[E82] BMW VS Toyota

Diskutiere BMW VS Toyota im BMW 125i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; BMW 125i und Toyota GT 86 im Vergleich - autobild.de

  1. Hahn

    Hahn 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pforzheim
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Spritmonitor:
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Cracker, 27.07.2012
    Cracker

    Cracker 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Gregor
    Spritmonitor:
    Und wieder so ein Vergleich, in dem der 1er mit Sportwagen verglichen wird und die einen Testwagen ohne M-Paket nehmen... :motz:
     
  4. bazi90

    bazi90 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Was erwartet ihr von Ablegern des Axel Springer Verlages, die schreiben doch überall nur Müll. Lachhafter Vergleich, zumindest hätte man erwähnen können dass es noch ein Sportpaket gibt. Trotzdem wird warscheinlich der Toyota noch immer sportlicher sein, Zweisitzer halt.
     
  5. #4 118i mit M Power, 27.07.2012
    118i mit M Power

    118i mit M Power 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2011
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    der Dave ;)
    :motz:Und wieder vergleicht man Äpfel mit Birnen :twisted:
     
  6. #5 nici356, 27.07.2012
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Nun ja, sehe ich nicht so, der 1M hat die gleiche Karosserie (Breibau aussen vor) und ist sicher deutlich sportlicher als der Toyota also würde ich es nicht an der Karosserie ausmachen. Aber das der 125i kein M Paket hat ist natürlich FAIL
     
  7. McSchu

    McSchu 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Der Toyota kommt jetzt im September auch erst auf den Markt, den 125i gibts ja schon länger, da wird auch das Facelift nicht viel dran geändert haben. Ist daher viel aktueller. Wenn der 2er da ist, dann siehts wieder anders aus...

    Objektiv gesehen ist es also fast schon klar, dass der Toyota gewinnt - seit langem mal ein Gewinn in der AutoBild.

    Direkt vergleichen kann man die beiden zwar nicht - aber wer soll sonst zum Vergleich gezogen werden?
     
  8. ScrMz

    ScrMz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    15
    ich spiele mit dem gedanken mir einen 1er coupe zu kaufen.

    aber ist der wagen denn wirklich so unsportlich?

    habe bisher einige vergleiche gelgesen und naja...

    audi tt 2.0 soll sportlicher sein
    scirocco soll sportlicher sein
    der toyota soll sportlicher sein

    denn eigentlich dachte ich wäre der 1er coupe ein kleines, leichtes und sportliches coupe..... aber wird eher als "bequemes" reisecoupe dargestellt.
     
  9. #8 nici356, 28.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2012
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Also mir wäre der Toyota zu verspielt obwohl ich lange Jahre Celica-Fan war (Selber T18 gefahren). Dasd der 125i hier fast als "Altherren"-Fahrzeug dargestellt wird ist natürlich ein Witz. Darüber hinaus finde ich das 1er QP (mit M-Paket) alles andere als altbacken und unsportlich. Lächerlich. Das der 125i ohne Grenzen abgeriegelt und gedrosselt ist steht hier natürlich auch nicht, das wissen die sicher nicht mal. Aber es gilt ja Serie vs. Serie. Trotzdem hätte ich 10mal lieber den 1er auch ohne M-Paket.

    Zum Vergleich TT 2.0 ist denke ich nicht sportlicher, wenn du den 125i in "Normalzustand" versetzen lässt gar kein Vergleich mehr. TTS ist natürlich viel sportlicher aber auch eine ganz ganz andere Preisklasse.

    Sirocco R ist sportlicher, den Rest würde ich in der Pfeife rauchen.

    Edith, zum 1er und "leicht" das kannst du schnell vergessen, der unterschied zum 3er QP ist minimal, klein lasse ich gerne stehen.
     
  10. #9 Kingfisher, 28.07.2012
    Kingfisher

    Kingfisher 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Harzer Vorland
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Nur mit "lesen" kommst Du da nicht weiter....
    Das musst Du live erleben! \:D/
    Also mach eine Probefahrt, oder fahr zu einem Treffen und unterhalte Dich mit den Leuten die ein 1er Coupe fahren. Lass Dich mal mitnehmen.
    Was führ eine Motorisierung schwebt Dir denn vor?
     
  11. #10 Knüppel74, 28.07.2012
    Knüppel74

    Knüppel74 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Nordenham
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Sascha
    Spritmonitor:
    Ich denke mal, die haben von den besseren Sitzen, der "gemütlicheren" Innenausstattung, dem komfortableren Fahrwerk usw. auf den "bequemeren Reisewagen" geschlossen, nicht von den Fahrwerten, das schrieben sie ja auch, dass der 1er bessere Rundenzeiten einfuhr!
     
  12. #11 the bruce, 28.07.2012
    the bruce

    the bruce 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    In welcher Benziehung ist der 1er M sportlicher? Längsdynamisch sicherlich, querdynamisch wird auch der den Toyosubi nicht schlagen.


    Ja, aber daran trägt die BMW-Presseabteilung die Schuld. Ich habe mich aber schon so oft über die Auswahl der Testwagen gewundert.
    Ohne M-Fahrwerk und den passenden Reifen ist man auf dem Rundkurs einfach die entscheidenden Zehntel langsamer.


    Richtig !! Selber fahren. :daumen:

    Aber natürlich ist ein TT schon sportlicher als ein 125i. Schon in der Sitzposition sind das Welten.
    Im TT sitzt man wie in einem Elfer fast auf der Straße, im 125i wie in jedem normalen 1er. Und so ein
    TT 2.0 TFSI liegt verblüffend gut mit seinen 1300 kg und geht mit 350 Nm auch anständig vorwärts.
    Dafür reist es sich im 125i deutlich entspannter und der Motorklang ist sowieso unschlagbar.
     
  13. #12 CCxxxN2, 28.07.2012
    CCxxxN2

    CCxxxN2 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.12.2008
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main, Karlsruhe
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    Und dennoch ist es ein AUDI

    Soll ichs nochmal sagen AUDI.

    Heuchlerfirma vom feinsten. Quattro antrieb, is klar, lautsprecher im ESD ist klar.

    Vorher fahr ich wirklich ne c klasse als jemals audi.


    Sent from my eierphon uhsing tomatensalat
     
  14. #13 Knüppel74, 28.07.2012
    Knüppel74

    Knüppel74 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Nordenham
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Sascha
    Spritmonitor:
    Geil, wir Audi-Hasser unter uns!^^
    Mein Kumpel sagt immer, dass ich ein Audi-Hasser sei, aber ich mag die, zumindest vom Design her, einfach nicht leiden!
    Der TT ist in meinen Augen ein Ausbund an Hässlichkeit, son plattgedrückter Beetle, rundgelutschtes Ei, nein danke!
     
  15. ScrMz

    ScrMz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    15
    hallo

    also der toyota will mir auch überhaupt nicht gefallen! sowas verspieltes gefällt mir garnicht, sieht irgendwie aus wie ein raumschiff.

    ihr habt sicherlich recht, eine probefahrt ist zwingend notwendig! ich muss wirklich mit mir kämpfen um in einen audi zu steigen :D aber den tt bekommt man ja schon für 18.000 bei mobile und ich denke er ist auch sparsamer bei vergleichbaren fahrleistungen. ich werde beide mal probe fahren! vom design her finde ich sieht der audi in echt doch ganz anders aus wie auf den meisten bildern. naja .... mal abwarten !
     
  16. #15 TierparkT0ni, 28.07.2012
    TierparkT0ni

    TierparkT0ni 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    AUX
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Ich weiß nicht was ihr habt.
    Der 125i geht mit den 218 PS kastrierten PS wirklich wie A*& Friedrich.
    Klar, über Laufruhe und Klang des R6 Motors gibt es nichts besseres.

    Aber ne 4 Zylinder Nähmaschine aus Nippon ist da viel aggresiver auf Drehfreudigkeit abgestimmt.
    Subaru BRZ
     
  17. #16 exhorder, 28.07.2012
    exhorder

    exhorder 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    3.764
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Für die Autobild ist der Test recht gut geschrieben. Die beiden Fahrzeuge lassen sich natürlich nicht wirklich miteinander vergleichen, insofern ist es wenig überraschend, dass der GT 86 das sportlichere Auto ist. 200kg Gewichtsunterschied, der niedrigere Schwerpunkt und die kompakteren Ausmaße lassen sich halt nicht so einfach kaschieren, somit ist die Charakterisierung des 125i als "erwachseneres", komfortableres Auto folgerichtig. Ich hoffe jedenfalls, dass der Toyota/Subaru auch in Europa ein großer Erfolg wird, vielleicht sehen wir dann mehr solcher puristischen Fahrmaschinen.

    Und jetzt, da BMW ohnehin mit Toyota kooperiert ... :mrgreen:
     
  18. #17 Cracker, 28.07.2012
    Cracker

    Cracker 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Gregor
    Spritmonitor:
    Im BMW hast du vier Sitze und einen Kofferraum. Mit dem Serienfahrwerk ist der 125i also wirklich eher Komfortcoupé als Sportwagen.
    Bekommt er ein ordentliches Fahrwerk/Tieferlegung und ordentliche Reifen (nRFT) und das Entfesselungsprogramm für den Sechsender... Dann Holla die Waldfee!
    Spaß beiseite, bin auch mal einen 125i ohne MPack Probe gefahren. Die Drehfreude und der Sound sind schon geil. Und dann hängt es von deinem Gasfuß ab, ob es ein Cruiser oder ein Sportler ist! Mir käme so eine Reißschüssel ja nie ins Haus. Dann doch eher ein Cayman - aber dem fehlt die Rückbank, und der Preis...
     
  19. #18 NeussBMW120d, 28.07.2012
    NeussBMW120d

    NeussBMW120d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Klar kann man die vergleichen.

    Wenn man vor der Wahl steht ein sportliches Coupé zu kaufen,
    steht man doh genau vor dieser Wahl:

    AUDI TT
    BMW 1er Coupé
    Mercedes C Coupé
    Oder irgendwas aus Japan

    Dass der Einser dabei in Sachen Sportlichkeit nicht gut wegkommt
    ist klar. Zu Hohes Gewicht. Das heißt aber keinesfalls dass der Einser
    ein unsportliches Auto ist. Im Vergleich der Kompakten würde ein Ein-
    ser bei der Sportlichkeit vermutlich als Sieger aus dem Ring steigen.

    Aber dennoch heißt das nicht, dass der Vergleich hinkt.
    Hier ging es um´s 1er Coupé und das muss sich nunmal
    mit anderen Coupés vergleichen lassen.

    Da muss man als Einserfahrer nicht gleich beleidigt sein, wenn andere
    besser gewertet werden. Das ist doch echt albern.

    TT ist sportlicher ohne Zweifel
    Scirocco auch.
    Der Toyota, naja sicher nicht bei
    der Längsdynamik. Da wird der 125i
    schon besser sein, s. Messdaten.

    Bei der Querdynamik gibts halt bessere.

    Für diejenigen die aber einen Kompromiss suchen.
    Zwischen schöner Coupéform, guter Längsydynamik
    vor allem auf der Autobahn und einigermaßen
    gute Querdynamik ist der 125i die Topwahl.

    Alle die dagegen auch auf der Rennstrecke zuhause
    sind, sind vermutlich mit anderen Auto´s besser bedient.
    Obwohl der EInser auch da nicht schlecht ist.

    Da die meisten unter sportlichem Autofahren aber nur
    schnell geradeaus verstehen, werden die Unterscheide
    nur den wenigsten im Alltag auffallen.
    Und wie gesagt, schnell geradeaus kann der Einser.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 nici356, 28.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2012
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Ich denke beim Kompakten ist wohl der RS500 oder der RS3 der sportlichste, dann kommt wohl der M135i und dann der kommende Golf R (nächste Generation).

    1M und 135i usw sehe ich mal als QP und sind aussen vor. Also o. meine ich Hatches.
     
  22. Timy

    Timy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    2
    Mit RS4 greifst du zu weit......
    Meinst doch wohl eher den RS3..... :roll:
     
Thema:

BMW VS Toyota

Die Seite wird geladen...

BMW VS Toyota - Ähnliche Themen

  1. BMW 120i - Leder - H&R Federn - 8 fach bereift

    BMW 120i - Leder - H&R Federn - 8 fach bereift: Hallo zusammen, verkaufe meinen treuen 120i. Schaut ihn euch gerne auf mobile.de an: https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=242018851
  2. Old School Hero M3 E46 CSL vs moderne Technik im M135i

    Old School Hero M3 E46 CSL vs moderne Technik im M135i: Aufgrund eines kleinen Aufeinandertreffens mit einem echten Verrückten die Frage aller Fragen ;) Natürlich für den echten Enthusiasten keine...
  3. Bmw 114i f20 nieren!

    Bmw 114i f20 nieren!: Hallo , Ich bekomme demnachst ein M paket auf meinen kleinen 1er, was ich vergessen habe zufragen kommen dann da automatisch neue nieren drauf?...
  4. Carrera Digital 132 BMW Z4M + Porsche 935

    Carrera Digital 132 BMW Z4M + Porsche 935: Verkaufe hier mein Z4M Coupé für die Carrera Digital 132:...
  5. Leichtmetallräder CMS C4 7,5x17 5x120, ET35, 5x120 für BMW

    Leichtmetallräder CMS C4 7,5x17 5x120, ET35, 5x120 für BMW: Verkaufe 4 Alufelgen von CMS Wheels, Modell C4 in der Größe 7,5x17 H2, ET 35 in Silber mit einem Lochkreis von 5x120 für BMW Fahrzeuge z. B....