Brauche Hilfe bei Soundsytem

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von SMC, 20.10.2009.

  1. SMC

    SMC 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen :)
    Ich habe mehrere Fragen und hoffe, dass ihr mir helfen könnt.
    Also ich habe mir vor kurzen bei dem berühmten Online Auktionhaus Lautsprecher aus dem Top-Hifi-System ersteigert,allerdings nur die Hoch-und Mitteltöner für vorne und hinten. Ich möchte diese nun anstelle der Stereosytsemboxen verbauen, da diese echt , wie finde, eine Zumutung sind ;). Man sollte BMW dafür verklagen, aber naja sie können halt nicht alles perfekt machen , dafür ist das Auto nunmal perfekt :)

    Ich dachte nun, dass ich erstmal die Tieftöner behalten sollte, da ich hier im Forum gelesen habe , im Alpinesystem-Thread, dass diese gar nicht mal so schlecht wären mit einem vernünftigen Verstärker. Hier ist dann auch schon meine erste Frage :
    Könnt ihr mir einen Verstärker empfehlen, mit dem ich die neu gekauften Lautsprecher ansteuern kann und die noch vorhandenen Tieftöner ? Der Verstärker sollte maximal 150 Euro kosten (bin selber noch Schüler, also eingeschränktes Bugdet ;) ) Und generell was für ein Verstärkertyp brauche ich (wie viele Kanäle usw. )

    Sollte man das Originalradio behalten??(habe das Business CD), da ich gelesen habe , dass es genauso Schrott ist wie Stereosystemlautsprecher,abgesehen davon ,hat es kaum Abspielmöglichkeiten (kann ja nicht mal Mp3), bis auf den zusätzlichen AUX Anschluss in der Konsole.
    Und falls man sich ein Anderes kaufen sollte, könntet ihr mir da auch eins empfelen ?? Ich wollte hier max. 130 euro ausgeben . Mp3 Wiedergabe, USB oder AUX Anschluss wären nicht schlecht, da ich mal denke , dass man den AUX Anschluss vom Werk aus nichtmehr benutzen kann . Außerdem sollte es nicht aussehen wie ne Discobeleuchtung, sondern eher zum Auto passen ;) , aber das ist eher Nebensache, Klang hat Vorrang ! ;)

    Außerdem was brauche ich für zusätzliche Sachen (Kabel, Wiederstände,Adapter,Frequenzweichen usw.) um den Verstärker, die neuen Lautsprecher und evtl. ein neues Radio anzuschließen ? Mir ist klar , dass ich eine neue Radioblende ggf. brauche.


    Ich hoffe ihr könnt mir gute Tips geben :)

    LG
    SMC
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dreamsounds, 21.10.2009
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Moijn SMC.
    Zuerst einmal herzlich Willkommen hier im Forum.
    Zu Deinem Problem.
    Du hast ja gleich mehrere Baustellen die Du bearbeiten willst. Allerdings wird das mit Deinem geringen Budget sehr schwierig.

    Für den Einbau Deiner Mittel-Hochtöner brauchst Du als erstes die Türrahmen mit Spiegldreieck (wenn nicht schon verbaut). Dann eine 2-Wege Frequenzweiche zur Trennung der beiden. Allerdings fängt es hier schon an. Das Top-Hifi-System wird meines Wissens aktiv betrieben und die Weiche ist im Amp integriert. Somit weiß man keine Übergangsfrequenz. Du könntest die Weiche des X-ion-Systems probieren. Ob es funktioniert kann ich nicht sagen.
    Als Endstufe brauchst Du eine 4-Kanalige. Günstig und gut ist eine Hertz EP4 (199.-). Die hat auch den benötigten High-Low-Adapter bereits eingebaut. Ob dabei allerdings die Serien-Tieftöner funktionieren glaube ich kaum.

    Wie Du siehst sind da viel "wenn und aber". Dabei haben wir noch nicht vom Radio gesprochen. Für mich macht Dein Versuch einer Zusammenstellung keinen wirklichen Sinn. Du solltest das noch einmal überdenken und lieber noch etwas sparen damit etwas Vernünftiges entstehen kann und kein Geld unnötig versenkt wird.

    Grüße Mike
     
  4. Tom_81

    Tom_81 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.08.2009
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Hi,

    schau mal in den "Biete"-Bereich, da bietet jemand den Alpine-Verstärker neu an. Auch zu einem sehr feinen Preis, wie ich finde.

    Gruss,

    Tom
     
  5. SMC

    SMC 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal danke für den Verweis :)
    Kann ich denn diesen Verstärker verwenden und weiß Jemand Daten ?Der Preis ist wirklich sehr fair,wenn man den Preis des Gesamtsystems bei BMW betrachtet. :)

    @dreamsounds: Du sprichst hier eine Sache an , an die ich überhaupt nicht gedacht habe , nämlich die Frequenzweichen, ich dachte das dies kein großes Problem darstellen würde. Gibt es denn Verstärker , die welche integriert haben bzw. ganz doof gefragt (ich bin Leie ;) ) kann man nicht einfach irgendwelche nehmen? Sind Frequenzweichen so wichtig , mir ist klar das die Signale gesplittet werden müssen , allerdings lässt sich das nicht anders regeln z.B. wie angesprochen durch den Verstärker,Radio oder andere Frequenzweiche?

    Ich möchte nochmal eben klarstellen , dass ich jetzt auch nicht so super hohe Ansprüche habe an das System in meinem Auto, schließlich habe ich zu Hause was Gutes, es sollte halt nur besser sein als das jetzige Stereosystem. :)

    Ich habe die Top-Hifi System Lautsprecher gekauft, da diese auf jeden Fall in den Wagen passen und auch besser sind als die meisten Lautsprecher , die man im Zubehörbereich kaufen kann , zumindestens im Vergleich zu denen , die ich bis jetzt gesehen habe, deswegen würde ich auch gerne diese behalten.

    Naja gibt es denn nicht auch noch eine günstigere Variante für den Verstärker ? Ginge sowas nicht? : http://www.alpine.de/products/details/amplifiers/pmx-f640.html
    oder es gibt ebenfalls noch eine vergleichbare von crunch(GTS 4125 ;GTS2175) in dem Preisbereich. Vergleichbares gibt es auch von Blaupunkt. Oder halt den oben angesprochenen Verstärker aus dem Nachrüstsystem.

    Gruß
    SMC
     
  6. #5 dreamsounds, 23.10.2009
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Moijn SMC.
    Die Frequenzweichen werden direkt auf die Lautsprecher abgestimmt um ein optimales Ergebnis zu erhalten. Ich habe Dir ja schon geschrieben, dass Du eine Fremdweiche probieren kannst. Ob das passt kann ich Dir nicht sagen.
    Die verlinkte Endstufe ist nicht einsetzbar, da sie keine Frequenzweiche besitzt. Von Crunch und anderen Wühltischmarken würde ich generell die Finger lassen.
    Die von mir vorgeschlagene EP4 ist eine günstige und gute Endstufe.
    Die Alpine-Stufe aus dem BMW-Set ist mit Nachrüstlautsprechern nicht wirklich einsetzbar, da keine Regelmöglichkeiten vorhanden sind. Wenn Du Deine Tieftöner weiter verwenden und den Versuch mit den bereits gekauften MT/HT starten willst, wird sie funktionieren.

    Grüße Mike
     
  7. SMC

    SMC 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab mich jetzt umentschieden. Ich habe die lautsprecher zurückgeschickt, da mir das zu kompliziert bzw. einfach zu teuer gewesen wäre. Wie schon erwähnt , mein Budget ist begrenzt und ich brauche keinen "Mega"-Sound im Auto, dafür habe ich zuhause was Gutes ;) .

    Ich denke , ich werde mir ein Radio kaufen,könnt ihr mir eins empfehlen? Max.130 Euro. Des Weiteren neue LS für vorne und hinten. Welche lautsprecher sollte man verbauen? Sie sollten sich ohne zusätzlichen Verstärker betreiben lassen. Welche Einbautiefe sollten die LS haben ( ich habe gelesen , dass sie max. 46mm haben dürfen). Am liebsten wären mir ein 13er Komponentensystem für vorne und hinten 13er Coax-LS. Die Lautsprecher sollten sich im Bereich von max 130 euro für vorne und hinten bis 100 euro.

    Ich habe im Moment noch einen Aktivsub von Pioneer, den mein Vater nicht mehr braucht, den ich verbauen möchte. Es handelt sich hierbei um einen TS-WX206A. Meiner Meinung nach ist dieser klanglich ok fürs Auto.

    Ich hatte mir überlegt evtl. Alles von Pioneer zu kaufen , wäre dies sinnvoll?? Pioneer hat sehr gut in mehreren Testberichten abgeschnitten und ich besitze ja auch schon einen Sub von Pioneer.

    Gruß
    SMC
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 dreamsounds, 21.11.2009
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Moijn SMC.
    Reset - alles auf Null. Bevor Du Dir ein Nachrüstradio um 100.- einbaust, lass' es lieber, oder versuche ein gebrauchtes BMW-PRO zu bekommen.
    Lautsprecher kannst Du keine X-Beliebigen einbauen und 13er passen nicht. (Bevor jetzt jemand anwortet. Ja mit viel gewürge passen auch 13er rein, doch ich spreche hier von Plug&Play). Wenn Du einfach etwas machen willst, nimmst Du Dir ein Paar Audio System CO 100 BMW.
    Wenn Du Deinen vorhandenen Aktiv-Sub vewenden willst spricht ja nichts dagegen. Wenn's nicht funktioniert wieder ras damit.

    Grüße Mike

    Einladung zum Advents-Glühwein am 4.12.2009
     
  10. SMC

    SMC 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Meiner Meinung nach ist das Pioneer DEH-P3100UB ein sehr gutes Radio und besser als das Business CD. Klanglich mag es vll. ein wenig schlechter sein als das Professional(Einstellmöglichkeiten usw.), obwohl ich das nicht einmal glaube,weil hier im Forum gab es auch einige threads, wo die Leute gesagt haben , dass prof. sei ebenfalls Mist, aber mir geht es um die Anschlüsse und ich denke, wie gesagt, dass das Pioneer für mich gut ist( das vergleichbare DEH-P4100SD ist oftmals Testsieger --> einziger Unterschied zum DEH-P3100 ist der Sd-Karten Slot, auf den ich verzichten kann und die blaue Beleuchtung , die mir auch nicht gefällt). Außerdem hat dieses Radio einen Vorverstärkerausgang, was den Anschluss des aktiven Subs sehr einfach macht.
    Was ich jetz noch halt suche sind passende LS,welche sich ohne zusätzliche Endstufe betreiben lassen. Die von dir angesprochen LS sind mir auch schon aufgefallen, allerdings hätte ich lieber für vorne ein Komponentensystem.

    Was ist denn mit dem Hifonics HFI4.2C oder mit dem Pionner TS-E130CI (allerdings ist dies 13 cm). Beide Serien bieten auch Koax für hinten an und haben in verschiedenen Tests gut abgeschnitten.Leider habe ich von den Audio System LS noch keinen Bericht gelesen, diese bestechen natürlich , wie von dir angesprochen,durch plug and play.

    Gibt es noch andere LS in der Preislage , die man empfehlen könnte?

    Mir ist klar , dass ich einen MDF-Ring basteln muss , sofern ich diese LS kaufen würde.Ich hab allerdings einen Kumpel der sowas alles kann, also wäre der Einbau kein Thema. Mir gehts überwiegend darum welche sich besser anhören und sich ohne eine zusätzliche Endstufe betreiben lassen. Und ich denke, dass es nicht so schwierig ist 13er einzubauen , da man sowieso einen MDF-Ring sägen muss( wie hier beschrieben http://www.blacknbeauty.de/index.php?mode=viewproject&id=3 ) , sofern man andere LS einbauen will, selbst wenn es 10er sind.

    Gruß,
    SMC
     
Thema:

Brauche Hilfe bei Soundsytem

Die Seite wird geladen...

Brauche Hilfe bei Soundsytem - Ähnliche Themen

  1. [E82] bi xenon lci'S Hilfe

    bi xenon lci'S Hilfe: Bitte steinigt mich nicht aber ich brauch eure Hilfe Hab für das Baby die lci Xenons besorgt.Hab mich im Forum etwas schlau gemacht was das...
  2. [F20] Bitte Hilfe bei Produktauswahl

    Bitte Hilfe bei Produktauswahl: Hi Leute! Ich hab nen Sapphir-Schwarz Metallic F20 in der Garage, und habe ihn nach dem Kauf (gebraucht) vom Profi nanoversiegeln lassen. Lack...
  3. Hilfe, knapp 500-750 ml Wasser auf Beifahrersitz ausgelaufen. Wie beheben

    Hilfe, knapp 500-750 ml Wasser auf Beifahrersitz ausgelaufen. Wie beheben: Hallo zusammen Mir ist auf dem Beifahrersitz ne Flasche Wasser im Rucksack ausgelaufen. Sie war knapp 3/4 voll. Kacke. Ein Teil hat sich im...
  4. Hilfe beim Kauf in Potsdam

    Hilfe beim Kauf in Potsdam: Hallo liebe 1er M Coupe Freunde, Ich möchte mir in Potsdam einen 1er M Coupe kaufen und bräuchte Fachmännische Unterstützung. Ich möchte mir das...
  5. [F21] BME M135i X Defekt nach Reifenwechsel - Hilfe Bitte

    BME M135i X Defekt nach Reifenwechsel - Hilfe Bitte: Hallo, das Thema beinhaltet mehrere Fragen. Ich schildere erst mal den Ablauf: Ich wollte Winterreifen ohne Runflat und zudem haben mir die...