Borsti's M2

Diskutiere Borsti's M2 im Umbauten 1er und 2er M Modelle Forum im Bereich Informationen zu M-Modellen; Mache das Ganze ja als Hobby und lerne immer gerne neu dazu. Freue mich aber über die Fortschritte dieses Jahr :) Wollte schon schreiben, dass...

  1. #121 RS_Borsti, 02.11.2018
    RS_Borsti

    RS_Borsti 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    260
    Ort:
    Taufkirchen (Vils)
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Mache das Ganze ja als Hobby und lerne immer gerne neu dazu. Freue mich aber über die Fortschritte dieses Jahr :)

    Ja, habe riesen Grapscher :winkewinke:

    War ein Verschreiber. Meinte natürlich Clubsport 3 fach. Das 2 fach würde mir auch reichen, aber gibts wie gesagt leider nicht. Mit Abstimmung meine ich, das man nicht so einfach auf die Standard-Daten beim V3 zurückgreifen kann, auch bei der Vermessung, da es eben etwas individuelles ist. Beim V3 mit Standard Lagern oder Clubsport gibts ja genug Erfahrungswerte.


    An andere Hersteller habe ich auch schon gedacht. Die sind aber eher selten - also gibt es weniger Erfahrungen bei der Abstimmung und ist da auf sich selbst gestellt - außerdem mag ich KW :)

    Bei den Reifen hilft die Druck/Temperaturanzeige im Idrive sehr gut. Man sieht schön, wie der Luftdruck und die Temperatur zunimmt und kann dann entsprechend Luft ablassen vor dem nächsten Stint. Nur die Pausen dürfen nicht zu lange sein, sonst hagelt es Reidendruck Fehler...

    Hier noch ein paar extremes Foto vom SBR mit den Reifen. Die Flanke sieht beim Cup2 in 19" aber wohl ähnlich aus wie ich gehört habe. Das ist ein Grund eher 18" auf dem Track zu fahren :whistle:

    reifen1.jpg
     
    test0r gefällt das.
  2. #122 test0r, 02.11.2018
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2018
    test0r

    test0r 1er-Profi

    Dabei seit:
    04.10.2007
    Beiträge:
    2.537
    Zustimmungen:
    959
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Chris
    Danke für die Info. Der Unterschied vom V4 zum CS (3-way) könnte dann nur in unterschiedlichen Federn bzw. Federraten liegen. Das CS wird da etwas härter sein. Ähnlich ist es beim V3 zum CS (2-way). Die Dämpfer sind genau gleich, nur die Federn sind beim CS härter (und damit besser für den Track geeignet). Zusätzlich gibt's da natürlich noch den Unterschied, dass das CS mit verstellbaren Domlagern daherkommt, aber die sind beim V4 auch schon dabei – kann man bei 4.200 EUR UVP auch irgendwie erwarten... :)
    Ich kann nur sagen, dass ich den Unterschied von -1°30' (mit den SuperPro-Buchsen only) zu -2°15' (nun mit den SuperPro-Buchsen und den Millways) schon ganz gut gespürt habe, wobei ich zum einen nicht weiß, welchen Anteil daran die Uniballs an sich haben und es zum anderen leider ähnlich wie mit der Leistung ist: Man gewöhnt sich schnell dran und will am liebsten mehr (Sturz in diesem Fall) ;) Mich würde schon brennend interessieren, wie sich knapp 3° anfühlen...
    Da stellt sich mir doch gleich wieder die Frage, welchen Luftdruck der @RS_Borsti eingestellt hatte... ;)
     
  3. #123 RS_Borsti, 02.11.2018
    RS_Borsti

    RS_Borsti 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    260
    Ort:
    Taufkirchen (Vils)
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Hier ist was KW dazu sagt: http://blog-de.kwautomotive.net/tag/bmw-m2/

    Von daher wäre das V4 fue meinen Zweck ideal. Aber ich werde Mal bei Freunden sie ein Clubsport haben mitfahren. Dann kann ich Mal schauen wie hart es ist für den Alltag. Muss zwar nicht jeden Tag ins buBü, aber wenn dann habe ich gut 70km ein Weg. Für Superhart bin ich zu alt :p

    Luftdruck ist schwer zu sagen, da ich nach jedem stint neu eingestellt habe. Das war dann aber mit heißen Reifen und die haben dann laut idrive über 70 Grad. Kalt wäre das wohl 1.8/1.9 oder noch weniger. Warm habe ich geschaut das sie immer zwischen 2.3 und 2.6 liegen. Das steigt eben auch mit jeder Runde, genauso wie die Temperatur.
     
    test0r gefällt das.
  4. m :)

    m :) 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.05.2014
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    61
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Baujahr:
    08/2011
    Vorname:
    M
    ich bin jetzt über 3 Jahre ein KW CS 3-fach gefahren und kann nur sagen, dass das jeden Cent wert ist. Unterschied vom V4 zum CS 3-fach ist, wie ihr schon richtig erkannt habt, andere Federn und Federraten. Zudem hat das V4 keine Vorspannfeder an der VA und die Abstimmung von Zug- und Druckstufe unterscheidet sich mit Sicherheit auch.

    Bei Öhlins und Sachs gehen die Meinungen sehr auseinander, nicht nur was die Performance angeht, sondern auch in Sachen Support.
     
    test0r gefällt das.
  5. #125 RS_Borsti, 09.11.2018
    RS_Borsti

    RS_Borsti 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    260
    Ort:
    Taufkirchen (Vils)
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Habe jetzt ein wenig darauf geachtet wie ich lenke. Das "Problem" ist der Platz für den linken Arm. Ich bin recht groß und habe lange Arme, da ist der linke Arm immer nach unten angewinkelt. Dazu kommt der Rechtshänder Faktor. Da habe ich links einfach weniger Gefühl und Kraft beim lenken als mit Rechts. Das kompensiere ich unbewusst damit, das ich rechts mit ziehe. In Linkskurven mache ich es automatisch so mit dem schieben.
     
  6. m :)

    m :) 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.05.2014
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    61
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Baujahr:
    08/2011
    Vorname:
    M
    Abstand zum Lenkrad sieht auf dem Video eigentlich gut aus, hast du mit dem linken Arm Platzprobleme zur Türe hin? Das der rechte Arm etwas feinfühliger und srärker ist, als der Linke, hat ja eigentlich jeder Rechtshänder. Ich sage auch nicht, dass du alles mit links machen musst. Du kannst ruhig mit rechts unterstützen, nur würde ich nicht die Position am Lenkrad verändern, d.h. mit dem rechten Arm nach oben greifen. Wenn möglich die Hände immer links und rechts in der Grundposition lassen, dann hat man am meisten Kontrolle. Am wichtigsten ist im Endeffekt, dass du persönlich klar kommst ;)
     
    1er Turbo gefällt das.
  7. #127 RS_Borsti, 10.11.2018
    RS_Borsti

    RS_Borsti 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    260
    Ort:
    Taufkirchen (Vils)
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Ja genau. Ich stoße mit dem Ellenbogen an die Tür oder die Armlehne. Ist kein großes Problem, aber der linke Arm ist nicht im idialen Winkel. Groß stören tut es mich aber nicht. Am liebsten ist mir die Stellung oberhalb der Grundposition, also 10 for 2, dort wo die Wülste im Lenkrad sind. Das ist für meine handgröße ideal.
     
Thema: Borsti's M2
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. azs

    ,
  2. smart art fahrerperspektive

    ,
  3. news

Die Seite wird geladen...

Borsti's M2 - Ähnliche Themen

  1. 135i Coupé > M2

    135i Coupé > M2: Moin BMW-Gemeinde, bei mir hat ein Fahrzeugwechsel statt gefunden. Aus 135i Coupé mach M2. :-D Wie es dazu kam: 2016 habe ich an der "M Drive...
  2. [F21] Ablagefach Mittelkonsole 1er F20 & LCI F21 & LCI, 2er F22 F23 F87 M2

    Ablagefach Mittelkonsole 1er F20 & LCI F21 & LCI, 2er F22 F23 F87 M2: Hallo, ich verkaufe ein Ablagefach für die Mittelkonsole. Das Ablagefach passt für 1er F20 F21 + LCI, 2er F22 F23 F87 M2 In meinem anderen...
  3. 4x Neu 19 zoll felgen Nano JRR11 XXR 8.5J/10J BMW M2 M4 M5 5x120 ET30 5x120

    4x Neu 19 zoll felgen Nano JRR11 XXR 8.5J/10J BMW M2 M4 M5 5x120 ET30 5x120: [IMG] EUR 680,00 End Date: 02. Jun. 16:15 Buy It Now for only: US EUR 680,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. BMW F20 / M2 Bodykit

    BMW F20 / M2 Bodykit: hi wie findet ihr das? es ist ein f20 mit custom m2 bodykit
  5. [Verkauft] BMW M2 M3 M4 Schaltwippen

    BMW M2 M3 M4 Schaltwippen: Ich verkaufe einen Satz gebrauchter BMW Schaltwippen vom M2/M3/M4. Die Schaltwippen passen bei den meisten F-Modellen Plug & Play und befinden...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden