Bmw verliert Neon gelbe Flüssigkeit

Diskutiere Bmw verliert Neon gelbe Flüssigkeit im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Guten Morgen, Dank dem vielen Schnee den wir haben ist mir aufgefallen, dass mein 1er E87 120d, während dem Betrieb Flüssigkeit verliert. Die...

  1. Exiter

    Exiter 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    Dank dem vielen Schnee den wir haben ist mir aufgefallen, dass mein 1er E87 120d, während dem Betrieb Flüssigkeit verliert. Die Flüssgkeit stammt mittig vom Motor ungefähr so auf dem Mittelpunkt der Vorderachse. Die Flüssigkeit ist Hell Gelb und tritt vorwiegen bei Betrieb auf.
    Das Phanomän hab ich seit gestern beobachtet und bin seither keine längere Strecke mehr gefahren.
    Der Boardcomputer zeigt soweit keine Fehlermedlung an.
    Was denkt ihr um was es sich handelt?

    Im Internet bisher hab ich Vermutungen gelesen es sei die Servopumpe oder die Bremsflüssigkeit.

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CCxxxN2, 17.02.2012
    CCxxxN2

    CCxxxN2 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.12.2008
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main, Karlsruhe
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    es könnte auch Kühlflüssigkeit sein, die einfach wegen dem Schnee so hell wird !

    hatte ich bei mir so ähnlich.bei mir war die Wasserpumpe im Arsch. Kostenpunkt 460 EUR
     
  4. Exiter

    Exiter 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mist sind ja keine guten Aussichten! Er war letzten schon beim reparieren um durch den TÜV zu kommen da waren auch 900€ fällig :(.
     
  5. Sean

    Sean 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Sean
    Neonfarben ist so weit ich weis nur die Kühlflüssigkeit
     
  6. #5 Bundesfowi, 17.02.2012
    Bundesfowi

    Bundesfowi 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    3.283
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hannover/LK
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Dirk

    Stimmt , können deshalb soeinige Sachen sein , die den Kühlkreislauf betreffen !!

    ...zwischen Centbetrag oder Mega-Teuer.
     
  7. #6 Tarsobar, 17.02.2012
    Tarsobar

    Tarsobar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2009
    Vorname:
    Christian
    Jo, wird Kühlflussigkeit sein. Immer Kopf hoch, vielleicht ists ja auch nur n kaputter Schlauch oder ne lose Schelle.

    getapatalked
     
  8. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.975
    Zustimmungen:
    27
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Neon?

    DIE KERNSCHMELZE HAT BEGONNEN! RETTE SICH WER KANN!!!
     
  9. #8 Telekraft, 17.02.2012
    Telekraft

    Telekraft 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /dev/null
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    :mrgreen:
     
  10. #9 lochi83, 17.02.2012
    lochi83

    lochi83 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Christoph
    Spritmonitor:
    :lach_flash:
     
  11. Sutti

    Sutti 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.11.2011
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Olching
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Flo
    Hatt ich letztens auch auf dem Schnee entdeckt, aber wegen der Geringen Menge an Ausfluss erst mal ignoriert, einen Abfall der Füllmenge konnte ich auch noch nicht feststellen - wird wohl irgendwo eine Dichtung ein klein wenig siffen
     
  12. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.975
    Zustimmungen:
    27
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Schon mal dran gedacht, dass sich ein Tier einen warmen Platz gesucht hat und dann pinkeln war? Wie riecht das Zeug?
     
  13. #12 conspire, 17.02.2012
    conspire

    conspire 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    I. d. N. v. Frankfurt/Main
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Spritmonitor:
    Mit großer Wahrscheinlichkeit Kühlflüssigkeit. Weiß ich aus eigener Erfahrung....:roll:
     
  14. #13 andysba, 17.02.2012
    andysba

    andysba 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rosenheim
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Bremsflüssig schließe ich direkt aus, da der geringste Verlust über den Füllstandsensor im Ausgleichsbehälter angezeigt wird und außerdem wäre ein Druckabfall bei betätigtem Bremspedal zu vernehmen.

    Kühlflüssigkeit würde weitgehend versickern und wäre somit kaum noch sichtbar.
    Mein Tipp schmeck's ab...
    Kühlflüssigkeit schmeckt extrem salzig.

    Ich tippe eher auf Kältemittel der Klimaanlage...
     
  15. Exiter

    Exiter 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Tipps.
    Bin vorhin in eine Werkstatt gefahren in der ein Kumpel arbeitet, der hat sich dem Auto angenommen.
    Alle Füllstände wurden geprüft, meine Kumpel meinte es ist zu 99% die Klimaanlage. Die Klima hatte nur noch 340ml anstatt 500ml. Er hat einen Drucktest durchgeführt der bestanden wurde danach hat er die Klimaflüssigkeit ausgetauscht und die neue mit einem UV Mittel versehen. Danach ist nicht mehr ausgetretten.
    Da die Klimaflüssigkeit seit 2 Jahren noch nicht gewechselt wurde war es ja einigermaßen sinnvoll.
    Kostenpunkt 82€ zum glück musste ich keine Arbeitskosten etc zahlen.
    Falls jetzt wieder etwas austritt wird man es sehen.
    Wie haben die Flüssigkeiten gecheckt.
    Servoflüssigkeit Rot
    Kühlflüssigkeit Blau ;-)

    Sie haben mir ein Angebot gemacht für den Ölwechsel Longlife öl plus filter, Entsorgungs- und Arbeitskosten für 90€, der Preis ist fair?
     
  16. #15 135iPerformance, 22.02.2012
    135iPerformance

    135iPerformance 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Ja wollte dir grad den Tipp geben das es wohl Kältemittel ist.
    aber Problem haste ja selbst erkannt

    Frostschutz und Gelb ??? sind wir hier bei Opel oder sonst wo..Bmw Modelle = immer Blau
    wenn ne andere Farbe drinne ist hat einer was falsch gemacht.
    schütt das Blaufarbige Frostschutz in den schnee und es bleibt Blau.
    Wie habt ihr denn den Drucktest gemacht ? gehe mal von aus per Unterdruck beim evakuieren.. Ein Dichtheitstest per unterdruck ist eigentlich kein Dichtheitstest. dies geht nur mit Überdruck.
    Beispiel.
    wenn jetzt zb ein Anschluss mit dichtring undicht wäre saugt sich die Leitung durch den unterdruck stärker an den dichtring ran und leckt dann eventuell nicht mehr (ihr stellt also nix fest) dann füllste Klima neu auf haste deine drücke (überdrück) da und Bam Anschluss pisst raus.

    aber wenn jetzt alles dicht ist mit nur befüllen toi toi.
     
  17. #16 spitzel, 23.02.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Oder doch nur ein tierchen


    Sent from Arcas 737
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 TachDanke, 23.02.2012
    TachDanke

    TachDanke 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Geseke OT L.A.
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Lothar
    Ich habe einen Artikel vom Mai 2011 gefunden:

    Bunter Kühlerfrostschutz zur Unterscheidung

    Anscheinend glauben viele deutsche Autofahrer, dass es gesetzliche Vorschriften gibt, in welchen Farben Kühlerfrostschutz angeboten wird,
    denn es gibt eine regelrechte Wissenschaft darüber, welche Farben gemischt werden dürfen und welche nicht.

    1. Kühlerfrostschutzmittel werden in verschiedenen Farben angeboten und basieren alle auf Glykolbasis.
    Die Farben geben dabei nur bedingt Aufschluss über Zusatzstoffe.

    2. Es gibt keine verbindlichen Regeln, die festlegen, welche Farben von Kühlerfrostschutz Sie in Ihr Auto füllen dürfen.
    Achten immer darauf, welche Spezifikationen der Hersteller Ihres Autos verlangt
    bzw. für welche Fahrzeuge das Kühlerfrostschutzmittel eine Freigabe hat.

    Farben vom Frostschutzmittel und deren Bedeutung bei BASF

    Einer der größeren Hersteller von Kühlerfrostschutz, die BASF,
    produziert diese Mittel in den Farben grün, rotviolett, gelb, blaugrün und orange.

    1. Grün steht für silikathaltiges Kühlerschutzmittel (Glysantin G 48) und ist für viele Fahrzeuge zugelassen,
    unter anderen für BMW, Mercedes, Mini-Benziner (ab 2001), Smart, Volvo und ältere Audi- und Opelmodelle.
    Schauen Sie ins Handbuch Ihres Wagens, ob Sie das Mittel verwenden dürfen.

    2. Gelb (Glysantin G 05) ist ebenfalls silikathaltig und besonders für Graugussmotoren konzipiert.
    Schauen Sie zur Sicherheit trotzdem ins Handbuch.

    3. Rotviolett (G 30) ist silikatfreier Kühlerfrostschutz, der auch für Aluminiummotoren geeignet ist und für Chevrolet,
    Citroën, Honda, Hyundai und andere Automarken verwendet werden kann.
    Achten Sie darauf, ob Ihr Wagen dieses silikatfreie Kühlmittel verträgt oder Silicium-Additive benötigt.

    4. Rotviolett aber (G 40) ist mit einem Silicium-Additiv-Paket ausgestattet und für moderne Motoren entwickelt worden.
    Auch dieses Mittel dürfen Sie nur verwenden, wenn es für Ihr Fahrzeug zugelassen ist.

    5. Blaugrün (Glysantin G 33) ist auch ein silikatfreies Kühlerschutzmittel, das für Peugeot und Citroën zugelassen ist.
    In der Regel passt dieses Kühlmittel für die beiden Franzosen,
    aber bedenken Sie, dass Ausnahmen die Regel bestätigen.

    6. Orange (G 34) ist ein silikatfreier Kühlerfrostschutz speziell für GM und Opel.
    Vorsicht, auch GM oder Opelfahrzeuge können ein anderes Kühlmittel enthalten und dann dürfen Sie es nicht einfüllen.

    Grundsätzlich gilt: Kühlmittel sollten Sie nie miteinander mischen.
    Füllen Sie zur Not lieber Wasser nach, als ein falsches Kühlmittel.
    Die Weisheiten über blaue, rote und grüne Kühlmittel, die man mischen kann, sollten Sie lieber ganz schnell vergessen.
    Auch bedeutet eine bestimmte Farbe nie, dass es sich um ein bestimmtes Kühlmittel handelt,
    weil andere Hersteller auch andere Farben verwenden können. Richten Sie sich also nach Etikett oder Handbuch.

    Übrigens....meine Kühlflüssigkeit ist auch blau ;)
     
  20. #18 welle68, 23.02.2012
    welle68

    welle68 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    116i
    1. Kältemittel ist gasförmig-hinterlässt keine Pfützen.
    2.nach 2 Jahren dürfte soviel nicht fehlen- eigentlich macht man nur wartung wenn die klima nicht mehr fkt.
     
Thema: Bmw verliert Neon gelbe Flüssigkeit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gelbe flüssigkeit unterm auto bmw

    ,
  2. bmw grüne flüssigkeit unter dem motor

    ,
  3. neongelbe flüssigkeit unterm auto

    ,
  4. gelbliche flüssigkeit an der klimaanlage,
  5. nini one r56 gelbe flüssigkeit unterm Motor,
  6. gelbe Flüssigkeit auto salzig,
  7. aito verliert gelbe flüssigkeit,
  8. Bmw e39 gelbe Flüssigkeit ,
  9. Opel verliert neongelbe Flüssigkeit,
  10. bmw f10 530d gelbe flüssigkeit,
  11. auto salzige flüssigkeit ,
  12. e87 verliert Flüssigkeit,
  13. bmw gelbe flüssigkeit,
  14. neongelbe flüssigkeit unterm auto schmeckt salzig ,
  15. auto verliert neongelbe flüssigkeit,
  16. bmw e46 grüne flüssigkeit,
  17. neongelbe flüssigkeit auto,
  18. bmw verliert gelbe flüssigkeit
Die Seite wird geladen...

Bmw verliert Neon gelbe Flüssigkeit - Ähnliche Themen

  1. BMW e82 Performance Front

    BMW e82 Performance Front: Guten Tag, ich habe gestern meine Performance Front an meinen e82 montiert, leider passt diese nicht an den Unterboden. Das mitgelieferte...
  2. Ölwanne 1er BMW abpumpen ??

    Ölwanne 1er BMW abpumpen ??: Hallo Jungs und Mädels ich habe mal ne Frage heute als ich meine Ölwanne angesehn habe habe ich gemerkt das meine Schraube ganz rostig ist und ich...
  3. [F20] BMW M135i Aut.

    BMW M135i Aut.: Hallo, bieten meinen M135i zum Verkauf an. Bj 09/2013 Laufleistung 56.000km Unfallfrei HK Navi Prof Performance ESD Rieger Diffusor VMR oder...
  4. Warum bietet BMW beim M140 keine Sonderfarben an?

    Warum bietet BMW beim M140 keine Sonderfarben an?: Für jeden GTI kann ich aus einer Menge Sonderfarben, natürlich mit saftigem Aufpreis, ganz nette Lackierungen bestellen. Warum geht das beim M140...
  5. Brodit BMW E87 Passivhalter für Iphone 5 5s 4 4s se

    Brodit BMW E87 Passivhalter für Iphone 5 5s 4 4s se: Ich verkaufe wegen Fahrzeugwechsel ein Brodit Passivhalter für BMW und Iphone. Der Halter ist der Brodit 853523 ProClip- BMW 1-er Serie für E87....