[E87] Brauche Informationen zur Beseitigung eines Unfalles.

Dieses Thema im Forum "Mängel an der Karosserie" wurde erstellt von Pauli 330, 02.08.2012.

  1. #1 Pauli 330, 02.08.2012
    Pauli 330

    Pauli 330 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    leider meinte heute einer von der Post/DHL das Seitenteil meiner liebsten zu deformieren. Auf jedenfall ist hier eine neue Seitenwand fällig.

    Nun zu meiner Frage. Hat jemand eine Anleitung um eine Seitenwand zu erneuern. Nicht das ich es nicht kann. Ich habe gelesen das BMW mittlerweile die Seitenwände nur noch klebt. Zu dieser Reparaturmethode gibt es natürlich auch viel Kritik da der Spachtel einfallen soll am Trennschnitt. Ich weiß auch nicht wie der Untergrund vom Kleber sein soll.

    Kann mir jemand Informationen geben.

    LG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 R1-Rider, 03.08.2012
    R1-Rider

    R1-Rider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    1.564
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Wedel
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Meinst du das Seitenteil hinten? Das ist auf jeden Fall geschweißt, dafür hat die Werkstatt spezielle Punktschweißcomputer. Geklebt wird eigentlich nur, wo Alu auf Stahl trifft, z.B. beim 5er E60 im Motorraumbereich.

    Gruß
    Olli
     
  4. #3 Pauli 330, 03.08.2012
    Pauli 330

    Pauli 330 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ja das Seitenteil meine ich.

    Natürlich ist das Seitenteil geschweißt. Wir haben auch ein Widerstandschweißgerät. Die neue Reparaturmethode ist allerdings bei BMW Kleben. Das heißt die komplette Wand wird nur noch geklebt. Mich interessieren Einzelheiten wie z.B. ob unter dem Kleber die Oberfläche geschliffen wird u.s.w.

    Deswegen bräuchte ich für den 1er Coupe/3Türig eine Anleitung.
     
  5. #4 Chris_D, 25.09.2012
    Chris_D

    Chris_D 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.08.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altdorf bei Nbg.
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Also ich hab Karosseriebau gelernt und würde des Seitenteil rausschneiden und ein neues einschweißen ! damit biste auf jeden fall auf der sicheren seite !!! :daumen:
     
  6. #5 JayJay125D, 25.09.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.232
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Mal ne ganz dumme Frage. wieso lässt du es nicht in einer Werkstatt machen? die sollen solche Sachen auch reparieren können, hab ich mal gehört
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Pauli 330, 25.09.2012
    Pauli 330

    Pauli 330 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Die Frage ist nicht mehr aktuell, das Fahrzeug ist wieder fertig.

    Klar biste mit schweißen auf der sicheren Seite doch ab 2009 sind die Herstellvorgaben für BMW Nieten,Clinchen und Kleben. Da wird nichts mehr geschweißt wegen der Korrosion.
    Ich habe alles miteinander verbunden. Die Trennschnitte habe ich sauber geschweißt und wieder verzinnt. Dort soll durch den Kleber schon mal der Spachtel einfallen, das war mir zu riskant. Ja der Kleber ist wirklich schon Klasse. Kostet auch 120 Euro die Tube.
     
  9. #7 Pauli 330, 25.09.2012
    Pauli 330

    Pauli 330 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Auf eine dumme Frage mal ne dumme Antwort.

    Auto in der Werksatt,Kohle weg,huschtifuschti repariert,reklamtionen.....

    selbst repariert,fast 5 stellige Zahl als Gewinn, sehr genau repariert,keine reklamationen.

    sonst noch Fragen.

    Bevor jetzt wieder Kommentare kommen. Ich komme selbst vom Fach und wollte nur wissen wer sich mit dem Kleber auskennt da ich sonst die Trennnähte geklebt hätte. Habe mich natürlich schlau gemacht und das Risiko vom einfallen des Spachtel war mir zu groß.
     
Thema: Brauche Informationen zur Beseitigung eines Unfalles.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 2er seitenwand kleben nieten

Die Seite wird geladen...

Brauche Informationen zur Beseitigung eines Unfalles. - Ähnliche Themen

  1. Unfall Schaden

    Unfall Schaden: Hi habe bei meinem 1er Coupé von 09 einen ziemlich blöden Parkunfall gemacht ... Anschließend bin ich zum BMWHändler in meiner Nähe und er sprach...
  2. [E88] Neue Felgen - Brauche Inspiration

    Neue Felgen - Brauche Inspiration: Hallo zusammen, ich möchte mir für die neue Sommersaison neue Felgen (18 Zoll) + Reifen (225/40) gönnen. Allerdings bin ich noch unentschlossen,...
  3. Was brauche ich alles für den Reifenwechsel...außer Reifen!

    Was brauche ich alles für den Reifenwechsel...außer Reifen!: Hallo zusammen Ich möchte ab jetzt die Reifenwechsel an meinem E87 aus dem Jahr 2009 selber vollziehen, bin aber etwas verwirrt. Habe im Netz...
  4. [E82] Ich brauch eure Hilfe, Radio Professional,

    Ich brauch eure Hilfe, Radio Professional,: Hallo zusammen, als ich heute nach der Arbeit in mein Auto stieg, ging plötzlich mein Radio nicht mehr, Bildschrim ging anfangs noch, sobald ich...
  5. Brauche Bilder für die Spaltmaße des Vorderen teils des Autos

    Brauche Bilder für die Spaltmaße des Vorderen teils des Autos: Hallo Liebe Comunity, ich bräuchte jemanden der so lieb wäre und mir Bilder von seinen Spaltmaßen zur Verfügung stellen kann am besten die im...