Brauche dringend mal Hilfe... Motorprobleme

Dieses Thema im Forum "BMW 120d" wurde erstellt von Dothis, 10.03.2010.

  1. #1 Dothis, 10.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2010
    Dothis

    Dothis 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Christopher
    Servus,

    bin seit kurzem 1er Fahrer. 120d VFL Bj. 2005 110tkm.

    Hab folgendes Problem.

    Das Auto braucht zuviel Sprit, bei mäßiger Fahrweise komme ich nicht unter 8,5 -9 Ltr.

    Der Leerlauf schwankt ab und zu. d.h. er fällt ab und regelt dann wieder etwas über Normaldrehzahl und dann wieder auf Normaldrehzahl. Hierbei ist es egal ob warm oder kalt. Er macht es auch total unregelmäßig. Dieser Vorgang dauert auch nicht länger als 1 sec.

    BMW konnte mir nicht weiterhelfen. steht nichts im Fehlerspeicher.

    Es standen auch alle 4 Glühkerzen im Fehlerspeicher, diese werden jetzt alle 4 mit Steuergerät erneuert. Ich denke aber nicht das es mit meinen oben gechilderten Problem zusammenhängt.


    Kann mir denn keiner helfen?

    MfG Christopher
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 daylight06, 10.03.2010
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Luftfilter zu?
     
  4. Dothis

    Dothis 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Christopher
    Negativ, schon gecheckt... =(
     
  5. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Erreicht er noch VMax?
     
  6. Dothis

    Dothis 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Christopher
    Joa also 220 lt. Tacho kein Problem manchmal sogar 235 :evil: auch die beschleunigung ist sehr gut.
     
  7. #6 maerchenonkel, 11.03.2010
    maerchenonkel

    maerchenonkel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Stefan
    Du hast aber schon nachgerechnet und vertraust nicht dem BC oder?
     
  8. Dothis

    Dothis 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Christopher
    Joa ich hab nachgerechnet, unterscheidet sich ca. nen halben Ltr. sobald ich mal in dieses geheime menü reinkomme werde ich mir das richtig stellen. Hat keiner eine idee?
     
  9. Dothis

    Dothis 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Christopher
    Also war heut bei BMW und die haben mir alle 4 Glühstifte erneuert und das Glühsteuergerät. Nun sind keine Fehler mehr im Motorsteuergerät. Zwecks dem Verbrauch haben wir die Adaptionen des Steuergerätes gelöscht und somit wird die nächsten Tage mein Fahrverhalten eingestellt. Dieses Leerlaufproblem ist seitdem nicht wieder aufegtreten. Desweiteren habe ich mal meinen Luftrdruck der Räder geprüft alle 4 unter 2 bar...... vll deswegen der hohe Spritverbrauch?????!!??? Was meint ihr dazu....

    Und der Meister meinte noch das das Auto geht wie Sau... er meinte das hier evtl. ein chip verbaut worden ist. Wie kann ich das rausfinden????
     
  10. #9 daylight06, 11.03.2010
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Du kannst das gar nicht feststellen das kann nur dein :icon_smile: feststellen.

    Zu wenig Luft macht schon einen höheren Verbrauch aus, aber ich glaub nicht soviel.
     
  11. Dothis

    Dothis 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Christopher
    und wie macht er das dann? Woran sieht man oder merkt man das das Fahrzeug gechipt ist? Weil das könnte auch ein Indiz dafür sein das er soviel Sprit braucht.
     
  12. #11 Dodo2312, 11.03.2010
    Dodo2312

    Dodo2312 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Also das hängt auf jeden Fall auch mit dem Reifendruck zusammen. Manche Autos reagieren da, je nach Reifen, ziemlich sensibel.
     
  13. T.B

    T.B Guest

    Ganz einfach: auf einem Leistungsprüfstand.
    Allerdings hätte der Verkäufer dir das mitteilen müssen.
    Einen Reifenluftdruck unter 2 bar, ist das nicht zu wenig?
    Der optimale Druck steht in der Bedienungsanleitung.
     
  14. Dothis

    Dothis 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Christopher
    Ja der Verkäufer hat im Auftrag verkauft, somit wusste er davon nichts. UNd natürlich ist der Reifendruck korrigiert!!! ;)
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Dothis

    Dothis 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Christopher
    Sind die originalen 16 Zoll großen Winterreifen....
     
  17. #15 Dodo2312, 11.03.2010
    Dodo2312

    Dodo2312 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Ich hatte mal mit nem alten 320i, den ich zeitweise nicht sehr gut gepflegt hatte, Gott vergib mir :roll:, das gleiche Problem. Der hat teilweise immer schön viel geschluckt, dazu kam mir die ganze Geschichte etwas schwammig vor. Dann hab ich halt mal den Luftdruck gecheckt, waren nur noch 1,5 Bar drauf. Also... Schää uffgebumbt, wie man bei uns sagt, und schon hat der 2 Liter weniger geschluckt.

    Frag mich auch im Nachhinein wie das passieren konnt... :eusa_shhh:
     
Thema:

Brauche dringend mal Hilfe... Motorprobleme

Die Seite wird geladen...

Brauche dringend mal Hilfe... Motorprobleme - Ähnliche Themen

  1. [E82] bi xenon lci'S Hilfe

    bi xenon lci'S Hilfe: Bitte steinigt mich nicht aber ich brauch eure Hilfe Hab für das Baby die lci Xenons besorgt.Hab mich im Forum etwas schlau gemacht was das...
  2. leichte Motorprobleme bei Nässe

    leichte Motorprobleme bei Nässe: Hallo Forums-Mitglieder, ich brauche eure Hilfe. Seit einigen Wochen ist mir aufgefallen, dass mein BMW F20 116i, Bj 2011, 55 Tkm leichte...
  3. [F20] Bitte Hilfe bei Produktauswahl

    Bitte Hilfe bei Produktauswahl: Hi Leute! Ich hab nen Sapphir-Schwarz Metallic F20 in der Garage, und habe ihn nach dem Kauf (gebraucht) vom Profi nanoversiegeln lassen. Lack...
  4. Jetzt auch mal hier :D

    Jetzt auch mal hier :D: Hallo, ich bin der Malte aus Nordhessen und fahre schon fast zwei Jahre meinen 2010er e87 118d. Seitdem bin ich auch ungefähr schon in der...
  5. Hilfe, knapp 500-750 ml Wasser auf Beifahrersitz ausgelaufen. Wie beheben

    Hilfe, knapp 500-750 ml Wasser auf Beifahrersitz ausgelaufen. Wie beheben: Hallo zusammen Mir ist auf dem Beifahrersitz ne Flasche Wasser im Rucksack ausgelaufen. Sie war knapp 3/4 voll. Kacke. Ein Teil hat sich im...