Bördeln / Kanten ziehen Ja oder Nein?

Dieses Thema im Forum "BMW 1er Coupé" wurde erstellt von mocaholic, 02.08.2014.

  1. #1 mocaholic, 02.08.2014
    mocaholic

    mocaholic 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    Reutlingen
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2009
    Hi Zusammen,

    Stehe aktuell vor einem Problem:

    Fahre ein Bilstein B14, die M261 Felgen in 7,5J ET49 vorn und 8,5 ET52 hinten.
    Vorn 10er Platten und hinten 12er pro Rad.
    War so beim TÜV zwecks Eintragung, geht hinten nicht, weils an der Karosserie anliegt beim Verschränken.
    Also wieder Heim, die 10er Platten von vorne hinten drauf gemacht, um zu sehen ob's reicht wenn ich hinten von 12 auf 10 runter gehe. Wieder verschränkt, liegt immer noch an.
    Spaßeshalber in dem Zuge mal vorn die 12er drauf gemacht, das würde sogar passen.
    Sprich, vorn könnte ich locker ET37 fahren, hinten aber nichtmal ET42.

    Jetzt die Frage, ohne Spurplatten sieht's mit den Felgen nicht gut aus bei der Tiefe.
    Nur vorn Platten macht keinen Sinn, geht nicht, sähe auch blöd aus.

    Jetzt muss ich halt entscheiden, ganz ohne Platten, oder hinten Kanten umlegen.

    Hab darüber aber auch schon viel negatives gehört, wenn's nicht 100% fachmännisch gemacht wurde kann's nach einiger Zeit rosten, das darf natürlich nicht sein.

    Ich kenne jetzt aber leider niemand, der Erfahrungen mit den Karosseriebauern in der Region gemacht hat, sodass ich weiß zu welchem ich bedenkenlos gehen kann.

    Wozu ratet ihr mir? Was haltet ihr vom Bördeln/Kanten anlegen?

    Vielen Dank
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMW-Drive, 02.08.2014
    BMW-Drive

    BMW-Drive 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.11.2013
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    0
    Fahre aktuell hinten 8,5 x 18 ET 48 mit 10er Spurplatten also ET 38 und es passt, TÜV Abnahme habe ich ebenso. Fahr mal zum anderen TÜV.
     
  4. Flo95

    Flo95 1er-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    8.198
    Zustimmungen:
    811
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Wegen Spurplatten würde ich nichts an der Karosse machen.
    Lieber passende Spurplatten nehmen, sodass nichts gemacht werden muss.
     
  5. Toby

    Toby 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Voerde / Wien
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Tobias
    Spritmonitor:
    :daumen:
     
  6. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Umlegen ist jetzt auch nicht so die große Sache... Ob da was rosten kann bin ich mir gar nicht sicher... ist glaube alles Alu... Aber beim normalen Anlegen wird nur minimal angelegt und automatisch bissel gezogen...dafür muss nicht mal der Schutz raus und somit auch kein möglicher Rost Punkt... Ist eh ne riesen Arbeit dass raus zu holen. Aber auch danach mit Zink behandelt gibs keine Probleme.


    Wäre natürlich interessant ob hinten Alu ist... bin ich mir nicht sicher... Bei mir will ich das innen abschleifen und verzinken.
     
  7. #6 mocaholic, 02.08.2014
    mocaholic

    mocaholic 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    Reutlingen
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2009

    Liegt dann wohl bei mir am Fahrwerk.

    Hat nichts mit dem TÜV zu tun bei dem ich war, dass es wirklich schleift hab ich selbst gesehen, das trägt mir auch ein anderer TÜV nicht ein, und passt ja auch wirklich nicht.
     
  8. #7 mocaholic, 02.08.2014
    mocaholic

    mocaholic 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    Reutlingen
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2009

    Ja hinten würden halt 5mm Platten pro Seite passen, die kann man sich auch gleich sparen
     
  9. #8 CSchnuffi5, 02.08.2014
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    Leute eure Antworten bringen nicht wirklich viel.

    Es macht einen gewaltigen Unterschied ob man auf ner 8,5er Felge einen Schmalen 215er Reifen fährt oder einen breit bauenden 255er.

    @mocaholic
    Ist dein Fahrwerk richtig eingestellt? Sturz usw.?
    Was für Reifen sind es?
     
  10. #9 mocaholic, 02.08.2014
    mocaholic

    mocaholic 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    Reutlingen
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2009
    Ja, richtig eingestellt ist das B14 auf jeden Fall.
    Reifen sind die Hankook V12, also sowieso schon schmale.
     
  11. #10 alpinweisser_120d, 02.08.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.600
    Zustimmungen:
    277
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    hinten ziehen ist beim qp fast unmöglich.
     
  12. #11 CSchnuffi5, 02.08.2014
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    damit hast du immer noch nicht die Reifenfrage beantwortet

    Welche Maße hat der Reifen?

    Den V12 gibts nun mal nicht nur in einer Größe.
     
  13. #12 mocaholic, 02.08.2014
    mocaholic

    mocaholic 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    Reutlingen
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2009
    Muss ja nicht gezogen werden, reicht ja, die Kante umzulegen. Die ist hinten eben im Gegensatz zu vorn sehr breit. Was bist du für Platten hinten gefahren mit deinem B14?

    Ups, sorry, war der Meinung die Maße stehen im Anfangspost.

    Ist der 245/35 ZR18
     
  14. #13 alpinweisser_120d, 02.08.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.600
    Zustimmungen:
    277
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    ich bin hinten 12er gefahren-auch getüvt.

    hinten kannst du auch nicht bördeln, da die kante mit dichtmasse gefüllt ist. ergo hilft nur raustrennen. ich würd auf die platten verzichten.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 mocaholic, 02.08.2014
    mocaholic

    mocaholic 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    Reutlingen
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2009
    Verrückt, dass es doch so krasse Unterschiede sind...

    Wie viel Platz war bei dir denn im voll eingefederten Zustand zwischen Reifen und Kotflügelinnenseite?
     
  17. #15 alpinweisser_120d, 02.08.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.600
    Zustimmungen:
    277
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    nicht mehr viel.
     
Thema: Bördeln / Kanten ziehen Ja oder Nein?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wozu kotflügel bördeln

    ,
  2. 1er bmw bördeln

    ,
  3. Kotflügel bördeln ja oder nein

    ,
  4. e87 kotflügel vorne ziehen,
  5. bmw kantenziehen,
  6. BMW e81 wie tief ohne bördeln
Die Seite wird geladen...

Bördeln / Kanten ziehen Ja oder Nein? - Ähnliche Themen

  1. Ja, man kann Mountainbikes im M135xi (oder sonstwas Fxx) drin transportieren

    Ja, man kann Mountainbikes im M135xi (oder sonstwas Fxx) drin transportieren: Ich hab mich das immer gefragt und nie gemacht (da noch ein Kombi daneben stand). Aber es geht. Ist aber nicht angenehm wegen Ladekante und dem...
  2. H&R Spurverbreiterung - Ab wann Kanten anlegen?

    H&R Spurverbreiterung - Ab wann Kanten anlegen?: Hallo Leute, ich hab ein 120i Bj 2005 mit - 8Jx18 Rial Felgen (ET35) mit 225/40 ZR18 92W Sommerreifen und - 7Jx17 BMW Felgen (ET47) mit...
  3. Urban Line Niere mit Chrom Kante in schwarz

    Urban Line Niere mit Chrom Kante in schwarz: Servus, bin neu hier. Ich bin auf der Suche nach Nieren für meinen F20 116i. Meiner hat weiße Nieren und die Vorderkante der Kühlrippen ist...
  4. Klackern im Motorraum, Steuerkette ja/nein?

    Klackern im Motorraum, Steuerkette ja/nein?: Hallo zusammen, Ich weiß es ist ein leidiges Thema, hab schon viel gesucht und in youtube Videos angehört, aber ich bin einfach kein Fachmann......
  5. [F20] 19Zoll Z Performance 8,5J ET35 - passen ja oder nein??

    19Zoll Z Performance 8,5J ET35 - passen ja oder nein??: Hallo miteinander, bin am überlegen ob ich mir für mein M135i 19Zoll "ZP2.1 Deep Concave FlowForged | Liquid Metal" von Z-Performance hole. Nun...