[E87] Bordcomputer und Tiefschlafphase

Dieses Thema im Forum "BMW 120i" wurde erstellt von micha05, 07.11.2013.

  1. #1 micha05, 07.11.2013
    micha05

    micha05 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.05.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Hallo alle zusammen,

    ich benötige mal bitte eur Hilfe.

    Seit ca 1 Woche besteht bei meinem 1er 120i folgendes Problem:

    mein Bordcomputer spinnt, dass äußert sich wie folgt

    - nach der Tiefschlafphase also ab 8 Stunden Ruhezeit startet mein Bordcomputer ganz normal und alles läuft perfekt für die complette Fahrzeit, ich kann alle Funktionen nutzen und habe auch einen Radioempfang

    - wenn ich jetzt nur mal kurz was erledige und mein kleinen abstelle und verschließe passiert folgendes.....wenn ich ihn wieder öffne und ihn starte fällen komplett alle Funktionen des Bordcomputer aus enfach alles......ich kann kein Radio benutzen und im Bildschirm des Bordcomputer sieht es aus als ob es ein Problem gibt das dieser startet...also es erscheint das BMW Logo und dann wird es etwas dunkler dann geht es aus dann erscheit das Logo wieder wird wieder dunkler und fällt aus .....so passiert es .....bis er wieder mindestens 8 Stunden und länger in Ruhe gelassen wird dann startet der Bordcomputer wieder wie gewohnt und erfüllt seine Leistung wie erwartet....

    was kann das sein und vor allem was kann ich machen???? war bei freundlichen der sagte mir nur hört sich ja alles komisch an .....es müsse erstmal eine Diagnose gemsscht werden KOsten zwischen 150 und 200 Euro und wenn es ganz schlimm kommt dann müsse ein Teil ausgetauscht werden welches dann 1000 euro kosten würde........er hat die Batterie mal abgeschraubt und nach 5 Minuten wieder verbunden aber auch das hat nichts geholfen.......

    für mich ist unklar das es genau nach der Tiefschlafphase alles wie immer funktioniert und in den kürzeren Phasen dann wieder spinnt......

    danke für eure Ratschläge
    gruß micha
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Henning209, 07.11.2013
    Henning209

    Henning209 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.05.2013
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Höxter
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Henning
    Von so einem Fehler habe ich noch nicht gehört.. :icon_neutral:
    Aber an deiner Stelle würde ich noch zu einer zweiten Werkstatt fahren.
    Mich würde die Aussage des Technikers abschrecken.. der hat selber keine Ahnung was das genau sein könnte, wirft aber direkt schon mit möglichen Geldsummen um sich. Kompetent sieht anders aus.. :eusa_doh:
     
  4. #3 micha05, 07.11.2013
    micha05

    micha05 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.05.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i
    hallo Henning,

    da gebe ich dir völlig Recht genau das hat mich auch abgeschreckt bei diesem Herren einen Termin zu vereinbahren.......

    Leider kann ich auch zu diesem Problem nichts finden.......aber irgend jemand wird eventuell eine Idee haben.....daher erstmal abwarten

    ich denke es hängt irgendwie mit diesen Schlafphasen zusammen denn wenn eine Unterbrechung ab 8 Stunden vorhanden ist funktioniert es immer perfekt....

    gruß tom
     
  5. #4 Henning209, 07.11.2013
    Henning209

    Henning209 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.05.2013
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Höxter
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Henning
    Gut möglich.. Vielleicht hat sich irgendwas in den Einstellungen, bzw. in der Programmierung zerschossen. Würde wie gesagt mir eine zweite Meinung einholen. Ansonsten besteht ja noch die Möglichkeit das sich hier einer ausm Forum meldet und dir hoffentlich weiterhelfen kann.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  6. #5 Nightfly57, 18.11.2013
    Nightfly57

    Nightfly57 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.11.2012
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Vorname:
    Norbert
    Hallo,
    da ist im Haupsteuergerät durch irgendeinen harten Stromimpuls wahrscheinlich die Software leicht zerschossen. Meine Idee ist, dass Du die ganze Software erstmal neu aufspielen läßt. Ein Hardware Problem schließe ich fast aus.Läge das vor, dann würde er auch nach 8 Stunden nicht mehr anspringen. Solche Spannungsspitzen können durchaus entstehen, wenn man bei nebligen Wetter oder hoher Luftfeuchtigkeit unter einer Hochspannungsleitung durchfährt. Man erkennt es an dem "Brummen", wenn man bei entsprechender Wetterlage unter solch einer Leitung entlang geht. Oder Du bist parallel zu einer Zuglinie gefahren, wo sich zur selben Zeit ein ICE befand. Im Umfeld entsehen sehr hohe Ströme, die dann ein entsprechend starkes elektromagnetisches Feld produzieren. Was aber dagegen spricht ist die Tatsache, dass ein Auto ein faradayscher Käfig ist.Bedeutet es ist einer der sichersten Orte bei einem Gewitter.
    Ich denke, dass man aber auch die Frequenz berücksichtigen muss. Je nach Höhe wirkt der Käfig stärker oder auch schwächer. Ein Bekannte von mir hat mit seinem Audi A 4 bei solch einer Wetterlage unter einer Hochspannungsleitung geparkt. Als er zu seinem Wagen zurück kam, waren all Airbags auf.
    Lange Rede, kurzer Sinn:
    1. Komplette Software neu aufspielen.
    2. nutzt es nichts, Steuergerät tauschen.
    Viel Glück
    Norbert
     
  7. #6 Andy_E87, 18.11.2013
    Andy_E87

    Andy_E87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Fehlerspeicher auslesen?
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bordcomputer und Tiefschlafphase

Die Seite wird geladen...

Bordcomputer und Tiefschlafphase - Ähnliche Themen

  1. Bordcomputer Darstellungsprobleme

    Bordcomputer Darstellungsprobleme: Hallo :icon_smile:, bevor ich zu BMW gehe, wollte ich mal fragen, ob jemand das Problem kennt, im Bordcomputer werden keine Einheiten angezeigt...
  2. [E87] Serviceanzeige im Bordcomputer

    Serviceanzeige im Bordcomputer: Hallo, habe im BC eine Anzeige Service ( rotes Auto abgebildet ). Kann mir jemand sagen wie ich das zurückstellen kann? Im voraus schönen Dank...
  3. Zusammenhang von Services im Bordcomputer?

    Zusammenhang von Services im Bordcomputer?: Hallo zusammen, ich war gestern zum ersten Mal nach dem Kauf beim Service. (Bosch Car Service). Laut BC waren Bremsflüssigkeit und TüV (naja 1...
  4. Genauigkeit Bordcomputer

    Genauigkeit Bordcomputer: Hallo zusammen, ich bin jetzt seit 28.10.2015 Besitzer eines BMW 120D und ich bin begeistert von dem Auto. Mich würde interessieren, wie genau...
  5. Bordcomputer fällt aus!

    Bordcomputer fällt aus!: Hallo meine lieben. Leider hab ich seit kurzem ein Problem: Vorgeschichte: Mein Umbauradio hatte sich verabschiedet und so hab ich mein altes...