BMW Welt Auslieferung München

Dieses Thema im Forum "Umfragen" wurde erstellt von bumbes01, 14.03.2014.

  1. #1 bumbes01, 14.03.2014
    bumbes01

    bumbes01 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2016
    Hallo liebe Gemeinde,

    ich verkaufe mit großer Freude ganz bewusst viel die BMW WELT AUSLIEFERUNG weil ich von der Art und Weise bisher immer begeistert war wie die Autos insgesammt dort übergeben werden. Meine Kunden haben mir bisher fast immer positiv darüber berichtet.

    Es gibt die 3 Auslieferungsstufen mit verschiedenen Leistungen.

    Was sind Eure Erfahrungen ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 0000

    0000 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.10.2012
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Bumbes,
    ich war im Oktober 2012 in der Welt zur Auslieferung meines Autos. Zu der Zeit gab es noch die "alte" Auslieferung mit nur einer Stufe.
    Ich war mit Freundin mehrere Tage in München, zwei davon bei BMW. Wir haben uns einen Tag vor der Auslieferung die Führung durchs Werk und das Museum angeguckt. Am zweiten Tag dann die Auslieferung mit Übergabe auf der Show Etage und Einweisung am Simulator. Mein Betreuer war ziemlich nett und hat gemerkt das ich mich schon relativ gut mit dem Auto beschäftigt hatte. Daher hat er sich auf das Wesentliche beschränkt.

    Durch meine zwei Tage in der Welt konnten wir uns dort auch zwei Tage durchfuttern :), kann also empfehlen die Führung und Anmeldung einen Tag vor der Auslieferung zu machen.
    Für Erstbesteller immer ein Erlebnis und ein absolutes Muss!

    Gruß
     
  4. AlexFN

    AlexFN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.08.2013
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedrichshafen
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Alex
    Hatte meine Auslieferung am 14.10.2013 - Das Standart Paket.
    War super :)
    muss dazu sagen ich war 2 Std zu früh da - mein Termin wurde einfach um 1 std vorverlegt :) Hatte genug zeit mir die "welt" anzuschauen und das essen war super :) es wird alles getan um den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen ! auf alle wünsche wurde eingegangen.

    Fazit -> Sehr empfehlenswert!
    Meinen nächsten BMW werde ich aufjedenfall wieder in der Welt abholen!
     
  5. #4 tommmakt, 14.03.2014
    tommmakt

    tommmakt 1er-Profi

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    2.303
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    OF(Kreis)
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Vorname:
    Tim
    Spritmonitor:
    Ich war 2009 zum ersten mal da, da gab es nur 1 (oder waren es 2?) Optionen bei der Auslieferung.
    Im Dezember war ich wieder da. Diesmal die billigste Auslieferung. Mitarbeiter genauso freundlich wie auch schon 2009. Nur das drumherum hat halt gefehlt. Das nächste mal nehme ich wieder eine Stufe höher :daumen:

    Mein Händler meinte zu mir als ich unbedingt die Welt Auslieferung wollte, dass es da doch so unpersönlich sei. Aber was will man von einem Verkäufer erwarten der meint Surround View im 5er funktioniert mittels Satellitenbild :narr:

    Fazit: Immer wieder BMW Welt, allein schon weil ich aufm Rückweg gleich 400km den Neuen einfahren kann :nod:
     
  6. Reebox

    Reebox 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.04.2012
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Reutlingen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    René
    Hi, ich hatte schon zwei BMW Welt Auslieferungen. Einmal im Mai '13 und einmal im Oktober '13. Die erste war der echte Wahnsinn, wir waren nur in der BMW Welt, keine Werksführung oder Museumsbesuch. Aber vom Service, der Nettigkeit und allem was man dort gesehen hat und vor allem das Briefing und die Übergabe waren echt sehr gut! War einmal mit Freunden und einmal mit Familie da. Allen hat es immer sehr gefallen. Beim Zweiten mal war es halt nichts besonderes mehr für mich, aber trotzdem ein sehr schöner und unvergessener Tag (auch weil ich vom Autohaus nen 335i F31 bekommen habe um zu BMW Welt zu fahren). Weils mein zweiter Besuch war habe ich auch noch ein Buch über BMW Geschichte geschenkt bekommen und man hat sich sogar an mich erinnert. Hab wahrscheinlich einen so schlechten eindruck hinterlassen. :narr: Ich werde bei den nächsten Autos auch wieder die Weltauslieferung nehmen und diese auch stets weiterempfehlen!
     
  7. #6 306Pferde, 14.03.2014
    306Pferde

    306Pferde 1er-Fan

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Ich hätte den 335i danked behalten :nod:
     
  8. Reebox

    Reebox 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.04.2012
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Reutlingen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    René
    Haha ja ich auch... Aber was soll man machen, der hätte das doppelte gekostet. Hatte auch mal nen X6 4.0d vom Autohaus, der hat mir geschmeckt. Aber hat mit 4000km noch 92999€ gekostet :shock:
     
  9. #8 306Pferde, 14.03.2014
    306Pferde

    306Pferde 1er-Fan

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    :shock:
     
  10. #9 Motorsound-Genießer, 20.03.2014
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.655
    Zustimmungen:
    371
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    also ihr habt echt Probleme! :swapeyes_blue:
    wenn man den Wagen den man eigentlich haben will nicht kaufen kann -> dafür gibt's immer noch Banken, und die Zinsen sind heutzutage mit unter 5% echt lachhaft

    verstehe echt Leute nicht :? die zwar eigentlich von einem 335i oder einem X6 träumen ... aber sich stattdessen dann doch einen 1er kaufen
     
  11. Reebox

    Reebox 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.04.2012
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Reutlingen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    René
    mit meinen vor kurzen erst 21 gewordenen Jahren schau ich gerade nach einer Immobilie und werde sicher kein Auto in der Preisklasse kaufen und Geld kaputt machen. Schön wärs, machbar denk ich auch, aber die Realität sollte schon gewahrt bleiben...
     
  12. #11 alpinweisser_120d, 20.03.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.590
    Zustimmungen:
    268
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    und ich verstehe die leute nicht die sich für ein auto ganz locker mal eben hoch verschulden.
    meiner meinung nach hapters da mittlerweile am grundverständnis.
    warum soll ich mich über meine maße finanziell bewegen nur damit ich ne fette karre habe... :eusa_wall:
     
  13. #12 Dani_93, 20.03.2014
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    4.658
    Zustimmungen:
    387
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    Kommt ja auch immer auf die gegebenen finanziellen Mittel drauf an.
    Wenn nun das Objekt der Begierde bspw. 30 TEUR kostet und man davon z.B. die Hälfte bar zahlen kann und die restlichen 15 TEUR mittelfristig (~ 2-3 Jahre) abzahlen kann und sich nebenbei weiterhin alles normal leisten kann, stellt das doch kein Problem dar.

    Klar gibt es dann auch die Leute, die sich ein Auto finanzieren, dass sie sich nicht leisten können und die dann auch mit dem Unterhalt überfordert sind, den Wagen vielleicht dann aus Spargründen nur TK versichern und selbst vor den Baum fahren, das ist dann was anderes...
    Ich habe bis jetzt meine Autos immer bar bezahlt, aber würde bei entsprechender Wirtschaftslage einen gewissen Teil auch finanzieren, so lange ich meinen restlichen Lebensunterhalt locker weiter bestreiten kann.

    Meine Eltern finanzieren sich ihre Autos übrigens immer, soll ja bei manchen steuerlich Sinn machen ;)
     
  14. #13 Motorsound-Genießer, 20.03.2014
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.655
    Zustimmungen:
    371
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    Hallo, in diesem Fred unterhalten sich Leute über einen Neuwagenkauf :winkewinke: Zitat: „Hi, ich hatte schon zwei BMW Welt Auslieferungen.“ - dafür ist dann auch (mit 21 Jahren) aber offensichtlich doch das Geld da?

    Also: für €33-37k kriegt man schon sowohl einen X6 wie einen 335i, jeweils ein wenig gebraucht, gesucht habe ich jetzt als Bsp. nur so mit bis zu 50tkm - hier jetzt nur am Rande erwähnt: da gibt es etliche hier im Forum, die mehr für ihren 1er gezahlt haben. Aber egal. So, falls mir dann das Geld oder ein Teil immer noch fehlen würde, Banken bieten heutzutage echt sagenhaft niedrige Zinsen, verteilt auf 6 Jahre / 72 Raten wäre das denke ich mal für jeden finanziell zu schaffen. Ferner - so glaube ich zumindest - könne man mit Recht behaupten es ist wirklich keine Schande einen Gebrauchtwagen zu fahren: es muß nicht unbedingt immer ein Neuwagen sein, nur um später dick auftragen zu können, es wäre ein Neuwagen mit Auslieferung in München gewesen. :roll:

    Aber einerseits unbedingt einen Neuwagen mit Auslieferung in München kaufen zu wollen und gleichzeitig andererseits so zu tun als ob man für den 1er nur Mitleid übrig hätte weil man ja eigentlich einen richtigen BMW fahren wollen würde, Zitat: „Ich hätte den 335i danked behalten“ & „Haha ja ich auch... Aber was soll man machen, der hätte das doppelte gekostet.“ - also mit Verlaub, das finde ich wirklich sehr :swapeyes_blue: unreif.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Reebox

    Reebox 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.04.2012
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Reutlingen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    René
    Na dann bin ich halt Unreif. Ist ja auch keine Schande, wenn ich vor Gericht sitzen müsste hätte ich ja noch so nen Jugenddingstyp da der die Strafe mildert... Aber die BMW Welt Auslieferung ist eine nette Option und kein "ich hab nen Neuwagen aus München geholt" Ding. Und ich hatte zwei Auslieferungen, da mein Erster im Totalschaden geendet ist. Und ja man kann für das Geld was der 1er kostet auch nen Netten Gebrauchten holen, ohne das man sich schämen musste dafür. Aber ich wollte halt der erste sein, der in den Sitz rein pupst und der 1er hat mir gefallen und die Konditionen waren auch sehr gut. Genau aus diesen Gründen wurde es ein 1er und träume darf ich ja haben oder? Und wie gesagt, Schulden nehme ich dann lieber für meine Immobilie die bald anstehen sollte, statt für ein Fahrzeug. Aber jedem das seine und mit seinen Mitteln
     
  17. #15 Motorsound-Genießer, 20.03.2014
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.655
    Zustimmungen:
    371
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    Wundert mich zwar sehr, daß man sich unbedingt einen Neuwagen ans Bein bindet den man ja eigentlich gar nicht haben wollte, da einem doch in Wirklichkeit was anderes viel besser gefällt und wo gleichzeitig dieser Traum zumindest als junger Gebrauchter für etwa das gleiche Geld möglich gewesen wäre - aber Schwamm drüber, jeder soll nach seiner Fasson glücklich werden. :nod:

    Wie auch immer, trotzdem viel Spaß mit einem Neuwagen mit Auslieferung in München. Zum Glück muß ich [FONT=&quot]die Beweggründe für eine derartige Entscheidung nicht selber nachvollziehen können. :winkewinke:[/FONT]
     
Thema: BMW Welt Auslieferung München
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw probleme auslieferung

    ,
  2. bmw welt auslieferung

Die Seite wird geladen...

BMW Welt Auslieferung München - Ähnliche Themen

  1. TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI

    TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI: Hallo zusammen, da ich jetzt einen E89 (den ich das ganze Jahr fahre) habe benötige ich mein TCar nicht mehr. Das Fahrzeug ist bei MOBILE...
  2. [F21] BMW Professional-Sounderlebnis

    BMW Professional-Sounderlebnis: Hallo, Als zukünftiger F21 Fahrer habe ich mir bei meiner BMW Niederlassung den Klang des BMW Professional mit normalen Lautsprechern angehört....
  3. [E8x] BMW Performance Luftfiltereinsatz für N52 / N53

    BMW Performance Luftfiltereinsatz für N52 / N53: Habe hier noch ein original Performance Luftfilter Element für den 1er und 3er aus dem BMW Performance Lufteinlass-System. Es handelt sich also um...
  4. [F2x] Bmw 118i Kühlwasser mit destilliertem Wasser nachgefüllt

    Bmw 118i Kühlwasser mit destilliertem Wasser nachgefüllt: Morgen, habe heute Morgen mal mein Kühlwasser überprüft und es hatte um die -38°C laut dem Prüfer. War aber auf dem Minimum also habe ich etwas...
  5. BMW E87 116i tacho

    BMW E87 116i tacho: Hallo Zusammen, kann mir wer sagen ob ich diesen Tacho theoretisch bei meinem bmw 116i nutzen kann und ob er ins Amaturenbrett passen würde?...