Brauche Kaufberatung, Tipps für Coupe 118d

Dieses Thema im Forum "BMW 1er Coupé" wurde erstellt von Patrick85, 27.06.2011.

  1. #1 Patrick85, 27.06.2011
    Patrick85

    Patrick85 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.06.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Ich bin neu hier und freue mich auf ein paar Anregungen bzw. Tipps von euch:gespannt:

    Ich habe vor mir ein BMW Coupe 118d zu bestellen. Was würdet ihr mir bzgl. der Ausstattung empfehlen?
    Fest eingeplant sind schon: Xenon-Scheinwerfer, Sportlenkrad, PDC hinten, Advantage-Paket mit Klimaanlage, Stoff Network schwarz, Skisack

    Welches Radio könnt ihr empfehlen (Navi kommt für mich nicht in Frage)?
    Schwarz uni oder Metallic?
    Lichtpaket? Die Ambientenbeleuchtung vorne ist serienmäßig, oder?

    Danke für eure Antworten und Hilfen:icon_smile:

    Gruß
    Patrick
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eric0815, 27.06.2011
    eric0815

    eric0815 1er-Profi

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    ganz klar klimaautomatik und metalliclack...
     
  4. #3 chipsy16d, 27.06.2011
    chipsy16d

    chipsy16d 1er-Fan

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2010
    Vorname:
    Flo
    M-Sportlenkrad, Sportsitze, Radio Prof und klimmaautomatik sind Pflicht m.M.n.
     
  5. #4 Patrick85, 27.06.2011
    Patrick85

    Patrick85 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.06.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Antworten!
    Warum Radio Prof.? Merkt man einen großen Unterschied zum Buisness? Was genau sind eigentlich die Unterschiede?

    Danke
     
  6. #5 Patrick85, 27.06.2011
    Patrick85

    Patrick85 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.06.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Verkäufer meint, dass ich mir die 600€ für den Metalliclack sparen kann, da die Unilackierung nicht viel schlechter bzw. empfindlicher sei. Unilackierungen sind wohl qualitativ besser geworden im Vergleich zu Früher. Oder was meinst du?

    Danke
     
  7. #6 eric0815, 27.06.2011
    eric0815

    eric0815 1er-Profi

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    wenn unilack dann alpinweiss sonst ärgerst tot über die mikrokratzer...
     
  8. #7 outcast, 27.06.2011
    outcast

    outcast 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Spritmonitor:
    M-Paket, schaut einfach so viel besser aus! 18" M261 wenn man dabei ist, wobei auch die 17" M207 echt gut aussehen.

    Persönlich würde bei mir definitiv auch noch Leder sowie Navi Prof drin sein müssen (sowohl fürs Navi selbst, als auch iDrive und die nahtlose Telefon-Einbindung).

    Super wenn man dauernd in winzigen Parklücken Platz finden muss: Aussenspiegelpaket (Bordsteinautomatik, Ohren anlegen) und PDC auch vorne.

    Irre bequem (und würde ich auch nicht mehr missen wollen), aber nicht zwingend erforderlich: Regensensor/Automatische Fahrlichtsteuerung, Komfortzugang, Lichtpaket, Geschwindigkeitsregelung, Sitzheizung (ein Muss wenn Frau/Freundin mitfährt!).

    Geschmackssache: Servotronic (ohne hats mir nicht getaugt).

    Kleinigkeit, aber finde ich sehr praktisch: Getränkehalter aufsteckbar, Fondkopfstützen klappbar.

    Das meiste davon ist eh im Comfort- und Innovations-Paket enthalten.


    Irgendwie lustig, jedes Mal wenn ich den Konfigurator anschmeisse, komme ich ziemlich schnell doch wieder bei meiner Konfiguration raus :-) Einzige Änderung, die ich mir mittlerweile doch noch gönnen würde wäre die elektrische Sitzverstellung. So oft wie mir Rückbankfahrer ungewollt schon den Sitz verstellt haben... (das wäre aber auch der einzige Grund).


    Einziger Negativpunkt: da kommt relativ schnell ein riesiger Aufpreis zusammen...
     
  9. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    also grundsätzlich fährt das Auto auch ohne den ganzen teuren Kram und macht Spaß.
    M-Paket ist nur Optik, fahrwerkstechnisch zwar tiefer und härter jedoch ohne deswegen sportlicher oder schneller zu sein. Comfortpaket noch mit rein, M anstatt Sportlenkrad- allein schon wegen dem Schaltknauf.
    Radio Business macht auch Musik, klanglich ganz nett, jedoch nicht wenn man gern laut hört, denn wirklich laut geht das Radio nicht. Mich hat es auf jeden Fall 3 Jahre lang nicht zu Änderungen bewegt. Aber wenn man gern Musik genießt, dann sollte es schon prof sein.
    Raucherpaket mit rein, Kopfstützen klappbar, der rest ist Komfortgedöns...
     
  10. #9 stupid_man_suit, 28.06.2011
    stupid_man_suit

    stupid_man_suit 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.07.2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ich persönlich halte z.B. die Klimaautomatik für unnütz - ich hab in meinem bisherigen Autos vielleicht 1-2% der Komplettfahrzeit die Automatik regeln lassen, ansonsten aber immer händisch eingestellt. Nachteil ist natürlich, dass man nix getrennt einstellen kann - kommt also auf das Verhältnis zu dem oder der Mitfahrerin an. :-)
    Kl. Vorteil: in Verbindung mit Sitzheizung weniger Blindtasten unten, da die Sitzheizungstasten ohne Klimaautomatik nach unten wandern.

    Die Sitzheizung ersetzt bei mir großteils die normale Heizung.. finde ich sehr wichtig.

    Sportsitze halt ich für recht wichtig, Teilleder bringt ein schöne Wertigkeit mit.

    Ablagenpaket schon wg. der MAL, ohne die eigentlich kein Auto ausgeliefert werden dürfte. Mit dem Ablagenpaket kann man in naher Zukunft die sog. "BMW Station für iPhone" nachrüsten, damit hat man eine ganz gute Lösung, für Navi, Telefon, Musikanbindung.. und preislich nicht so abgefahren wie das Navi Business oder Prof.

    Das bessere Soundsystem macht ordentlich Sinn mMn, klingt deutlich besser und druckvoller.

    Das Lichtpaket finde ich weniger wichtig, es bringt nicht soo viel Wertigkeit bzw. schöneres Ambiente mit sich. Die Ambientebeleuchtung ist nicht so im Vordergrund, sondern eher dezent.

    Xenon ist Pflicht, aber hast du ja eh drin.

    Regen-/Lichtsensor möchte ich nicht missen.

    Ich würde generell auf die Dinge achten, mit denen man beim Fahren immer in Berührung ist/kommt - z.B. Lenkrad, Sitze, Musik evtl... das M-Paket siehst du von innen nicht, blöd gesagt, einen Sportsitz spürst du jedoch bei jeder Fahrt.
     
  11. Muehi

    Muehi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wenzenbach
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Michael
    Kommt auf dein Preislimit an... :wink:
    Für mich sind Advantage-, Comfort- und Innovationspaket ein Muss bei einer Neukonfiguration. Zusätzlich noch Sportsitze, USB-Schnittstelle, Klimaautomatik, Servotronic. Navi willst du ja nicht, ich wolltes hauptsächlich wegen der besseren Bedienung (MP3s aufm USB-Stick...).

    Ambientebeleuchtung vorne gibts meines Wissens nur mit Lichtpaket, das nebenbei auch noch eine Innenleuchte für hinten enthält (mit Ambientebeleuchtung und Leseleuchten) und - hauptsächlich Optik aber mit tollem Effekt - die Vorfeldbeleuchtung in den Türgriffen. Man kann zweifelsfrei ohne das alles leben, aber will man das wirklich? :mrgreen:
     
  12. #11 Patrick85, 29.06.2011
    Patrick85

    Patrick85 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.06.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die vielen Ratschläge und Tipps:icon_smile:

    Im Advantage-Paket ist ja das Ablagepaket enthalten. Sofern ist die Mittelarmlehne ja dabei.
    Klimaautomatik brauche ich denk ich nicht. Zur Zeit habe ich eine, lass aber selten die Automatik selber regeln. Sofern kann ich mir die 560€ sparen.

    Sportsitze finde ich auch sehr schick. Ich habe schon ein Probesitzen hinter mir und muss sagen, dass ich die Normalsitze nicht viel schlechter finde(abgesehen von der Optik) als die Sportsitze. Ich werde mir aber eine Lordosenstütze dazubestellen.

    Ist ein Soundsystem wirklich notwendig? Ich habe gedacht, dass die Lautsprecher beim Radio Prof. schon besser sind, als die vom Radio Buis.. Oder täusche ich mich da? Ich höre zwar viel und gerne Musik, aber nicht übertrieben laut:wink: Aber über Gegenargumente bin ich euch sehr dankbar!

    Nur für das allgemeine Verständnis: Ich möchte keine Unmengen an Geld in die Extraausstattung investieren. Für mich sind die wichtigen Dinge ausreichend. Natürlich gefällt mir z.B. das M-Paket auch sehr gut. Aber dann bin ich sofort auf 35000€ und das ist mir ehrlich gesagt einfach zu viel:wink:

    Den Regensensor halte ich für eine gute Idee und werde diesen mitbestellen:lol:

    Gruß
     
  13. #12 Patrick85, 29.06.2011
    Patrick85

    Patrick85 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.06.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich mein, ich hätte gelesen, dass die Ambietenbeleuchtung vorne serienmäßig ist (auch ohne Lichtpaket). Oder täusche ich mich da????
     
  14. #13 exhorder, 29.06.2011
    exhorder

    exhorder 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    3.764
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Ein Preislimit wär schon sinnvoll, um eventuelle Vorschläge zu posten.

    Zusätzlich zum von dir geposteten erachte ich die Sportsitze als fast schon zwingend, die sind wesentlich besser als das Standardgestühl. Wenn du nur Radio hörst, reicht das Radio Business mit den Standardlautsprechern aus, bei allem mehr würde ich zumindest zum Hifi-Audiosystem greifen (das Radio Prof hat standardmäßig keine besseren Lautsprecher dabei).

    Die Klimaanlage ist auf kürzeren Strecken vollkommen ausreichend. Das Lichtpaket ist ne witzige Sache und macht deutlich mehr her, wirklich zwingend ist es allerdings nicht.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 misteran, 29.06.2011
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Meiner Meinung gehört zwingend als minimal Ausstattung rein:

    - Xenon
    - Sportsitze
    - Sport-Lenkrad
    - Servotronic
    - Advantagepaket

    Falls man doch schon gerne Musik hört.

    - Radio Pro
    - HiFi
    - USB (Falls man keine Lust auf CD Wechseln hat)

    Alles andere ist Nice to have.
     
  17. #15 ye4rone, 29.06.2011
    ye4rone

    ye4rone 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Thorsten
    Ich habe meine Firmenwagen gerade bestellt, und kann Dir ja mal meine Gedanken bei der Bestellung näher bringen ;)
    Da ich in der Leasingrate ein Limit habe war das ne üble hin und her Rechnerei, da persönliche Zuzahlung nicht möglich.

    M-Paket fand ich zu teuer, insbesondere da ich die M-Front nicht so schön finde wie die FL Schürze beim Coupé (ist aber Geschmackssache). Daher habe ich mich für das Dynamic Paket mit 18" entschieden (+600), somit hast Du M-FW, M-Lenkrad (+100) und Sportsitze günstiger als im M-Paket. Evtl. werde ich die Heckschürze auf M Version tauschen, kostet nicht die Welt und ist meiner Meinung das einzige was ich am M-Paket gegenüber meiner Bestellung misse.

    Sport-Lenkrad deshalb nicht, weil die Spangen im Lenkradkranz silber sind, was nur passt wenn die Armaturenleisten auch silber oder Alu sind. Ansonsten wieder eine zusätzliche Farbe (ebenfalls subjektiv).

    Radio Prof. + Hifi System + USB war Pflicht da ich mein Iphone für Musik nutze. Der Preis für das kleine oder grosse Navi war mir zu hoch, insbesondere da ich 1. jetzt noch nichtmal ne Snap-In Schale für Iphone 4 bekomme und wenn ich den Wagen in 3 Jahren abgebe ist wahrscheinlich erst der Snap-In für kommende Iphone (4s oder 5) lieferbar. Finde ich ehrlich gesagt ziemlich peinlich von BMW.
    Navi habe ich ebenfalls im Iphone. Über die Bedienung kann ich noch nichts sagen, würde wahrscheinlich mit dem Navi-Bildschirm komfortabler sein, aber jetzt in meine Z4 geht´s auch über den Aux-Inn.

    PDC war mir ebenso wichtig wie Klimaautomatik, letzteres aber mehr wegen der Optik als der Funktion. Die manuelle Klima sieht irgendwie billig aus.

    Nimm am besten das Advantage Paket dazu habe ich auch, damit hast dann Lichtpaket, Armauflage, Nebelscheinwerfer und Klima dabei.
     
Thema:

Brauche Kaufberatung, Tipps für Coupe 118d

Die Seite wird geladen...

Brauche Kaufberatung, Tipps für Coupe 118d - Ähnliche Themen

  1. E87 118d - welche Reifengröße ist optimal

    E87 118d - welche Reifengröße ist optimal: Hallo, aktuell fahre ich auf meinem 118d zwei Reifensätze (Sommer/Winter) jeweils auf Stahlfelge, aber das soll sich ändern. Beides sind rft...
  2. Problemchen am 118d

    Problemchen am 118d: Servus, habe ein paar Probleme mit meinem 2009er 118d. 1. Die "aufblasbare" Sitzverstellung (Teilleder, M-Sportsitze) kann den Druck nicht...
  3. Zukünftiger 118d Fahrer

    Zukünftiger 118d Fahrer: Servus, ich bin der Ralf, bin 17 Jahre alt und wohne i.d.N. vom Ammersee in Oberbayern. Glücklicherweise darf ich wenn ich 18 bin den 1er meiner...
  4. E87 118d VFL kompletter Kuehlmittelverlust

    E87 118d VFL kompletter Kuehlmittelverlust: Hallo, ich bin am Donnerstag in die Schweiz gefahren und kurz vor der Ankunft ist die gelbe Leutchte (Kasten mit Wasserstand und Auslass oben...
  5. 135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.)

    135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.): Liebe Leute, guten Abend. Ich habe nun schon viele interessante, aufschlussreiche Threads wie z.B....