[E87] brauche neue bremsen für die hinterachse

Diskutiere brauche neue bremsen für die hinterachse im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; hallo jungs und mädels , ich brauche für meinen 30er neue scheiben, Beläge, warnkontakt und vielleicht auch noch handbremsbacken für die...

  1. #1 ottinator, 17.02.2013
    ottinator

    ottinator 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dormagen
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2007
    Vorname:
    Kai
    Spritmonitor:
    hallo jungs und mädels ,

    ich brauche für meinen 30er neue scheiben, Beläge, warnkontakt und vielleicht auch noch handbremsbacken für die Hinterachse.
    daher wollte ich fragen welche hersteller in frage kommen und wo man sowas am günstigsten bekommt? sollen schon gute sein da ich gerne sportlich fahre, sollten also serienah sein keine rennbremsen oder so.
    dachte schon an ate

    mfg otti
     
  2. #2 CSchnuffi5, 17.02.2013
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.656
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    normale ATE Scheiben mit ATE Ceramic

    Gibt ja leider keine PowerDisc für Hinten
     
  3. #3 ottinator, 17.02.2013
    ottinator

    ottinator 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dormagen
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2007
    Vorname:
    Kai
    Spritmonitor:
    und wo krieg ich die günstig her?
     
  4. Gecko1

    Gecko1 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Koblenz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2006
    Vorname:
    Manuel
  5. #5 bmwadi130, 22.02.2013
    bmwadi130

    bmwadi130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Vorname:
    Adrian
  6. #6 ottinator, 22.02.2013
    ottinator

    ottinator 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dormagen
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2007
    Vorname:
    Kai
    Spritmonitor:
    sind die bessef als die ate mit ceramic Beläge ?



    wo krieg ich die ate mit Belägenam ggünstigsten her
     
  7. #7 bmwadi130, 22.02.2013
    bmwadi130

    bmwadi130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Vorname:
    Adrian
    Ich hatte bisher nur die originale bremsbeläge. Kann ich nicht sagen. Jedoch sind die EBC besser und weniger bremsstub.


    Edit: ich bin aus der schweiz. Und bestellte immer bei dem shop. Ind der schweiz kosten die scheiben und beläge doppelt soviel...dazu noch die originalen. Ich denk mal, dass dieser Shop günstig ist. Ate hat er auch im Sortiment.
     
  8. #8 7tagetobi, 24.02.2013
    7tagetobi

    7tagetobi 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Tobi
    Kann einer von euch was zu den gelochten Zimmermann Scheiben sagen?
    Wäre das eine Alternative zu den Standardscheiben. Rein optisch wäre es interessant, aber funtionieren müssen sie halt.
     
  9. #9 ottinator, 24.02.2013
    ottinator

    ottinator 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dormagen
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2007
    Vorname:
    Kai
    Spritmonitor:
    ich selbst habe keine erfahrungen damit aber dje sollen nicht sooo gut sein. die sollen bei normaler fahrweise ok sein aber wenn man zb über den ring fährt sind die zu weich
     
  10. #10 CSchnuffi5, 24.02.2013
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.656
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    das ist das geringste Problem

    die Zimmermann Scheiben sind einfach Schrott
    Reißen sehr gerne und haben ne schlechtere Bremsleistung als Serie
     
  11. samedi

    samedi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis HX
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    Spritmonitor:
    Kann mal über meine Erfahrungen meiner "Auto-Karriere" berichten:

    Zimmermann Serie (nicht die gelochten) - Kein Unterschied zu ATE oder Original spürbar, auch keine Risse oder Verzug.

    Brembo MAX (gibts leider nicht fürn 130i) mit EBC Greenstuff - Müll, die EBC Beläge sind super angressiv, Beläge runter = Scheibe unter Verschleiss-Maß. Bremswirkung war aber nicht besser.

    ATE Serie + EBC Greenstuff siehe oben (Ein Belag fing am Rand zu zerbröckeln)

    ATE Serie + ATE Serie Beläge - Kein Unterschied zu Original

    ATE Serie + ATE Ceramic (hab ich z.Z. aufm 130i hinten, vorn folgt auch) Auch kein Unterschied zur Serie spürbar. Weniger, besser gesagt, kein schwarzer Staub auf den Felgen. Bremsstaub produzieren die Ceramic auch.

    Fahre damit nicht aufm Track oder so, flotte Landstraße / Autobahn sind schonmal dabei.

    Fazit für mich: Nie mehr EBC. ATE kann man eig immer kaufen, werde ich auch weiterhin.
     
  12. #12 ottinator, 24.02.2013
    ottinator

    ottinator 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dormagen
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2007
    Vorname:
    Kai
    Spritmonitor:
    ich hab mir jetzt mal febi bilstein scheiben und beläge für hinten bestellt die sollen wie die originalen sein. bin mal gespannt.
     
  13. #13 Knüppel74, 25.02.2013
    Knüppel74

    Knüppel74 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Nordenham
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Sascha
    Spritmonitor:
    1+!
    Das habe ich jetzt schon so oft und im Zusammenhang mit den versch. Automarken gelesen (Ford, Opel, hier bei BMW!), da muss einfach was dran sein!

    Man kann natürlich immer mal Glück haben, aber mal im Ernst: an der Sicherheit sparen? Vielleicht 20 oder 30,- Euro? Never!:swapeyes_blue:
     
  14. #14 7tagetobi, 25.02.2013
    7tagetobi

    7tagetobi 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Tobi
    Dann ist das Thema Zimermann für mich endgültig gestorben. Was ich primär möchte ist eine Kombination aus Scheibe und Belag, die mindestens auf Serineniveau ist und weniger Bremsstaub produziert.

    Warscheinlich werden es Serien- bzw ATE-Scheiben und die ATE Ceramic Beläge. Da stimmt mMn auch das Preis-/Leistungs-Verhältnis.

    Was man evtl noch machen könnte wäre den ATE Powerdiscs, die sollen ja auch sehr gut funktionieren.
     
  15. #15 ottinator, 25.02.2013
    ottinator

    ottinator 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dormagen
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2007
    Vorname:
    Kai
    Spritmonitor:
    fast vergessen.... die kosten für die ha komplett mit Fühler und handbremsbacken nur 120€
     
Thema:

brauche neue bremsen für die hinterachse

Die Seite wird geladen...

brauche neue bremsen für die hinterachse - Ähnliche Themen

  1. Neuer Nutzer mit erstem (gebraucht)BMW

    Neuer Nutzer mit erstem (gebraucht)BMW: Hallo Ich bin der Poldi und habe jetzt im stolzen Alter von 38 Jahren meinen ersten BMW vom Gebrauchtwagenhändler erstanden - ein 2011er 118d...
  2. neue Batterie

    neue Batterie: Nun wars doch mal soweit ....... nachdem ich die Batterie 3 mal geladen habe und immer wieder 2-3 Tage später die Meldung kam: "Batterie stark...
  3. [F20] Meine neuen M140i xdrive Winterreifen auf alten Felgen. 379 17“

    Meine neuen M140i xdrive Winterreifen auf alten Felgen. 379 17“: Nach 6 Jahren Sommerdienst werden die Sportline Felgen 379 als Winterböcke benutzt mit neuen Pirelli Sottozero 3 225/45 R17 [IMG] [IMG] Mit dem...
  4. [E88] Neue Navisoftware möglich (Design) ?

    Neue Navisoftware möglich (Design) ?: Hallo, Ich habe einen BMW 120d e88 Bj 05/12. Das Fahrzeug hat den kleineren Display inkl Navi verbaut. Außerdem ist der "neuere" idrive" verbaut...
  5. [E82] N54 Zusatz Ölkühler Neu mit Halter

    N54 Zusatz Ölkühler Neu mit Halter: 650€ Bei fragen einfach Privat mailen.