Hobel sitzt, der nicht 100%ig ist, dann fangen die Probleme erst an, ich sprech da aus Erfahrung.

    Grüße

    Ps.: Die TÜV Gebrauchtwagengutachten kannste auch vergessen! So eines hat mir zum Kauf eines Unfallers verholfen :evil:
     
  10. #9 Stuntdriver, 18.04.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    :shock: So schlecht? Autsch!
     
  11. MB

    MB 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Ja, leider schon...
    Gibts hier auch irgendwo als Thema.

    Hab damals von Privat gekauft und da ich keine Ahnung von Autos habe, habe ich so ein Gutachten als Kaufvoraussetzung anfertigen lassen.
    Der TÜV hat gesagt super Auto, alles kein Problem und KEIN UNFALL.
    Ich hab das Auto darauf hin gekauft und mußte dann festellen, dass es leider doch nen Unfall hatte.
    TÜV hat dann nach längeren Hin und Her auch nen Teil des Minderwertes bezahlt.
    Aber den Ärger und die Enttäuschung wünsch ich keinem :?
     
  12. lisped

    lisped 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Finger weg! Hört sich sehr nach Unfallwagen an. Und da die Höhe unbekannt ist, würd ich es sein lassen. So ersparst Du Dir viel Ärger. Ich hab so eine ähnliche Geschichte schon durch und hab mit viel Glück und langer Wartezeit den Wagen wandeln können. Ich kaufe niemals wieder bei einem freien Händler.
     
  13. #12 pudding, 18.04.2009
    pudding

    pudding 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.04.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    ich werd den nochmal anrufen entweder er sagt mir was genau los war oder ich lass es,

    lustig ist das der preis jetz doch wieder bei 16900 liegt,

    wegen der reperatur sagte er,manche lassen so was spachteln und nachlackieren,er hat den schweller jetz aber gleich austauschen lassen so das es wieder richtig neu aussieht,

    wenn er ihn jetz auf sich angemeldet hat dann ist er jetz der zweite besitzer,

    zu forums plugin-
    wegen den reifen/felgen, ich würde sie eh verkaufen weil mir schwarze nicht gefallen und mir dann 205/225 drauf machen,

    zu wise,
    er meinte das ihn viele anrufen und das auto finanzieren wollen,er aber das nicht so gerne hat und deswegen den preis höher gesetzt hat...

    hab ja schon bei bmw nachgefragt,noch gabs nix was ich gesucht habe,
    ist halt schwer aber auf was will ich verzichten?

    -118i- kleiner auf keinen fall ,ein 120i würde auch noch gehen( vom verbrauch her halt) evtl auch ein diesel,aber da ich nur ca 5000 km im jahr fahr...
    -weiß- ich will nur diese farbe
    -m- einfach pflicht
    -und 3 türer sieht halt besser aus (nach meinem geschmack),

    gruß
     
  14. MB

    MB 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Mir scheint der Händler komisch zu sein...

    Wer setzt denn nen Preis hoch, damit ihn weniger Leute anrufen? Finanzierungsanfragen mal hin oder her!

    Wenn du nur den "Einen" haben willst, dann warte einfach ein wenig. Alle mal besser als auf die Schnauze zu fliegen :wink:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. wise

    wise 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krefeld
    Noch ein weiteres Indziz dafür, dass er dich verarscht. Nem Händler kann gar nichts besseres als ne Finanzierung passieren.
     
  17. #15 pudding, 18.04.2009
    pudding

    pudding 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.04.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    hätte nicht mal jemand lust,der sich etwas auskennt ,mal bei dem anzurufen und ihn auszufragen?
    würd mich echt interessieren ob da was faul ist?
     
Thema:

brauche schnelle hilfe wegen auto kauf

Die Seite wird geladen...

brauche schnelle hilfe wegen auto kauf - Ähnliche Themen

  1. [E82] bi xenon lci'S Hilfe

    bi xenon lci'S Hilfe: Bitte steinigt mich nicht aber ich brauch eure Hilfe Hab für das Baby die lci Xenons besorgt.Hab mich im Forum etwas schlau gemacht was das...
  2. Rückrufaktion wegen Bremskraftverstärker

    Rückrufaktion wegen Bremskraftverstärker: Weiß jemand wie groß der Arbeitsaufwand für die Rückrufaktion Bremse ist?
  3. [E87] 130i kaufen!? Kaufberatung...

    130i kaufen!? Kaufberatung...: Hallo, ich habe mich hier gerade angemeldet und hoffe auf Eure Hilfe. Mein Anliegen: Ich beabsichtige mir morgen eventuell einen 130i e87...
  4. [F20] Bitte Hilfe bei Produktauswahl

    Bitte Hilfe bei Produktauswahl: Hi Leute! Ich hab nen Sapphir-Schwarz Metallic F20 in der Garage, und habe ihn nach dem Kauf (gebraucht) vom Profi nanoversiegeln lassen. Lack...
  5. Kulanz bei rupfender Kupplung wegen ZMS?

    Kulanz bei rupfender Kupplung wegen ZMS?: Hallo 1er Freunde, mein E87 120d von 2011 mit fast 97.000 km hat mit einer rupfenden Kupplung zu kämpfen, obwohl das CDV ausgebaut wurde. Er...