Brauche Nachhilfestunde - Klappnavimonitor Kompatiblität

Diskutiere Brauche Nachhilfestunde - Klappnavimonitor Kompatiblität im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hi Folks, vielleicht könnt ihr mir auf die Sprüge helfen. Für den 1er gibt/gab es ja die Klappmonitore oben statt Ablagefach. Soweit ich mich...

  1. Modo

    Modo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Hi Folks,

    vielleicht könnt ihr mir auf die Sprüge helfen.
    Für den 1er gibt/gab es ja die Klappmonitore oben statt Ablagefach.
    Soweit ich mich hier durchgebissen habe, haben die das bei BMW wohl geändert und die neuen klappen nicht mehr hoch, sondern sind statisch.

    Ich haben einen EZ 2009 und würde gerne ein TomTom in die Mechanik eines Klappmonitors einsetzen.
    Wisst ihr, ob die Klappmonitore in einen 2009er rein passen???
    Oder gibt es bei den Klappmonitoren unterschiedliche Modelle??
    1000 DANK FÜR IMPUT IM VORAUS ;-))))
    LG
    Modo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 misteran, 05.04.2010
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.533
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Die passen auch in die 2009er Modelle.

    Wenn du schon das Ablagefach hast ist es kein Problem. Ablagefach raus und das BMW Flap Display rein.
     
  4. Modo

    Modo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    1000 Dank für die schnelle und kompetente Hilfe !!! ;-)

    Wenn ich schon mal am Löchern bin - weisst Du ggf. ob da schon ein Spannungsanschluss liegt für den Monitor, dass der aufklappen kann oder wird das original vom Navi angesteuert?

    LG
    Modo
     
  5. #4 misteran, 05.04.2010
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.533
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Bei mir lag nichts. Da ich sowieso ein Display mit kaputtem Monitor gekauft hatte, war es mir egal.
     
  6. #5 cyberFreak, 05.04.2010
    cyberFreak

    cyberFreak 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Marcel
    kriegen die Flaps einfach nur kurz Strom damit sie aufgehen, oder läuft das auch über CAN?
     
  7. #6 mcflow, 05.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2010
    mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    s.u.

    Läuft über Can und die Anschlüsse sind am Radiostecker.

     
  8. #7 cyberFreak, 05.04.2010
    cyberFreak

    cyberFreak 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Marcel
    kann ich die kabel einfach, mit stromdieben vom Radio abnehmen?
    danke schonmal
     
  9. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Ja klar ;) Hab ich auch so gemacht. Resultat - siehe Signatur!

    LG Flo
     
  10. Modo

    Modo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Hallo Flo,

    ersteinmal 1000 Dank für die schnelle und kompetente Hilfe.
    Habe mal auf Deinen Link geschaut - WAS IST DAS DENN GEILES, WAS DU DA REIN GESETZT HAST? Fetten Respekt ;-)))

    Ist das ein Standalone Gerät, das all die Funktionen vereint oder hat das noch zusätzliche Blackboxen im Fahrzeug verteilt?

    Zum CAN Anschluss - verstehe ich das richtig, dass der Monitor aufklappt, wenn man das Radio einschaltet? Sprich per Datentelegramm bekommt der Monitor den Befehl aufzuklappen?

    LG
    Modo, der aktuell mit Magen/Darmgrippe kämpft ;-)))
     
  11. #10 KarlPeter, 07.04.2010
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Der Monitor klappt bereits auf mit dem stecken des Schlüssels in den Schacht.
    Umgekehrt beim ziehen des Schlüssels.

    Das Radio hat keinen Einfluss darauf.

    Gruß Peter
     
  12. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Genau, was aber eigentlich auch Schade ist ;) Wäre schon cool, wenn der Screen mit dem Radio gekoppelt wäre. Zumindest bei uns Nachrüstern.

    @Modo

    Danke für das Kompliment ;). :winkewinke:

    Das was dort eingebaut ist, ist ein Mio C728 7" All-in-One Navigationsgerät mit Mp3-Player, Picture-Viewer, SD-Karten-Slot, USB-in und -out, Video-Player und DVb-T Anschluss. Eine Blackbox für den DVb-T Anschluss musste ich verbauen, mehr aber auch nicht. Auf jeden Fall war es eine tierische Fummelei, die sich aber nachhaltig gelohnt hat. Sie funktioniert ja schon seit 8 Monaten ohne einen Ausfall *knock on wood* :).

    LG Flo
     
  13. Modo

    Modo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Moin Flo,

    habe mal im WWW Jugend-Forscht nach dem Ding gemacht.
    Das kann ja alles inklusive Buntwäsche :icon_smile:

    Ich will mal schauen, ob ich da ein TomTom XXL rein bekomme.
    Mechanik ist bestellt und dann geht es mal in die Vollen.

    Wenn mir das nicht gefallen sollte mal ne Frage, wo ich denn Dein Gerät her bekommen kann. Irgendwie scheint es keine deutsche Vetriebsschiene dazu zu geben. Hast Du das selbst importiert?
    LG
    Modo
     
  14. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Hey Modo,

    in der Tat ist dieses Gerät sehr schwer in Deutschland aufzutreiben. Ich habe es mir damals in Holland bestellt. Es gibt aber einen französischen Webshop der das Gerät für knapp 200,- Euro (ich habe 290,- Euro bezahlt) verkauft. Ich muss diesen Shop nochmal in meinen Favoriten suchen, momentan finde ich ihn gerade nicht. Evtl. weiß der User Berentzenkiller auch bescheid, da er sich auch mit dem Thema auseinander gesetzt hat.

    Das Gerät ist in der Tat ein Meisterstück, wobei die Navi-Software echt zu Wünschen übrig lässt um ehrlich zu sein. Ich habe tierische GPS-Aussetzer und oft benutzt habe ich es bisher noch gar nicht. Die Aussetzer können aber auch daran liegen, dass der GPS-Empfänger nur mit einer Schraube auf der Platine fixiert wurde, und sich vielleicht jetzt gelöst hat. Da muss ich wohl nochmal nachschauen ;)

    LG Flo
     
  15. #14 cyberFreak, 23.04.2010
    cyberFreak

    cyberFreak 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Marcel
    brauche ich dazu wirklich nur 12V,Masse,CanL,CanH ?
    ich hab das ganze gestern angeschlossen, aber der Monitor denkt nicht mal daran sich zu bewegen.
     
  16. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    ja, mehr gibbets nich.
    Motor vom Monitor vllt. 'putt? Oder du hast Rot/Gelb mit Orange/Grün verwechselt.
     
  17. #16 cyberFreak, 23.04.2010
    cyberFreak

    cyberFreak 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Marcel
    ja es funktioniert, hatte irgendwo keinen richtigen Kontakt :gespannt:

    Danke!
     
  18. #17 KarlPeter, 23.04.2010
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Na Bitte, geht doch! :daumen:
     
  19. #18 cyberFreak, 02.05.2010
    cyberFreak

    cyberFreak 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Marcel
    Die Plusleitung für das CID, da nehme ich Dauerplus welches ich mit einem Schalter schalte, da ich mit dem gleichen Plus auch den CarPC starte.
    Somit geht der Monitor nur auf wenn auch der PC startet. soweit sogut, nun jedoch, schalte ich den schalter aus, bleibt der Monitor auf.
    was ja eigentlich logisch ist, da er ja noch Zündung vom CAN erhält, ich ihm aber den Strom "klaue".
    Nun meine Frage, wie könnt ich es machen, das der CID zugeht wenn ich den schalterbetätige.
    CAN_l und Can_H auch mit wegschalten?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Modo

    Modo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    So ohne weitere Hardware bekommst Du das nicht hin.
    KL 30 und 31 stellen die Spannungsversorgung dar. Über CAN (ist ein Klasse B Bus in dem Fall) wird der Steuerbefehl KL15 aktiv geschaltet, wenn der Zündschlüssel aktiviert wird. Die Platine im Monitor erkennt den Befehl und steuert über den Schrittmotor (die Platine im CID enthält eine Schrittmotorsteuerung) auf - und so geht der Monitor nach oben.

    Wird der Zündschlüssel deaktiviert, kommt das Telegramm Zündung aus und die Steuerplatine im CID fährt den Monitor runter, da KL 30 und 31 ja weiterhin vorhanden sind.

    Willst Du das nun umgehen, musst Du ein CAN Interface zwischen schalten, was es in der Form nicht geben wird.
    Im Normalfall muss es in die Leitung wie ein Filter eingeschliffen werden. Im Normalbetriebsmodus steuert es vom Fahrzeug die Telegramme einfach durch. Dazu bräuchtest Du 2 Steuereingänge über einen Analog/Digital Wandler, damit Du manuell den Monitor auf Knopfdruck heben und senken kannst - sprich bewusst vom zwischengeschalteten Interface dem CID Zündung EIN/AUS vorgaukeln könntest.
    Phytec bietet Entwicklertools dazu an. Du musst aber eine Firmware dazu schreiben. Dabei muss der fahrzeugseitige Steuerbefehl ZÜNDUNG EIN/AUS wie ein Reset der Steuerung wirken, damit nach dem nächsten Zündungsreset die Steuerung beim ersten Wiedereinschalten der Zündung den Befehl wieder an das CID steuert und die beiden Zusatzsteuereingänge in der Priorität zurück setzen, bis die ggf, wieder gedrückt werden.
    Ist was komplex aber machbar, wenn man da so tief rein will. Ein fertiges Modul für Klasse B Bus ist mir mit den Funktionen nicht bekannt.
    LG
    Modo
     
  22. #20 cyberFreak, 05.05.2010
    cyberFreak

    cyberFreak 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Marcel
    danke für deine ausführliche Antwort!

    das is mir irgendwie zu aufwendig ;)
    da klapp ich lieber den Monitor per Hand zu, bzw. fahre den PC erst runter (betätige Schalter) nachdem ich den Zündschlüssel gezogen habe.
    danke
     
Thema:

Brauche Nachhilfestunde - Klappnavimonitor Kompatiblität

Die Seite wird geladen...

Brauche Nachhilfestunde - Klappnavimonitor Kompatiblität - Ähnliche Themen

  1. [E87] Brauche Hilfe

    Brauche Hilfe: Hallo Leute, ich würde hier gerne mal mein Problem erläutern und Fragen was Ihr davon hält. Ich möchte an die Sache ganz sachlich rangehen und...
  2. [E88] Neue Felgen - Brauche Inspiration

    Neue Felgen - Brauche Inspiration: Hallo zusammen, ich möchte mir für die neue Sommersaison neue Felgen (18 Zoll) + Reifen (225/40) gönnen. Allerdings bin ich noch unentschlossen,...
  3. Was brauche ich alles für den Reifenwechsel...außer Reifen!

    Was brauche ich alles für den Reifenwechsel...außer Reifen!: Hallo zusammen Ich möchte ab jetzt die Reifenwechsel an meinem E87 aus dem Jahr 2009 selber vollziehen, bin aber etwas verwirrt. Habe im Netz...
  4. [E82] Ich brauch eure Hilfe, Radio Professional,

    Ich brauch eure Hilfe, Radio Professional,: Hallo zusammen, als ich heute nach der Arbeit in mein Auto stieg, ging plötzlich mein Radio nicht mehr, Bildschrim ging anfangs noch, sobald ich...
  5. Brauche Bilder für die Spaltmaße des Vorderen teils des Autos

    Brauche Bilder für die Spaltmaße des Vorderen teils des Autos: Hallo Liebe Comunity, ich bräuchte jemanden der so lieb wäre und mir Bilder von seinen Spaltmaßen zur Verfügung stellen kann am besten die im...