Boxen kaputt?

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von Hyrisa, 03.01.2012.

  1. Hyrisa

    Hyrisa 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    --------------------------------------------------------------------------------

    Hallo,
    nachdem ich mir nun einen weißen 1er gekauft habe (beim Gebrauchtwagenautohaus mit Garantie) habe ich jetzt nach 4 Wochen ein Problem mit den Boxen hinten (Radio Business). Als ich letztens unterwegs war und die Musik relativ laut hatte, roch es von hinten kommend etwas verbrannt, mein Mitfahrer der hinten saß merkte an das sich beide Boxen anders anhörten als vorher. Nachdem wir bei einer großen Burgerfirma etwas gegessen haben war es wieder normal. Seit dem "knacken" die hinteren Boxen jedoch beim Musik hören, knacken wird mit erhöhen der Lautstärke auch lauter.
    Woran kann es liegen?
    Ist es ein Garantiefall?

    Würde mich über eure Hilfe freuen
    PS: Frohes neues Jahr euch noch
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dreamsounds, 04.01.2012
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Da hast Du die Teilchen ordentlich verbrannt. Garantie ist das mit Sicherheit nicht, da eigenes Verschulden.

    Grüße Mike
     
  4. #3 ancientLEGEND, 05.01.2012
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Hört sich nach defekter Schwingspule an. Zu laut gehört würd ich sagen.
    Eigenverschulden, wie Mike auch schon gesagt hat.
     
  5. #4 FUKATO34, 05.01.2012
    FUKATO34

    FUKATO34 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OWL
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Vorname:
    Dirk
    NAja zu laut gehört geht ja schlecht wenn er nur das Standardzeug drin hat!? Aber in der bucht stehen die Dinger ja für Ca. 20€ ist ja auch nicht die Welt....
     
  6. #5 dreamsounds, 05.01.2012
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Gerade dann ist das einfach, da bei höherer Lautstärke das Radio kein sauberes Signal liefert und clippt. Für Nachfragen einfach einmal "Clipping" googeln.

    Grüße Mike
     
  7. #6 Dominik92, 06.01.2012
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Trotzdem das allerletzte sowas. Ich würde auch versuchen das zu bemängeln. Das die sich quasi selbst zerstören kann... Hab bei mir auch das Gefühl das meine Hochtöner vorne vom Hifi system extrem knacken und sich so blechern anhören. Aber nur wenn ich laut höre. Kann man die den auch wegschießen? War anfangst nicht, kam mit der Zeit. Ich vermute durch meine permanente Auslastung ;-)
     
  8. #7 ancientLEGEND, 06.01.2012
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Also wär gern laut hört wird sich früher oder spaeter jeden Lautsprecher tot spielen, egal was da fuer ein super tuper Soundsystem verbaut ist. Denn die hoeherwertigen Soundsysteme sind auch nur auf Klang ausgelegt und nicht auf Lautstaerke. Wer laut hoeren will muss einfach extern aufruesten.
    Das wichtigste ist da eine Endstufe die ne gute Kontrolle über den Lautsprecher hat.

    Die Hochtoener koennen natürlich auch kaputt gehen, sind ja empfindlicher als nen Breitbaender.
     
  9. #8 dreamsounds, 06.01.2012
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Natürlich bekommt man das auch kaputt. Wie bei einer Schraube - nach fest kommt ab. Ist wie schon erwähnt auch kein Garantiefehler.

    Grüße Mike
     
  10. #9 didi149, 06.01.2012
    didi149

    didi149 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigshafen
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2009
    hallo,

    ich finde, wenn alle Komponeten Orginal von BMW verbaut wurden, liegt hier auf jeden Fall ein Sachmangel vor.

    Ich weiss ja nicht,wie alt das Auto ist, wenn aber die Garantie eine Zusatzgarantie ist dann geht es über diese Schiene nicht.

    Dann würde ich mit BMW selbst in Kontakt treten.

    Wenn die so Teile verbauen, dann müssen die auch Funktionieren bzw aufeinander abgestimmt sein. Ober steht in der Bediehnungsanleitung drinn: " Bitte Radio nicht lautmachen sonst können die Boxen Schaden nehmen"? - Ich würde sagen eher die Ohren.

    Wenn es natürlich alterbedingter Verschleiss wäre, dann bleibt man selber auf den Kosten sitzen.

    Ich würde es bei BMW probieren.

    Gruß

    Dieter
     
  11. #10 Maulwurfn, 06.01.2012
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.765
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Helgoland
    Es steht so vieles nicht im geheimen Buch, was das Auto nachhaltig schädigen könnte. Wir sind hier nicht in Amerika, wo immer alles gleich ein Fehler des Hersteller ist, wenn nicht explizit drauf hingewiesen wird. Zum Glück.

    Man kann es probieren, vielleicht wird das auch aus Kulanz übernommen. Aber sich auf eine Nachbesserungspflichtig o.ä. zu versteifen ist in einem solchen Fall naiv.
     
  12. #11 ancientLEGEND, 06.01.2012
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Seh ich genauso. Schliesslich baut BMW keine Autos fuer SPL-Wettbewerbe.
     
  13. #12 dreamsounds, 06.01.2012
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    BMW oder auch ein anderer Hersteller ist z.B. nicht dafür verantwortlich wenn der Hörer nicht merken will/kann wann es anfängt zu verzerren. Für verbrannte Chassis gibt es bei keinem Hersteller Garantie.
    Wenn ein Motor für 6500 U/min Dauerbetrieb ausgelegt ist und jemand dreht höher oder ständig am Begrenzer, ist das auch kein Fehler des Herstellers.

    Grüße Mike
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Dominik92, 06.01.2012
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    So ist es.
    Ich höre jedoch immer nur so laut, das es eben nicht knarzt! Sowohl im bereich der Tieftöner als auch der Hochtöner. Nur habe ich das Gefühl das sich diese Knarzgrenze immer mehr nach unten verschiebt. Finde das etwas schade. Rumjammern werde ich bei BMW jetzt nicht. Ehr fliegt das System raus und wird durch was anderes ersetzt. Finds nun mal einfach etwas schade :)

    Gruß
     
  16. #14 Berentzenkiller, 09.01.2012
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer

    Das ist totaler Schwachsinn.

    Es ist technisch ohne weiteres möglich MP3s am PC lauter oder leiser zu regeln und dann zu brennen. Und das ist nur EIN Beispiel, genauso kann es bei Audio-Cds sein.

    Wie soll BMW dies bitte unterbinden?
     
Thema: Boxen kaputt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 118 d rechte lautsprecher ausgefallen

    ,
  2. 1er bmw neu soundsystem kaputt

    ,
  3. bmw Gebrauchtwagengarantie Lautsprecher

    ,
  4. können standard bmw auto boxen kaputt gehen wenn das radio zu laut ist?,
  5. lautsprecher im bmw 1er defekt,
  6. BMW 116 hochtüner defekt,
  7. 1er bmw lautsprecher defekt
Die Seite wird geladen...

Boxen kaputt? - Ähnliche Themen

  1. [F2x] Reichert-Tuning-Box zu verkaufen wg. Fzg.-Wechsel

    Reichert-Tuning-Box zu verkaufen wg. Fzg.-Wechsel: Hey Leute hätte eine Tuning-Box von Reichert also kein BILLIG ding! Abzugeben bei Interesse bitte Melden. Preis ist Verhandlungssache :-)
  2. [E87] iPhone Klang via Y-Kabel nach Displaytausch bei Professional Radio kaputt ?!

    iPhone Klang via Y-Kabel nach Displaytausch bei Professional Radio kaputt ?!: Hallo zusammen, mein BMW Professional Radio (Alpine CD 73) meines BMW 118i LCI E87 war von diversen Pixelfehlern und ausfallenden Zeilen...
  3. F2x PDC-Sensor vorne kaputt - wie demontieren?

    F2x PDC-Sensor vorne kaputt - wie demontieren?: Servus :) bei mir ist der PDC-Sensor vorne außen defekt, es liegt auch schon das Ersatzteil hier, ich würde den nur gerne selbst austauschen....
  4. [E87] Lüftungsgitter kaputt bzw gebrochen

    Lüftungsgitter kaputt bzw gebrochen: hallo beim begestigen vom handy halterung ist einer von den lüftungsgitter kaputt gegangen. könntet ihr mir helfen wie kann ich das wechseln und...
  5. 4 Injektoren kaputt, unruhiger Leerlauf

    4 Injektoren kaputt, unruhiger Leerlauf: Hallo zusammen, mein 1er Bj. 2010 82000 km (Neuer Motor bei 68000km aufgrund Steuerkette, Motoröldruckproblematik -> Motorschaden ) Modell :116i...